Buch

Spur der Toten - Elaine Viets

Spur der Toten

von Elaine Viets

Wenn du nicht mal mehr dir selbst trauen kannst ...
Der beklemmende Krimi für Fans von Elizabeth George

Die superreichen Familien des Chouteau-Waldes mögen auf eine Frau wie die Mordermittlerin Angela Richman herabsehen, aber sie verlassen sich auch auf sie. Als ein schrecklicher Autounfall einen Teenager aus dem Wald tötet, ist Angela unter den ersten am Tatort. Ihre Ermittlungen sind jedoch kaum im Gange, als sie eine Reihe von lähmenden Schlaganfällen erleidet. Vom ansässigen Neurologen Dr. Gravois fehldiagnostiziert und vom unbeholfenen, aber brillanten Neurochirurgen Dr. Jeb Travis Tritt geheilt, steht Angela vor einer schwierigen Genesung.

Als Angela erfährt, dass Dr. Gravois ermordet wurde - angeblich vom Chirug, der ihr das Leben gerettet hat, ist sie noch von Medikamenten betäubt und halluzinierend. Angela glaubt an Dr. Tritts Unschuld, aber kann sie ihren Instinkten vertrauen? Ihr Schädel-Hirn-Trauma lässt Zweifel aufkommen, ob sie ihre investigativen Fähigkeiten jemals wiedererlangen wird. Aber sie ist entschlossen, Dr. Tritt vor einem Todesurteil zu retten - selbst wenn ihr Fortschritt auf Schritt und Tritt von einer mächtigen Gemeinschaft beobachtet wird, die zu allem bereit ist, um ihre Mitglieder zu schützen ...

Erste Leserstimmen
"Ich habe schon lange keinen dermaßen spannenden Krimi mehr gelesen!"
"Bedrückend, bedrohlich, begeisternd!"
"Elaine Viets hat hier einen sehr cleveren und vielschichtigen Roman vorgelegt."
"Die Spannung war stellenweise kaum zu ertragen! Ich konnte das E-Book nicht mehr weglegen."

Rezensionen zu diesem Buch

Leider ohne Spannung

Angela Richman ist Mordermittlerin in einem kleinen Ort, irgendwo in den USA. Nachdem sie die  Aufnahme eines Autounfalls mit Todesfolge abgeschlossen hat, wird Angela von heftigen Kopfschmerzen geplagt. Sie begibt sich deswegen in das SOS (Sisters of Sorrow) - Krankenhaus, wird jedoch vom diensthabenden Arzt Dr. Garvois abgewiesen. Tage später wacht sie aus dem Koma auf und erfährt, dass sie sechs Schlaganfälle überlebt hat. Ihr Retter war Dr. Tritt, ebenfalls im SOS tätig, allerdings bei...

Weiterlesen

Ein Wahlzettel ist spannender

Darum geht es:
Angela Richmann ists Todesermittlerin. Das heißt, sie wird gerufen, wenn irgendwo eine Leiche gefunden wird, dokumentiert alles was die Leiche an Merkmalen aufweist, was drum herum liegt (oder auch nicht), welche Verletzungen usw. die Leiche hat. In diesem Fall wird sie zu einem Autounfall gerufen, wo eine junge Frau ihren Sportwagen in die Mauer vor ihrem Haus kracht. Die junge Frau stirbt, ihre Beifahrerin wird schwer verletzt. Die Ermittlungen zu diesem Todesfall...

Weiterlesen

nicht spannend

Eine komische Geschichte.
Die Hauptperson Angela, Todesermittlerin, geht wegen Kopfschmerzen ua. zum Arzt. Dessen Fehldiagnose, er erkennt nicht, dass es sich um einen Schlaganfall handelt, stellt sie vor eine schwere Genesung. Soweit so gut.

Infolge dessen muss sie im Kraknkenhaus bleiben. Was sie aber nicht daran hindert, einen Mord aufzuklären, der dort passiert ist.

Soweit so gut. ABER, es wirkt alles etwas zu konstruiert. Im Vordergrund steht mehr die...

Weiterlesen

Mässiger Krankenhauskrimi

Mässiger Krankenhauskrimi!

"Spur der Toten "von Elaine Viets und dem Verlag Digitalpublishers ist ein Krimi,indem Todesermittlerin des Chouteau Country Angela Richman nach einer Reihe von Schlaganfällen ins Sisters-of-Sorrow eingeliefert wurde und dort bis zu ihrer, für meiner Meinung nach schnellen Entlassung, behandelt wurde.
Sie kam mit klassischen Symptomen eines Schlaganfalls in die Notaufnahme,behandelt vom äusserst beliebten Neurologen Dr. Gravois der sie nicht richtig...

Weiterlesen

Nicht gut, nicht schlecht

Was denke ich über das Buch?

Angela Richman, Todesermittlerin, kommt mit schweren Kopfschmerzen ins Krankenhaus. Sie gerät an den beliebtesten Arzt des Krankenhauses, der sie wieder nach Hause schickt. In ihrem Zuhause bricht Angela zusammen und wird nur durch Zufall gefunden. Abermals kommt sie ins Krankenhaus und erwacht erst Tage später. Es stellt sich heraus, dass sie mehrere Schlaganfälle hatte und es ein Wunder ist, dass sie noch am Leben ist. Der jetzt behandelnde Arzt ist...

Weiterlesen

Nicht ganz schlüssig

anscheinend einen guten Job macht, aber sich irgendwie auch für besser, als alle anderen hält. Den Detective, mit dem sie häufig zusammenarbeiten muss, hält sie für oberflächlich und faul, den Arzt, den sie zunächst aufsucht, um ihre Kopfschmerzen , Schwindelgefühle und Verwirrtheit untersuchen zu lassen, für unfähig, fahrlässig und gefährlich, weil er die Schlaganfälle nicht bemerkt. Der Arzt, der sie schließlich rettet, hält sich selbst auch für unübertroffen und alle anderen für Trottel...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
ISBN:
9783968170909
Verlag:
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
Übersetzer:
Annika Mirwald
6
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 5 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher