Buch

Watersong - Sternenlied - Amanda Hocking

Watersong - Sternenlied

von Amanda Hocking

Wer ihrer Schönheit verfällt, verwirkt sein Leben.

Sie sind schön. Sie sind stark. Und gefährlich. Penn, Lexi und Thea ziehen alle Blicke auf sich - sie aber haben nur Augen für Gemma. Immer tiefer ziehen die geheimnisvollen Fremden Gemma in ihren betörenden Bann. Doch dahinter lauert eine Welt, die faszinierender, abgründiger und tödlicher ist als alles, was Gemma je erlebt hat ...

Die 16-jährige Gemma liebt das Meer. Und sie liebt ihren besten Freund Alex. Der Sommer verspricht perfekt zu werden - bis die geheimnisvollen Mädchen Penn, Lexi und Thea auftauchen und Gemma in ihren Bann ziehen. Nach einer gemeinsamen Partynacht fühlt Gemma sich wie ausgewechselt: stärker, schneller und schöner als je zuvor. Was ist passiert? Als sie die Wahrheit erfährt, ist es bereits zu spät: Die verführerische Welt der Sirenen lockt Gemma unaufhaltsam in die tödlichen Tiefen des Meeres ...

Rezensionen zu diesem Buch

Guter Auftakt der Watersong-Reihe

INHALT:

Die 16jährige Gemma lebt mit ihrer 2 Jahre älteren Schwester Harper und ihrem Vater in dem beschaulichen Küstenörtchen Carpi. Ihre größte Leidenschaft ist das Schwimmen. Jede freie Minute trainiert sie um sich eines Tages ihren Traum zu erfüllen bei den olympischen Spielen teilzunehmen. Die liebsten Stunden ihres Tages sind ihr jedoch diejenigen, in denen sie ihre nächtlichen Ausflüge zu einer Meeresbucht unternehmen und dort einfach nur genießen kann. Gemma ist glücklich,...

Weiterlesen

Watersong - Sternenlied - Amanda Hocking

Die 16-jährige Gemma liebt das Meer. Und sie liebt ihren besten Freund Alex. Der Sommer verspricht perfekt zu werden – bis die geheimnisvollen Mädchen Penn, Lexi und Thea auftauchen und Gemma in ihren Bann ziehen. Nach einer gemeinsamen Partynacht fühlt Gemma sich wie ausgewechselt: stärker, schneller und schöner als je zuvor. Was ist passiert? Als sie die Wahrheit erfährt, ist es bereits zu spät: Die verführerische Welt der Sirenen lockt Gemma unaufhaltsam in die tödlichen Tiefen des...

Weiterlesen

Spannend, mythisch, gefährlich!

Inhalt
Die 16-Jährige Gemma liebt das Meer und ist eine begnadete Schwimmerin. Ihr ehrgeiziges Ziel ist es an der nächsten Olympiade teilzunehmen, so verpasst sie kein Schwimmtraining und geht auch abends im Meer schwimmen, weil es sie so sehr fasziniert. Sie lebt zusammen mit ihrem Vater Brian und ihrer großen Schwester Harper, die sich stets um sie sorgt. Ihre Mutter Nathalie ist nach einem schrecklichen Unfall vor einigen Jahren geistig leider so labil, dass sie in einem Heim...

Weiterlesen

Rezension zu "Watersong - Sternenlied" von Amanda Hocking

~~Cover

Das Cover ist in Blau- und Weißtönen gehalten. Es passt sehr gut zum Inhalt und ist insgesamt einfach nur wunderschön! Der Titel steht ebenfalls mit der Geschichte im Einklang.

Inhalt

Gemma lebt mit ihrer großen Schwester Harper und ihrem Vater im idyllischen Capri an der Küste. Gemma ist eine passionierte Schwimmerin, die trotz regelmäßigem Schwimmtraining auch noch abends ihre Runden im Meer dreht. Eines Tages tauchen 3 Mädchen in Capri auf. Penn, Lexi und Thea...

Weiterlesen

Watersong - Sternenlied - ein etwas holpriger Reihenauftrakt

die Autorin:
Amanda Hocking, geboren 1984, lebt in Austin, Minnesota. Sie wurde im Zeitraum von Dezember 2010 bis März 2011 mit ihren selbst verlegten Romanen überraschend zur Auflagen- und Dollar-Millionärin. Inzwischen hat die ehemalige Altenpflegerin Filmrechte für eine ihrer Trilogien verkauft und mit dem US-Verlag St Martin's Press Verträge über mehrbändige Jugendbuchreihen abgeschlossen. Hocking gilt als derzeit erfolgreichste selbst verlegte Schriftstellerin der Welt.

...

Weiterlesen

Olek über "Watersong - Sternenlied"

Die Geschichte und meine Meinung:
Gemma hat sich endlich eingestanden, dass sie Alex, den besten Freund ihrer großen Schwester Harper, liebt. Sie kann ihr Glück kaum fassen, als auch er ihr näherkommen will. Doch ihre überfürsorgliche Schwester lässt sie einfach nicht machen. Um kühlen Kopf zu bewahren, geht Gemma jede Nacht an der Bucht schwimmen. Sie verbindet sehr viel mit dem Wasser und liebt es zu schwimmen. Nachdem ihre Mutter einen tragischen Unfall hatte, war das ihre einzige...

Weiterlesen

Ein tolles Buch!

Ich dachte mir, dass dieses Buch bestimmt ein gutes Sommerbuch ist und das ist es auch, allerdings ist es noch viel mehr als du das. Wenn man es liest bekommt man direkt Lust auf Urlaub, da das ganze, wie der Titel schon sagt, viel am Meer spielt.

Aber dieses Buch bietet viel mehr, als nur eine leichte Geschichte. Die Geschichte von dem ersten Teil der Watersong Reihe ist super spannend und lässt einen nicht los. Auch wenn der Anfang ruhiger ist, was nachvollziehbar ist, da es die...

Weiterlesen

Einfach perfekt

"Watersong 01 - Sternenlied" von Amanda Hocking. Es riecht nach salzigen Meer und Blut. Thea weiß genau was es ist. Sie hört die Wassermelodie nach ihr rufen. Die drei haben nicht mehr viel Zeit. Gemmas Auto gibt ein komisches Geräusch von sich. Sie weiß dass es kein gutes Zeichen ist. Darüber ärgert sie sich denn sie hat sehr viel gearbeitet, um dieses Auto kaufen zu können.
So, kommen wir zu den verschiedenen Charakteren: Als erstes Gemma, sie ist die Hauptperson dieser Geschichte....

Weiterlesen

Gelungener Auftakt einer Reihe

Die 16-Jährige Gemma wirkt sehr authentisch,da sie sowohl gute und schlechte Charakterzüge an sich hat.
Sie ist einerseits ehrgeizig was das Schwimmen angeht. Andererseits ist sie sehr naiv und ignorant was das Einhalten von Regeln angeht.
Der Charakter von Harper hat mir persönlich am besten gefallen. Sie ist das komplette Gegenteil von Gemma. Sie ist die größere, vernünftige Schwester mit viel Pflichtbewusstsein ihre Rolle als Ersatzmutter erfolgreich auszuführen

Der...

Weiterlesen

Ein gutes Buch

In der kleinen Stadt am Meer tauchen auf einmal vier fremde Mädchen auf. Anmutig schön und auf eine gewisse Weise unheimlich. Während man ein Mädchen von ihnen nicht mehr sieht, scheinen sie plötzlich Interessa an Gemma zu finden. Dann verwandeln sie sie. Doch Gemma bemerkt es erst, als es bereits zu spät und sie es selbst nicht mehr zu entscheiden hat.

Ein Buch, das mir sehr gut gefallen hat. Allerdings gibt es ein paar Sachen anzumerken.

Zum ersten, finde ich es...

Weiterlesen

Macht Lust auf Teil 2

Zunächst lernt man Gemma kennen und ihre Schwester Harper. Harper ist sehr gewissenhaft und versucht alles richtig zu machen. Seitdem ihre Mutter in ein Pflegeheim eingewiesen werden musste leben die beiden mit ihrem Vater allein. Jeden Samstag besuchen sie ihre Mutter, nur ihr Vater kommt nie mit, weil er sich die Schuld an dem Unfall gibt. Dann gibt es da noch David, der auf einem Boot lebt im Hafen und Alex, Gemmas und Harpers Nachbar. Er ist Harpers bester Freund und Gemma verliebt sich...

Weiterlesen

Der Auftakt

Inhalt:
Wer ihrer Schönheit verfällt, verwirkt sein Leben.

Sie sind schön. Sie sind stark. Und gefährlich. Penn, Lexi und Thea ziehen alle Blicke auf sich – sie aber haben nur Augen für Gemma. Immer tiefer ziehen die geheimnisvollen Fremden Gemma in ihren betörenden Bann. Doch dahinter lauert eine Welt, die faszinierender, abgründiger und tödlicher ist als alles, was Gemma je erlebt hat …

Die 16-jährige Gemma liebt das Meer. Und sie liebt ihren besten Freund Alex. Der...

Weiterlesen

LEIDER EIN PAAR SCHWÄCHEN

MEINE MEINUNG: Ich habe ja schon einige Bücher von der Autorin gelesen und war immer sehr begeistert und deswegen war ich auch gespannt wie mir nun diese neue Reihe gefallen wird.Ich finde es zuerst mal schön, dass die Bücher nun im Hardcover erschienen sind und allein die Aufmachung finde ich toll und vorallem sehr speziell, aber schön. "Sternenlied" ist nun der erste Band und ich muss sagen, ich brauchte erstmal ein bisschen um reinzukommen, denn mir fiel es schwer, das Leben von Gemma...

Weiterlesen

besser als erwartet

Die Schwestern Gemma und Harper leben mit ihrem Vater zusammen in der Nähe des Meeres. Ihre Mutter hat bei einem Unfall schwere Hirnschäden erlitten und lebt seit dem in einer geschlossenen Anstalt. Gemma liebt das Meer und ist eine sehr gute Schwimmerin. Oft geht sie nachts in der Bucht schwimmen. Neuerdings hat sie für ihren Nachbarsjungen Alex, der zwei Jahre älter ist als, sie romantische Gefühle und beide nähern sich zöglicherlich. Harper ist die vernüftige von den beiden und hat seit...

Weiterlesen

Trotz einiger Schwächen sehr unterhaltsam

Inhalt:

„Alle Männer verliebten sich in ihre Stimmen, in ihr liebreizendes Aussehen, doch kein Mann würde jemals hinter diese Fassade schauen.“ (S. 179-180)

Gemma liebt das Wasser. Jeden Tag geht sie zum Schwimmtraining, und jede Nacht schwimmt sie in einer abgelegenen Bucht. Und sie mag den besten Freund ihrer Schwester, Alex. Sie könnte nicht glücklicher sein, denn beim Schwimmtraining wird sie immer besser und auch mit Alex läuft es gut. Aber dann tauchen Penn, Lexi und Thea...

Weiterlesen

Kein Funke..

Inhalt

Gemma trainiert für die olympischen Spiele, doch das tägliche Training ist ihr nicht genug: jeden Abend fährt sie in die Bucht, um zusätzliche Zeit im Wasser zu verbringen. Dadurch macht sie die drei seltsamen Mädchen Thea, Lexie und Penn auf sich, die trotz ihrer Schönheit bei allen Dorfbewohnern ein ungutes Gefühl hervorrufen. All ihrer Bemühungen zum Trotz wird Gemma von den drei Mädchen in eine Falle gelockt und trinkt ein ominöses Getränk, das ihr Leben verändern wird…...

Weiterlesen

Ein Serienstart, der Lust auf mehr macht.

Dass Amanda Hocking zu begeistern weiß, hat sie mir bereits mit ihrer Trylle-Trilogie bewiesen. Den ersten Teil fand ich eher mäßig, aber die anderen beiden habe ich quasi verschlungen. Dass ich Unter dem Vampirmond furchtbar fand, hat mich nicht davon abgehalten, Sternenlied unbedingt lesen zu wollen, denn das Thema klang für mich einfach unglaublich gut und anders, denn ich habe noch nicht viele Geschichten über Meerjungfrauen bzw. Sirenen gelesen.

Schon das erste Kapitel in...

Weiterlesen

Tolle Idee, die meiner Meinung nicht gut umgesetzt wurde

Gemma ist sechzehn und lebt mit ihrem Vater und der älteren Schwester Harper in Capri, einem Küstenort. Sie ist erfolgreiche Schwimmerin, steuert Olympia an und liebt ihre nächtlichen Schwimmausflüge. Alle in Capri wundern sich über die plötzlich aufgetauchten wunderschönen Mädchen und fürchten sie zugleich. Niemand kann sagen, was so angsteinflößend, aber auch betörend an ihnen ist. Aus ihr unerfindlichen Gründen haben sie ein intensives Interesse an Gemma. Diese meidet die Schönheiten...

Weiterlesen

Willkommen in der Welt der Sirenen.

Die Schwestern Harper und Gemma leben mit ihrem Vater in dem kleinen Küstenörtchen Capri. Ihre Mutter hatte vor einigen Jahren einen schweren Autounfall und lebt seit dem in einem betreuten Wohnheim. Jeden Samstag besuchen die beiden Schwestern sie. Harper, die Ältere von ihnen, hat nach dem Unfall die Rolle der Mutter übernommen und ist ständig besorgt um Gemma, wovon diese ziemlich genervt ist. Die sechszehnjährige Gemma hingegen ist ein richtiger Teenager. Sie liebt das Wasser über alles...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783570161593
Erschienen:
März 2013
Verlag:
cbt
Übersetzer:
Violeta Topalova Anja Hansen-Schmidt
7.88889
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 91 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher