Buch

Die junge Frau und die Nacht - Guillaume Musso

Die junge Frau und die Nacht

von Guillaume Musso

Nur auf Drängen seines besten Freundes Maxime kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Thomas anlässlich einer Jubiläumsfeier ihrer alten Schule aus den USA in seine französische Heimatstadt Antibes zurück – an den Ort, an dem vor fünfundzwanzig Jahren Vinca, seine große Liebe, spurlos verschwand. ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein neues gelungenes Meisterwerk von Musso

Mit einem unguten Gefühl kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Thomas (die Hauptfigurdieses Romans) in seine Heimatan die Cote D'Azur zurück. Ein Klassentreffen steht an - und vor über 25 Jahren verschwand hier die beliebte Schülerin Vinca Rockwell. Was hat Thomas damit zu tun? Was ist wirklich geschehen?
Diesen Fragen werden mit und mit gelüftet und somit ist das Buch zu jeder Zeit mit Spannung gefüllt.
Der Schreibstil ist angenehm und mir gefällt die Ich-Perspektive von Thomas...

Weiterlesen

Verwirrspiel - was geschah in dieser Nacht?

Der Schriftsteller Thomas Degalais und sein ehemals bester Freund Maxime Biancardini, den er seit 25 Jahren nicht mehr gesehen hat, fühlen sich aufs äußerste beunruhigt und aufgeschreckt, anlässlich einer Einladung zum Ehemaligentreffen ins Lycée Saint-Exupéry. Ihr ehemaliges Internat feiert sein 50-jähriges Bestehen und kündigt umfangreiche Umbauarbeiten an, die beinhalten, dass die alte Sporthalle abgerissen wird um Platz für großzügige Neubauten zu machen.

Degalais und Biancardini...

Weiterlesen

Total übertrieben

Zu Beginn fand ich das Buch sehr spannend. Die Suche von Thomas nach der Wahrheit hat sich dann aber zu sehr in die Länge gezogen. Trotz einiger nicht vorhersehbarer Wendungen, ging die Spannung irgendwann verloren. Vor allem fand ich die Handlung zum Ende hin total konstruiert und übertrieben. Ich habe noch nie ein Buch gelesen, wo es so viele angebliche Selbstmorde im Umfeld eines Protagonisten gab, wie hier. Ich fand das sehr unrealistisch. Das Buch war ein zweiter Versuch, die Bücher des...

Weiterlesen

Spannende Geschichte mit einigen absurden Wendungen!

Ich habe schon einige Bücher von Musso gelesen und war immer erstaunt welche spannenden Wendungen und Ereignisse er in den Geschichten eingebaut hat. Deswegen war ich auch sehr gespannt was nun diesmal in der Geschichte passiert. Und zu wenige Wendungen gab es definitiv keine! Aber von vorne.

Thomas kehrt nach langer Zeit an seine alte Schule zurück, weil diese Jubiläum feiert und nach diesem die Turnhalle abgerissen werden soll, wo sein größtes Geheimnis begraben liegt. Sein...

Weiterlesen

Nicht die stärkste Geschichte von Musso aber trotzdem fesselnd

Ich habe einige, aber lange noch nicht alle Bücher von Gulliaume Musso gelesen. Die Art der Covergestaltung mit "der jungen Frau" deren Gesicht man nie sieht, ist für mich schon immer ein Magnet, noch ein zweites Mal hinzuschauen und mittlerweile ein richtiges Erkennungsmerkmal.

Ich spreche kein Wort französisch und schon Speisekarten mit französischen Begriffen können mich überfordern. Leider hatte ich auch im Buch hier und da Probleme mit den Fremdworten. Insgesamt erschließt sich...

Weiterlesen

Meisterhaft!

Eine Einladung zum Schuljubiläum löst in dem Schriftsteller Thomas einen Sturm der Gefühle aus. Vor vielen Jahren, als er selber noch Schüler war, verschwand seine Mitschülerin und große Liebe Vinca spurlos. Man ging damals davon aus, dass sie mit ihrem Geliebten durchbrannte, doch Thomas glaubt, die Wahrheit zu kennen, in der er eine tragende Rolle spielt.

Als er von New York nach Paris reist, um zu verhindern, dass seine Schuld ans Licht kommt, häufen sich die Hinweise, dass er...

Weiterlesen

Die junge Frau und die Nacht

Schriftsteller Thomas kommt aus den USA zum Klassentreffen in seine Heimatstadt Antibes zurück. Seine große Liebe Vinca verschwand vor 25 Jahren vom Internatsgelände und wurde nie wieder gesehen. Gleichzeitig mit Vinca verschwand ein Lehrer namens Alexis. Thomas hat mit dieser Sache nie abgeschlossen und scheint sich in einer Zeitschleife zu befinden. Sein Freund Maxime und er haben aus Verzweiflung, Wut und jugendlichem Übereifer eine Tat begangen, deren Aufklärung sie immer noch fürchten....

Weiterlesen

Interessant, aber nicht herausragend

~~Die junge Frau und die Nacht- Guillaume Musso

Mein erster Roman des Bestsellerautors aus Frankreich.
Thomas kehrt anlässlich eines Schuljubiläums zurück in seine Heimat an der Cote d´Azur. Damals, vor 25 Jahren verschwand seine Jugendliebe Vinca spurlos vom Campus. Darüber ist Thomas all die Jahre nicht hinweggekommen. Nun gibt es neue Erkenntnisse zu diesem alten Fall und Thomas stürzt sich eigenmächtig in private Ermittlungen. Denn auch er hat ein Interesse daran, dass...

Weiterlesen

Die junge Frau und die Nacht

GENIAL. GENIALER. MUSSO.
Ein Klassentreffen befördert Wahrheiten an die Oberfläche, die lieber verborgen geblieben wären…

Alle, die mir schon länger folgen, wissen, dass ich Musso als Autor begnadet finde. Ich liebe seine Geschichten und wie die einzelnen Handelsstränge am Ende ein großes Ganzes ergeben. Auf den neuen Roman hab ich mich so sehr gefreut und es innerhalb von einem Tag verschlungen.

Der Hauptprotagonist Thomas kehrt aufgrund eines Klassentreffens zurück in...

Weiterlesen

Endlich wieder ein Musso, der mich fesseln konnte

€ 16,99 [D], € 17,50 [A]
Erschienen am 04.06.2019
Übersetzt von: Eliane Hagedorn, Bettina Runge
432 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-86612-467-7
 
 
Klappentext
 
Nur auf Drängen seines besten Freundes Maxime kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Thomas anlässlich einer Jubiläumsfeier ihrer alten Schule aus den USA in seine französische Heimatstadt Antibes zurück – an den Ort, an dem vor fünfundzwanzig Jahren Vinca, seine große Liebe,...

Weiterlesen

spannende Lektüre

In seinem neuen Roman läuft Guillaume Musso wieder zur Höchstform auf. Geschickt kombiniert er ein undurchsichtiges Gewirr von Verstrickungen rund um das Verschwinden der jungen Frau. Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. In einem gewohnt flüssigen, gut lesbaren Schreibstil, entwickelt sich die Geschichte zu einem spannenden Krimi, welcher bis zur letzten Seite seine Intensität nicht verliert. Und natürlich lernt man ganz nebenbei auch einiges über die Gegend rund um Antibes....

Weiterlesen

Die junge Frau und die Nacht

Thomas ist ein erfolgreicher Schriftsteller, der seiner Heimat nach einem tragischen Vorfall den Rücken gekehrt hat. Aufgrund des Drängens seines besten Freundes Maxime reist er für ein Jubiläumstreffen seiner Schule zurück in die französische Heimat. Sofort wird er von schmerzhaften Erinnerungen heimgesucht, denn seine damalige Liebe Vinca ist vor fünfundzwanzig Jahren spurlos verschwunden und Thomas hat damals ein schlimmes Verbrechen begangen. Jetzt droht ihn seine Vergangenheit...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783492993289
Erschienen:
Juni 2019
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Übersetzer:
Eliane Hagedorn Bettina Runge
8.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 13 Regalen.

Ähnliche Bücher