Buch

CyberWorld 3.0: Evil Intentions - Nadine Erdmann

CyberWorld 3.0: Evil Intentions

von Nadine Erdmann

"Bist du okay?" Ihre Stimme klang nicht so fest, wie sie es sich gewünscht hätte, als ihr Blick über seine blutige Lippe und die roten Male auf seiner Wange glitt. "Ist nicht so schlimm." Er tupfte das Blut mit dem Ärmel seines Longsleeves ab. "Was ist hier los, Jamie?" Sie hasste, wie klein und hilflos und überfordert sie sich fühlte. "Wer sind diese Kerle? Und was wollen die von Dad?"

Nach den turbulenten Sommerferien hat der Alltag Jamie, Jemma, Zack, Ned und Will wieder und Schule, Freunde und Familie halten die fünf in Trab: Jamie meistert die Schule ohne Rollstuhl, Zacks Eltern sind aus New York zu Besuch und Ned hat sich dazu überreden lassen, mit den anderen zur Schule zu gehen - trotz Heidenangst, jemand könnte sein Geheimnis herausfinden. Aber immerhin ist da ja Charlie, Jemmas beste Freundin, die Gefühle in ihm weckt, die er in seinem neuen Biokörper nicht so recht einordnen kann. Eigentlich wäre all das schon Trubel genug, aber das Schicksal hält noch mehr für die fünf bereit. Doch diesmal stellt es die Freunde in keinem CyberGame auf die Probe. Es prüft sie eiskalt in der Wirklichkeit ...

Dies ist der dritte Band der CyberWorld-Reihe. Teil 1: Mind Ripper Teil 2: House of Nightmares

Rezensionen zu diesem Buch

Wieder ein toller Band der Cyberworld-Reihe

Meinung:
Auch im dritten Teil der Cyberworld-Reihe geht es wieder heiß her. Dieses Mal gibt es noch weniger Anteile aus der Cyberworld selbst, dafür wirkliche Gefahr im echten Leben.

Ein bisschen schade ist es schon, aber nicht wirklich schlimm, denn die Entwicklungen in der Realität konnten mich dieses Mal wirklich fesseln. Es war viel Gefahr dabei, aber auch viel Raum für Gefühle und persönliche Weiterentwicklung der Figuren.

Vor allem wird dieses Mal Jemmas beste...

Weiterlesen

Sehr genial

"Und ich verspreche dir, wir beide werden dort unten in der nächsten Woche ein paar neue Erinnerungen für dich machen." Jemma musste lächeln und schmiegte sich an ihn. "Ja, vielleicht" Zitat Kapitel 2 Pos 314/316

Autorin: Nadine Erdmann
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 2016
Format: E-Book und in einem Sammelband (3 E-Books) in einem Hardcover

Inhaltsangabe des dritten Bandes der Cyberworld Reihe von Nadine Erdmann: [cyberworld-3]

Nach den...

Weiterlesen

Evil Intentions

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Und wieder so eine Rezension, die eine Herausforderung ist, denn ich will dem Buch gerecht werden.
Dies ist ja bereits der 3. Teil der „Fateful Future“-Reihe und er ist anders als die bisherigen beiden Bände und doch passt er sich wunderbar in die Reihe ein.
Die Protagonisten sind zwar immer alle recht brav und unrebellisch den Erziehungsberechtigten gegenüber, doch merkt man auch, dass sie sich im Laufe der Bücher entwickeln und, wie es sich für ein...

Weiterlesen

Es ist anders – aber anders genial!

Inhalt:

Jamie, Jemma, Zack, Ned und Will sind wieder in der Schule angekommen und dennoch heißt es nicht, dass sie Zeit zum Durchatmen bekommen. Zu präsent sind die heiklen Abenteuer in den gemeinsamen Sommerferien in den Köpfen der 5 verankert und auch nun haben die Freunde und Familien ordentlich was zu bieten. Jamie kämpft sich in sein altes Leben ohne lästigen Rollstuhl zurück und stößt nicht nur auf positive Reaktionen, Zacks Eltern haben sich zum Besuch angekündigt und die...

Weiterlesen

Klare fünf Sterne - die Reihe ist nach wie vor super (Teil 3)

Cover / Artwork / Aufbau des Romans

Auch der dritte Teil integriert sich rein optisch sehr gut in die Reihe. Der Roman ist in gute aufgeteilte Kapitel unterteilt, die man super auch unterwegs lesen kann - wobei man aufpassen muss, nicht an der Haltestelle vorbei zu fahren. Wie schon in den beiden Vorgängerbänden wirkte auch dieser Teil herrlich rund und somit ließ sich das Buch auch sehr flüssig lesen.

Inhalt
Der Geburtstag der Zwillinge steht an und ihre Freunde bereiten...

Weiterlesen

CyberWorld Teil 3 - Ein neues Abenteuer

Endlich geht es weiter mit der Geschichte um die Zwillinge Jamie und Jemma und deren Freunden.

Das Cover ist sehr gut gemacht und passt perfekt zu den vorangegangenen Teilen.

Der Schreibstil der Autorin ist einfach fantastisch, Den Protagonisten Leben einzuhauchen versteht sie wie kaum jemand anders und vor allem wie sich die Charaktere weiterentwickeln ist absolut toll.

Dieser 3. Teil spielt zwar kaum in der Cyberwelt, trotzdem kann er absolut überzeugen. Die Autorin...

Weiterlesen

„Ich mach keinen Mist. Versprochen.“

Der Alltag hat Jemma, Jamie, Zack, Ned und Will wieder. Die Sommerferien sind vorbei und Ned geht gemeinsam mit seinen Freunden zur Schule – immer in Sorge, jemand könnte sein Geheimnis herausfinden. Zusätzlich weiß er nicht genau, warum Jemmas beste Freundin Charlie dieses Kribbeln in ihm auslöst … Aber außerhalb der CyberGames wartet eine Gefahr auf die Freunde, mit der sie so nicht gerechnet haben.

„Evil Intentions“ steht seinen beiden Vorgängern in Nichts nach. Meiner Meinung nach...

Weiterlesen

Eine grandios geschriebene Fortsetzung, an der es nichts so bemängeln gibt

„Aber zur Sicherheit würde er sich auch noch einen Plan B überlegen.“ - Zitat aus dem Buch

Es handelt sich hier um den dritten Band der CyberWorld - Reihe von Nadine Erdmann.
Genre: Future Fiction ab 14

Nach den Ereignissen im Sommer läuft alles endlich wieder normal, nur die „alltäglichen“ Probleme halten Jemma, Jamie, Zack, Ned und Will auf Trapp. Jamie besucht die Schule ohne Rollstuhl und Ned ist nun ebenso an seiner Schule. Zacks Eltern kommen zu Besuch,...

Weiterlesen

Eine spannende Fortsetzung, die auch ohne Cyber-Game perfekt ist :D <3

Zum Inhalt: Nach den turbulenten Sommerferien hat der Alltag Jamie, Jemma, Zack, Ned und Will wieder und Schule, Freunde und Familie halten die fünf in Trab: Jamie meistert die Schule ohne Rollstuhl, Zacks Eltern sind aus New York zu Besuch und Ned hat sich dazu überreden lassen, mit den anderen zur Schule zu gehen – trotz Heidenangst, jemand könnte sein Geheimnis herausfinden. Aber immerhin ist da ja Charlie, Jemmas beste Freundin, die Gefühle in ihm weckt, die er in seinem neuen Biokörper...

Weiterlesen

Auch der dritte Teil ein Treffer

n dem dritten Teil der Cyberworld Reihe "Evil Intentions" beweist die Autorin, dass sie sich nicht nur Geschichten in der Cyberworld ausdenken und umsetzen kann.
Dieser Teil spielt fast nur in der Realität.
Dieses Mal geht es darum, dass die Zwillinge und Ihr Vater mehr oder minder erpresst werden. Da Robert Strafverteidiger in einem Missbrauchsprozess ist und der Vater des Verklagten nicht mit der Verteidigung seines Sohnes einverstanden ist, sucht er andere Möglichkeiten seinem...

Weiterlesen

Auch ohne Ausflug in die CyberWorld sehr spannend!

Jamie, Jemma, Zack, Ned und Will kehren nach den Sommerferien wieder in den Alltag zurück und sie müssen sich dort so einigen Hürden stellen, vor allem Jamie, der nur auf Unverständnis trifft, warum er sich mit seinem kaputten Körper so quäle. Währenddessen sind Zacks Eltern aus New York mal wieder in der Stadt, aber familiäre Bande sind eindeutig was Anderes. Ned geht mit Jamie, Jemma und Zack gemeinsam zur Schule. Als er Charlie, Jemmas beste Freundin, begegnet, bemerkt er plötzlich...

Weiterlesen

Spannend

Cyberworld 3.0 Evil Intentions ist die dritte Geschichte der Autorin Nadine Erdmann rund um Zack, Jamie, Jemma, Will und Ned. Nachdem sie die letzten Ereignisse gut hinter sich gebracht haben kehrt so was wie Alltag bei der Gruppe ein. Die Schule hat wieder begonnen und alle treffen sich regelmäßig in der Freizeit und in der CyberWorld. Mit von der Partie ist nun auch Charlie, Jems gute Freundin und Vertraute. Alles könnte so schön sein bis das Böse wieder zuschlägt und die Gruppe in das...

Weiterlesen

RealLifeFan

- Achtung: Teil 3 einer Reihe -

Ned hat sich nach langem Überlegen und auf Zacks Zuspruch dafür entschieden, mit seinen Freunden eine normale Schule zu besuchen. Trotz der Angst, dass herauskommen könnte, dass er einen Roboterkörper hat, lebt er sich gut ein und genießt das "normale" Leben. Zack hat Besuch von seinen Eltern, spielt aber weiterhin in deren Leben nur eine Statistenrolle. Charlie, Jemmas beste Freundin, findet Gefallen an Ned, ahnt aber nicht, dass er einen Biokörper...

Weiterlesen

Spannend bis zum Schluss. Ereignisreicher dritter Teil!

Nach den spannenden und düsteren Sommerferien nahe Loch Ness, beginnt für die Jugendlichen wieder die Schule. Durch Zacks geschickten Überredungskünsten ist nun auch Ned im Boot und besucht mit den anderen die Schule. Dennoch bleiben die Selbstzweifel und die Angst vor der Veröffentlichung seines Biokörpers. Doch nebenbei entdeckt Ned noch ganz andere Gefühle in sich, die alles andere überdecken und so stark sind, dass die Wahrheit nicht mehr fern liegt. Wie wird sie die Wahrheit vertragen?...

Weiterlesen

Die bösen Jungs haben keine Chance - toller 3. Teil

Inhalt/Klappentext:
Nach den turbulenten Sommerferien hat der Alltag Jamie, Jemma, Zack, Ned und Will wieder und Schule, Freunde und Familie halten die fünf auf Trapp: Jamie meistert die Schule ohne Rollstuhl, muss sich dabei aber mit Unverständnis und dummen Kommentaren herumschlagen; Zacks Eltern sind aus New York zu Besuch, doch Familienidylle sieht anders aus; und Ned hat sich dazu überreden lassen, mit den anderen zur Schule zu gehen – trotz Heidenangst, jemand könnte sein...

Weiterlesen

Supertolles Buch

Das Abenteuer der Jugendlichen geht weiter. Jemmas Freundin Charlie, die in den ersten biden Bänden eher eine Nebenfigur war, ist nun auch en fester Teil der Clique, die nun aus 3 Pärchen besteht.

Diesmal gerät die Clique in ein ganz übles Abenteuer. Ich möchte hier nicht zu viel verraten, aber der Leser muss sich mit Entführung, Erpressung, Vergewaltigungsversuch, Intrige, Gefängnisausbruch, Gewalt und vielem anderen befassen. Das geht manchmal wirklich an die Nerven.

Nadine...

Weiterlesen

Wenig CyberWorld, viel Spannung

„Evil Intentions“ ist der dritte Band der „CyberWorld“ Reihe. Obschon die Handlung der einzelnen Bände in sich abgeschlossen ist und die wichtigsten Punkte der vorhergehenden Bände im Laufe des Buches kurz erwähnt werden, empfehle ich dennoch, die Bücher in der vorgesehenen Reihenfolge zu lesen, um wirklich alles zu verstehen und auch die Figuren besser kennenzulernen.

Obschon der Titel der Reihe „CyberWorld“ lautet, spielt diese im dritten Band, „Evil Intentions“ kaum eine Rolle....

Weiterlesen

Mit viel Gefühl und beiden Beinen im Leben

CyberWorld 3.0: Evil Intentions von Nadine Erdmann, erschienen im Greenlight Press Verlag am 31. Oktober 2016.

Die fuenf Freunde Jamie, Jemma, Zack, Ned und Will gehen wieder zur Schule. Jamie ohne Rollstuhl, Ned mit einem Gefuehl der Furcht, dass jemand hinter sein Geheimnis kommen könnte. Alles könnte so wunderbar sein, wenn nicht böse Mächte sich einmischen würden und Jamie und Jem in ihrem Haus gefangen nehmen würden.

Diesmal spielt die Handlung der Cyber Gang im realen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
284 Seiten
ISBN:
9783958342309
Erschienen:
Oktober 2016
Verlag:
Greenlight Press
9.6875
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (16 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 31 Regalen.

Ähnliche Bücher