Leserunde

Leserunde zu "Das Leuchten der Magie" (Peter V. Brett)

Das Leuchten der Magie - Peter V. Brett

Das Leuchten der Magie
von Peter V. Brett

Bewerbungsphase: 28.08. - 11.09.

Beginn der Leserunde: 18.12. (Ende: 08.01.)

Im Rahmen dieser -Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Heyne Verlags – 20 Freiexemplare von "Das Leuchten der Magie" (Peter V. Brett) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

Info: Das Erscheinen dieses Titels ist kurzfristig auf Dezember verschoben worden, so dass der Versand und die Diskussion leider erst dann anlaufen kann.

ÜBER DAS BUCH:

Der atemberaubende Höhepunkt von Peter V. Bretts großer DämonensagaSeit die Menschen beschlossen haben, sich den Dämonen der Nacht entgegenzustellen und zu kämpfen, hat sich das Antlitz der Welt gewandelt. Das Volk der Krasianer ist gegen den Norden in den Krieg gezogen, und das kleine Tal der Holzfäller ist zu einer mächtigen, siegelbewehrten Stadt angewachsen. Doch Arlen, der tätowierte Mann, und Jardir, der Anführer der Krasianer, stehen sich immer noch in erbitterter Feindschaft gegenüber – bis sie eines Tages beschließen, gemeinsam den Kampf zu den Dämonen hinunter ins Reich der Tiefe zu tragen. Die letzte Schlacht gegen die Wesen der Finsternis entscheidet über das Schicksal aller Völker …

ÜBER DEN AUTOR:

Peter V. Brett, 1973 geboren, studierte Englische Literatur und Kunstgeschichte in Buffalo und entdeckte Rollenspiele, Comics und das Schreiben für sich. Danach arbeitete er zehn Jahre als Lektor für medizinische Fachliteratur, bevor er sich ganz dem Schreiben von fantastischer Literatur widmete. Mit seinen Romanen und Erzählungen aus der Welt von »Das Lied der Dunkelheit« hat er die internationalen Bestsellerlisten gestürmt. Peter V. Brett lebt in Brooklyn, New York.

08.01.2018

Thema: Deine Meinung zum Buch

Wie ist Dein Gesamteindruck? Wie hat Dir das Buch gefallen? Welche Textstellen haben Dich ganz besonders berührt und/oder beschäftigt?

Thema: Deine Meinung zum Buch
Tara kommentierte am 31. Dezember 2017 um 18:08

Insgesamt hat mich das Buch gut unterhalten und in die komplexe und düstere Fantasywelt von Peter V. Brett mitgenommen und ich bin schon sehr gespannt auf den Showdown im Frühjahr nächsten Jahres.

Interessant fand ich am Ende des Buches das Verzeichnis über die verschiedenen Arten der Dämonen, da konnte man zwischendurch immer mal wieder nachschauen.

Meine Rezension ist hier zu finden:

http://wasliestdu.de/rezension/die-daemonensaga-geht-weiter

 

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Murlie 96 kommentierte am 04. Januar 2018 um 09:23

Meine Rezension:
 

http://wasliestdu.de/rezension/eine-tolle-fortsetzung-55

Thema: Deine Meinung zum Buch
seitenleben kommentierte am 05. Januar 2018 um 13:43

https://wasliestdu.de/rezension/spannend-aber-mit-laengen-3

 

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte

Thema: Deine Meinung zum Buch
Sunshine2005 kommentierte am 05. Januar 2018 um 18:46

Hier der Link zu meiner Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/grossartige-fortsetzung-der-daemonensaga

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte :)

Thema: Deine Meinung zum Buch
Haliax kommentierte am 06. Januar 2018 um 23:42

Diese Buch zu lesen, hat mir sehr viel Freude bereitet. Immer schön nach Thesa zurückkehren :)

https://wasliestdu.de/rezension/die-vorbereitungen-fuer-den-grossen-kamp...

Thema: Deine Meinung zum Buch
Tauriel kommentierte am 07. Januar 2018 um 00:41

Meine Rezension:http://wasliestdu.de/rezension/komplexer-high -fantasy -roman

Thema: Deine Meinung zum Buch
Sassenach123 kommentierte am 07. Januar 2018 um 10:26

 

Es war wieder schön in die Welt einzutauchen und die Charaktere wieder zu treffen. Meine Rezi ist hier und bei Amazon und buecher.de online 

https://wasliestdu.de/rezension/gelungene-fortsetzung-326

Thema: Deine Meinung zum Buch
Chaoskeks kommentierte am 23. Januar 2018 um 23:58

Ich fand das Buch, wie auch den Rest der Reihe bisher, ganz gut. Es war an einige Stellen, besonders am Ende, etwas langatmig, aber an sich hat es mich sehr gut unterhalten.
Ich habe auch erst zwischendurch erfahren, dass es noch einen zweiten Teil geben wird und deshalb ist mir jetzt auch klar warum es noch keinen großen Showdown gegeben hat.

Mir hat Ashia sehr gut gefallen und die Entwicklung, die sie duchmacht. Ich denke von ihr können wir noch einiges erwarten.^^

Die Stellen mit Arlen, Renna und Jardir fand ich dafür eher unspektakulär, aber ich denke auch da wird im nächsten Band endlich wieder etwas passieren.^^

Endlich sind Ragen und Elissa mal wieder aufgetaucht, ich habe mich richtig gefreut mal wieder von den beiden zu hören.

Und natürlich Olive. Auch wenn Leesha in diesem Band vielleicht etwas kurz gekommen ist, gab es doch gleich ein paar interessante Dinge zu erfahren.

Alles in Allem fand ich den Band im Hinblick auf den nächsten Teil ganz gelungen. Ich habe das Gefühl, dass in diesem Teil einfach nur alle Figuren auf den großen Showdown vorbereitet werden, der dann im nächsten Band hoffentlich kommt. Er macht Lust auf mehr und auch wenn er an einigen Stellen etwas langatmig ist, so unterhält er trotzdem ganz gut. Ich konnte das Buch jedenfalls nicht weglegen und freue ich auf die Fortsetzug.^^

Thema: Deine Meinung zum Buch
Nala kommentierte am 25. Januar 2018 um 10:29

Insgesamt kommt das Buch für mich leider nicht ganz an die Vorgängerbände heran. Allerdings war ich von den vorherigen Bänden auch vollkommen begeistert :-)

Die Rezension habe ich bei Amazon, Thalia, Lovelybooks, Weltbild und im Bloggerportal veröffentlicht.