Buch

Ein guter Tag zum Leben - Lisa Genova

Ein guter Tag zum Leben

von Lisa Genova

Als Joe erfährt, dass er an der seltenen Krankheit Chorea-Huntington leidet, ist er 44 Jahre alt. Wenn es gut läuft, bleiben ihm noch zehn Jahre. Jahre, in denen er die Kontrolle über seinen Körper mehr und mehr verlieren wird. Wie jedes seiner vier Kinder muss auch Katie befürchten, die Krankheit ihres Vaters geerbt zu haben. Gewissheit könnte ein Gentest bringen. Doch kann sie tatsächlich mit dem Wissen leben, das der Test ans Licht bringt?

Rezensionen zu diesem Buch

Mit Huntington leben .....................................

In dieser Geschichte erzählt uns Lisa Genova ungeschönt, wie eine Familie plötzlich von dieser Krankheit betroffen ist und damit weiter leben muss. Sie zeigt uns den Verlauf der Krankheit und wie die betroffenen vielleicht darüber Denken und wie sie lernen mit dieser Krankheit weiter zu machen.
Die Charaktere der irischen Familie, mit Joe der als Polizist arbeitet, seiner Frau Rosie, die eine streng gläubige Frau ist und den gemeinsamen Kindern Meg, JJ, Pat und Katie, wurden für mich...

Weiterlesen

Sehr gut

Eine packende Geschichte über eine irische Familie die mit Huntington lebt

Lisa Genova erzählt in dieser Geschichte wie ein Familie mit der Krankheit Huntington zu leben lernt. Sie zeigt den Verlauf der Krankheit und die möglichen Gedanken eines Betroffenen. Zugleich hat sie es geschafft aufzuzeigen, was eine Erbkrankheit innerhalb einer Familie bewirken kann.

Die Charaktere, Joe ein irischer Polizist, seine Frau Rosie eine streng gläubige Irin, seine Kinder JJ, Meg, Pat, Katie...

Weiterlesen

Eine Geschichte, die unter die Haut geht

Joe ist 44 und mit Leib und Seele Polizist in Boston. Er ist verheiratet und Vater von vier erwachsenen Kindern. Alles ist bestens, er ist glücklich. Doch dann fangen die ersten Probleme an. Sachen, die ihm aus der Hand gleiten, Wutausbrüche und Probleme in den Knien. Zuckende Beine. Als seine Frau ihn endlich überreden kann, zum Arzt zu gehen, ahnt er nichts schlimmes. Doch die Diagnose wirft nicht nur sein Leben durcheinander, sondern auch das seiner Kinder. Die Diagnose ist hart : Chorea...

Weiterlesen

Lehrreiches, spannendes und hochemotionales Buch - nicht nur über Huntington, sondern einfach übers Leben selbst

Die Autorin schafft es, mich vom Anfang bis zum Ende des Buches mit ihrer starken Aussagekraft zu flashen.

 

Oft habe ich mich dabei ertappt, wie ich vor Mitgefühl oder Trauer die Luft angehalten habe. Aber, genauso oft musste ich vor mich hinschmunzeln und habe den Lebensmut und die Hoffnung im Buch gespürt.

 

Den Kapiteln hat Lisa Genova die jeweils passenden Erläuterungen zur Huntington-Krankheit vorangestellt. Diese machen das Buch qualitativ extrem wertvoll...

Weiterlesen

Leben mit einer tödlichen Krankheit

Es ist das dritte Buch der Autorin, in dem es um tragische Erkrankungen des Protagonisten geht (zuletzt „Still Alice“ über eine Frau mit Alzheimer). Mit einem Studium der Psychologie und einer Promotion in Neurowissenschaft an der Harvard University ist sie befähigt, sich solcher Themen anzunehmen. Sehr gute  Recherchearbeit hat einen gelungenen informativen, fiktiven Roman über die Chorea-Huntington-Erkrankung entstehen lassen.

In ihm geht es um den 44jährigen Joe, dem seine Familie...

Weiterlesen

Berührend, tiefsinnig, aufwühlend - und dennoch gelegentlich humorvoll

Joe O´Brien ist Vater von vier Kindern, glücklich verheiratet und Polizist mit Leib und Seele. Doch irgendwas stimmt nicht mit ihm - er ist tollpatschig, hat unkontrollierbare Zuckungen und Konzentrationsprobleme. Seine Frau Rosie drängt ihn daher, einen Arzt aufzusuchen. Bald darauf erfährt er, dass er Huntington hat, eine Krankheit, deren Namen er zuvor noch nie gehört hatte und die von nun an zu einem festen, unwiderruflichen Bestandteil seines Lebens und dem seiner Familie wird, denn...

Weiterlesen

Berührender Film zur Krankheit Chorea Huntington

Zum Inhalt:

Als Joe erfährt, dass er an der seltenen Krankheit Chorea-Huntington leidet, ist er 44 Jahre alt. Wenn es gut läuft, bleiben ihm noch zehn Jahre. Jahre, in denen er die Kontrolle über seinen Körper mehr und mehr verlieren wird.

Wie jedes seiner vier Kinder muss auch Katie befürchten, die Krankheit ihres Vaters geerbt zu haben. Gewissheit könnte ein Gentest bringen. Doch kann sie tatsächlich mit dem Wissen leben, das der Test ans Licht bringt? 

Meine Meinung...

Weiterlesen

Was wäre, wenn ...

Joe O‘Brien ist 44 Jahre alt, Ire, ein guter Ehemann, eine liebevoller Vater und mit Leib und Seele Polizist. Doch dann wird er vergesslicher und aufbrausender. Zunächst wird es auf den anstrengenden Beruf geschoben und dass sowas jedem mal passieren kann. Aber über die Jahre wird es schlimmer und als ihm dann häufiger etwas fällt, er die Akten auf der Dienststelle nicht mehr richtig bearbeiten kann und anfängt fürchterlich zu zappeln, kann man nicht mehr darüber hinwegsehen, dass...

Weiterlesen

überzeugende Geschichte

Lisa Genova hat für sich fast eine Marktlücke auf dem Buchsektor gefunden, denn in all ihren bisherigen Romanen, die in Deutschland übersetzt wurden, geht es um schwere Erkrankungen, die das Leben der Betroffenen einschneidend verändern.

Im neuen Roman „Ein guter Tag zum Leben“ ist Chorea Huntington das Thema. Diese Erbkrankheit wird mit 50 prozentiger Wahrscheinlichkeit an die Kinder weitergegeben und ist bis heute nicht heilbar sondern führt nach dem Ausbruch innerhalb von 10-20...

Weiterlesen

Ein Guter Tag zum Leben

Ein Guter Tag zum Leben ist das erste Buch der Autorin Lisa Genova was ich gelesen habe. Es wird aber nicht das letzte gewesen sein. Die Autorin schreibt sehr gefühlvoll und lässt einem mit den Protagonisten mitleiden und mitfühlen.  Die Bücher von Lisa Genova befassen sich immer mit neurologischen Erkrankungen, so auch dieses Buch.  Es zeigt einem dass das Leben nicht immer so verläuft wie man es gerne hätte oder sich wünscht. Es beschreibt wie hart es eine Familie plötzlich treffen kann....

Weiterlesen

Eine anrührende Familiengeschichte

Plötzliche Wutanfälle, ständig zerbrochene Gegenstände und ein Körper außer Kontrolle. Das sind Symptome von Chorea Huntington. Eine genetische unaufhaltsame Krankheit, welche dem Betroffenen mit der Zeit die gesamte Kontrolle über den eigenen Körper nimmt. So geschieht es auch mit Jo, ein Cop aus Boston, zuständig für die Sicherheit der Stadt. Er hat ein Haus, eine Frau und 4 Kinder. Als die Krankheit festgestellt wird erklärt man ihm, dass es eine 50-prozentige Vererbungschance gibt. Dann...

Weiterlesen

Huntington eine Stimme geben

Lisa Genova hat Psychologie studiert und in Neurowissenschaft promoviert und dies merkt man, denn ihre Bücher haben alle neurologische Themen zur Grundlage. Ihr Welterfolg " Still Alice - mein Leben ohne Gestern " befasste sich mit einer frühen Form von Alzheimer, Ihr zweites Buch " Mehr als nur ein halbes Leben " mit dem Neglect , ihr drittes mit Autismus und nun in ihrem neuen Buch, geht es um eine Familie , die von der Chorea Huntington Krankheit betroffen ist.

Joe O.`Brien ist 44...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
412 Seiten
ISBN:
9783785725474
Erschienen:
Januar 2016
Verlag:
Bastei Lübbe
Übersetzer:
Veronika Dünninger
9.72727
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 25 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher