Buch

Die kleinen Sterne leuchten immer - Briefe einer Sternenkindmutter - Tanja Wenz

Die kleinen Sterne leuchten immer - Briefe einer Sternenkindmutter

von Tanja Wenz

Rezensionen zu diesem Buch

sehr berührend

Maya hat schon sehr früh ihren Vater und viel zu früh auch ihre Mutter verloren, die ihr sehr fehlt. Sie bleibt dennoch mit ihr in Kontakt, indem sie ihr Briefe schreibt über das, was sie berührt. Diese Briefe helfen ihr auch, als sie vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens steht, nämlich ihre nicht lebensfähige ungeborene Tochter abzutreiben oder die Schwangerschaft durchzustehen und eine „normale“ Geburt zu erleben. Sie und ihr Mann entscheiden sich, der Natur ihren Lauf zu lassen und...

Weiterlesen

die kleine Mariella

Cover: Das Cover finde ich nicht besonders schön. In einer Buchhandlung hätte ich es wahrscheinlich nicht zur Hand genommen. Der Titel ist passend zum Inhalt gewählt.

Schreibstil: Tanja Wenz hat wirklich einen sehr guten Schreibstil und ich bin geradezu durch das Buch geflogen.

Meinung: Das Thema ist schon traurig, aber interessant. Ich finde die Wahl des Aufbaus der Geschichte in Briefform sehr interessant. Auch ist es mal etwas anderes und hebt sich dadurch von anderen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Körper Seele Geist
Sprache:
deutsch
Umfang:
144 Seiten
ISBN:
9783903085572
Erschienen:
November 2016
Verlag:
Edition Riedenburg E.U.
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ähnliche Bücher