Buch

Ausgelöscht - Cody Mcfadyen

Ausgelöscht

von Cody Mcfadyen

Smoky Barrett und die anderen Hochzeitsgäste blicken auf das Brautpaar vor dem Altar. Plötzlich durchbricht Motorenheulen die Stille. Ein schwarzer Mustang hält vor der Kirche. Die Tür öffnet sich, und eine Frau wird auf die Straße
gestoßen. Ihr Kopf ist kahl geschoren, die Haut von blutigen Ritzern übersäht. Sie taumelt auf den Altar zu, fällt auf die Knie und stößt einen lautlosen Schrei aus. Die Frau ist vor sieben Jahren spurlos verschwunden. Aber sie kann nicht
über das reden, was ihr zugestoßen ist: Jemand hat eine Lobotomie an ihr durchgeführt und zentrale Nervenbahnen ihres Gehirns durchschnitten. Sie ist nicht tot, vegetiert aber als leblose Hülle vor sich hin. Es wird weitere Opfer geben.

Rezensionen zu diesem Buch

Ausgelöscht

>>Ausgelöscht << habe ich abwechselnd gelesen und gehört und beides war grausam. Smokys vierter Fall war für mich bisher der schlimmste, der mitreisendste, der spannendste aller Fälle. Cody McFadyen bindet uns ab der ersten Seite an das Buch und lässt es uns nicht mehr aus der Hand legen. Erneut erschafft er eine Figur, einen Psychopathen, der die tiefsten Abgründe der Menschheit zu Tage fördert. Er führt uns und das Ermittlerteam in die Irre, hält uns zum Narren, lässt uns...

Weiterlesen

Spannend und brutal

Callie aus dem Team von Smoky Barrett heiratet, doch die Feier wird durch einen schrecklichen Zwischenfall unterbrochen. Eine Frau wird aus einem Lieferwagen gestoßen und der Wagen verschwindet. Das Team macht sich umgehend auf die Suche nach dem Täter, denn die Frau wurde jahrelang im Dunkeln gefangen gehalten und es werden noch mehr Opfer vermutet. Der Ehemann scheint nicht ganz unschuldig zu sein...

McFadyen hat wieder einmal eine gekonnte Mischung aus Krimi und persönlichen...

Weiterlesen

Ein Thriller der Nerven Kostet

[REZENSION] Ausgelöscht | Cody McFadyen

Verlag: Bastei Lübbe | Erschienen: 14.10.2011 | Seiten: 480 | Reihe//Teil: Smoky Barrett/4 | Preis: Taschenbuch 9,99€

WARNUNG: Dies ist Teil vier der Reihe. Könnte Spoiler enthalten.

Klapptext:
Der Tod war bei dir, und du wünschst,
er hätte dich nicht am Leben gelassen ...
»Ich habe ein Geschenk für dich, Special Agent Barrett.«
Smoky Barrett...

Weiterlesen

MITTELPÄCHTIG

Smoky Barrett und die anderen Hochzeitsgäste blicken auf das Brautpaar vor dem Altar. Plötzlich durchbricht Motorenheulen die Stille. Ein schwarzer Mustang hält vor der Kirche. Die Tür öffnet sich, und eine Frau wird auf die Straße gestoßen. Ihr Kopf ist kahl geschoren, die Haut von blutigen Ritzern übersäht. Sie taumelt auf den Altar zu, fällt auf die Knie und stößt einen lautlosen Schrei aus. Die Frau ist vor sieben Jahren spurlos verschwunden. Aber sie kann nicht über das reden, was ihr...

Weiterlesen

jetzt ist gut...

Nr. 4 der Reihe um die FBI Agentin Barrett war dann auch das schwächste Glied der Kette. Ich hoffe, der Autor lässt es nun dann auch bleiben, ehe eine hochschwangere mit Pistolen schwingende Hauptprotagonistin durchs Buch zieht. Das hatten wir schon bei Fargo und jetzt muss es gut sein. Nein - das war kein krönender Abschluss für mich. Eine vielversprechende Anfangssituation verkommt im Laufe der Geschichte zu seitenweisen fachprofessionellen, langatmigen Vorlesungen über Geo Profiling und...

Weiterlesen

Top Thriller

Wieder einmal hat der Autor einen hervorragenden Thriller geliefert. Dies ist nun der vierte Roman um die FBI-Agentin Smoky Barrett und ihr Team. Die Geschichte geht in rasantem Tempo voran, ohne vom Wesentlichen abzuweichen. Die Ereignisse überschlagen sich von Anfang bis zum Ende. Ein Wahnsinniger entführt Frauen und Männer, hält sie über Jahre angekettet in einem dunklen Raum gefangen und foltert sie immer wieder. Die Jagd beginnt, als eines der Opfer lebend vor den Augen des FBI aus...

Weiterlesen

spannend

Inhalt:

" Smoky Barrett und die anderen Hochzeitsgäste blicken auf das Brautpaar vor dem Altar. Plötzlich durchbricht Motorenheulen die Stille. Ein schwarzer Mustang hält vor der Kirche. Die Tür öffnet sich, und eine Frau wird auf die Straße
gestoßen. Ihr Kopf ist kahl geschoren, die Haut von blutigen Ritzern übersäht. Sie taumelt auf den Altar zu, fällt auf die Knie und stößt einen lautlosen Schrei aus. Die Frau ist vor sieben Jahren spurlos verschwunden. Aber sie kann nicht...

Weiterlesen

Wenig überzeugend

An einer Stelle in diesem Buch fragt sich Smokey "Bin ich unbeugsam?"...

Ich habe nun die gesamte Reihe um Smokey Barett gelesen und kann für mich schließen, dass die Bücher von Cody McFadyen mich nicht überzeugen können. Zu den ersten 3 Büchern hätte ich schon gerne was geschrieben, aber ich wusste nie was. Für mich ergibt das alles keinen Sinn.

Also kurz zum Inhalt: Zu Anfang erfahren wir von einem Jungen, der von seinem Vater aus unergründlichen Sinn brutalst geschlagen und...

Weiterlesen

Spannend

„Ausgelöscht“ von Cody Macfadyen

 

Klappentext:

Smoky Barrett und die andren Hochzeitsgäste blicken auf das Brautpaar vor dem Altar. Plötzlich durchbricht Motorenheulen die Stille. Ein schwarzer Mustang hält vor der Kirche. Die Tür öffnet sich, und eine Frau wird auf die Straße gestoßen. Ihr Kopf ist kahl geschoren, die Haut von blutigen Ritzern übersäht. Sie taumelt auf den Altar zu, fällt auf die Knie und stößt einen lautlosen Schrei aus. Die Frau ist vor sieben Jahren...

Weiterlesen

Spannend aber doch wieder derselbe Plot

Ich habe bisher schon den Menschenmacher und die Blutlinie von Cody Macfadyen gelesen, in denen die FBI-Agentin Barrett alias "Smoky" die Heldin gibt. Wie die beiden anderen Bücher aus dieser Reihe auch fesselt das Buch den Leser durch Spannung und gute Dramaturgie. Auch mit Ausgelöscht geht Macfayden wieder in die Untiefen der menschlichen Seele in das Revier der Serienmörder und der "bösen Menschen".

Diesmal handelt die Geschichte von Entführung und Lobotomierung wobei...

Weiterlesen

Smoky Barrett die Vierte

Zitter, bibber, Nägel abkau... Einmal mehr gerät FBI-Agentin Smoky in einen absoluten Albtraum. Ein perfider Serienkiller entführt seine Opfer und führt an ihnen Lobotomien durch. Eine seit acht Jahren vermisste Frau, lässt er jedoch frei ohne sie lobotomiert zu haben, er wirft sie ausgerechnet auf Calis Hochzeit halbtot und fast verrückt aus seinem fahrenden Wagen. Smoky und ihr Team stehen vor einem Rätsel, wer ist der Killer der sich Dalí nennt, und was bringt ihn dazu diese Taten zu...

Weiterlesen

Genauso spannend wie die ersten zwei teile

Cover:
Passend zur story und unheimlich xD'

Inhalt:
Smoky Barrett und die anderen Hochzeitsgäste blicken auf das Brautpaar vor dem Altar. Plötzlich durchbricht Motorenheulen die Stille. Ein schwarzer Mustang hält vor der Kirche. Die Tür öffnet sich, und eine Frau wird auf die Straße
gestoßen. Ihr Kopf ist kahl geschoren, die Haut von blutigen Ritzern übersäht. Sie taumelt auf den Altar zu, fällt auf die Knie und stößt einen lautlosen Schrei aus. Die Frau ist vor...

Weiterlesen

Ein MUSS für Thriller Fans

Inhalt:

“ICH BIN GANZ NAH UND ICH HABE EIN GESCHENK FÜR DICH; SPECIAL AGENT BARRETT.”

Smoky Barrett sieht von ihrem Handy auf. Die anderen Hochzeitsgäste beobachten gespannt das Brautpaar vor dem Altar. Da durchbricht Motorenheulen die Stille. Ein schwarzer Mustang hält auf dem Parkplatz. Die Türe öffnet sich und eine Frau wird auf die Straße gestoßen. Ihr Kopf ist kahl geschoren und sie trägt ein weißes Nachthemd. Sie taumelt auf das Brautpaar zu und fällt auf die Knie. Ihre...

Weiterlesen

Der bisher schwächste Roman der Reihe

Ein weiterer Fall für Smoky Barrett und ihr Team.
Wie schon seine Vorgänger ist auch dieser Teil nichts für schwache Nerven, wenn auch die Brutalität etwas weniger ist als von McFadyen gewohnt.
Allerdings ist diese für mich der bisher schwächste Roman der Reihe.

PS
 Ich fände es schön wenn die ständigen Rückblicke etwas in den Hintergrund treten würden. Sicher wollen die neuen Leser etwas Info bekommen. Aber manche Sachen wurden nun in jedem Teil erneut erzählt....

Weiterlesen

PERFEKT!

Ja, ich kenne ja schon die Smoky, eine FBI-Profilerin, die mit ihren eingespielten Team immer wieder auf der Suche nach Serientäterin ist. Die Geschichte beginnt damit, dass eine Kollegin von ihr endlich heiratet, alle sind gepannt, auf einmal kommt eine SMS für Smoky “Ich bin ganz nah. Und ich habe ein Geschenk für dich, Special Agent Barrett.” Und dann wird ein weisse Frau aus einem Lieferwagen geschmissen, direkt neben dem Altar. Ihr Kopf ist kahlgeschoren und sie trägt ein weißes...

Weiterlesen

Er hat sich selbst übertroffen!!

Smoky Barrett ermittelt in ihrem 4. großen Fall.
Diesmal geht es um einen Serienmörder, der seine Opfer (vorwiegend Frauen) über sehr lange Zeit gefangen hält und ohne auf den ersten Blick ersichtlichen Grund freilässt.
Die Opfer wurden jedoch vorher lobotomiert und auch die Ehemänner sind nicht ganz unschuldig an der Sache.
Was ist sein Motiv? Warum hält er sie so lange gefangen?
Das sind einige der Fragen die sich Smoky Barrett stellen muss und so selbst in die...

Weiterlesen

** Vom Erdboden verschluckt **

Zugegeben, meine Erwartungen an dieses Buch waren extrem hoch! Schließlich gefielen mir die bisherigen anderen Werke des Autors unglaublich gut – besonders „Die Blutlinie“ – mein absoluter Favorit unter den Taschenbüchern! Als ich „Ausgelöscht“ dann endlich in den Händen halten konnte, ging es im Grunde gleich mit den Lesen los.

Wieder einmal zieht Cody McFadyden den Leser ohne große Umwege und ohne großes Vorgeplänkel in das grausame Geschehen. Eine Frau wird mit kahl geschorenem...

Weiterlesen

Thriller für starke Nerven

Mit "Ausgelöscht" liefert Cody McFadyen den nunmehr vierten Teil seiner Smoky-Barrett-Reihe ab, der meiner Meinung nach an das Niveau der Vorgänger nahtlos anknüpfen kann.

Smoky, die mittlerweile mit Tommy und ihrer Pflegetochter Bonnie wieder ein (scheinbar) intaktes Familienleben entwickelt hat, hat es diesmal mit einem Entführer zu tun, der Frauen im Auftrag der Ehemänner verschwinden lässt und über Jahre im Dunkeln festhält. Das Team wird erst auf ihn aufmerksam als eine der...

Weiterlesen

WOW....

Stell Dir vor du wirst entführt und ins Dunkel gesteckt. Dich umgibt eine tiefe, unendlich schwere, komplette Dunkelheit. Du lebst für deine Mahlzeiten, die du bekommst und das wenige Licht, dass sich dann in deine Zelle stiehlt. Du bist ganz allein mit dir selbst und deinen Gedanken. Doch auch die sind kein Zufluchtsort für dich, denn du weißt, deine Liebsten, die Sonne oder dein Leben wirst du nie wieder sehen..... Er löscht die aus, dich, deine Wahrheit und deine Normalität......

...

Weiterlesen

Bereits Band 4 der Smoky Barrett Reihe

In dem 4. Band der Serie rund um Smoky Barett geht es um Frauen die entführt wurden. Callie möchte heiraten und kurz nach dem Ja-Wort wird vor der Hochzeitsgesellschaft, eine Frau aus dem Auto geschmissen, kahl geschoren und nicht bei Sinnen, eine lebendige Leiche…ein neuer Fall beginnt.
Und für mich die Bestätigung das Serien nicht unbedingt halten können was die ersten Bücher versprechen. Nachdem ich Band Drei schon nicht so spitze fand wie Band 1 und 2, gefiel mir Band 4 nun noch...

Weiterlesen

Zimperlich war Cody McFadyen noch nie

Am Anfang eines Krimis steht natürlich…? Nein, nicht das Verbrechen! Am Anfang von „Ausgelöscht“ genießt die Protagonistin erst einmal einen ruhigen, romantischen Urlaub auf Hawaii und besucht zurück in der Heimat ganz entspannt die Hochzeit ihrer Freundin und Kollegin. Es könnte alles so schön sein…

Könnte, wenn ihr nicht ein grausamer Serientäter ein makaberes Geschenk machen würde. Es dauert nicht lange und Smoky Barrett ist Mitten drin in ihrem vierten Fall.

Zimperlich war...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
480 Seiten
ISBN:
9783404165810
Erschienen:
2011
Verlag:
Lübbe
Übersetzer:
Angela Koonen Dietmar Schmidt
8.608
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (125 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 376 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher