Buch

Paper Princess - Erin Watt

Paper Princess

von Erin Watt

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne - einer schöner als der andere - verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen ...

Rezensionen zu diesem Buch

Es ist so fantastisch, das ich gar nicht mehr aufhören konnte darüber zu schreiben

Paper Princess" ist der erste Band der "Paper-Reihe", die sich in den ersten 3 Bänden und Ella und Reed dreht. Ella ist eine sympathische junge Frau, die einem eigentlich nur Leid tun kann, denn nachdem ihre Mutter an Krebs verstarb, versucht sie sich alleine durchzukämpfen. Damit sie nicht im Waisenhaus landet, fälscht sie die Unterschrift ihrer Mutter zur Schulanmeldung, womit sie auch lange durchkommt - bis Callum Royal auf dem Plan erscheint und behauptet, ihr Vormund zu sein.. plötzlich...

Weiterlesen

Freue mich auf den nächsten Teil

Inhalt:

Ella wächst ohne Vater auf. Ihre Mutter hat ihr Geld als Stripperin verdient und viele wechselnde Partner gehabt, weshalb die beiden oft umgezogen sind. Als sie erkrankte hat Ella versucht mit mehreren Jobs unter anderem auch als Stripperin die Miete und Geld für die Medikamente zu verdienen. Ihre Mutter starb. Nun ist Ella auf sich allein gestellt und um nicht in ein Heim zu kommen ist sie geflohen, hat sich eine eigene Wohnung gesucht, die Unterschrift ihrer Mutter...

Weiterlesen

Gut für zwischendurch

"Paper Princess" ist der erste Band der Reihe und wurde im jahr 2017 im Piper- Verlag von Erin Watt veröffentlicht.
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer...

Weiterlesen

Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen...

Ich war schon seit dem Erscheinen sehr neugierig auf die Geschichte, aber die durchwachsende Bewertung hat mich ein wenig Abstand nehmen lassen, doch nun habe ich das Buch einfach mal zur Hand genommen und reingelesen.
Mir hat die Geschichte insgesamt gut gefallen, aber es gibt auf jeden Fall noch Luft nach oben.
Ella, Reed, Callum und Co. waren sehr unterschiedliche Charaktere, die mir dennoch insgesamt gut gefallen haben. Ella ist eine Kick Ass Protagonistin, die sich für...

Weiterlesen

uiuiui

Vorab….Hui was n geiler Scheiß…

Ella hat es nicht leicht. Ihr ganzes Leben nicht und erst recht nicht seit ihre Mutter gestorben ist. Sie jobbt abends und nachts, um ihren Unterhalt zu verdienen und nicht ins Heim zu müssen. Ihr Ziel ist es ihren Abschluss zu machen und dann in ein besseres Leben zu starten. Als eines Tages Callum Royal bei einem Job auftaucht und sie mitnehmen will schreit alles in ihr nach Flucht. Doch irgendwann sieht sie ein, dass es besser ist mitzuspielen. Sie...

Weiterlesen

Sehr flache Geschichte

Ella Harper hatte es bisher nicht leicht in ihrem Leben. Nach dem Krebstod ihrer Mutter muss sich die 17-jährige alleine durchs Leben schlagen, was ihr mehr schlecht als recht gelingt. Da taucht plötzlich ein ominöser Fremder namens Callum Royal auf und behauptet, der beste Freund Ihres ebenfalls verstorbenen Vaters und ihr Vormund zu sein. Callum entführt Ella regelrecht in ihr neues Leben. Ein Leben voller Luxus, Macht und Intrigen und gemeinsam mit Callums 5 Söhnen. Diese sind...

Weiterlesen

Ein großartiges Werk, sehr heiß!

Das Buch handelt von der jungen Ella Harper, die als exotische Tänzerin ihr Geld verdient. Als der reiche Callum Royal Ella aus dieser Welt rausholt und mit zu sich und seinen Söhnen nach Hause nimmt, beginnen ihre Probleme erst richtig. Oder vielleicht nicht?

Das Buch ist locker und flüssig geschrieben. Die Sprache ist einfach zu verstehen, sicherlich auch für Jugendliche geeignet. Es ist aus verschiedenen Perspektiven geschrieben, was mir immer sehr gefällt, da man einen tieferen...

Weiterlesen

Toller Reihenauftakt!

*Erster Satz des Buches*
">Ella, der Direktor möchte Dich in seinem Büro sprechen<, verkündet Miss Weir mir, noch ehe ich das Klassenzimmer betreten habe."

*Infos zum Buch*
Seitenzahl: 384 Seiten
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 978-3492060714
Preis: 12,99 € (Broschiert) / 4,99 € (Ebook)
Reihe: Paper Princess (1)
          Paper Prince (2)
          Paper Palace (3)
          Paper Party (3,5)
          Paper Passion (4)...

Weiterlesen

Wie im Märchen

Ella Harper ist nachts eine Stripperin und tagsüber geht sie zur Schule. Was keiner weiß, ihre Mutter ist gestorben und sie ist erst siebzehn Jahre alt. Dann kommt Callum Royal in ihr Leben und sagut er sei ihr Vormund und ihr Vater hätte ihr einige hinterlassen.
Nun soll sie bei den Royals wohnen, zur Schule gehen und ihren Abschluß machen. Eigentlich ein guter Plan wären da nicht die fünf Söhne von Callum, die alles andere als begeistert sind.

Irgendwie hat das Buch was von...

Weiterlesen

Paper Princess! Absolute Suchtgefahr

Ja was soll ich dazu schreiben..Absolute Suchtgefahr.. Wenn man es beginnt zu lesen, will und kann man enfach nicht aufhören weiter zu lesen. Ich find die Geschichte um Ella toll, sie hat leider zu früh erfahren, wie es ist, komplett allein klar zu kommen. Bis auf einmal von einen Tag auf den anderen ihr Vormund vor ihr steht und sie mit nimmt, in eine bessere Welt, als die sie bisher führte. Sie kommt in ein riesen Haus, lernt dort die Söhne von dem Vormund kennen, und merkt schnell , dass...

Weiterlesen

Es macht einfach süchtig

 

 

Titel: Paper Princess - Die Versuchung

Reihe: Paper-Reihe; Band 1

1 Paper Princess  2 Paper Prince  3 Paper Palace 4 Paper Passion 5 Paper Paradise 6 Paper Party

Autorin: Erin Watt

Verlag: Piper/IVI Verlag

Preis: 12,99 € Paperback, 9,99 € EBook

Erscheinungsdatum: 01.03.2017
Seitenzahl: 384

 

 Inhalt

Sie sind reich, sie sind mächtig und verdammt heiß! Kannst Du ihnen widerstehen?
Ellas Leben war...

Weiterlesen

Ein schönes Buch für zwischendurch

Titel: Paper Princess
Autorin: Erin Watt
Verlag: Piper
Seitenzahl: 384
Preis: 12,99 Euro

Nachdem ihre Mutter gestorben ist, schlägt sich Ella allein durchs Leben. Doch als ein Milliardär namens Callum Royal auftaucht und sich als ihr Vormund ausgibt, gerät ihr Leben aus den Fugen und sie taucht in eine völlig andere Welt. Die fünf Söhne von Collum verheimlichen etwas und behandeln sie wie einen Eindringling. Ausgerechnet auch noch Reed, der attraktivste Sohn...

Weiterlesen

Royal über Nacht

Inhalt:
Nach dem Tod ihrer Mutter muss Ella sich mit Aushilfsjobs und Strippen über Wasser halten, während sie nebenbei versucht, ihren Schulabschluss zu meisten. Doch dann steht plötzlich Milliardär Callum Royal vor ihr - und behauptet ihr Vormund zu sein. Gegen ihren Willen nimmt er Ella mit in sein Zuhause. Doch Callums fünf Söhne sind alles andere als begeistert vom Familienzuwachs. Vorallem der unverschämt aussehende Reed macht ihr das Leben schwer...

Meine Meinung:
...

Weiterlesen

Gerechter Hype

Auf jeden Fall eine klare Empfehlung! Zugegeben, ich habe das Buch zuerst nur in die handgenommen, weil mir das Cover so unheimlich gut gefiel. Es ist schön schlicht, aber die glitzernde Krone macht aus dem Ganzen ein echt schönes und herausstechendes Cover. Aber die Geschichte ist auch wirklich toll. Für den Auftakt der Trilogie ist dieses Buch wunderbar.

Es ist leicht und locker geschrieben. Die Dialoge machen Spaß zu lesen und sind manchmal auch zum Mitlachen. „Paper Princess“...

Weiterlesen

Nicht meins

Die Geschichte dreht sich um Ella und ihr Leben bei den Royals. Zu Anfang stehen die Jungs gegen sie und sind gemein. Was auf den ersten Blick nach Aschenputtelmärchen aussieht mit dem armen, braven Mädchen, entpuppt sich schnell als das Gegenteil. Wer hier einen Aschenputtelcharakter sucht, ist gänzlich falsch. Ella ist eine Alleinkämpferin, die kein Blatt vor den Mund nimmt und mit allen Wässerchen gewaschen ist.

Zu Beginn der Geschichte habe ich mich mit Ella als Protagonistin sehr...

Weiterlesen

Besser als gedacht

Papier Princess von Erin Watt ist der erste Teil einer Reihe .

Ella Harper ist 17 Jahre alt und Weise , sie strippt in einem Club um sich ihre Schulausbildung leisten zu können. Eines Tages taucht auf einmal Callum Royal auf , er ist ihr Vormund und nimmt sie mit zu sich nach Hause . Dort trifft sie auf seine fünf Söhne , die nur Vorurteile gegenüber Ella haben . Werden sich die Jungs und Ella zusammenraufen können?

Ich gebe zu , als meine Cousine mir das Buch geschenkt hat war...

Weiterlesen

start einer neuer reihe

Ich habe nachdem ich schon einiges uber düe Bücher gelesen hatte keine große erwartungen an die Reihe. Aber ich muss wirklich feststellen das ich mit meiner meinung falsch liege. Die Reihe hat wirklich eine Chance verdient.

Es ist ein wirklich tolles Buch.

Ella kann es nicht fassen sie soll bei so einen reichen Typ wohnen der auch noch fünf unmöglich heiße aaber auch arogante Söhne hat. Das kann einfach nicht gut gehen.
An der Schule wird sie auch nicht mit offenen Armen...

Weiterlesen

Mein Leseeindruck

~~"Ella, der Direktor möchte dich in seinem Büro sprechen", verkündete Miss Weir mir, noch ehe ich das Klassenzimmer betreten habe. (1. Satz - Seite 5)

Vorab sei gesagt, dass es sich bei dem Namen: Erin Watt um zwei Autorinnen handelt.

Sehr engagiert beschreiben die Autorinnen das Leben der siebzehn jährigen Ella, deren bisherigen Leben alles andere als rosig war. Ohne Vater aufgewachsen, ihre Mutter beim sterben begleitet, bestreitet ihren Lebensunterhalt durch strippen. Ob...

Weiterlesen

Egal was andere sagen oder denken. Man muss sich seine eigene Meinung bilden. Egal wie groß die Kontroverse ist.

Diese Royals werden dich ruinieren …
Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper alleine durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts arbeitet sie in einer Bar. Dann steht plötzlich der Multimillionär Callum Royal vor ihr. Er behauptet ihr Vormund zu sein – und nimmt Ella kurzerhand mit in seine Villa. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne begegnen ihr mit...

Weiterlesen

Cinderella mit Biss

Das Buch erinnert ein bisschen an eine moderne Cinderella-Geschichte ohne den klassischen Handlungsablauf. Dazu eine Handvoll Hitze, Drama und Schlagfertigkeit. Ella gefällt mir als Hauptperson sehr gut - auch an allen anderen Charaktere habe ich kaum etwas auszusetzen. Teilweise darf man es mit der Stringenz der ...hm, nennen wir es mal "Logik hinter den Handlungen" Einzelner nicht allzu ernst nehmen, aber erstaunlicherweise hat mich das nicht gestört. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand...

Weiterlesen

Ein sehr gelungener Auftakt!

Ich war ziemlich überrascht, dass dieses Buch mich so geflashed hat. Es ist das erste mal das ich etwas von Erin Watt gelesen und ich muss sagen ihr Schreibstil hat mir sofort gut gefallen. Er ist flüssig und man kann gut folgen. Ebenfalls ist man von Anfang an in der Story drin und fühlt sich mit Ella verbunden.

Die Charaktere:
Zu den Charakteren kann ich sagen, dass ich mit allen gut warm geworden bin und mir eigentlich alle gut gefallen haben. Mir haben die Royals am Anfang...

Weiterlesen

Etwas viel Reduzierung auf Sex, aber dahinter verbirgt sich eine tiefergehende Geschichte

 

Klappentext

„Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und...

Weiterlesen

Paper Princess - Erin Watt

Ella ist ganz auf sich allein gestellt. Ihren Vater hat sie nie kennengelernt und ihre Mutter ist vor kurzem an Krebs gestorben. Sie ist es gewohnt, innerhalb kürzester Zeit an vielen verschiedenen Orten zu wohnen und kann sich durch Strippen über Wasser halten. Alles was sie möchte, ist ein guter Abschluss, mit der Aussicht auf ein besseres Leben. Doch eines Tages taucht Callum Royal auf, der behauptet ihr Vormund zu sein. Er nimmt sie mit in sein riesiges, prunkvolles Anwesen, wo Ella von...

Weiterlesen

Ein fesselnder Young Adult Roman ohne erotische Szenen, dafür mit viel Geld, Geheimnissen und Macht.

Als erstes möchte ich erwähnen, dass das Buch für mich nichts mit Erotik zu tun hat. Ich will hiermit nicht spoilern, aber viel Sex gibt es nicht. Da geht es in After Passion heißer her. Und mit Royal Passion hat es auch nichts zu tun. Daher finde ich, dass das Buch tatsächlich dem falschen Genre zugeordnet worden ist. Ich würde es eher in das Genre Young Adult einordnen, da es hier um Teenager geht, die kurz davor sind aufs Collage zu gehen und z.T. in ihrem Abschlussjahr stecken. Im Grunde...

Weiterlesen

abstruse Handlung

~~Mit ihren 17 Jahren ist Ella bereits sehr selbstständig. Nach dem Krebstod ihrer Mutter und ihrem Erzeuger, den sie nie kennengelernt hat, bleibt ihr auch nichts anderes übrig. Um die Highschool zu Ende zu bringen arbeitet sie nebenbei als Stripperin. Doch dann ändert sich ihr Leben über Nacht.
Eine sehr sympathische Protagonistin in einer abstrusen Handlung. Nett geschrieben, mit einem Cover als Hingucker.

Weiterlesen

Fesselnd und aufregend, aber auch befremdlich

Erster Satz

„Ella, der Direktor möchte dich in seinem Büro sprechen“, verkündete Miss Weir mir, noch ehe ich das Klassenzimmer betreten habe.

Meinung

Ella ist 17, als ihre Mutter an Krebs stirbt und sie alleine zurück lässt. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als selbst für sich zu sorgen, möchte sie nicht im Waisenhaus landen. Während sie wie jeder normale Teenager zur Schule geht, verdient sie nachts ihr Geld illegal beim Strippen. Doch plötzlich...

Weiterlesen

Ein toller Jugendroman

Kein Buch war in den letzten Monaten so umstritten wie ,,Paper Princess". Aber natürlich musste ich mir ein eigenes Bild davon machen und das erfahrt ihr jetzt. 

Ich bin selten in ein Buch so gut reingekommen wie in ,,Paper Princess", der Schreibstil der zwei Autorinnen ist so flüssig geschrieben, dass ich sofort in die Geschichte eintauchen konnte und auch nicht mehr heraus kam. Trotz alledem war es oftmals sehr Klischeehaft, somit es für mich ein bisschen abgestuft wurde. Leider...

Weiterlesen

Grandioser Reihenauftakt, der nach MEHR verlangt!

Erin Watts Debütroman "Paper Princess" ist ein emotionales Wunderwerk aus dem Genre New Adult. Vergesst Abbi Glines und Jamie McGuire, schnappt euch lieber dieses Neulingswerk des Autorenduos, die unter dem Namen Erin Watt verzaubern. Oh mein Gott, ich bin immer noch vollkommen beflügelt und hin und weg! Den Hype um diese Buchreihe habe ich natürlich mitbekommen und ich muss ehrlich zugeben, dass er mich ein wenig neugierig gemacht hat, aber ich hätte ehrlich gesagt hinter "Paper Princess"...

Weiterlesen

New Adult ist New Adult und hier richtig unterhaltsam

Nach dem Tod ihrer Mutter steht die 17-jährige Ella auf eigenen Füßen. Ihren Vater kennt sie nicht und auch sonst hat sie keine Verwandtschaft, bei der sie unterkommen könnte, also verdient sie sich ihr Geld mit Jobs als Stripperin. Doch dann steht plötzlich Callum Royal in ihrer Schule und behauptet, ihr Vormund zu sein. Kurzerhand schleppt er sie mit zu sich nach hause, wo sie auf dessen fünf Söhne trifft, die sie alles andere als freundlich empfangen. Am schlimmsten benimmt sich ihr...

Weiterlesen

Herzzereissend und wunderbar!

Die junge Ella schlägt sich nach dem Tod ihrer Mutter alleine durch, mehr schlecht als recht, und als eines Tages Cullum Royal auftaucht und ihr mitteilt das er ihr Vormund ist, stellt dies ihr Leben komplett auf den Kopf.
Sie zieht bei ihm und seiner Familie ein und trifft bei seinen fünf Söhnen auf sture, unverschämte aber auch gutaussehende junge Männer.

Die Geschichte um Ella ist von der ersten Seite an unfassbar spannend. Ich habe das Buch verschlungen und konnte es kaum...

Weiterlesen

Cinderella mal anders

Das Buch "Paper Princess" von Erin Watt, erschienen 2016 bei Piper, handelt von einer Halbwaisin namens Ella Harper.
Ella versucht nachdem Tod ihrer Mutter ein noreales Leben zu führen, soweit dies für eine 17-jährige, die versucht sich mit Jobs nach der Schule die Miete und den Unterhalt zu verdienen, möglich ist.
Eines Tages wird sie jedoch von einem unbekannten, reichen Mann entführt und ihr wird ein Deal vorgeschlagen, jedoch ist dies nicht alles was sie erwartet....

...

Weiterlesen

Auf den ersten Blick schockierend prickelnd! ;-)

  • Lieblingszitat:

»Küss mich. Und zwar so richtig«, sage ich. Easton sieht mich aus großen Augen an und fährt sich mit der Zunge über die Lippen, was höllisch sexy aussieht. Reed starrt uns immer noch an.

  • Meine Meinung:

Paper Princess ist ein Buch, welches gehypt wird und gleichzeitig negative Kritiken zum Vorschein bringt, deshalb war ich sehr gespannt auf das Buch und musste es einfach vom SuB befreien, da ich...

Weiterlesen

Neue Welt

Ella ist siebzehn und versucht sich seit dem Tod ihrer Mutter allein durchzuschlagen. Dann taucht eines Tages ein Mann in ihrer Schule auf und behauptet ihr Vormund zu sein. Ella betritt unverhofft die Welt der Reichen und Schönen und versucht ihren Weg zu finden.

Das Cover mit der goldenen Glitzerkrone ist ein Hingucker und hat das Zeug dazu neben anderen Büchern hervorzustechen.

Erzählt wird die Geschichte aus der Ich-Perspektive von Ella. Ella hatte es bisher nicht leicht in...

Weiterlesen

Zum verlieben schön

Klappentext

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und...

Weiterlesen

Modernes Cinderella-Märchen

Ella Harper schlägt sich durchs Leben und durch ihre mehreren Jobs, damit sie genügend Geld zusammenbekommt, um die Schule mit einem guten Abschluss zu beenden und für sich eine gute Zukunft aufzubauen. Nach dem Tod ihrer Mutter muss sie das allein schultern. Doch plötzlich tritt Callum Royal in ihr Leben und gibt sich als ihr Vormund aus. Unversehens findet Ella sich wieder in einer wunderschönen Villa und in einem Leben voller Luxus. Dafür muss sie sich aber mit Callums fünf Söhnen...

Weiterlesen

Überzeugender Start eines Dreiteiler

Inhalt:
Das Buch handelt von Ella Harper. Einem Mädchen, das ganz auf sich alleine gestellt ist - Vater hat sie nie kennengelernt, und die Mutter ist vor kurzem an Krebs gestorben.
Auf einmal taucht der beste Freund ihres Vaters auf, und behauptet, dass er nun ihr Vormund ist und nimmt sie mit... In seinem Haus wird sie von seinen Söhnen nicht sehr freundlich empfangen.
Wie wird es weiter gehen? Denn bleiben will sie nicht...

Mein Fazit:
Ich finde den Start in...

Weiterlesen

Cinderella mal anders

Ich habe schon vorher mit dem Buch geliebäugelt, aber wollte dann doch noch warten bis es auf Deutsch herauskommt und endlich war es dann soweit - aber die Freude war nicht von Dauer. Viel zu schnell kam das Ende des ersten Teils und nun sitze ich wieder auf heißen Kohlen..

Ella (oder laut ihrem Strippername auch Cinderella) ist ein Mädchen das nicht grade viel mit teuren Kleidern für jeden erdenklichen Anlass, Yacht-Fahrten oder auch nur einem richtig bequemen Bett zu tun hat. Bis...

Weiterlesen

Grandiose und fesselnde Geschichte

Der erste Satz:
"Ella, der Direktor möchte dich in seinem Büro sprechen", verkündet Ms. Weir mir, ehe ich das Klassenzimmer betreten habe.

Meinung:
Nachdem ich immer mehr Lobpreisungen über "Paper Princess" gelesen habe, wollte ich mich nun selbst davon überzeugen... und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil, es gehört nun definitiv zu meinen Jahres Highlights.
Als Callum Royal, ein total fremder Mann und Ellas Vormund, Ella zwingt mit in seine...

Weiterlesen

Grentwärtig aber mit Potenzial

Verlag: ivi Piper | Erschienen: 01.03.2017 | Seiten: 384 | Reihe/Teil: Paper-Trilogie/1 | Preis: Broschiert 12,99€ | ISBN: 978-3-492-06071-4

Klapptext
Sie sind reich, sie sind mächtig und verdammt heiß! Kannst Du ihnen widerstehen?

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben...

Weiterlesen

Speziell, aber super fesselnd

Ein Buch, welches die Meinungen spaltet. Dem konnte ich mich natürlich auch nicht entziehen und ja, ich verstehe, woran sich einige stören. Paper Princess ist ein intensiver Roman, der sich nicht scheut, Tabuthemen wie Prostitution anzusprechen. Auch das Verhalten der männliche Charaktere lässt doch die meiste Zeit mehr als zu wünschen übrig. Aber genau dieser Bad Boy Charme ist es am Ende einfach auch, der zu fesseln weiß.

Ich konnte mich von Beginn an in die schwierige Situation von...

Weiterlesen

Pageturner!

Ella schlägt sich seit dem Tod ihrer Mutter alleine durch. Mit einem gefälschten Ausweis, gefälschten Unterschriften und vielen Lügen schafft sie es trotzdem sich über Wasser zu halten, eine Wohnung zu bezahlen und zur Schule zu gehen. Doch eines Tages taucht der Millionär Callum Royal auf und behauptet ihr Vormund zu sein. Er enttarnt ihre Lügen und entführt sie regelrecht in ein neues Leben, das Ella nicht annehmen kann. Dazu tragen vor allem Callums fünf Söhne bei, die sie mit allen...

Weiterlesen

Gehyptes Buch, das mir nicht gefallen hat

Inhalt:

Ella hat schon mehr durchgemacht als sie das mit ihren 17 Jahren sollte. Seitdem ihre Mutter, die sie alleine groß gezogen hat, starb, gibt sie sich als älter aus und setzt alles daran nicht in ein Waisenhaus zu müssen und zur Schule gehen zu können, um einen Abschluss zu machen. Die ganze Sache fliegt jedoch auf als Callum Royal auftaucht und behauptet ihr Vormund zu sein. Obwohl Ella sich wehrt nimmt er sie mit in seine Villa, in der er mit seinen fünf Söhnen lebt. Diese...

Weiterlesen

Das Buch ist wie ein Unfall. Man möchte nicht, aber kann nicht anders

"Paper Princess" fasziniert mich gleichermaßen, wie es mich abstößt. Ella ist eine starke Protagonistin, die mit ihren 17 Jahren die harte Realität bereits kennengelernt hat und um ihr überleben gekämpft hat. Nun kommt sie in eine steinreiche Familie und auf eine High School voller reicher, verzogener Gören. Ella ist mir als Protagonistin sehr sympathisch gewesen. Obwohl sie sich nun alles leisten kann, was sie möchte, lässt sie sich nicht von dem Reichtum beirren. Sie bleibt sie selbst,...

Weiterlesen

Begeisterung

Meine Meinung: 

Was für ein tolles Buch! 

Ich muss zugeben, dass ich nicht damit gerechnet habe, dass mich dieses Buch so mitnimmt. 

Der Schreibstil ist das erste was ich als unglaublich fesselnd empfand. Die Autorin schreib so flüssig, dass die Seiten quasi an meinen Augen vorbei fliegen. Die Dialoge sind einfach nur genial. Sie sprühen vor Humor und Situationskomik. Ich mochte es, wie sich die Charaktere bekriegen und sich schließlich eigentlich doch mögen. 

Die...

Weiterlesen

Für mich ein unerwarteter Volltreffer.

Die 17- jährige Ella hat eigentlich alles bereits verloren. Ihre Mutter starb an Krebs und auch davor war die Zeit schwer für das junge Mädchen. Um sie beide in der Zeit der Krankheit über Wasser zu halten war sie stets mit einem Job beschäftigt, der eigentlich nicht unbedingt für Mädchen ihres Alters gedacht war. Aber Ella ist stark und Ella hat ein Ziel: einen College-Abschluss und ein normales, geregeltes Leben. Dann taucht aber eines Tages Callum Royal auf. Ein reicher Unternehmer der...

Weiterlesen

Besser als sein Ruf

Ella Harper schlägt sich alleine durchs Leben. Nach dem Tod ihrer Mutter nimmt sie (fast) jede Möglichkeit an, um Geld zu verdienen und einem Schicksal im Waisenhaus zu entkommen. Bis ein Fremder ausftaucht, der behauptet, ihr Vormund zu sein und sie in ein ganz anderes, schillerndes Leben entführt. Ella ist überwältigt von der Chance, die sich ihr bietet: eine gute Schule und Geld für ihr Studium. Aber mindestens genauso überwältigend sind die fünf Söhne des Milliardär Callum Royal, die ihr...

Weiterlesen

Toller Auftakt einer neuen New Adult Reihe

€ 12,99 [D], € 13,40 [A]
Erschienen am 01.03.2017
384 Seiten, Klappenbroschur
Übersetzt von: Lene Kubis
ISBN: 978-3-492-06071-4

Zum Buch: https://www.piper.de/buecher/paper-princess-isbn-978-3-492-06071-4

 

Band 1: Paper Princess: Die Versuchung - erschienen am 1. März 2017

Band 2: Paper Prince: Das Verlangen - erschienen am 3. April 2017

Band 3: Paper...

Weiterlesen

Unterhaltsamer Young Adult Roman mit Suchtpotential

Zum Inhalt:

Die siebzehnjährige Ella Harper schlägt sich seit dem Tod ihrer Mutter alleine durch. Nachts arbeitet sie in einer Bar, um sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Ihr Ziel: Einen guten Schulabschluss machen und endlich ein normales Leben mit einem ganz gewöhnlichen Job führen. Doch daraus wird nichts, denn der Multimillionär Callum Royal tritt in ihr Leben und stellt sich als ihr Vormund heraus. Damit ändert sich Ellas Leben schlagartig. Sie zieht in eine Luxusvilla, geht...

Weiterlesen

Seichte Story mit Suchtpotential

Bei Paper Princess – Die Versuchung, von Erin Watt, handelt es sich um einen Liebes-/ Erotikroman, welcher eher für junge Erwachsene geschrieben ist.

Zum Inhalt:

Nach dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper mehr schlecht als recht durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts strippt sie einer kleinen Bar. Doch dies ändert sich abrupt, als Callum Royal auf den Plan tritt und sich als ihr neuer Vormund ausweist. Die selbstbestimmte Ella ist von dem offensichtlich reichen...

Weiterlesen

Von Pfui zu Hui

Inhalt:

Von heute auf morgen ändert sich Ellas Leben.
Gerade noch musste sie sich in schäbigen Tanzlokalen für Geld ausziehen um überleben zu können, als plötzlich Callum Royal auftaucht und ihr ein Leben in Saus und Braus ermöglicht.
Allerdings machen ihr Callums Söhne das Leben in ihrem neuem Zuhause erstmal nicht gerade leicht.

Beurteilung:

Tja was soll ich sagen, das Buch hat mich echt gespalten. Ich wollte es ja erst gar nicht lesen, weil es ja so gar...

Weiterlesen

Ein Fest der Gefühle.

Der Hype um dieses Buch war ja mal wieder ein Gefühlsausbruch unter Bloggerkollegen. Dabei muss ich wirklich sagen, dass die Sucht um diese Reihe durchaus nachvollziehen kann und verstehe weshalb manche die Herzen mancher Leser oftmals höher schlagen. Reed und seine vier anderen Brüder sind nicht von schlechten Eltern und werden selbst von der Protagonistin Ella mehrmals als sehr attraktiv beschrieben. Ihre Verhaltensweisen sind am Anfang sehr verwirrend und auch am Ende nicht immer wirklich...

Weiterlesen

Vom ersten Teil war ich gefesselt und konnte es nicht aus der Hand legen.

Inhalt:
Diese Royals werden dich ruinieren....

Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper allein durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts arbeitet sie in einer Bar. Dann steht plötzlich der Multimillionär Callum Royal vor ihr. Er behauptet ihr Vormund zu sein - und nimmt Ella kurzerhand mit in seine Villa. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in seine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünfs Söhne begegnen...

Weiterlesen

Leider zu wenig Tiefgang, aber einfach und fließend zu lesen

Paper Princess ist der 1. Band der „Paper“-Triologie und wurde in Deutschland erstmals im März 2017 durch Piper veröffentlicht. Unter dem Pseudonym Erin Watt stehen zwei amerikanische Autorinnen, die es mit den Büchern rund um Ella Harper und Reed Royal in die amerikanischen Bestellerlisten schafften. Die weiteren Bände sind unter den Namen „Paper Prince – das Verlangen“ und „Paper Palace – die Verführung“ bekannt.

Das Buch wanderte aufgrund der guten Leseprobe in mein Bücherregal....

Weiterlesen

Leichte Lektüre mit Abzügen

Paper Princess ist unser Buchclubbuch für die Monate März und April und somit habe ich mich mal wieder an einen New Adult Roman gewagt. So würde ich letztendlich das Genre einordnen, denn obwohl es für einen Erotikroman nicht besonders zur Sache geht, würde ich das Buch ganz klar in ein Genre einordnen, das explizitere Beschreibungen beinhaltet.

Das Lesen war ok. Anfangs war es wirklich sehr langweilig aber man konnte angenehm lesen. Ich bin ja nicht der größte Fan von Young Adult...

Weiterlesen

absolut mitreißend

Über die Autorinnen:

Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre Begeisterung für großartige Bücher und ihre Schreibsucht verbindet. Beide sind sehr erfolgreiche Autorinnen in den Bereichen Young und New Adult! (Quelle: Verlag)

 

Zum Inhalt: Klappentext

Seit Ella Harper in der Villa die Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige, liebenswerte Art hat sie so manches Herz erobert - vor allem das...

Weiterlesen

Sehr mitreißend

Paper Princess von Erin Watt hat mich von Anfang an total gefesselt. 

Zum Inhalt: 
Ella hat ihr Mutter an Krebs verloren. Sie ist auf sich allein gestellt und schlägt sich irgendwie durch. Eines Tages tritt der Multimillionär Callum Royal in ihr Leben der ihr Vormund sein soll. Er nimmt sie mit in eine für sie völlig neue Welt aus Luxus und Prunkt. Doch Claims fünf Söhne machen es Ella nicht einfach, denn sie scheinen Ella zu verachten.. Ella versucht sich trotzdem an ihr neues...

Weiterlesen

Ein Buch zum verschlingen

Inhalt:

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne - einer schöner als der andere - verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet...

Weiterlesen

Anfangs pfui, am Ende huuuui

Kurzbeschreibung: Als ihre Mutter stirbt, entscheidet sich Ella dazu, sich alleine durchzuschlagen. Die 17-jährige hält sich mit diversen Nebenjobs über Wasser. Doch plötzlich taucht Callum Royal auf und behauptet ihr Vormund zu sein. Er nimmt sie mit in seine Welt voller Luxus, die mehr als einen Haken besitzt. Callums fünf Söhne behandeln Ella vom ersten Tag an wie eine Aussätzige. Besonders Reed, der attraktivste von allen. Trotzdem fängt es zwischen den beiden gewaltig an zu...

Weiterlesen

Unterhaltsam

Glücklicherweise hält sich Erin Watt nicht mit Nebensächlichkeiten auf, sondern katapultiert ihre Leser sogleich in die Geschichte. Es geht um Ella, die sehr flott vorgestellt wird. Dabei bedient sich die Autorin der Ich-Form. Wegen dieser Erzählform fiel es mir sehr leicht, mich mit der Protagonistin zu identifizieren und ihre Gefühle und Gedanken verstehen zu können. Ich nahm ihr ihre Handlungen, wie auch ihre Worte stets ab und fieberte mit ihr mit. Es ist spannend zu lesen, was Ella auf...

Weiterlesen

Hat mir gefallen, obwohl New Adult nicht mein Genre ist

New Adult und ich, eine komplizierte Beziehung. Nervenaufreibend sozusagen. Immer wieder habe ich gehypten Büchern eine Chance gegeben, immer wieder wurde ich enttäuscht. Eine Ausnahme gab es aber: Die After-Reihe. Ja, ich weiß, auch hier scheiden sich die Geister. Für mich war es jedenfalls eine tolle, spannende Reihe. Danach habe ich es immer mal wieder mit den New Adult Romanen versucht, aber es wollte einfach nicht klappen. Bis jetzt. Paper Princess hat bewiesen, dass da doch noch was...

Weiterlesen

Paper Princess

Rezension zu Paper Princess von Erin Watt

 

Titel: Paper Princess: Die Versuchung

Autor: Erin Watt

Übersetzer: Lene Kubis

Verlag: Piper

Genre: New Adult

Preis: Broschiert 12,99 € / ebook 4,99 €

Erscheinungsdatum: 01.03.2017

Isbn: 978-3492060714

 

Reihenfolge:

 

Band 1: Paper Princess: Die Versuchung - erschienen am 1. März 2017

Band 2: Paper Prince: Das Verlangen - erschienen am 3. April 2017...

Weiterlesen

...Verführerisch, mitreißend und voller Gefühl..

Eine Facebook Empfehlung ! Was genau dass ist ? Das Buch taucht immer wieder in verschiedenen Gruppen auf und es wird darüber diskutiert !
Es schleicht sich in die Favoritenliste und man will hinter die Lobeshymnen schauen!
Ella hat alles verloren was Ihr wichtig ist, Ihre Mutter ist gestorben und Sie ist ganz alleine, da taucht Ihr neuer Vormund auf, von dem Sie noch nichts wusste! Dieser bringt Sie raus aus Ihrem düsteren Leben, bringt Sie aber unbewusst durch seine Söhne in...

Weiterlesen

spannend, fesselnd und voller Leidenschaft

Erster Satz:
"Ella, der Direktor möchte dich in seinem Büro sprechen." verkündete Miss Weir mir, noch ehe ich das Klassenzimmer betreten habe.

Meine Meinung zum Buch:
"Paper Princess: Die Versuchung" ist der erste Band der Paper Reihe rund um die Royal Brüder. In dem Band geht es vor allem um Ella & Reed. Tja, was soll ich sagen? Ich habe das Buch gemeinsam mit Nina von Ninas Lesezeit gelesen und geliebt. Dieses Buch hat mich einfach so gefesselt, dass ich das Buch...

Weiterlesen

Diese Royals werden dich ruinieren ... Nein, diese Royals haben mich zerstört.

Heiliges Kanonenrohr. Was habe ich da bloß gelesen? Als ich das Buch zugeklappt habe- nachdem ich mich mehrmals vergewissern musste, dass da wirklich keine Seiten mehr sind - saß ich da. Ich konnte es nicht glauben. Diese Royals werden dich ruinieren ... Nein, diese Royals haben mich zerstört. 

Aber fangen wir beim Anfang an, ich war schon auf den ersten Seiten gebannt, denn ich habe die Figuren geliebt und gehasst. Und die , die ich gehasst hab, da hab ich es geliebt sie zu hassen....

Weiterlesen

Wie erwartet: überschätzt

"Paper Princess" ist der Auftakt einer neuen Trilogie des Autorinnen-Duos "Erin Watt" und bewegt sich an der Grenze zwischen erotischer Literatur und Jugendroman. In das erstgenannte Genre passt es meiner Meinung nach auf jeden Fall - allerdings gibt es sicherlich Bücher, in denen es deftiger zugeht.

Ich muss direkt zu Beginn sagen, dass ich Bücher wie dieses nur höchst selten lese und sonst in der Belletristik zu Hause bin. Leider wie erwartet, ist der Hype um diese Serie für mich...

Weiterlesen

Hat seine Fehler, macht aber trotzdem süchtig

Worum es geht:
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und...

Weiterlesen

Gut zu lesen aber manchmal übertrieben

Cover:
Mir gefällt das Cover sehr! Auf den ersten Blick ist man fasziniert und wird neugierig auf die Geschichte. Die Gestaltung ist schlicht, aber doch irgendwie majestätisch, finde ich. Es hat einfach was. Noch dazu passt es sehr gut zur Geschichte, denn es demonstriert die Royals aus meiner Sicht sehr gut.

Inhalt:
Der Start des Trilogie-Auftakts gefiel mir richtig gut. Es begann spannend und fesselte mich auf Anhieb. Ellas Schicksal riss mich mit, sodass ich das Buch...

Weiterlesen

ღRezension zu >Paper Princess< von Erin Wattღ

Ich verstehe die negativen Rezensionen nicht, kann sie überhaupt nicht nachvollziehen – aber jeder darf seine eigene Meinung haben, und das ist auch gut so! Bei mir war es nur komplett anders. Von der ersten Silbe an war ich diesem Buch verfallen und hatte es innerhalb einer Nacht durchgesuchtet, was sich als riesiger Fehler herausstellte, denn seitdem kann ich quasi an nichts anderes mehr denken, als daran, dass ich die Fortsetzung endlich in meinen Händen halten will (nur um an dessen Ende...

Weiterlesen

Eine Story, die viele Schwächen aufweist und trotzdem Suchtcharakter hat!

Klappentext: Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und...

Weiterlesen

Absolute Leseempfehlung

Klappentext
Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper alleine durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts arbeitet sie in einer Bar. Dann steht plötzlich der Multimillionär Callum Royal vor ihr. Er behauptet, ihr Vormund zu sein - und nimmt Ella kurzerhand mit in seine Villa. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne begegnen ihr mit Feindseligkeit. Besonders einer von...

Weiterlesen

Ein toller Reihenauftakt, der süchtig macht!

Inhalt: 

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne - einer schöner als der andere - verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet...

Weiterlesen

Ella gegen die Royals

Inhalt :

Ella kämpft sich mit ihren 17 Jahren alleine durchs Leben, um nicht vom Jugendamt in ein Waisenhaus gesteckt zu werden, fälscht sie die Unterschrift ihrer toten Mutter und verdient sich ihr Geld für die Miete auf erniedrigende Weise. Bis auf einmal Callum Royal an ihrer Schule auftaucht und behauptet ihr Vormund zu sein, plötzlich findet sie sich in einer Welt voller Luxus wieder, doch nicht nur Luxus erwartet sie , sonders auch die ziemlich unsympathischen Royal Brüder...

Weiterlesen

Ein gelungener Auftakt

Ella musste in ihren jungen Lebensjahren schon viel durchmachen. Als sie dann auch noch ihre Mutter verliert, steht Ella alleine da. Um sich über Wasser zu halten und ihr Leben einigermaßen im Griff zu haben, versucht sie alles. Bis Callum Royal in ihr Leben kommt. Als bester Freund ihres toten Vaters, will er die Vormundschaft für Ella übernehmen und nimmt sie mit in ein ihr völlig fremdes Leben. Callum Royal ist nicht nur verdammt reich, er hat auch 5 Söhne. Reed hat anscheinend die Fäden...

Weiterlesen

Leider sind mir die negativen Aspekte zu sehr im Gedächtnis geblieben.

Band 1 einer Reihe!

Inhalt: Die siebzenjährige Ella hat bisher nur in armen Verhältnissen gelebt. Seit dem Tod ihrer Mutter, schlägt sie sich mit unterschiedlichen Jobs durchs Leben. Doch sie will ein bessere Zukunft. Geht neben den Jobs noch zur Schule. Als eines Tages der Milliardär Callum Royal vohr ihr steht und behauptet ihr Vormund zu sein, bietet sich für Ella eine Chance. Ihn der Villa der Royals angekommen, lernt Ella die fünf Söhne ihres Vormundes kennen. Alle sehen auf...

Weiterlesen

Top

Paper Princess von Erin Watt die Versuchung  

Ein Buch wobei mir als erstes das Cover so gut gefiel . 

Was beim Piper Verlag bei mir Gott sei dank oft der Fall war . 

Bis dato bin ich da auch noch nie entäuscht worden ,

demnach war ich besonders neugierig ob auch dieses Buch so gut ist .

Eine Art Cinderella Adaption wurde es beschrieben von den meisten Seiten .

Hm skeptisch machte mich das schon weil dieser klassische Fall armes Mädchen trifft...

Weiterlesen

Moderne Cinderella Story mit einem Hauch von Gossip Girl Feeling

Dem Auftakt der Paper Trilogie stand ich ja mit gemischten Gefühlen gegenüber. Einerseits wollte ich es sofort lesen, aber andererseits hatte ich auch Angst davor.
Schließlich habe ich mich ganz spontan dazu entschlossen. Ein Entschluss den ich nicht bereue.
Im Zentrum des Ganzen steht Ella. Ein junges Mädchen aus der Unterschicht, das weiß was hartes Arbeiten bedeutet. Im Überlebenskampf ist sie eine wahre Meisterin geworden. Dem Ganzen liegt viel Tragik zugrunde, was mich...

Weiterlesen

Meeeega genial!!!!

Worum gehts?

Die siebzehnjährige Ella Harper ist ganz auf sich allein gestellt. Ihren Vater hat sie nie kennengelernt und ihre Mutter ist dem Krebs erlegen! Um über die Runden zu kommen ist sie immer wieder auf der Flucht, nimmt die übelsten Jobs an und hat eigentlich nur ein Ziel: Den Abschluss zu machen!
Doch dann taucht er auf: Callum Royal. Er ist ihr angeblicher Vormund, ein Freund ihres Vaters und bringt sie zu sich nach Hause. Doch dort wird sie alles andere als herzlich...

Weiterlesen

Achtung macht süchtig!

Absolut der Hammer! Das Buch ist meiner Meinung nach zu recht gehypt! Ich habe das Buch durchgesuchtet, weil mir die ganze Storys und Charaktere gefallen haben. Nicht nur das, auch der Schreibstil ist leicht, flüssig und erleichtert einem das Lesen ungemein, 

Am Anfang der Story dachte ich auch erst, was Ella da macht, da sie ja strippt usw und bat um nicht so eine Story. Als man dann aber erfuhr, dass ihre Mutter an Krebs gestorben war und sie sich so über Wasser halten musste, mit...

Weiterlesen

Absolut den Hype wert

In Paper Princess geht es um Ella, die es nie leicht im Leben hatte. Seit dem Tod ihrer Mutter muss sie sich mit diversen Nebenjobs durchschlagen und versucht dabei gleichzeitig ihren Schulabschluss zu machen, mit der Hoffnung auf ein besseres Leben. Doch das ändert sich schlagartig, als plötzlich Callum Royal vor ihr steht und behauptet ihr Vormund zu sein. Er bringt Ella in eine Welt voller Reichtum und Luxus. Doch seine fünf Söhne wollen sie nicht bei sich im Haus haben und...

Weiterlesen

Verdienter Hype

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste...

Weiterlesen

dieser Auftakt kann sich sehen lassen

Kurzbeschreibung
Sie sind reich, sie sind mächtig und verdammt heiß! Kannst Du ihnen widerstehen?
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als...

Weiterlesen

Guter Auftakt!

Titel: Paper Princess
Autorin: Erin Watt
Seiten: 384
Preis: 12.99€
Verlag: Piper
Genre: Liebe, New Adult
Reihe: 1/3
Ausgabe: Broschiert mit Klappe
Kaufen? Hier!

Klappentext:

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in...

Weiterlesen

Ich bin "Paper Princess" verfallen! Paper Princess hat mich verschlungen, mitgerissen und außer Gefecht gesetzt.

Klappentext:
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und...

Weiterlesen

Absolute Suchtgefahr !!!

Anhand des Covers, das durch seine hellen Farben und die glitzernde Krone ja wirklich bildschön ist, und des Klappentextes ging ich, warum auch immer, zunächst davon aus, das es sich bei Paper Princess um einen Erotikroman handelt. Genau deshalb ist das Buch auch kurzerhand von der Wunschliste geflogen, denn auf dieses Genre habe ich mittlerweile immer weniger Lust.

Dann hat man mich in Bloggerkreisen jedoch eines besseren belehrt und mir das Buch wurde mir von mehreren Seiten...

Weiterlesen

Grandioser Reihenauftakt mit Suchtfaktor!

Ella Harper musste früh lernen, auf sich selbst aufzupassen und für sich selbst zu sorgen. Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich die 17jährige alleine durchs Leben. Wo andere von teuren Autos und einem großen Haus träumen, will sie nur eines: Die Schule abschließen und ein Dach über den Kopf. Deshalb heißt es tagsüber die Schulbank drücken und in der Nacht in einer Bar arbeiten, denn das Waisenhaus ist für sie keine Option. Als plötzlich Multimillionär Callum Royal vor ihr steht und...

Weiterlesen

Starker Auftakt zur Paper-Trilogie!

Ich hatte das Vergnügen Paper Princess im Rahmen einer Leserunde auf lovelybooks.de lesen zu dürfen, vielen Dank noch einmal dafür!

Ich denke der Klappentext ist bekannt, oder kann gegebenenfalls auf Seiten des Verlages oder diverser Onlinehändler nachgelesen werden, weshalb ich hier nicht weiter darauf eingehen möchte, sondern direkt zur eigentlichen Rezension übergehe.

 

Erst einmal das wichtigste: Dieses Buch hat mich absolut überrascht und überzeug! Ella als...

Weiterlesen

Und wie diese Royals einen zerstören werden ...

Ich habe es letztens in einer Rezension schon einmal gesagt: Niemand erfindet das Rad neu, auch das Autorenduo Erin Watt nicht. Und trotzdem konnte mich „Paper Princess. Die Versuchung“ ziemlich überzeugen.

Ella Harper hatte es in ihrem Leben bisher alles andere als leicht. Ohne Vater aufgewachsen schlägt sie sich nach dem Tod ihrer Mutter irgendwie durch das Leben, damit sie ihren Schulabschluss machen kann. Sie ist eine sehr starke Persönlichkeit, die ich sehr sympathisch finde....

Weiterlesen

Für unterhaltsame Lesestunden

Nach dem Tod ihrer Mutter versucht Ella auf sich allein gestellt klar zu kommen, um nicht in einem Heim wohnen zu müssen: mit gefälschter Unterschrift hat sie sich in einer Schule angemeldet, um ihren Abschluss zu machen und sie geht nebenbei mit falschen Ausweis strippen, um die Schule und ihre Wohnung finanzieren zu können. Alles scheint gut zu laufen, bis auf einmal der reiche Callum Royal vor ihr steht und behauptet, ihr Vormund zu sein. Er nimmt sie mit auf riesiges Anwesen und will ihr...

Weiterlesen

Für mich leider zu klischeebelastet und nicht durchweg nachvollziehbar :(

Der Schreibstil der Autorin ist locker leicht, flüssig und gleichzeitig etwas plump wie ich finde. Mir fehlte hier so ein bisschen das besondere, dass die Geschichte etwas aufleben lässt, einfach dass mich begeistert. So ist es hier nur eine Wortwahl, die mir persönlich so gar nicht zugesagt hat.

Ellas Charakter hat mir prinzipiell mal ganz gut gefallen, was aber eher daran liegt dass sie taff ist und sich selber durch Leben schlagen muss. Für ihr Leben konnte man ihr definitiv...

Weiterlesen

Hat mich positiv überrascht

Inhalt: Die siebzehnjährige Ella Harper hat es nicht leicht im Leben, denn vor kurzem verstarb ihre Mutter an Krebs und seitdem schlägt sie sich alleine durch. Neben der Schule tanzt sie in einem Striplokal und ist in der Schule oft müde, deshalb ist sie auch kaum überrascht, als sie wieder einmal zum Direktor gerufen wird. Doch dieser ist nicht alleine, bei ihm sitzt Callum Royal, seines Zeichens Multimillionär. Er erklärt Ella, dass auch ihr Vater, den sie bis dato nicht kannte, ebenfalls...

Weiterlesen

Paper Princess - Die Versuchung - Erin Watt

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste...

Weiterlesen

Paper Princess: toller Reihenauftakt mit märchenhafter Grundhandlung und sehr sympathischen Figuren

Klappentext:

 

Diese Royals werden dich ruinieren...

 

Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper alleine durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts arbeitet sie in einer Bar. Dann steht plötzlich der Multimillionär Callum Royal vor ihr. Er behauptet, ihr Vormund zu sein – und nimmt Ella kurzerhand mit in seine Villa. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt....

Weiterlesen

Was will uns diese Geschichte sagen?

Zum Inhalt:
Ella ist siebzehn und seit ihre Mutter Tod ist völlig auf sich alleine gestellt. Nachts arbeitet sie als Stripperin und tagsüber geht sie zur Schule, als eines Tages Callum Royal auftaucht und behauptet ihr Vormund zu sein. Callum nimmt sie mit zu sich nach Hause, wo Ella auf seine fünf Söhne trifft, die alles andere als begeistert von Ellas Gesellschaft sind...

Meine Meinung:
Irgendwie hatte der Anfang was von HighSchool Musical, alles war toll, die Teenies...

Weiterlesen

Spannender, unterhaltsamer Auftakt !!

Klappentext:
„Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und...

Weiterlesen

Paper Princess - Die Versuchung

Klappentext:

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und...

Weiterlesen

Achtung... Suchtgefahr!

Inhalt:
Sie sind reich, sie sind mächtig und verdammt heiß! Kannst Du ihnen widerstehen?
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der...

Weiterlesen

Schöner Auftakt!

Kurzbeschreibung

 

Sie sind reich, sie sind mächtig und verdammt heiß! Kannst Du ihnen widerstehen?

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer...

Weiterlesen

Paper Princess hat auch mich begeistert

INHALT:
Ellas Leben verläuft nicht wirklich gradlinig: Ihre Mutter hat sie allein großgezogen und hat für den Lebensunterhalt gestrippt. Als diese an Krebs erkrankt und verstirbt, muss Ella sich allein durchs Leben schlagen und ist dabei äußerst fleißig und kreativ.

Eines Tages steht der reiche Callum Royal vor ihr und behauptet ihr neuer Vormund zu sein, da er ihren kürzlich verstorbenen Vater gut kannte. Auf Ella wartet eine Welt voll Luxus inklusive 5 Söhnen, die gut...

Weiterlesen

Reichtum, Armut, Sex

Ella ist ein taffes Mädchen! Sie scheint clever zu sein. Dann wird ihr bisheriges Leben völlig auf den Kopf gestellt. 

Aber dann im Laufe des Romans verliere ich diese Heldin. Sie wird sehr klischeehaft und gefühlsbetont dargestellt. Sie handelt sehr dumm. Die ganze Geschichte gleitet in einen Softporno ab. Und ich als Leser bin sehr gelangweilt. 

Mir ist klar, das dieses Buch für den amerikanischen Markt geschrieben wurde. Es ist sehr routiniert und locker geschrieben worden....

Weiterlesen

spannender, fesselnder Pageturner

Erster Satz:

„»Ella, der Direktor möchte dich in seinem Büro sprechen«, verkündet Miss Weir mir, noch ehe ich das Klassenzimmer betreten habe.“

 

 

„Paper Princess“ ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Es handelt sich hier um den ersten Teil der Reihe und ich bin sehr gespannt auf die Folgebände.

 

Die Charaktere sind gut durchdacht und konnten mich schnell überzeugen. Ich mag Ella sehr, sie hat etwas leicht freches und ist für ihr Alter...

Weiterlesen

Überzogen, unlogisch, aber es macht trotzdem einfach Spaß

Seit Wochen ist Paper Princess bereits in aller Munde. Auf Facebook und Instagram kann man keine 3 Beiträge lesen, ohne über das Buch zu stolpern. Natürlich musste es auch bei mir einziehen!

 

 

Inhalt

Ella hat kein leichtes Leben. Nach dem Tod ihrer Mutter versucht die 17-jährige sich durch strippen das Geld für eine Wohnung zu verdienen und nebenbei ihren Schulabschluss zu machen.

Dieses Leben ändert sich schlagartig, als plötzlich ein Fremder vor ihr...

Weiterlesen

Grinsend fliegt man durch die Seiten!

Ella – gerade mal 17 Jahre alt – ist eine Kämpfernatur. Von ihrem Vater kennt sie nur den Vornamen, ihre Mutter ist tot. So schlägt sie sich alleine durch um ja nicht im Pflegesystem oder beim Sozialamt zu landen. Tagsüber Highschool, abends Geld verdienen als Stripperin – ja, vielleicht nicht der beste Job, aber man verdient gutes Geld und das mit Tanzen – warum also nicht.

Doch dann ändert sich ihr Leben von einer Sekunde zur anderen. Ein ihr völlig fremder Mann taucht bei ihrem...

Weiterlesen

Ein süchtig machendes Aschenputtel Reloaded!

Nach dem Tod ihrer Mutter kämpft sich die junge Ella Harper allein durch das Leben. Doch dann tritt eines Tages der Milliardär Callum Royal vor ihr und behauptet, ihr Vormund zu sein. Zunächst weigert sie sich mit ihm zu ziehen, doch dann schlägt Callum ihr einen Deal vor, den sie unmöglich abschlagen kann. Von einem Tag auf den anderen, findet sich Ella plötzlich in der Welt der Reichen wieder. An ihrer Seite Callums fünf gutaussehende Söhne, die Ella ihr Missfallen über ihr Auftauchen...

Weiterlesen

Klischeehaft

Ella schlägt sich allein durchs Leben, seit ihre Mutter vor kurzem gestorben ist. An ihrer Schule weiß das aber niemand, denn sie hat Angst vor den Folgen, da sie noch nicht volljährig ist. Und darum arbeitet sie nachts in einer Bar und einem Stripclub, um das Geld fürs Leben und die Wohnung zusammenzubekommen. Bis eines Tages Callum Royal, der beste Freund ihres ihr unbekannten Vaters, in der Schule auftaucht und behauptet, Ihr Vormund zu sein. Sie haut zwar ab, aber letztendlich sitzt sie...

Weiterlesen

Prinzessin auf Papier

Inhalt:

Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper alleine durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts arbeitet sie in einer Bar. Dann steht plötzlich der Multimillionär Callum Royal vor ihr. Er behauptet, ihr Vormund zu sein - und nimmt Ella kurzerhand mit in seine Villa. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne begegnen ihr mit Feindseligkeit. Besonders einer von...

Weiterlesen

Eine Mischung aus "After Passion" & "Gossip Girl", die süchtig macht.

Ich habe sehnsüchtig auf das Erscheinen von „Paper Princess - Die Versuchung“ gewartet. Letztes Jahr habe ich Elle Kennedy für mich entdeckt, die ja ein Teil des Autorenduos Erin Watt ist. Von Jen Frederick habe ich bisher leider noch nichts gelesen. Und jetzt nach dem Lesen muss ich sagen, dass es nicht ganz das war, was ich erwartet hatte. Aber gleichzeitig irgendwie auch doch.

Wenn ich „Paper Princess“ beschreiben müsste, würde ich sagen, dass es eine Mischung aus „After Passion“...

Weiterlesen

Ich liebe es!

Der Klappentext sagt:

"Sie sind reich, sie sind mächtig und verdammt heiß! Kannst Du ihnen widerstehen?"

Meine Antwort lautet: "NEIN, NEIN UND NOCHMALS NEIN!"
Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr mich dieses Buch gefesselt hat. Es ist ein Buch in das ich nochmal so richtig eintauchen konnte und meiner Fantasie freien Lauf lassen konnte! Von der ersten Seite an hat mich das Autorenduo Erin Watt mit ihrem einnehmenden Schreibstil fesseln können. Die beiden haben mit den...

Weiterlesen

Achtung !! Suchtpotenzial

Dieses Buch hatte mich bereits magisch durch sein wundervolles Cover angezogen. Ich habe mir dann die Leseprobe zu Gemüte geführt und wollte anschließend einfach wissen wie es weitergeht. Als ich aber dann dieses Schmuckstück in den Händen hielt war ich maßlos begeistert. Denn dieses Cover glitzert und ist für mich einfach nur zauberhaft, denn ich stehe ja auf BlingBling. Aber der Inhalt muss natürlich auch überzeugen. 

Ich begann also zu lesen und muss sagen einmal damit angefangen,...

Weiterlesen

super ^^

Diese Royals werden
dich ruinieren  ...

Seit dem Tod ihrere Mutter schlägt sich Ella Harper
allein durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts
arbeitet sie in einer Bar. Dann steht plözkich der
Multimillionär Callum Royal vor ihr. Er behauptet, ihr
Vormund zu sein - und nimmt Ella kurzerhand
mit in seine Villa. Aus ihren ärmlichen Leben kommt
Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie,
das mit dieser Familie etwas nicht...

Weiterlesen

Paper Princess von Erin Watt

Inhaltsangabe

 

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und...

Weiterlesen

Ich habe tolle Lesestunden mit den Royals verbracht

Inhalt:
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet...

Weiterlesen

Toller Auftakt!

Die 17-jährige Ella lebte bei ihrer Mutter, die aufgrund finanzieller Probleme und Probleme mit ihren Liebhabern sehr oft umzog. Ella kennt ihren Vater nicht, sie hat nur seine Armbanduhr als Erinnerung. Doch dann wurde Ellas Mutter krank und sie musste versuchen, Geld zu verdienen, um die hohen Rechnungen zahlen zu können. Trotz aller Widrigkeiten blieb sie auf der Highschool, anschließend arbeitete sie in verschiedenen Jobs bis tief in die Nacht. Doch ihre Mutter stirbt und sie bleibt ganz...

Weiterlesen

Ein neues Leben

Paper Princess von Erin Watt erzählt die Geschichte von Ella, einem 17-jährigen Mädchen, dass ihre Mutter verloren hat und sich nun allein durch das Leben schlagen muss. Sie benutzt den Ausweis ihrer Mutter um als Stripperin zu arbeiten und sich so etwas Geld zum Überleben zu verdienen. Eines Tages tauch Callum Royal in ihrer Schule auf und behauptet ihr Vormund zu sein. Er sei ein guter Freund ihres verstorbenen Vaters, den Ella allerdings nie kennengelernt hat. Es ist also nachvollziehbar...

Weiterlesen

So sieht gute Unterhaltung aus

Ich war hin- und hergerissen, ob ich mir Paper Princess von Erin Watt oder Götterfunke von Marah Woolf wünschen sollte und am Ende ist meine Wahl aufgrund der Leseprobe auf Paper Princess gefallen. Eine ausgezeichnete Wahl, wie ich im Nachhinein sagen kann. Das Buch hat mich in keinster Weise enttäuscht.

Meinung

Wenn ich schon manche Rezension lese: Zeitverschwendung. Platt. Seicht geschrieben. Anspruchslos. Vorhersehbar. Ja, was wurde denn erwartet? Natürlich ist Paper...

Weiterlesen

Die Royals und Ella

Mich hat bei diesem Buch das Cover so angesprochen, das ich es einfach lesen musste und es war kein Fehler. Dieses Buch macht süchtig und man möchte so unbedingt weiter lesen. 

Es ist zwar ein New Adult Buch, bei dem es sich um einen reichen Kerl handelt und ein armes Mädchen, aber es ist dennoch sehr erfrischend und spannend. Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen und war danach sehr traurig, als es zu Ende war. Umso ungeduldiger wird man, wen man auf den zweiten Band...

Weiterlesen

Verdienter Hype

Ella ist eine fleißige Schülerin. Was keiner vermutet: Ihre Mutter ist gestorben und sie finanziert ihr Leben mit Table Dance und Strippen. Nicht unbedingt das beste Leben für eine 17-Jährige.

Aber auch vor dem Tod ihrer Mutter war es schon nicht leicht für die beiden Frauen. Ellas Vater hat ihrer Mutter lediglich eine Uhr hinterlassen.

Als Ella ins Büro des Schuldirektors gerufen wird, ahnt sie nicht, dass sich ihr Leben von Grund auf verändern wird. Callum Royal, seines...

Weiterlesen

Die Charaktere schwächeln etwas

Rezension zu dem Buch

„Paper Princess – Die Versuchung“ von Erin Watt

 

Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.02.2017

Aktuelle Ausgabe : 01.03.2017

Verlag : Piper

ISBN: 9783492060714

Flexibler Einband 384 Seiten

Sprache: Deutsch

 

Zu den Autorinnen:

Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre Begeisterung für großartige Bücher und ihre Schreibsucht verbindet....

Weiterlesen

Knisternde Royals – nur bei mir hat es leider nicht geknistert...

Ella hatte bis dato kein leichtes Leben und dann verstirbt auch noch ihre Mutter. Die Welt, wie sie sie bisher kannte, existiert nicht mehr und sie muss sich fortan allen Gefahren und Gegebenheiten selbst stellen, sich um sich selbst kümmern.. Oder doch nicht..??

Denn dann taucht mit einem mal der charimatische Callum Royal auf, ein sehr reicher Mann, der behauptet, ihr Vormund zu sein... Doch kann sie ihm einfach so vorbehaltlos vertrauen..?? Hat ihr Leben sie nicht anderes gelehrt...

Weiterlesen

Lesenswert, auch wenn die Charaktere erst mal nicht nur positive Gefühle vermitteln, dennoch gelungen und interessant.

Erin Watt – Paper Princess

Callum Royal meint es eigentlich nur gut, als er nach dem Tod von Ella Harper´s Vater, seinem bestem Freund, sowie der ihrer Mutter erfährt und die Vormundschaft für die Siebzehnjährige übernimmt. Doch Ella ist überhaupt nicht begeistert davon, von einem wildfremden Mann aufgenommen zu werden, selbst als er ihr ein Leben in Luxus in Aussicht stellt, denn Ella ist lieber ungebunden und versorgt sich selbst, schlägt die Begeisterung keine hohen Wellen.
...

Weiterlesen

ein genialer Auftaktband :D

Zum Inhalt: Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der...

Weiterlesen

Eindeutig Suchtfaktor

INHALT:
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet...

Weiterlesen

Ella

„Paper Princess“ besticht vor allem durch die „Heldin“ Ella, die ein schweres Leben hinter sich hat, das leider nach dem Tod ihrer Mutter noch schwerer zu werden droht, da ihr neuer Vormund Söhne hat, sie sie so gar nicht in der Familie willkommen heißen wollen... Eher im Gegenteil.., Besonders Reed Royal verhält sich ihr gegenüber alles andere als nett. Und doch geht von ihm eine besondere Anziehungskraft aus...

 

Erst habe ich beim Klappentext geseufzt und gedacht „Na klar –...

Weiterlesen

Großartig! Grandios!

Meine Meinung:

Als ich das Buch in der Vorschau entdeckt habe, hat es mich sofort angesprochen. Der Klappentext hört sich zwar nicht total besonders an, aber die Kombination aus Cover und Klappentext haben dafür gesorgt, dass ich das Buch sofort lesen musste.

Der Einstieg in das Buch fiel mir sehr leicht. Man lernt Ella und ihr Leben erst einmal kennen. Sie hatte es bisher in ihrem Leben nicht leicht und hält sich mit diversen Jobs über Wasser, die einen angenehmer als andere....

Weiterlesen

Auf und ab

Inhalt:

Zum Inhalt ist zu sagen, Ella kommt nach dem sie sich alleine durchschlagen musste zur Familie der Royals, die sehr reich und mächtig sind. Auf einmal mangelt es ihr an nichts. Doch die Royal-Brüder sind nicht sonderlich gut auf Ella zu sprechen. Ella muss sich also in der Familie einleben.

 

Schreibstil:

Dazu brauche ich nicht viel sagen, flüssig und spannend. Die Story ist so fesselnd, dass ich weniger auf den Schreibstil geachtet habe.

 

...

Weiterlesen

Wer so eine (Schein-) Familie hat, braucht keine Feinde mehr...

Da der Inhalt einigermaßen gut im Klappentext wiedergespiegelt wird, lasse ich das dieses Mal sein. Das Cover ist wunderschön und glänzt schon golden. Es ist ein totaler Eyecatcher und konnte mich sofort für sich gewinnen. Obwohl der Klappentext ziemlich mit Klischees vollgeladen ist, wollte ich es unbedingt lesen und es hat sich gelohnt. Die ersten Kapitel haben mich vollkommen überzeugt und total in den Bann gezogen. Ellas schlagfertige und verschmitzte Art ist einfach bezaubernd und dank...

Weiterlesen

Zwar an sich ein recht gelungener Beginn einer neuen Trilogie - doch leider rech

Zwar an sich ein recht gelungener Beginn einer neuen Trilogie - doch leider recht "verkitscht"...

 

„Paper Princess: Die Versuchung“ ist der erste Teil einer Trilogie, auf die noch die Teile

 

Paper Prince: Das Verlangen“ (wird am 03. April 2017 erscheinen) sowie

Paper Palace: Die Verführung“ (wird am 02. Mai 2017) erscheinen

 

folgen werden.

 

Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre...

Weiterlesen

Modernes Aschenputtel

Ella Harper schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Seit ihre Mutter gestorben ist, fälscht sie deren Unterschrift für die Schule und verdient mit einem gefälschten Ausweis nach der Schule ihren Lebensunterhalt.

Da taucht auf einmal Callum Royal in ihrem Leben auf und behauptet ein Freund ihres Vaters , den sie nie kennen gelernt hat, zu sein und sie als Pflegetochter aufnehmen zu wollen. Doch Ella hat gelernt, das alles seinen Preis hat.

Als sie sich auf einen Deal...

Weiterlesen

arme reiche kinder

~~Ella Harper ist Vollwaise. Ihren Vater kennt sie nicht und ihre Mutter ist erst an Krebs gestorben. Um nicht in ein Waisenhaus gesteckt zu werden, fälscht sie die Unterschrift ihrer Mutter und strippt Abends damit sie über die Runden kommt. Eines Tages steht der Multimillionär Callum Royal, der beste Freund ihres verstorbenen Vaters, in ihrer Schule und behauptet ihr Vormund zu sein. Er nimmt sie, trotz ihres Protestes mit in seine Villa. Dort erwarten sie seine fünf Söhne, die ihr...

Weiterlesen

Ella und die Royals

Die siebzehnjährige Ella Harper hat es in ihrem Leben wahrlich nicht leicht. Ohne Vater, lebte sie jahrelang mit ihrer krebskranken Mutter alleine. Ella verdiente sich als Stripperin ihr Geld, um sich und ihre Mutter durch zu bringen. Doch als Ellas Mutter stirbt bricht für Ella eine Welt zusammen und sie versucht sich von nun an alleine durchs Leben zu schlagen um einem Waisenhaus auszukommen. Als plötzlich Callum Royal vor ihr steht und sich als ihr rechtmäßiger Vormund ausgibt, glaubt...

Weiterlesen

Auftakt mit Sogwirkung!

Nach dem Tod ihrer Mutter muss sich Ella alleine durchschlagen, bis plötzlich Callum Royal auftaucht und behauptet ihr Vormund zu sein. Er nimmt Ella mit in eine Welt voller Luxus, Reichtum und Intrigen. Sie lernt seine fünf Söhne kennen, die ihre neue Stiefschwester mit Argwohn und Ablehnung begrüßen. Ella merkt schnell, dass sie hart im Nehmen sein muss, um bei den Royals zu überleben.

"Paper Princess - Die Versuchung" ist der erste Band der Paper-Trilogie von dem Autorenduo Erin...

Weiterlesen

Die Royals

Ella Harper gerade mal 17 Jahre, schlägt sich alleine durchs Leben. Nachdem Tod ihrer Mutter ist sie jetzt ganz alleine, ihren Vater hat sie nie kennen gelernt.

Sie hat ein klares Ziel vor Augen , nur ist es gar nicht so einfach alles unter einem Hut zubekommen. Am Tag besucht sie die Schule und Nachts arbeitet sie als Stripperin. Als Callum Royal auftaucht und behauptet ihr Vormund zu sein, sucht sie schnell das weite, leider hat sie nicht mit seiner Hartnäckigkeit gerechnet.

...

Weiterlesen

Ein Highlight!

Ella ist gerade mal 17 Jahre alt und geht ganz normal zur Highschool. Eigentlich ganz normal. Doch Ella ist Vollwaise und anstatt in einem Heim zu leben, arbeitet sie die Nächte durch, hat eine eigene kleine Wohnung und schlägt sich alleine durch das Leben. Nicht unbedingt auf ehrliche Weise. 
Als sie eines Tages wieder zum Direktor ihrer Schule gerufen wird, ahnt sie nichts gutes. Doch es geht nicht um ihre regelmäßige Unpünktlichkeit. Im Büro sitzt der gut aussehende und reiche...

Weiterlesen

Ich bin den Royals verfallen!

Alle paar Wochen wird ein Buch gehypt. Manchmal lasse ich mich mitreißen - nicht immer geht das gut, den ich hab dann durch aus schon an Büchern festgehangen, die mich so gar nicht begeistern oder auch nur mitnehmen konnten. Aktuell wird Paper Princess von Erin Watt gehypt bis zum geht nicht mehr.

Und ich habe mich wieder anstecken lassen. Bei Vorablesen hatte ich dann kein Glück, der Verlag hat auf meine Nachfrage nie geantwortet und auch bei Lovelybooks zur Leserunde, habe ich mir...

Weiterlesen

Willkommen bei den Royals – ein spannender Auftakt

Was die Handlung von „Paper Princess – Die Versuchung“ angeht, so ist sie unglaublich interessant und auch spannend. Ella ist quasi in der Gosse aufgewachsen und hat ihren Vater nie kennengelernt. Nachdem dann ihre Mutter stirbt, taucht Callum Royal auf, der behauptet, ihr Vormund zu sein und nimmt sie mit in seine Villa, wo sie fortan leben soll. Zusammen mit seinen fünf Söhnen, die sie von Anfang an nicht leiden können. Es ist ja ein ganz schöner Umschwung für Ella, nach ihrem bisherigen...

Weiterlesen

Paper Princess

Nach dem Tod ihrer Mutter hat Ella niemanden mehr. Ins Heim will sie unter keinen Umständen, deswegen verlässt sie die Stadt und sucht sich mit dem Ausweis ihrer Mutter einen Job als Stripperin. In der Schule taucht ein ihr völlig Fremder Mann auf und behauptet ihr Vormund zu sein. Er stellt sich als Callum Royal vor und ist der beste Freund von ihrem Vater Steve. Er nimmt sie mit zu sich und bietet ihr für jeden Monat den sie dort bleibt 10.000€. Einzige Bedingung ist, das sie ihren...

Weiterlesen

Ich habe etwas anderes erwartet

~~Ein armes Mädchen wird aus ihrem Leben gerettet und taucht in die obere Klasse ein. Man füge etwas Liebesdrama und einen Bezug zu einem Märchen - Cinderella - und fertig ist eine gute Aufmachung. Beim Herumstöbern klang es nach einem perfektem Buch für mich, mit dem genau richtigen Maß an den richtigen Dingen. Dennoch wurde ich etwas in den Rücken gefallen. Wie ich nun schon direkt am Anfang zugeben muss: Ich habe definitiv etwas anderes, viel Märchenhafteres erwartet und keine strippende...

Weiterlesen

Toller Reihenauftakt!

Inhalt:
 Ella hat es bisher nicht leicht gehabt und als ihre Mutter stirbt, steht sie mit gerade mal 17 Jahren allein da. Durch diverse Strip-Jobs versucht Ella sich über Wasser zu halten. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet ihr Vormund zu sein: Der Milliardär Callum Royal. Trotz das Ella sich sträubt, landet sie in Callums luxuriösen Villa und steht dessen 5 Söhnen gegenüber. Einer schöner als der andere und alle betrachten sie Ella als Eindringling. Vor allem Reed Royal hat es...

Weiterlesen

Absolute Leseempfehlung!

Diese Royals werden dich ruinieren...

Zuerst einmal möchte ich dem Piper Verlag für das Rezensionsexemplar danken, dass ich erhalten habe.
Das Buch hat mir so unglaublich gut gefallen, dass mir dieses Genre ans Herz gewachsen ist, obwohl ich davor noch nicht so überzeugt von New Adult - Büchern war!

Originaltitel: The Royals - Paper Princess
Autorin: Erin Watt
Übersetzerin: Lene Kubis
Erscheinungsjahr: März 2017
Verlag: Piper...

Weiterlesen

Ella und die Royals

Ella Harper ist gerade mal 17 Jahre, nach dem tot ihrer Mutter schlägt sie sich alleine durchs Leben. 
Sie arbeitet als Stripperin um klar zu kommen, ihr Traum von einem normalen leben lässt sie durchhalten. 
Tagsüber geht sie zur Schule und bis spät in die Nacht arbeiten. 
Als Callum Royal in der Schule auftaucht und behauptet ihr Vormund zu sein, bricht ihr Kartenhaus ganz langsam zusammen. 
In ihrem neuen zuhause, wird sie alles andere als herzlich empfangen. ...

Weiterlesen

Kratzt bei Figuren und Handlung nur an der Oberfläche

Bei dem Cover (das durch die glitzernde Krone wirklich einen tollen Eyecatcher enthält), bei dem Titel, dem Untertitel und schließlich dem Klappentext hätte man es eigentlich schon vermuten können: diese Geschichte erfindet das Rad nicht neu. Zunächst war ich überrascht, dass „Paper Princess“ eigentlich sehr deutlich an ein jugendliches Publikum gerichtet ist, da sich ein Großteil der Handlung in der High School abspielt. Der Klappentext hätte auch darauf schließen lassen können, dass die...

Weiterlesen

Unglaublich gute Geschichte

Seit Monaten freue ich mich auf dieses Buch und endlich durfte ich es lesen und sogar regelrecht verschlingen, denn in gerade mal zwei Tagen habe ich die letzte Seite der Geschichte erreicht. Und eins vorneweg: Ich liebe dieses Buch und muss unbedingt im April, wenn der zweite Band erscheint, schnell weiterlesen.

Der Schreibstil von Erin Watt war phantastisch. Fließend, aber auch unterhaltsam und fesselnd geschrieben. Geschrieben wurde die Geschichte aus der Sicht der Protagonistin...

Weiterlesen

Empfehlenswert!

Von der minderjährigen Stripperin, zur Prinzessin 

 

Paper Princess - Erin Watt  

*Das Buch*   
- ist der erste Teil der Trilogie   
- Erschien erstmal als deutsche Ausgabe im Februar 2017 (eBook), Broschur ab März 2017   
- Genre/Tags: Erotische Literatur, Liebesroman, YoungAdult, Drama, BadBoy, Milliardäre  
- Perspektive: Sichtweise der weiblichen Hauptprotagonistin   
- Kapitellänge: Normal   

*Kurz&Knapp*   
Ella ist...

Weiterlesen

Wunderbare Geschichte

"Paper Princess: Die Versuchung" befand sich schon seit einigen Monaten auf meiner Wunschliste und würde bereits früh vorbestellt. Da ich allerdings nicht mehr auf die broschierte Ausgabe warten wollte, musste unbedingt das eBook her und meine Erwartungen waren enorm hoch, da das Buch bereits von vielen englischsprachigen Bloggern in höchsten Tönen gelobt wurde. Zum Glück wurde ich nicht enttäuscht, denn "Paper Princess" entpuppte sich als absoluter Pageturner, den ich nur sehr schwer aus...

Weiterlesen

Tolles Mädchen trifft auf verwöhnte Jungs

Ella Harper steht im Mittelpunkt dieses Buches. Sie ist seit dem Tod ihrer Mutter auf sich allein gestellt und bringt Schule und ihren nicht gerade rühmlichen Job als Stripperin souverän unter einen Hut und kommt im Leben trotz ihrer erst 17 Jahre alleine klar. Doch von einem auf den anderen Tag ändert sich ihr Leben, denn Callum taucht in der Bar auf, behauptet ihr Vormund zu sein und nimmt sie mit zu sich nach Hause. Dort begegnet sie auch seinen fünf Söhnen und trotz aller Ablehnung...

Weiterlesen

I love it

Ella Harper besucht die Highschool und arbeitet nachts in einem Strippclub. Den Tod ihrer Mutter verschweigt sie und schlägt sich so mit 17 alleine durchs Leben. Eines Tages taucht Callum Royal auf, er behauptet der beste Freund ihres verstorbenen Vaters zu sein und nunmehr ihr Vormund. Zunächst widerwillig zieht Ella zu den Royals. Wären da nicht die fünf Söhne Callums, hätte sie von nun an ein unbeschwertes Leben.
Das Buch liesst sich in einem Rutsch ( positiv gemeint! !) durch ....

Weiterlesen

Sehr spannender Roman

Inhalt:
Die siebzenjährige Ella steht vor dem Nichts. Ihre Mutter stirbt an Krebs, ihren Vater kennt sie nicht. So muss sie sich, um nicht ins Waisenhaus zu kommen, alleine durchschlagen. Als Stripperin muss sie sich ihr Geld verdienen und gleichzeitig den Schulabschluss machen. Und auf einmal taucht auch noch Callum Royal auf, dieser behauptet ihr Vormund zu sein, da ihr verstorbener Vater ihn dazu ernannt hätte. Auf einmal steht ihr Leben noch mehr auf dem Kopf, als sonst schon. Mit...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783492060714
Erschienen:
März 2017
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Übersetzer:
Lene Kubis
8.23973
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (146 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 287 Regalen.

Ähnliche Bücher