Buch

Percy Jackson 04. Die Schlacht um das Labyrinth - Rick Riordan

Percy Jackson 04. Die Schlacht um das Labyrinth

von Rick Riordan

Der richtige Weg ins Abenteuer!

Rezensionen zu diesem Buch

Viele Träume, wenige Rätsel

Ich muss vorab sagen, dass auch der vierte Teil nicht schlecht ist. Ich glaube es geht einfach nicht, dass ein Percy Jackson Teil schlecht ist.

Dennoch muss ich bemängeln, dass Percy in diesem Teil seine Tipps und Vorahnung nur durch Träume erlangt und weniger durch das Lösen von Rätseln, wie es in den Teilen davor war.

Aber alles auf Anfang.

Percy erfährt von einem Labyrinth und dessen Macht und Monster. Auch ahnt er, dass Luke versuchen wird das Labyrinth und die...

Weiterlesen

Wieder sehr gelungen

Auch "Die Schlacht um das Labyrinth" war wieder ein großartiges Buch, so wie der Rest der Reihe. Ich bin wirklich begeistert und frage mich, wieso ich die Bücher nicht schon viel früher gelesen habe... sie sind packend, faszinierend und so geschrieben, dass man sie auf keinen Fall aus der Hand legen will. Nun habe ich die Reihe schon fast beendet, aber zum Glück hat Riordan ja noch mehr über diese Welt geschrieben.   
  
In diesem Band spitzt die Situation sich zu; Kronos und...

Weiterlesen

Die Schlacht um das Labyrinth

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘

Im vorletzten Band müssen Percy und seine Freunde wieder ein Abenteuer bestehen und da man weiß, dass es noch einen Band gibt, ist klar, dass Percy überlebt. Bei den anderen Charakteren ist das nicht klar, doch ganz ehrlich, mich hat bis jetzt auch keine Figur so fasziniert, dass ich Alpträume bekommen würde, wenn sie stirbt. Es ist halt eine Jugendbuch-Reihe, die dazu auch noch absolut amerikanisch daher kommt. Dieses Mal gibt es zwar leichte Andeutungen von „...

Weiterlesen

Die Reihe macht süchtig!

Als Percy und seine Freunde im Camp Half-Blood einen Einfang zum magischen Labyrinth des Dädalus entdecken, befürchten sie, dass ihre Feinde diesen Eingang nutzen könnten, um das Camp anzugreifen. Um das zu verhindern, bekommen Percy, Annabeth, Tyson und Grover einen Auftrag, der sie in die Tiefen des Labyrinths führt...

"Die Schlacht um das Labyrinth" ist der vierte Band von Rick Riordans Percy Jackson Reihe und wird auch dieses Mal wieder aus der Sicht von Percy erzählt.

...

Weiterlesen

Mein Favorit

Der vorletzte Teil der Percy Jackson Reihe ist nun geschafft und er hat mich wieder einmal vollkommen überzeugt. Die Schlacht um das Labyrinth ernenne ich hiermit zu meinem Lieblingsband der Serie!

Das Cover ist nicht das Schönste, spiegelt dennoch die Geschichte perfekt wieder. Besonders nachdem man das Buch gelesen hat, findet man kleine Details wieder, die in der Geschichte angesprochen werden. Z.B. Percys Kleidung/Accessoirs.

Die Charaktere sind weiterhin gut beschrieben...

Weiterlesen

Liebe

( Ich möchte jetzt mal kurz anmerken, dass ich die Percy Jackson Reihe einfach liebe und auch hier nicht enttäuscht wurde...  5* )

Cover Ich finde es immer gut, dass das Cover an den Inhalt des Buches anlehnt und wurde somit auch hier nicht enttäuscht.

Inhalt Im letzten Winter kämpften Percy und Annabeth auf dem Berg Tamalpais gegen Luke, ihren ehemaligen Freund und Kameraden. Luke überlebte seinen Sturz aus 15 Metern Höhe und segelt wieder mit seinem monsterverseuchten...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
429 Seiten
ISBN:
9783551311566
Erschienen:
Juni 2012
Verlag:
Carlsen Verlag GmbH
Übersetzer:
Gabriele Haefs
8.92857
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (28 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 72 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher