Buch

Zwischen Himmel und Liebe

von Cecelia Ahern

Die Geschichte einer magischen Liebe und einer Familie auf dem Weg zu sich selbst. Zum Freuen und Weinen schön, voller Hoffnung, Tiefe und Humor. 
Elizabeth hat ihr Leben fest im Griff. Sie kümmert sich um ihr Designbüro, ihren mürrischen Vater, die unzuverlässige Schwester und ihren sechsjährigen Neffen Luke. Doch niemanden lässt sie wirklich an sich heran zu schmerzhaft war die Vergangenheit. 
Ivan ist nicht von dieser Welt. Niemand kann ihn sehen. Wirklich niemand? Nur seine Schützlinge: Sein Job ist, bester Freund zu sein für jemanden, der ihn braucht. So wie der einsame kleine Luke. Als Ivan jedoch plötzlich auch eine Verbindung zu Elizabeth spürt, ist er verwirrt sie gehört doch gar nicht zu seinen Aufgaben...

Rezensionen zu diesem Buch

Sehr gefühlvoll und schön

Das Buch hat mich sehr berührt. Die Geschichte ist etwas Besonderes. Über imaginäre Freunde redet man eigentlich so gut wie gar nicht, besonders bei Erwachsenen.

Wie Cecilia Ahern das Thema behandelt finde ich sehr toll. Besonders gut hat mir die Welt der Freunde gefallen. Die Erklärung, dass sie dazu da sind, um den Menschen zu helfen. Und wieder gehen, wenn ihr Freund sie nicht mehr braucht. Trotzdem sind sie eigene Persönlichkeiten, die auch fühlen, denken und manchmal ihre...

Weiterlesen

Zwischen Himmel und Liebe // Cecelia Ahern

Heute darf ich euch mit der vorerst letzten Ahern-Rezension beglücken. Zwar liegen noch zwei ihrer Bücher auf meinem SuB, aber momentan bin ich etwas „übersättigt“. Daher lege ich diesbezüglich erst einmal eine Pause ein. Aber natürlich möchte ich euch meine Meinung zu diesem Buch nicht vorenthalten. In Zwischen Himmel und Liebe greift Cecelia Ahern das Thema eines imaginären Freundes auf. Ob mir das gefallen hat? Das erfahrt ihr nun…

Ivan ist von Beruf „bester Freund“ und zwar ein...

Weiterlesen

Dein unsichtbarer Freund

Meine Meinung: 
Dieses Buch von Ahern habe ich auch 2-3 Mal gelesen und ich glaube mit diesem beginnt auch meine persönliche Abneigung gegen Ahern-Bücher. Wie ich in vielen anderen Rezensionen zu ihren Büchern gesagt habe, gefallen mir die fantastischen Elemente ihrer Geschichten oftmals nicht. Das war hier auch der Fall. Dieses Buch beschäftigt sich zwar mit den Themen Phantasie, Träumen und Wünschen, aber mir war gerade die Figur Ivan einfach irgendwie zu doll. Ich mag Fantasy...

Weiterlesen

3 Sterne wert

So richtig weiß ich mit dem Buch leider nichts anzufangen..
Von „P.S: Ich liebe dich“ war ich ja total begeistert, an „für immer vielleicht“ kann ich mich leider nicht mehr so genau erinnern, wie ich es fand, da ich zu der Zeit noch keine Rezensionen geschrieben habe, aber hier war ich irgendwie.. na ja, nicht enttäuscht, aber so richtig fesseln konnte mich das Buch auch nicht..
Man weiß eigentlich sehr schnell, wie sich die Geschichte entwickelt, wie sie endet, was zwischendurch...

Weiterlesen

eine Liebesgeschichte, die einen mehr als nur berührt

Inhalt:

Elisabeth hat ihr Leben fest in Griff. Und sie wird auf keinen Fall loslassen, denn die Vergangenheit war viel zu schmerzvoll. Sie lebt in einem Haus mit ihrem Neffen Luke, den sie adoptiert hat und ihn erziehlt. Luke hat einen neuen besten Freund, Ivan. Doch Ivan ist nicht von dieser Welt. Aber deswegen ist er noch lange nicht unsichtbar. Denn sehen, das muss man wollen.

Meinung:

Zuerst war ich ein wenig skeptisch, doch dann zog das Buch mich in seinen Bann. Die...

Weiterlesen

Schöne Geschichte..

Elizabeth hat ihr Leben fest im Griff. Und sie wird auf keinen Fall loslassen, denn die Vergangenheit war viel zu schmerzhaft.Ivan ist nicht von dieser Welt. Aber deswegen ist er noch lange nicht unsichtbar. Denn sehen, das muss man wollen.

Elizabeth kümmert sich um ihren Neffen Luke, der von seiner Mutter verlassen wurde. Elizabeth ist streng und unternimmt nichts mit Luke. Sie weiß einfach nicht, was sie mit einem Kind anfangen soll. 

Luke trifft eines Tages auf Ivan, seinen...

Weiterlesen

Eine bezaubernde Geschichte

Charaktere:

Elizabeth: Sie wurde sehr durch das Verschwinden ihrer Mutter geprägt. So schläft sie beispielsweise nur sehr wenige Stunden und mit offenem Vorhang, da sie dies auch als kleines Mädchen getan und so auf ihre Mutter gewartet hat. Elizabeth hat sich nichts sehnlicher gewünscht als ein eigenes Leben zu haben, doch immer wieder wird es von ihrer Schwester und von ihrem Vater bestimmt. Mit der Erziehung ihres Neffen Luke hat sie große Schwierigkeiten, da sie mit Kindern...

Weiterlesen

Man wünscht sich einen unsichtbaren Freund

Es ist das dritte Hörbuch von Cecelia Ahern und da sie das zweite leider ausgeleiehen ist habe ich dieses mitgenommen.
Die Geschichte einer magischen Liebe die bereit ist alles für einander zu tun, aber wenn das doch nur so einfach wäre.

Elizabeth eine Frau die mitten im Leben steht und es scheint als wenn sie alles im Griff zu haben scheint.
Der sechsjähriger Junge Luke der leider von seiner Mutter im Stich gelassen wird und jetzt halt in seinem Leben sucht.
...

Weiterlesen

Zwischen Himmel und Liebe

Elizabeth lernt durch ihren Neffen Luke und seinem unsichtbaren Freund (Ivan) das Leben wieder zu genießen und zu Leben. Ivan, zeigt Elizabeht das es mehr als nur Arbeit und Ordnung im Leben gibt. Eine gelunge Geschichte, mit Tränenfaktor.

Weiterlesen

Ein weiteres wundervolles Buch von Cecelia Ahern

In dem Buch geht es darum das Elisabeth viel zu früh viel zu viel Verantwortung übernehmen musste. Als sie gerade mal 12 war ist ihre Mutter abgehauen und hat ihren Vater und ihre kleine Schwester, die zu dem Zeitpunkt noch ein Baby war, und Elisabeth im Stich gelassen. Elisabeth musste sich von da an in die Mutterrolle versetzen und konnte ihre Kindheit nicht mehr genießen.

Jetzt als Erwachsene steht Elisabeth trotz schwerer Kindheit und der jetzigen Verantwortung voll im Leben. Sie...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
394 Seiten
ISBN:
9783596167340
Erschienen:
2007
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Übersetzer:
Christine Strüh
8.61333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (75 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 177 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher