Buch

Herz aus Gold und Asche - Katja Ammon

Herz aus Gold und Asche

von Katja Ammon

Wen würdest du retten– deinen Bruder oder die Liebe deines Lebens?

Elin kann es nicht fassen! Ohne große Anstrengung ergattert sie ihren Traumjob in einem der weltweit größten Pharmaunternehmen. Nicht nur, dass sie in die Fußstapfen ihres verstorbenen Vaters tritt, nein, mit der Forschung kann sie möglicherweise ihrem schwerkranken ...

Rezensionen zu diesem Buch

VIel Potenzial, deutlich ausbaufähig umgesetzt

Hübsches Cover, einen spannenden Klappentext, das richtige Genre, mehr braucht ein Buch nicht, um auf meine Leseliste zu wandern. So war es auch bei diesem, trotz mir unbekannter Autorin war ich sofort fasziniert. Leider hielt die Faszination nicht so lange an wie erhofft, selbst wenn das Buch nicht unbedingt schlecht war.

 

Mir gefielen der jugendliche Schreibstil und die Wahl der Ich-Perspektive von Elin als Sicht aus der erzählt wird. Beides hat es mir als Leser leicht...

Weiterlesen

Viel zu schnell erzählt

Der Klapptext hört sich vielversprechend an. Gefährliche Welten, vergessende Legenden. Das hört sich spannend an.
Die Geschichte fing gut an. Und hat schnell Fahrt auf genommen, eigentlich schon zu viel. Die Ereignisse überschlagen sich immer mehr und mehr und alles wird einfach so hingenommen. Keine kritischen Stimmen oder dergleichen. Das war einfach zu Einfach. Vieles wurde dann noch zu vorhersehbar. Ich finde an manchen Stellen hätte ein wenig mehr Überzeugungsarbeit geleistet...

Weiterlesen

leichte Geschichte für Zwischendurch

Elin möchte in die Fußstapfen ihres verstorbenen Vaters treten und in der Firma, in der auch er gearbeitet hat, einen Job bekommen. Direkt nach dem Vorstellungsgespräch wird ihr auch sofort der Job angeboten. Dort lernt sie auch Esra kennen, der sie mit seinen goldenen Augen sofort in den Bann zieht. Doch hatte die Firma etwas mit dem Tod von Elins Eltern zu tun? Elin macht sich daran diese Frage zu beantworten wodurch schlimme Dinge ans Tageslicht kommen.

Ich wurde durch das...

Weiterlesen

Toller Einzelband

"Herz aus Gold und Asche" startet quasi direkt in der Geschichte, was mir sehr gut gefallen hat, denn es gibt keine unnötig lange Einleitung. Die Geschichte wird die meiste Zeit aus der Sicht von Elin in der Ich-Perspektive erzählt, manche Kapitel handelten allerdings auch von Esra und wurden von einem Erzähler beschrieben. Mit beiden Sichtweisen konnte ich mich absolut identifizieren und der Sprung zwischen den verschiedenen Erzählweisen war absolut okay und in meinen Augen sogar sinnvoll,...

Weiterlesen

Gelungener Genremix aus YA, Fantasy, SciFi und Wissenschaftsthriller

„Herz aus Gold und Asche“ von Katja Ammon ist im Februar 2019 im Thienemann-Esslinger Verlag (Loomlight) erschienen und derzeit nur als E-Book verfügbar. Es handelt sich um ein Jugend- und YA-Buch, das im Fantasy und SciFi Genre angesiedelt ist.

 

Worum geht es in dem Buch?

Elin bereitet sich gerade auf einen Studienbeginn im naturwissenschaftlichen Bereich vor, als sie vom Fleck weg ihren Traumjob erhält – in einem großen Pharmaunternehmen, in dem schon ihr verstorbener...

Weiterlesen

Konnte mich leider nicht überzeugen - vorzeitig abgebrochen.

Minutenlang stand ich am Fuß der Treppe, vor dem Hauptgebäude von Panazea, dem Pharmaunternehmen, für das schon mein Vater gearbeitet hatte. Ich konnte an nichts anderes denken, als an die Möglichkeit, dass Tante Sina vielleicht doch recht behielt mit ihren Anschuldigungen. Wenn sie mir wenigstens einmal erklärt hätte, warum sie der Firma die Schuld am Tod meiner Eltern gab. Aber wenn ich sie danach fragte, sagte sie immer: „Das ist kompliziert, Elin“, und damit war das Gespräch beendet....

Weiterlesen

Solide Jugendlektüre

Das Cover fing meinen Blick sofort ein und dann der Klappentext, der mich mehr als neugierig auf dieses Buch machte. 

Der Einstieg fiel mir dann auch gar nicht schwer, denn die Geschichte beginnt direkt bei der Einstellung von Elin. Am Anfang hatte ich auch das Gefühl gut voran zu kommen, aber irgendwie begann ich dann immer wieder zu anderen Büchern zu greifen. 

Die Geschichte und Figuren hatten definitiv Potenzial und ich habe auch ehrlich gesagt keine Ahnung, warum ich mich...

Weiterlesen

Potenzial leider nicht ausgeschöpft

‚Herz aus Gold und Asche‘ hat mich größtenteils verwirrt zurückgelassen. 
Es geht um Elin, die beginnt für den weltweit größten Pharmakonzern Panazea zu arbeiten, bei dem auch schon ihr Vater bis zu seinem plötzlichen Tod angestellt war. Das sie den Job mit angeschlossenem Chemiestudium nach dem missglückten Vorstellungsgespräch überhaupt erhalten hat, war schon mehr als fragwürdig. Sie wirkte wenig kompetent und unaufmerksam, obwohl es ihr angeblich viel bedeutete, bei der Firma...

Weiterlesen

Basilisken in Basel? Wohl kaum! ..oder?

Elins Geschichte ist in der Fantasyliteratur keineswegs ein Einzelfall, dennoch schafft es die Autorin, meiner Meinung nach, durch den ungewöhlichen Ursprung der Geschichte und die gesellschaftskritischen Darstellungen einen einzigartigen, neuen Roman zu kreieren.
Als ganz nomaler Teenager sucht sie nach abgeschlossener Schulausbildung nach einem Studienplatz. Sie entscheidet sich aufgrund der schnellen Zusage für das große Pharmaunternehmen in dem auch ihre verstorbenen Eltern...

Weiterlesen

Ein fesselnder Roman

Meine Meinung 

In „Herz aus Gold und Asche“ geht es um Elin, die ihren Traumjob in der Pharmaunternehmen bekommt. Ihr Vater war ebenfalls in dieser Branche und nun will sie mit Hilfe der Forschung dort ihrem kranken Bruder helfen können. An ihrem neuen Arbeitsplatz begegnet sie Esra, der Charmant ist und sie in seinen Bann zieht. 
Was verbirgt er und kann sie ihm vertrauen ???

Elin will unbedingt wie ihr Vater in die Pharmaindustrie und dort arbeiten zu können. Sie...

Weiterlesen

Spannende Fantasy!

„Herz aus Gold und Asche“ ist ein Fantasyroman aus der Feder der Autorin Katja Ammon und erfreulicher Weise kein Teil einer mehrbändigen Serie, sondern in sich abgeschlossen.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht die junge Waise Elin, die überraschend ein äußerst lukratives Jobangebot beim weltweit größten Pharmaunternehmen Panazea erhält, bei dem auch schon ihr verstorbenen Vater in der Forschungsabteilung tätig war. Elin verfolgt damit auch ein ganz persönliches Interesse, denn das...

Weiterlesen

Solide Jugend-Fantasy

"Herz aus Gold und Asche" erschien bereits 2016 als Hardcover-Ausgabe mit einem anderen Cover im Planet!-Verlag. 
Erzählt wird aus der Sicht von Elin, die direkt zu Beginn ihr Vorstellungsgespräch bei Panazea hat - und angenommen wird. Sie ist natürlich überglücklich, da sie sowohl nebenbei studieren kann, als auch Geld verdient, um ihre Tante und ihren schwerkranken Bruder Nico unterstützen zu können. Doch Elins Tante ist alles andere als begeistert: Sie macht Panazea für den Tod von...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783522654227
Erschienen:
Februar 2019
Verlag:
Planet!
6.55556
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.3 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 10 Regalen.

Ähnliche Bücher