Magazin

3. WLD-User-Treffen in Düsseldorf

Am Samstag dem 24.01.2015 war es endlich soweit und das 3. WLD-User-Treffen in Düsseldorf fand statt. Bereits Tage vorher fieberten einige User dem Treffen entgegen und konnten es kaum erwarten, „alte“ Bekannte wiederzutreffen oder endlich den Menschen hinter dem Nick kennen zu lernen.

Knapp 30 Mitglieder aus der näheren und weiteren Umgebung hatten sich bei Gute Mine angemeldet, die dankenswerterweise wieder die Organisation übernommen hatte.

Wettermäßig stand das Treffen (wieder) unter keinem guten Stern, denn über Nacht war der Winter nach NRW gekommen und in weiten Teilen des Landes schneite es zum Teil heftig. Trotz vieler Absagen machten sich einige Unerschrockene mit Auto, Bahn oder per pedes auf den Weg nach Düsseldorf. Dort hatten die Mitarbeiter der Mayerschen für uns wieder eine Ecke frei geräumt und einen großen Tisch und viele Stühle bereitgestellt. Die vielen Stühle waren auch nötig, denn es kamen trotz vieler Absagen noch 14 Mitglieder, so dass wir inklusive der zwei „Mitgeschleppten“ 16 Personen waren. Auch den großen Tisch konnten wir gut gebrauchen, denn zur Stärkung gab es Weihnachtsplätzchen (selbst gebacken und gekauft), Mini-Gugelhupfs, Kuchen, Mon Cheri und Ferrero Küsschen und dazu die Getränke aus dem Café. Außerdem gab es viele Bücher, die ein neues Zuhause suchten.

Nachdem sich der erste Trubel gelegt hatte und die wichtigsten Neuigkeiten ausgetauscht waren, ging es an den Büchertausch. Die bisherigen Eigentümer hatten ihre Schätze sorgfältig verpackt und außen mit mehr oder weniger kryptischen Hinweisen versehen.  Das war ein munteres Raten welches Buch sich wohl jeweils dahinter verbarg. Am Ende hatten die Bücher neue Besitzer und alle waren zufrieden.

Jetzt startete die nächste Gesprächsrunde bis sich gegen 18:00 Uhr der Teilnehmerkreis auflöste, aber nicht ohne einen neuen Termin (25.04.2015) vereinbart zu haben. Der eine Teil begab sich auf den Heimweg und der andere ging in die Verlängerung bei einem ortsansässigen Libanesen bevor auch sie sich satt und zufrieden auf den Heimweg machten.

Es war wieder ein rundum schönes Treffen  und man freut sich schon auf ein Wiedersehen. Vielleicht kommt dann der ein oder andere User, der dieses Mal nicht dabei sein konnte hinzu.

Fast hätte ich vergessen, dass wir nacheinander die Aufmerksamkeit (wahrscheinlich aufgrund der Lautstärke) zweier Damen auf uns zogen, die sich eine kurze Zeit dazu gesetzt haben und die sich in den nächsten Tagen mal in der community umsehen wollten.

Kommentare

Lesezeichen13 kommentierte am 28. Januar 2015 um 15:28

Danke Borkum für den tollen Bericht. Klingt nach einem sehr tollen Nachmittag!!

Nur schade, dass du nicht (wie bei den anderen Berichten) geschrieben hast, wer alles daran teilgenommen hat.

Borkum kommentierte am 28. Januar 2015 um 16:07

Oh bitte gerne.

Die Aufzählung der User fehlt, weil ich Angst hatte, jemanden zu vergessen ;-)

Aber für Dich starte ich eine Aufzählung ohne Gewähr:

Kortini, Rosalinde, Lotta, Zakyntha75, Finya, Michael H., Fantasy, MadameMim, Gute Mine, mimimaus, marsupij, Streiflicht, chaosbärchen und ich

Lesezeichen13 kommentierte am 28. Januar 2015 um 16:40

Ganz lieben Dank!!

 

Vorschlag meinerseits:

Falls jemanden fehlen sollte, der soll sich bei Maren oder Torsten bitte melden, die fügen die Person sicher gerne ein. :-)

GuteMiene kommentierte am 28. Januar 2015 um 17:19

Schöner Artikel!
Danke Borkum.
Schön dass Du das Schreiben übernommen hast :)

Borkum kommentierte am 28. Januar 2015 um 18:23

Danke ... und habe ich gerne übernommen :-)

Streiflicht kommentierte am 28. Januar 2015 um 18:32

ein schöner bericht! du hast den tollen nachmittag und abend gut zusammengefasst! :o) ich freu mich schon aufs nächste mal!

Akashaura kommentierte am 28. Januar 2015 um 19:27

Ein schöner Bericht wäre echt gerne dabei gewesen :-)

Bin beim nächsten Treffen hoffentlich gerne wieder dabei :-)

Borkum kommentierte am 28. Januar 2015 um 19:53

Danke.

Dann sollte es ja auch kein Schneegestöber geben und Dein Knie ist dann hoffentlich auch wieder ganz in Ordnung.

kortini kommentierte am 28. Januar 2015 um 21:40

Besten Dank für den schönen Bericht unseres Treffens. Es hat wie immer sehr viel Spass gemacht. :o)

Rosalinde kommentierte am 28. Januar 2015 um 21:54

Ein sehr schöner Bericht :-)

Im Grunde kann uns nichts davon abhalten uns mit euch zu treffen ;-)

Weder Sturm noch Schnee.

Welche Mühsal auch immer überwunden werden muss es hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Es war einfach wunderbar.

Der nächste Termin ist schon fest im Kalender notiert :-)

Michael H. kommentierte am 28. Januar 2015 um 22:24

wo ich grad das Bild von den Likes sehe, da hätte ich echt mehr von mitnehmen sollen, die waren lecker. Hatte das leider für was salzstangenmäßiges gehalten...

GuteMiene kommentierte am 02. Februar 2015 um 12:00

...die bekommst Du hier:

http://www.hans-freitag.de/produkte/#Neuheiten

:)

 

Fantasy kommentierte am 28. Januar 2015 um 22:39

Danke Borkum für den tollen Bericht :)

FrlSpatz kommentierte am 28. Januar 2015 um 22:43

Ein schöner Bericht, schade das der Schnee mich gestoppt hat. Im April liegt aber normalerweise ja weniger Schnee ;)  und ich wohne dann nicht mehr ganz so weit draußen, da starte ich dann meinen nächsten Versuch... mein bereits eingepacktes Tauschbuch ist jedenfalls genau so in die Umzugskiste gewandert :)

Lesezeichen13 kommentierte am 28. Januar 2015 um 22:56

Dann bist du quasi schon bestens gerüstet....muß nur noch der schnee- und eisfreie April kommen und dann müßte es klappen. Ich werde schon mal die Bestellung schreiben und oben versenden, damit sie rechtzeitig bearbeitet wird. :-)

Leia Walsh kommentierte am 29. Januar 2015 um 09:37

Echt schöner Bericht - und echt schade, dass ich so weit weg wohne und an den Treffen nie teilnehmen kann!

Die Idee mit den Büchern ist super schön!

schwadronius erwähnte am 29. Januar 2015 um 10:40

ich wäre wohl der einzige, der mehr an den leckereien als an den büchern interessiert wäre ... :).

marsupij kommentierte am 29. Januar 2015 um 12:03

Wieso? Michael war doch da ;-)

schwadronius meinte am 29. Januar 2015 um 20:51

hm. dann hätte er mir ja alles weggegessen ... waaaaaah! :D.

marsupij kommentierte am 29. Januar 2015 um 12:03

Danke für den Bericht und ich freue mich schon auf das nächste Treffen!

JA2085 kommentierte am 02. Februar 2015 um 13:49

Vielleicht kriege ich das da dann auch zeitlich mal hin! :)

Nadine B. kommentierte am 30. Januar 2015 um 13:38

Ein toller Bericht, der mich an das letzte Treffen im September erinnert.

Im April hofffe ich, klappt es bei mir.

 

Ich habe noch einen Vorschlag für das kommende Treffen: diejenigen, die Zeit und Lust haben sich eher zu treffen, können ja im Vorfeld schon einmal Ideen sammeln, wo man sich vorher trifft, und was man unternehmen könnte.

Akashaura kommentierte am 30. Januar 2015 um 13:43

Onigiri essen *-*  *lecker*

Nadine B. kommentierte am 31. Januar 2015 um 17:59

Was ist "Onigiri"??

Akashaura kommentierte am 31. Januar 2015 um 18:15

Onigiri ist ein Japanischer Snack!

Es sind Reisbaellchen die unterschiedlich gefüllt werden z.B. mit Lachs , Tunfisch, Gebraten Hänschen, Gemüse oder anderen Leckereien. Sie sind mit einem Nori Allgenblatt eingewickelt und man ist sie meist kalt wie ein Sandwich :-)

Da mein Handy sich gerade weigert einen Link einzufügen reiche ich den noch nach :-)Ein Bild sagt schließlich mehr als eine Beschreibung :-)

Nadine B. kommentierte am 31. Januar 2015 um 18:25

Vielen Dank für die Aufklärung.

Die japanische Küche kenne ich noch nicht. Aber ich lasse mich gerne überraschen beim/ nach dem nächsten Treffen.  ;-)

Akashaura kommentierte am 31. Januar 2015 um 19:31

Bitte :-)
Gelegenheiten die japanische Küche zu Probieren gibts in Düsseldorf viele :-)
Mal schauen worauf beim nächsten Treffen der Hunger steht ;-)

Akashaura kommentierte am 02. Februar 2015 um 13:23

So hier ist der Link http://www.waraku.de/  :-)

Nadine B. kommentierte am 07. Februar 2015 um 19:07

Die Homepage sieht echt verführerisch aus.

Matchatee will ich irgendwann auch noch mal probieren. In der Veggie-Szene scheint er angesagt zu sein.  Auf der Messe in der Düsseldorf im Jahr 2013 habe ich dort einen Stand mit diesem Tee gesehen.

Lotta kommentierte am 01. Februar 2015 um 22:21

Nun bin ich auch auf den Bericht gestoßen, ich bin wirklich froh, nun Gesichter zu den Nicks zuordnen zu können und freue mich auch schon sehr auf das nächste mal!

Sun27 kommentierte am 06. Februar 2015 um 13:49

Das ist mal ein Bericht der wirklich neugierig macht.

Ich bin zwar noch relativ neu hier, aber euer Treffen klingt richtig nett.

Bookylicious kommentierte am 31. März 2015 um 09:56

find ich auch.

Lily911 kommentierte am 06. Februar 2015 um 15:42

Wow, schöner Bericht! Hacgh, wäre ich doch nur dabei gewesen...