Buch

Hopelessly in Love - Emma Winter

Hopelessly in Love

von Emma Winter

Sie hat ihm vertraut, doch er spielt nicht nach ihren Regeln ...

Sasha ist am Boden zerstört. Ben hat sie betrogen. Alles, was bisher war, scheint eine große Lüge. Oder soll sie ihm glauben, wenn er sie beschwört, dass alles nur ein dummer Zufall war?  Während Sasha noch mit ihren Gefühlen kämpft, ist in Bens Leben von einem auf den anderen Tag nichts mehr, wie es war. Seine Schwester hat einen schweren Unfall, gleichzeitig kommt ein Geheimnis ans Licht, das den Ruf seiner Familie zerstören kann. Und gerade, als Sasha hofft, doch eine Zukunft mit Ben zu haben, taucht eine Person aus seiner Vergangenheit auf, die alles, woran Sasha bisher geglaubt hat, in Frage zu stellen droht.

Rezensionen zu diesem Buch

Etwas schwierig reinzufinden, dann gewohnt gut :)

Meine Meinung:

Cover:

Das Cover gefiel mir auf Anhieb wieder sehr gut, es harmoniert mit Band 1 und zeigt die  Zusammengehörigkeit.

Auch der Klappentext ist wieder gut formuliert, man ist gespannt, wie es weiter geht. Bitte beachten es ist der zweite Teil einer Trilogie, also kann nicht unabhängig gelesen werden.

Schreibstil:

Es geht weiter, wo Band 1 endete und ist damit nicht ohne Vorkenntnisse lesbar. Leider muss ich festhalten, dass mich Band 2 nicht...

Weiterlesen

Etwas besser als Teil 1 aber auch kein Knaller

Der Anfang des Buches schließt nahtlos an den Cliffhanger des ersten Teils an. Somit ist der Anfang relativ spannende und interessant. Jedoch lösen Sasha und Ben ihr Problem auf fast magische Weise und der Konflikt ist so schnell wieder aus der Welt geschaffen, wie er auftauchte. Auch in diesem Teil sind die beiden wieder sehr sprunghaft, naiv und scheinen sich gegenseitig nicht wirklich zu vertrauen, obwohl sie sich ja so sehr lieben. Ich finde es bedenklich, dass Alkohol und Drogen so...

Weiterlesen

Nicht wirklich überzeugend

Für das kostenlose Rezensionsexemplar, welches mir via NetGalley, vom Verlag zur Verfügung gestellt wurde, möchte ich mich bedanken. 

Zum Buch: 
Sasha ist am Boden zerstört. Ben hat sie betrogen. Alles, was bisher war, scheint eine große Lüge. Oder soll sie ihm glauben, wenn er sie beschwört, dass alles nur ein dummer Zufall war? Während Sasha noch mit ihren Gefühlen kämpft, ist in Bens Leben von einem auf den anderen Tag nichts mehr, wie es war. Seine Schwester hat einen...

Weiterlesen

Weiter kämpfen

Hopelessly in love ist der zweite Band der Weston High Reihe der Autorin Emma Winter. Ben und Sasha kämpfen immer noch um ihre Liebe und müssen sich einigen Hindernissen auf ihrem Weg stellen.

 

Die Autorin erzählt die Geschichte auf nette Weise weiter, wobei Sasha immer noch etwas nervig ist durch ihre ewigen Gedanken, das Ben es nicht ernst meint und das ihr Herz dabei brechen wird. Die gegenseitige Anschmachterei geht auch weiter, man muss das teilweise schon mögen um es...

Weiterlesen

Nervige Sasha hat mich zum Abbrechen gebracht

Achtung: Spoiler für alle, die den ersten Teil nicht gelesen haben!

 

Ehrlich gesagt bin ich nicht der Typ, der Bücher wirklich abbricht, meistens überfliege ich wenigstens noch die fehlenden Seiten oder lese es irgendwann mal fertig, nur nicht sofort. Doch bei diesem Buch habe ich es tatsächlich getan. Ich war jetzt kein krasser Fan vom ersten Band, aber er hat mich ganz gut unterhalten und ich hatte mich schon auf den zweiten gefreut, mich gefragt wie es mit Sasha und Ben...

Weiterlesen

Sie kämpfen für ihre Träume

Zum Inhalt:

Sasha kann es nicht glauben. Hat Ben sie wirklich betrogen oder soll sie ihm glauben, dass alles nur ein blöder Zufall war? Sasha weiß einfach nicht wohin mit all ihren Gefühlen. Zu gern möchte sie Ben glauben, denn ein Leben ohne ihn kann sie sich einfach nicht vorstellen. Wäre da nur nicht immer diese kleine Stimme in ihr, die ihr sagt, dass Ben immer noch der Schürzenjäger ist, der er einst war.

Währenddessen geht es in Bens Leben drunter und drüber. Zuerst hat...

Weiterlesen

Tiefgründiger. Emotionsgeladener. Intensiver.

Leseerlebnis :
'Hopelessly in Love' beginnt dort, wo 'Crazy in Love' aufhört. Das hat mir direkt gut gefallen, weil der Cliffhanger vom ersten Teil und somit all meine Fragen eine Auflösung bzw. eine Antwort erhielten. Wer allerdings denkt es wären keine neuen dazu gekommen, der irrt. Auch dieses Mal lässt uns Emma Winter in einer offenen Situation zurück, irre nach Aufklärung verlangt.
Der Schreibstil bleibt weiterhin emotionsgeladen, sehr bildhaft und außerordentlich flüssig....

Weiterlesen

Völlig überzogen

Ben und Sasha konnten mich in diesen Band nicht überzeugen.
Sasha geht mir zu schnell an die Decke und fährt ein Gedanken-Karussell was mich ehrlich gesagt total kirre macht. Aus einer Kleinigkeit wird eine Mücke gemacht. Aber ihre Wut verpufft auch immer sehr schnell.  Ich habe die Emotionalen Berg-und Talfahrten als sehr an anstrengend empfunden. Zumal ich mich gegen Ende, wo das nächste Drama einen erwartet, gefragt habe ob sie Ben jemals vertraut. Nur ein einziges Wort von einer...

Weiterlesen

Queen der Cliffhanger

Hopelessly in Love von Emma Winter

erschienen bei Forever Ullstein

 

Zum Inhalt

 

Sasha ist am Boden zerstört. Ben hat sie betrogen. Alles, was bisher war, scheint eine große Lüge. Oder soll sie ihm glauben, wenn er sie beschwört, dass alles nur ein dummer Zufall war? Während Sasha noch mit ihren Gefühlen kämpft, ist in Bens Leben von einem auf den anderen Tag nichts mehr, wie es war. Seine Schwester hat einen schweren Unfall, gleichzeitig kommt ein...

Weiterlesen

Niedliche Highschool-Liebesgeschichte…

Der Jugendliebesroman „Hopelessly in love“ von Emma Winter ist am 2. Juni 2020 im FOREVER-Verlag erschienen und spielt in Boston.

Sasha ist traurig und enttäuscht, nachdem sie Ben quasi in flagranti erwischt hat. Und auch, wenn er ihr die Situation glaubhaft erklären kann und sie ihm wieder vertrauen möchte, nagt es an ihr. Doch Ben braucht mehr Unterstützung denn je, weil sein Leben plötzlich völlig aus den Fugen gerät. Beide kämpfen darum, dass sich alles zum Guten wendet und als...

Weiterlesen

Wow was für Wendungen in diesem Buch!

Endlich geht es mit der Weston-High-Serie weiter!
Sasha ist am Boden zerstört, Ben hat sie betrogen. Dieser schwört zwar, dass es sich nur um ein Missverständnis handelt, doch Sasha ist trotzdem tief verletzt. Während Sasha an Ben und ihren Gefühlen zu ihm zweifelt, stürzt parallel für ihn eine Welt zusammen. Seine Schwester wird bei einem Autounfall schwer verletzt und ein aufkommender Skandal kann die Familie und ihr Ansehen für immer zerstören.
Wow, also auch wenn ich vom...

Weiterlesen

Ein fesselnder 2 Band

Meine Meinung :

In „Hopelessly in Love“ geht die Geschichte von Sasha und Ben weiter. Nachdem Ereignissen ist Sasha erst mal verletzt, aber dennoch versucht Ben ihr alles zu erklären was es mit seiner Ex auf sich hat und er sie nicht betrogen hat. Als, aber auf einmal jemand aus Bens Vergangenheit alles in Frage stellt wird ihre Beziehung noch Mals auf die Probe gestellt.

Sasha hat nach den Ereignissen Ben doch wieder vertraut und dennoch scheint eine dunkle Wolke über ihrer...

Weiterlesen

Gefühlswirrwarr

„Hopelessly in Love“ ist der zweite Band der Trilogie von Emma Winter um die Lovestory von Sasha und Ben.

Sasha schwebt nur kurz auf Wolke 7, bis sie alle ihre Vorurteile gegenüber Ben bestätigt sieht. Sie ertappt ihn in einer verfänglichen Situation, die eindeutig zu sein scheint. Ben schwört, dass alles nur ein Missverständnis sei. Aber kann Sasha ihm jemals wieder voll vertrauen? Schließlich eilt ihm sein schlechter Ruf voraus. Ben kämpft gleichzeitig an vielen Fronten, denn...

Weiterlesen

Band 2 kann nicht ganz mithalten, persönliche Meinung

Ich war vom ersten Teil total begeistert. Die Erwartungen an den zweiten Teil waren riesig.
Meine Meinung zu Teil 2 schwankt. An sich ist es genauso gut geschrieben wie Teil 1. Im ersten Band wir die Geschichte von Sasha und Ben abwechselnd erzählt. Alles passiert hintereinander, ich hab mich so richtig drin gefühlt in der Geschichte. In Band 2 ändert Emma Winter das zB. erzählt June ihre Geschichte mit Jess. An sich schon interessant aber ich war so komplett raus gerissen aus der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
ISBN:
9783958185388
Verlag:
FOREVER
7.45455
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 18 Regalen.

Ähnliche Bücher