Buch

Gefährliche Empfehlungen - Tom Hillenbrand

Gefährliche Empfehlungen

von Tom Hillenbrand

»Xavier Kieffer ist der beste Kochtopf-Detektiv der Geschichte.« Die Welt
Frankreichs legendärer Gastroführer »Guide Gabin« lädt zu einem rauschenden Fest in seinem neuen Firmenmuseum in Paris, und der Luxemburger Koch Xavier Kieffer ist mittendrin. Während der Feier verschwindet eines der Exponate – die extrem seltene Ausgabe des »Guide Bleu« von 1939, von der nur wenige Exemplare existieren. Kieffer beginnt, Nachforschungen anzustellen. Bald erfährt er, dass wegen der Sternebibel bereits mehrere Menschen sterben mussten. Aber was ist so gefährlich an einem über siebzig Jahre alten Restaurantführer? Was ist das Geheimnis des blauen Buchs?
»Diese kulinarischen Krimis sind so gut, dass es schwerfällt, lange auf Nachschlag zu warten.« Radiolounge

Rezensionen zu diesem Buch

Geheimnisse um ein blaues Buch

Bei der Einweihung des Firmenmuseums des Guide Gabin in Paris wird die Leihgabe des seltenen Guide Bleu von 1939 gestohlen. Gastrokritikerin Valerie bittet ihren Freund, den luxemburgischen Koch Xavier Kieffer, um Hilfe. Brisant wird es, als auch der Französische Präsident Kieffer um ein geheimes Gespräch bittet. Auf der Suche nach dem Buch begibt sich Kieffer in große Gefahr, denn noch ahnt er nicht, dass es um mehr als nur einen Restaurantführer geht.

Dies ist bereits der...

Weiterlesen

Für kulinarisch Interessierte

Auf einer Feier des berühmten Restaurantführers Guide Gabin verschwindet eine seltene Ausgabe des Buches: Der Gabin 1939. Kurz darauf kommt es zu einem Todesfall.

Xavier Kieffer, Hobbydetektiv und Sternekoch, interessiert sich für den Fall. Er findet heraus, dass der Gabin 1939 sehr begehrt und offenbar nicht mehr zu bekommen ist. Würde jemand für dieses Buch töten und warum? Zwischendurch wird eine kleine Parallelhandlung weitergeführt, ein Sergeant Fischer benutzt den Gabin 1939...

Weiterlesen

Das blaue Heft

Anders als ich bei den ersten vier Teilen stehen in "Gefährliche Empfehlungen" nicht Lebensmittel, sondern ein Gastroführer im Mittelpunkt. Zunächst dachte ich, wir Leser würden in die gastronomische Sternevergabe eingeführt, doch nein, schlussendlich ging es um etwas ganz anderes. 

Xavier macht sich auf Geheiss von fast oberster Stelle auf die Suche nach dem auf der Eröffnungsgala des Maison Gabin gestohlenen Guide Bleu. Er pendelt dabei unzählige Male zwischen Frankreich, Luxemburg...

Weiterlesen

Spannend, unterhaltsam, informativ!

Zum fünften Mal schon verwickelt Tom Hillenbrand seinen Helden Xavier Kieffer in brisante Ermittlungen, und langweilig wird es auch dieses Mal nicht.  „Gefährliche Empfehlungen“ bietet erneut beste Unterhaltung für die Fans des sympathischen Kochs. Eigenwillig, ein bisschen altmodisch, aber geradlinig, liebenswert und irgendwie cool. Ich mag ihn.

Aufruhr unterbricht die feierliche Eröffnung der neuen Gabin-Repräsentanz in Paris. Ein veganer Aktivist sorgt für Unruhe und nahezu...

Weiterlesen

Ein Genuss

Xavier Kieffer ermittelt wieder zufällig. 

Wie immer, war es auch dieses mal wieder ein regelrechter Genuss, mit dem Koch durch die bildlich beschriebene Luxemburger Ober- und Unterstadt sowie durch Paris zu ziehen. Und nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch kam man bei diesem Lesevergnügen wirklich nicht zu kurz. 

Xavier Kieffer ist bei der Eröffnungsfeier des neuen Flagshipstores des Guide Gabin, als es zu einem merkwürdigen Zwischenfall dort kommt. 

Kurze...

Weiterlesen

Krimi mit Genuss

„Guide Gabin“ ist Frankreichs legendärer Gastroführer und dieser lädt zu einem Fest in das neue Filmmuseum in Paris ein. Der Luxemburger Koch Xavier Kieffer ist auch dabei. Eines der seltenen Exponate verschwindet während der Feier und Kieffer beginnt Nachforschungen anzustellen. Wegen des über siebzig Jahre alten Restaurantführers mussten schon mehrere Menschen sterben – was ist das Geheimnis dahinter und warum ist es so gefährlich?

Das Cover ist gut gewählt und man hat direkt einen...

Weiterlesen

Ein Genusskrimi verkommt zu einem drittklassigen Agententhriller.

In der Folge 5 der Reihe mit dem luxemburgischen Koch Xavier Kieffer ist der angeschlagene Kurs, den man aus vorigen Folgen kennt, völlig verändert worden. Wenn man in früheren Kieffer Krimis eine Art Enthüllungsjournalismus in unterhaltsamer Form zum jeweiligen Thema, wie z.B. Olivenöl und brisante Details um seine Produktion und Vertrieb (Folge 4) oder Thunfisch (Folge 2), genießen konnte, wurde hier etwas ganz anderes, was kaum in den Gastrobereich fällt, zum Gegenstand der Ermittlungen,...

Weiterlesen

Gefährliche Empfehlung

Gefährliche Empfehlung ist der 5 Band rund um den kochenden Ermittler Xavier Kieffer. Nachdem ich schon die Vorgänger rund um den luxemburgischen Koch Xavier Kieffer gelesen habe, war ich ganz neugierig auf dieses Buch, wurde aber enttäuscht. Für alle die die Vorgänger nicht gelesen haben sind diese auch kein muss. Man kann alle 5 Bänder gut als einzellne Bücher lesen. Alles wichtige wird nocheinmal erwähnt ohne das es für kenner der Bücherreihe langweilig wird oder für neue Leser zu...

Weiterlesen

Koch als Ermittler

Es gibt ja viele Ermittler, die eigentlich einem anderen Beruf nachgehen, aber einen Koch hatte ich noch nie in diesem Genre. Deshalb war ich auch sehr gespannt auf das Buch, denn ich koche und esse gern und das Thema finde ich spannend.

In diesem Buch geht es um ein seltenes Exemplar eines Gastroführers namens "Guide Gabin" frei nach dem Michelin. Die Ausgabe von 1939 ist extrem selten und während einer Eröffnungsfeier wird sie aus einer Vitrine des Heraugebers gestohlen. Zufällig...

Weiterlesen

Macht mir Appetit auf mehr!

Bei der Eröffnung des Firmenmuseums des berühmten Gastroführers Guide Gabin wird ein seltener Band, der zuletzt vor dem 2. Weltkrieg veröffentlichte, gestohlen, wenig später gibt es einen Toten. Xavier Kieffer wird in die Geschichte verwickelt ...

Natürlich hatte ich bereits von der Reihe kulinarischer Kriminalromane gehört, in der ein Luxemburger Koch ermittelt, aber dieser fünfte Band ist der erste, den ich gelesen habe – und ich bin begeistert.

Der Kriminalfall – kann man...

Weiterlesen

Guide Gabin

Die Lebensgefährtin des Luxemburger Kochs Xavier Kieffer hat geladen. Als Erbin der Herausgeber des Restaurantführers Guide Gabin will sie neue Wege gehen. Zum ersten Mal soll es eine Geschäftsstelle des traditionsreichen Giude geben. Zur Eröffnung sind illustre Gäste angekündigt und die Vorbereitungen sind kompliziert. Ein Ziel war es, von jeder bisher veröffentlichen Ausgabe, eines in die Ausstellung zu bekommen. Besonders die Vorkriegsausgaben sind selten und extrem schwierig zu finden,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783462315981
Erschienen:
Januar 2017
Verlag:
Kiepenheuer & Witsch eBook
7.41667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 21 Regalen.

Ähnliche Bücher