Buch

Flammen und Seide - Petra Schier

Flammen und Seide

von Petra Schier

Farbenprächtig, bildgewaltig, romantisch - dieser historische Roman von Petra Schier entführt seine Leser in das Rheinland des 17. Jahrhunderts. Er erzählt eine dramatische Liebesgeschichte vor der Kulisse eines verheerenden Krieges, ausgelöst durch die Expansionspolitik des Sonnenkönigs Ludwig des XIV.

Zeiten der Gefahr
Rheinbach, 1673. Madlen Thynen weiß, dass Krieg herrscht. Als Tochter eines Tuchhändlers ist es unmöglich, die ausbleibenden Lieferungen zu ignorieren. Doch sie weiß nicht, was Krieg bedeutet. Bis er ihre Heimat erreicht ...

Zeiten des Schicksals
Noch bevor die ersten feindlichen Truppen nahen, ist die Stadt Schauplatz des Konflikts zwischen Franzosen und Holländern: Ein Verräter hat sich hier eingenistet. Auf der Suche nach ihm kommt Madlens Jugendliebe zurück nach Rheinbach. Und bittet ausgerechnet ihren Verlobten um Hilfe.

Zeiten der Entscheidung
Madlen sollte sich nicht zerrissen fühlen zwischen diesen beiden Männern. Und doch tut sie es. Wird sie nun selbst zur Verräterin? Und wenn ja, wen verrät sie: ihre Pflicht oder ihr Herz?

Rezensionen zu diesem Buch

Fundiert recherchierter und spannender historischer (Liebes-)Roman

Rheinbach um 1673 wird zum Schauplatz des Krieges zwischen Franzosen und Holländern. Auch Madlen, Tochter eines Tuchhändlers, merkt die Auswirkungen des Krieges, weil Lieferungen ausbleiben. 
Dann kommt auch noch ihre Jugendliebe zurück nach Rheinbach zurück, um einen Spion zu suchen. Ausgerechnet Madlens langjährigen Verlobten fragt er um Hilfe…
Und Madlen scheint immer noch zwischen den beiden Männern hin- und hergerissen zu sein… 

Meine Meinung:
Ich mag die...

Weiterlesen

Spannender historischer Roman mit einem Hauch Romantik

Die leicht verwaschenen Farben des Covers weisen den Weg zu einem historischen Roman, spannend und fesselnd, aber auch romantisch.

Im Jahr 1673 steht der Krieg vor den Toren  Rheinbachs. Madlen Thynen, die Protagonistin des Romans, wird von zwei Männern umworben, Lucas Cuchenheim und Peter von Werd, der eine ihre Jugendliebe und der andere ihr Verlobter, doch ist nichts so, wie es zu sein scheint….

Peter Schier hat den Charakteren Leben eingehaucht, sie wirken alle samt...

Weiterlesen

Seidenhandel, Liebe und der Holländische Krieg

Petra Schier entführt uns mit ihrem neuesten historischen Roman ins 17. Jahrhundert. Die Bewohner Rheinbachs versuchen ihrem normalen Leben nachzugehen. während die Kriegsparteien des Holländischen Krieges immer näher rücken. Eine lesenswerte Geschichte voller Liebe, starker Charaktere und dem genauen Blick auf das Leben in der damaligen Zeit.

Inhalt:
Madlen Thynen ist die geschäftstüchtige Tochter eines Tuchhändlers, die in unruhigen Kriegszeiten nicht nur die Geschäfte am...

Weiterlesen

Flammen und Seide

Meine Meinung:

Wie  ich zum Buch kam oder das Buch zu mir:

Bei Frau Schier darf ich als Rezensionspartnerin Bücher lesen und rezensieren. Sie durfte ich auch persönlich auf der Buchmesse in Frankfurt 2017 kennenlernen und danke für die vielen Bücher, die ich schon für Sie lesen durfte.

 

Zum Cover des ebooks

Die hübsche Madlen ist auf dem Weg aus der Stadt. Sie hat ein  hübsches lindgrünes Kleid an. Am Rand des Buches sind Feuerflammen zu sehen in...

Weiterlesen

Packender historischer Roman

Auf diesen hist. Roman aus der Feder von Petra Schier habe ich mich schon rieisg gefreut. Denn mit ihrer Adelina-Reihe hat sie meine Begeisterung für dieses Genre geweckt. Und meine Erwartung wurden mehr als übertroffen.

Die Autorin entführt uns nach Rheinbach. Durch die wunderbare Zeichnung zu Beginn des Buches kann ich mir davon ein genaues Bild machen. Wir befinden uns im Jahr 1673. Madlen Thynen ist die Tochter eines Tuchhändlers. Sie hat es nicht nicht. Nach einem schweren Unfall...

Weiterlesen

Packender historischer Roman

„...Außerdem bist du klug und nicht so leichtgläubig wie manch andere Mädchen. Bei dir muss ich mir nicht ständig Gedanken machen, dass du etwas, das ich sage, falsch verstehst. Du kennst mich...“

 

Wir schreiben das Jahr 1668 im kleinen Ort Rheinbach. Die 16jährige Madlen Thynen ist im Garten, als Lucas erscheint. Die jungen Menschen kennen sich seit Jahren. Lucas` Einschätzung von Madlen steht im Eingangszitat. Lucas selbst gilt als Luftikus. Er ist für manche Dummheit gut....

Weiterlesen

Flammen und Seide

Rheinbach, 1673: Madlen und Peter scheinen füreinander bestimmt und endlich hat Peter offiziell um Madlens Hand angehalten. Doch dann taucht der vor fünf Jahren geflüchtete Lucas Cuchenheim wieder in Rheinbach auf. Und bringt Madlens Gefühle durcheinander. Doch Lucas ist nicht wegen Madlen zurückgekommen, denn der Krieg steht unmittelbar vor Rheinbachs Toren. Und ein Verräter ist in der Stadt, der den Holländern gerade diese Tore öffnen wird.
 
Ein neuer historischer Roman aus...

Weiterlesen

Suchtpotenzial

Es herrscht Krieg im Jahre 1673 in Rheinbach. Madlen Thynen ist die Tochter eines Tuchhändlers. Sie nimmt diese Aufgabe sehr ernst. Madlen unterstützt den Vater, wo sie nur kann, aber sie kann nicht umhin, diesen Konflikt zu ignorieren. Ausbleibende Warenlieferungen machen der Familie zu schaffen. Auch ihre bevorstehende Hochzeit kann sie nicht von ihren trüben Gedanken abbringen. Der Krieg hat die Stadt erreicht, spätestens als ein Trupp des Fürstbischofs Bernhard von Galen eintrifft. Der...

Weiterlesen

Ein gelungener historischer Roman – spannend, überraschend & emotional

„Flammen und Seide“ ist ein weiterer fesselnder Roman mit interessanten historischen Details der Autorin Petra Schier.

Das Buch beginnt im April 1668 in Rheinbach.

Madlen Thynen – die Tochter eines Tuchhändlers – ist mit Peter von Werdt und Lukas Cuchenheim befreundet, bis Letzterer wegen eines Verbrechens, das nie endgültig geklärt wurde,  aus der Stadt fliehen muss. Einige Zeit später als Peter um Madlens Hand anhält, kehrt Lukas zurück um in der Stadt einen Verräter zu...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783644402577
Erschienen:
Dezember 2018
Verlag:
Rowohlt Verlag GmbH
9.75
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 8 Regalen.

Ähnliche Bücher