Buch

RUN - Mara Lang

RUN

von Mara Lang

Jans Welt steht Kopf: Seine kleine Schwester Katja befindet sich in den Händen eines Entführers. Bislang gibt es keine Lösegeldforderung, die Polizei tappt im Dunkeln. Als Jan eine Datenbrille und einen Hinweis auf Katja zugesandt bekommt, steigt er über eine Social-Network-Plattform in das interaktive Spiel RUN ein. Der ominöse Spielleiter Zero schickt ihn und sechs weitere Jugendliche auf einen Adrenalintrip quer durch Wien, bei dem eine Reihe riskanter Aufgaben zu bewältigen sind, die mittels Videofunktion der Datenbrille aufgezeichnet und im Internet auf der Seite von RUN präsentiert werden. Täglich stellt Zero ein neues Rätsel auf der Seite von RUN ein, das bei richtiger Lösung Austragungsort und Uhrzeit des nächsten Levels verrät. Die eigentliche Aufgabe des Levels nennt Zero meist kurz vor Spielbeginn und hierbei entscheiden Zeit und Geschicklichkeit über die Platzierung der Spieler. Spieler, die ein Level nicht bewältigen, scheiden aus. Nach Auswertung der Videos gibt Zero die jeweils aktuelle Reihung bekannt. Ziel des Spiels ist es, durch Punktehöchststand den Sieg zu erringen und einen auf den Spieler individuell zugeschnittenen Preis zu kassieren. Bald wird Jan klar: Er spielt um Katjas Leben ...

Rezensionen zu diesem Buch

Run - Gib dir den Kick

Das Buch RUN von Mara Lang fiel mir sofort, wegen des Covers auf. Doch mein erster Gedanke war Jugendthriller, kann das was? Und gleich meine Meinung, ja, definitiv braucht sich dieses Buch nicht hinter Erwachsenenthriller verstecken. Es hat einen super Erzählstrang, ist spannend von der ersten Minute weg und auch die Liebe und die Konflikte mit Freunden und Eltern kommen nicht zu kurz. Viele Fragen stellen sich einem! Wer entführte Jans Schwester? Von wem erhielt Jan die Datenbrille? Warum...

Weiterlesen

Sehr gelungener Jugendthriller

Schreibstil:
Es wurde alles super umgesetzt. Die Orte und Level konnte man sich ohne Probleme vorstellen. Spannung gab es hier genug.

Meine Meinung:
Jan bekommt eine Datenbrille zugesendet, denkt sich erstmal nichts dabei, bis er sie einschaltet.
Seine Schwester Katja befindet sich in den Händen eines Entführers und bisher gibt es keine Hinweise ob sie überhaupt noch lebt.
Doch seine neue Datenbrille zeigt ihm einen Hinweis, ein Foto von Katjas Schuh, somit...

Weiterlesen

Actionreicher Jugendthriller

Klappentext:
Jans Welt steht Kopf: Seine kleine Schwester Katja befindet sich in den Händen eines Entführers. Bislang gibt es keine Lösegeldforderung, die Polizei tappt im Dunkeln. Als Jan eine Datenbrille und einen Hinweis auf Katja zugesandt bekommt, steigt er über eine Social-Network-Plattform in das interaktive Spiel RUN ein. Der ominöse Spielleiter Zero schickt ihn und sechs weitere Jugendliche auf einen Adrenalintrip quer durch Wien, bei dem eine Reihe riskanter Aufgaben...

Weiterlesen

Ein riesen Erfolg

Inhalt:
Jans Welt steht Kopf: Seine kleine Schwester Katja befindet sich in den Händen eines Entführers. Bislang gibt es keine Lösegeldforderung, die Polizei tappt im Dunkeln. Als Jan eine Datenbrille und einen Hinweis auf Katja zugeschickt bekommt, steigt er über eine Social-Network-Plattform in das interaktive Spiel RUN ein. Der ominöse Spielleiter Zero schickt ihn und sechs weitere Jugendliche auf einen Adrenalintrip quer durch Wien, bei dem eine Reihe riskanter Aufgaben zu...

Weiterlesen

Gib dir den Kick!

Jans kleine Schwester Katja gilt seit einigen Tagen als verschwunden. Die Polizei tut alles in der Macht stehende um die Kleine zu finden, hat jedoch nach Tagen der Suche immer noch keine heiße Spur. Jans Familie ist verzweifelt und hat schon beinahe die Hoffnung aufgegeben, als Jan von einer anonymen Quelle eine Datenbrille und eine Einladung zu einem neuen interaktiven Spiel bekommt. "RUN-Gib dir den Kick!" lautet die eigensinnige Beschreibung dieses Spiels. Jan und ein paar andere...

Weiterlesen

Mein absolutes Lesehighlight 2015

Über die Autorin:
Mara Lang, geboren 1970 in Wien, begann in ihrer Jugend zu schreiben, als ihr der Lesestoff ausging. Sie wollte ursprünglich Filmregisseurin werden, absolvierte dann aber die Ausbildung zur Diplompädagogin und fabriziert heute Kopfkino für ihre Leser. Ihr Fantasy-Debüt „Masken“ erschien 2012 bei Knaur, inzwischen veröffentlicht sie auch Spannungsromane. 
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:
Da mir die Bücher von Mara Lang bisher immer sehr gut gefallen...

Weiterlesen

unterhaltsamer und überzeugender Jugendthriller

Kurzbeschreibung:
Jans Welt steht Kopf: Seine kleine Schwester Katja befindet sich in den Händen eines Entführers. Bislang gibt es keine Lösegeldforderung, die Polizei tappt im Dunkeln. Als Jan eine Datenbrille und einen Hinweis auf Katja zugesandt bekommt, steigt er über eine Social-Network-Plattform in das interaktive Spiel RUN ein. Der ominöse Spielleiter Zero schickt ihn und sechs weitere Jugendliche auf einen Adrenalintrip quer durch Wien, bei dem eine Reihe riskanter Aufgaben zu...

Weiterlesen

Ein actionreiches Buch

Inhalt

Jans Welt bricht auseinander. Seine kleine Schwester Katja wurde entführt und alle leiden unter der Ungewissheit, was der Entführer will, denn es gibt keine Lösegeldforderung. Jan würde alles tun um sie zu retten. Als er auf einmal eine Datenbrille bekommt und dadurch an dem ominösen Spiel "Run" teilnimmt, weiß er zuerst nicht, was sein Preis sein soll, doch dann sieht er die Sandale seiner Schwester und der Spielleiter Zero nimmt Kontakt zu ihm auf. Schnell wird klar, dass...

Weiterlesen

Spannung und Nervenkitzel bis zur letzten Seite

Eigentlich ist Jan nicht der Spielertyp und gerade jetzt, wo seine kleine Schwester verschwunden ist, hat er anderes zu tun, als sich solchen Dingen zu widmen. Doch als er eine Datenbrille zugeschickt bekommt, die ihn mit dem Spiel „RUN“ verbindet, ändert sich alles. Der Spielleiter ködert ihn mit einem Preis, den Jan unmöglich abschlagen kann. Hin und her gerissen zwischen dem Willen das Richtige zu tun und den strengen Anweisungen von Zero, gerät der junge Mann immer tiefer in den Sog des...

Weiterlesen

Ein enorm spannender und adrenalingeladener Jugenthriller, bei dem man selbst zum Spieler wird

Alleine das Cover empfinde ich ja schon als richtig erfrischend und es verspricht Adrenalin pur.
Der Einstieg gestaltete sich als richtig gut.
Zu Jan fand ich sofort Zugang, er war mir sympathisch und seine Liebe zu seiner Familie und sein unerschöpflicher Mut, sowie seine Risikibereitschaft alles zu riskieren, haben mich tief beeindruckt.
Dabei finde ich die Idee, die dahinter steckt richtig gelungen.
Wir leben in einer Welt voller Elektronik und uns ist eigentlich...

Weiterlesen

Gib dir den Kick..

"Der Verlust einer geliebten Person mag tief in deine Seele schrammen - der Verlust deines Kindes kann sie vernichten."

Der erste Satz: "Er könnte aussteigen. Jederzeit." 

Worum geht es? Jan, 19 Jahre alt, erhält eines Tages ein Paket, mit einer Datenbrille darin. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen soll er an einem Spiel teilnehmen, welches sich RUN nennt. Schon zu Beginn wird klar: Das Spiel ist illegal und lebensgefährlich! Jeder Spieler spielt um einen persönlichen Preis....

Weiterlesen

sehr spannend

Jan und seine Familie ist völlig fertig, denn Jans Schwester Katja wurde entführt. Bisher gab es kein Lebenszeichen und auch keine Lösegeldforderung für sie und man geht von dem Schlimmsten aus. Dann erhält Jan eine Datenbrille mit dem interaktiven Spiel RUN. Jan und 5 weitere Spieler bekommen riskante Aufgaben gestellt, die sie erfüllen müssen. Geleitet wird das Spiel durch den ominösen Zero, der im Verborgenen bleibt. Jan ist schockiert als er merkt worum er hier spielt. Als "Preis" winkt...

Weiterlesen

Spannender Jugendthriller

Jan's fünfjährige Schwester Katja wurde entführt. Es gibt keine Lösegeldvorderung und die Polizei ist ratlos. Dann bekommt Jan ein Päckchen indem eine moderne Datenbrille enthalten ist. Er wird aufgefordert bei dem Spiel "Run " mitzumachen. Der Hauptpreis für ihn ist die Freilassung seiner Schwester. Sechs Mitstreiter, mit ihren eigenen Hauptpreisen, um neun Level sind seine Gegner. 

 

MEINE MEINUNG :

Dieses Jugendthriller ist von Anfang an spannenden und fesselnd...

Weiterlesen

Spannendes Jugendbuch

Inhalt:

Jans Schwester Katja befindet sich in den Händen eines skrupellosen Entführers. Doch erst als Jan eine Datenbrille zugesandt bekommt, erfährt er, dass er in “RUN” um Katjas Leben spielen soll. Der ominöse Spielleiter Zero schickt ihn und sechs weitere Jugendliche auf einen Adrenalin-Trip quer durch Wien. Doch wird Jan die kleine Katja retten können? Um welche Einsätze spielen die Mitspieler? Wem kann Jan trauen?

Rezension:

Ohne weitere Einleitung landet man...

Weiterlesen

Es kann dich töten

Jans Welt bricht zusammen als seine 5-jährige Schwester entführt wird. Tage später bekommt er ein Päckchen mit einer seltsamen Brille. Mit ihr kann er in das virtuelle Spiel RUN eintauchen und um einen Preis kämpfen. Für Jan zählt nur noch diese Spiel, denn er kämpft in 7 Leveln um das Leben seiner Schwester.
RUN ist ein rasanter Jugendthriller und in sich abgeschlossen. Die Geschichte begleitet die ganze Zeit Jan im offline und online Modus, denn so ist die Kapitelunterteilung. Ich...

Weiterlesen

Wenn der Sieg alles bedeutet...

Kurzbeschreibung

In dieser absolut spannenden Geschichte geht es um den 18 Jährigen Jan der sich mitten in einem Spiel auf Leben und Tod wiederfindet und zwar das seiner vermissten Schwester Katja und seiner selbst.
Denn mit Hilfe einer Datenbrille will der Spielleiter Zero die Teilnehmer insgesamt sieben in ein Spiel um den ersten Platz zu Höchstleistungen antreiben und der Gewinn ist immer etwas was dir viel bedeutet.....
 

 
Cover

Das Cover ist...

Weiterlesen

Kein Spiel

Inhaltsschreibung:

Jans Welt steht Kopf: Seine kleine Schwester Katja befindet sich in den Händen eines Entführers. Bislang gibt es keine Lösegeldforderung, die Polizei tappt im Dunkeln. Als Jan eine Datenbrille und einen Hinweis auf Katja zugesandt bekommt, steigt er über eine Social-Network-Plattform in das interaktive Spiel RUN ein. Der ominöse Spielleiter Zero schickt ihn und sechs weitere Jugendliche auf einen Adrenalintrip quer durch Wien, bei dem eine Reihe riskanter Aufgaben...

Weiterlesen

Für das Leben seiner Schwester

Inhalt: Als Jans kleine Schwester Katja entführt wird, sind sowohl er, als auch seine Eltern verzweifelt. Die Polizei hat keinerlei Hinweise und es gibt keine Lösegeldforderung. Dann bekommt Jan eine Datenbrille zugeschickt und einen Hinweis auf Katja. Also steigt er in das interaktive Spiel RUN ein, bei dem er und seine Gegner auch in der realen Welt spielen müssen. Während die Level immer gefährlicher werden wird Jan klar, dass jedem Spieler ein anderer Gewinn versprochen wurde. Und er...

Weiterlesen

Was würdest du riskieren?

Meine Meinung: 
Ich durfte dieses Buch aufgrund einer Leserunde lesen und bedanke mich. 

Es handelt sich hier um einen Jugendroman, der als wichtiges Element das Computerspiel beinhaltet. Aber nicht einfach ein normales Computerspiel, sondern ein Spiel in einer Augmented Reality, also über eine Datenbrille. Man kann sich das wie bei GoogleGlass vorstellen. Diese Idee ist nicht neu, aber passend zum Zeitalter. Ich finde, dass die Gamerwelt demnächst nicht mehr ohne solche Spiele...

Weiterlesen

Lauf um dein Leben

Meine Meinung zum Buch: RUN

 

Erwartung an das Buch:

Diese Frage beantworte ich euch auf meinem Blog. Da findet ihr auch den Original Post!

 

Inhalt in meinen Worten:

Stell dir vor, deine kleine Schwester wird entführt, was bist du bereit zu tun um deine Schwester zu retten? Als Jan unerwartet ein Paket mit einer Datenbrille erhält, fängt für ihn das Spiel seines Lebens an. Ist es wirklich nur ein Spiel für eine Zeit oder ist es ein Spiel mit seinem...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
405 Seiten
ISBN:
9783956690396
Erschienen:
Oktober 2015
Verlag:
Bookspot Verlag
9.13333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 25 Regalen.

Ähnliche Bücher