Buch

Ein Sommer und vier Tage - Adriana Popescu

Ein Sommer und vier Tage

von Adriana Popescu

Rezensionen zu diesem Buch

Fand den direkten Weg in mein Herz!

Nach "Paris, du und ich" war ich vom Schreibstil und dem Aufbau der Geschichte der Autorin ganz gebannt und wollte deswegen unbedingt noch mehr Bücher von ihr lesen. Und auch dieses hier hat den direkten Weg in mein Herz eingeschlagen.

Für Paula steht ein langweiliger Sommer mit einer Reisegruppe nach Italien bevor. Doch statt eines vorgegebenen Planes, möchte sie am liebsten selber die Welt bereisen und Abenteuer erleben. Und schwups steht sie nur mit Handgepäck und einem ziemlich...

Weiterlesen

Eine Reise nach Italien

Paula verbringt ihre letzten Ferien vor dem Abitur (für Österreicher ist das die Matura) in Italien. Doch nicht am Strand mit Sonne und Meer sondern in einem Lerncamp an der Amalfi Küste. Damit sollte der Trip eigentlich tot langweilig sein, aber sie hat nicht mit Lewis gerechnet. Schon gleich vor der Abfahrt aus München beschließt er Paula unter seine Fittiche zu nehmen. Dieses Verhalten überrascht Paula komplett, aber ihr Widerstand hält sich stark in Grenzen, ist doch Lewis mit W ein...

Weiterlesen

Vier Tage Urlaub!

#von außen#
Das pure Sommerfeeling im April? Ein Blick auf das Cover verspricht Urlaub, Sonne und Spaß! Für einen trüben Apriltag daher genau die richtige Aufmunterung. Der Klappentext (der ausnahmsweise mal nicht zu viel verrät ^^) lässt die Vorfreude auf den kostengünstigen Kurzurlaub, dank Adriana Popescu, steigen:
Sich mal so richtig verknallen! Das wär‘s, denkt sich die 16-jährige Paula, der ihr wohlbehütetes Leben manchmal ganz schön auf die Nerven geht. Lernen, lernen,...

Weiterlesen

Einmal Italien zum Mitnehmen, bitte! :-)

Auf Adriana Popescu bin ich durch eine Online Lesung aufmerksam geworden. Hier hat mich die Autorin wahnsinnig gut unterhalten. Zudem klang auch ihr Buch "Ein Sommer und vier Tage" aus dem sie und Begleitung Anne Freytag gelesen haben, ziemlich spannend... 

Ohne groß zu überlegen, oder mir vorab den Klappentext durchzulesen, legte ich mir den Roman zu. Die grobe Geschichte war mir bekannt: Ein Mädchen, das einen Roadtrip durch Italien macht...

Doch schon nach den ersten Seiten...

Weiterlesen

geht ans Herz!

Paula und Lewis (mit w.:-)) sollen eigentlich in ein Ferien-Lerncamp. Doch dann schreiben sie ihre eigene Geschichte mit einem Roaftrip durch Italien bei dem sie sich mit Haut und Haaren ineinander verlieben. Italien und seine wunderschönen Städte ist dabei der Schauplatz der Geschichte.
Von Anfang an schließt man die beiden ins Herz und erlebt dabei selbst noch einmal das Gefühl sich zu verlieben und zu wissen: “das ist die große Liebe!“. Und manchmal wird man durch den Menschen, den...

Weiterlesen

Romantischer Roadtrip

>>Es besteht die Chance, dass ich grade den größten Fehler meines Lebens mache, aber welche guten Geschichten haben schon mit richtigen Entscheidungen begonnen...>>

Pflichtbewusst, ein bisschen konservativ, wohlbehütet und immer alles durchgeplant, das ist Paula. Und so verbringt sie auch den Sommer nicht mit Ihrer besten Freundin im Urlaub, sondern ist unterwegs zu einem Lerncamp in Italien. Genauso wie Lewis, der das komplette Gegenteil von ihr ist und sie irgendwie...

Weiterlesen

"Ein Sommer und vier Tage" von Adriana Popescu

MEINE MEINUNG
Adriana Popescu ist vielen Lesern bestimmt zwischenzeitlich ein Begriff in ihrem Genre. Denn bisher hat sie sich eigentlich mit Liebesgeschichten und Storys über Freundschaft einen Namen gemacht. Mit ihrem neusten Werk Ein Sommer und vier Tage wagt sie sich nun ins Jugendbuchgenre.
Und dabei ist eine wunderschöne, einnehmende und atemberaubende Geschichte rausgekommen. Denn Adriana Popescu erzählt die Geschichte von Paula, die schon seit Kindheitsbeinen davon...

Weiterlesen

Das perfekte Sommerbuch

Meine Meinung:
Ich habe von der Autorin bereits "Lieblingsmomente" gelesen und durfte sie auch auf der LoveLetter Convention in Berlin treffen. Da mir Lieblingsmomente unglaublich gut gefallen hat und ich die Autorin super sympatisch fand musste ich natürlich auch ihr erstes Jugendbuch lesen und ich habe es definitiv nicht bereut!
Man reist mit diesem Buch nach Italien. Man begleitet Paula und Lewis (mit W ;) auf ihrem Roadtrip und hat die ganze Zeit über das Gefühl dort zu sein...

Weiterlesen

Sommerbuch mit Urlaubsfeeling ...

Paula hat Sommerferien, aber anstatt sich darauf zu freuen, ist sie total gefrustet. Sie muss nämlich ins Lern-Ferien-Camp nach Italien und das nicht, weil sie es nötig hätte, sondern um noch besser abzuschneiden. Ihre Zukunft ist nämlich schon fest geplant und heißt Karriere machen. Da kommt natürlich keine gute Stimmung auf, denn insgeheim würde Paula gerne mal ausbrechen und ein Abenteuer erleben, aber wie? So ist sie auch eher mit gemischten Gefühlen beim Koffer packen und steht kurz...

Weiterlesen

Die perfekte Träum-dich-weg-Sommerlektüre!

Paula ist sechzehn und träumt davon, aufregende Orte zu besuchen. Doch statt diesen Traum zu verwirklichen, fährt sie in den Sommerferien in ein Lerncamp in Amalfi, Italien. Schließlich ist es beschlossene Sache, dass sie nach dem Abi International Business in Hamburg studiert! Schon bei der Abfahrt passiert etwas Verrücktes, denn ausgerechnet sie, die unscheinbare Paula, zieht die Aufmerksamkeit des coolen und süßen Lewis auf sich. Als die beiden dann auch noch an einer Raststätte in...

Weiterlesen

Ein rasanter Roadtrip durch Italien!

~~Paula ist eine gute Schülerin und hat konkrete Pläne für ihr Leben. Dafür nimmt sie auch an einem Sommer-Lern-Camp für Jugendliche teil und macht sich mit vielen weiteren fremden Jugendlichen auf nach Italien. Schon im Bus lernt sie den chaotischen und charmanten Lewis kennen. Als der Bus während einer Rast ohne sie weiter fährt, beschließen sie das Abenteuer zu wagen und sich alleine durch Italien zu schlagen und all die Orte aufzusuchen, die sie schon immer mal sehen wollten, bevor sie...

Weiterlesen

spannender Sommertrip

Paula ist eine brave Musterschülerin, die tut, was ihre Eltern von ihr verlangen. Damit das Abi auch entsprechend wird, soll sie den Sommer in einem Lerncamp in Italien verbringen. Doch schon bei der Abfahrt wird klar, dass die älteren Schüler, die das ganze betreuen, die Anwesenheitskontrolle nicht zu streng durchziehen - und plötzlich finden sich Paula und Lewis, der süßeste Typ der Gruppe, an einer Autobahnraststätte wieder, weil der Bus ohne sie weitergefahren ist. Die beiden machen das...

Weiterlesen

Alles in allem ein Jugendroman, welcher mir gut gefallen hat, mich aber nicht vom Hocker reißen konnte.

Ein Sommer und vier Tage (Adriana Popescu)

Cbj Verlag

Die Autorin

Adriana Popescu, 1980 in München geboren, arbeitete als Drehbuchautorin fürs Fernsehen, bevor sie für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und City-Blogs schrieb. 2012 gelang ihr mit dem selbstverlegten E-Book »Versehentlich verliebt« der Auftakt einer Reihe von Überraschungserfolgen. Mittlerweile harrt eine große Fangemeinde ihren nächsten Veröffentlichungen, die zum Teil weiterhin selbst publiziert sind...

Weiterlesen

Sommerfeeling und die erste große Liebe

Ein Sommer und vier Tage ist ein wunderschöner Jugendroman, rund um die erste große Liebe, von der Autorin Adriana Popescu. Dieses Buch wird nicht nur jüngere Leser, sondern auch “älteren“ begeistern. Die Autorin erzählt hier die Geschichte von Paula und Lewis, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Leser begleitet die beiden mit auf ihrer abenteuerlichen Reise quer durch Italien. Man erlebt mit ihnen zusammen ihre erste große Liebe und schwelgt dabei selber in Erinnerung an diese...

Weiterlesen

sommerliches Jugenddebüt

"Immer wieder hört man, das Leben wäre ein einziges großes Abenteuer. Nur nehmen wir uns viel zu selten die Zeit, um solche Abenteuer zu erleben." S. 9 

Geschichte & Umsetzung
Mit "Ein Sommer und vier Tage" ist Adriana Popescu ein Sommer-Jugendbuch gelungen, dass an Sonne, Strand, Meer, Liebe und Abenteuer wohl kaum zu überbieten ist. Es war tatsächlich kein Zufall, dass Paula an der Raststätte vergessen wurde. Und genau damit beginnt ein wunderbarer Trip durch Italien,...

Weiterlesen

Eine wundervolle Reise nach Italien und die erste Liebe <3

Inhalt:

Paula Wichtenberger ist 16 Jahre alt und kommt aus Stuttgart. Ihr beste Freundin Merle ist stets an ihrer Seite und hilft ihr mit Rat und Tat. Paula hat aber ein recht langweiliges Leben das nur aus Schule und lernen besteht und kaum überraschendes bereithält. Auch in den Sommerferien soll sie ein Lerncamp besuchen. Zunächst ist sie überzeugt, dass es der langweiligste Sommer ihres Lebens wird. Doch dann trifft sie im Bus auf den 17jährigen Lewis Ritter aus München. Schon ab...

Weiterlesen

Lust auf ein Abenteuer?

Wo sehen sie sich in 5 Jahren? Ich denke vor dieser Frage stand jeder schon einmal oder wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit mit dieser Frage noch konfrontiert werden. Paula geht es ebenso ... und Paulas Antwort ist ein Abenteuer. Ein Abenteuer, was unerreichbar scheint, da sie nicht der Typ dafür ist. Mit dem Thema hat Adriana mich schon gefangen. Reisen, etwas erleben ... möchte das nicht jeder?

Paula soll in den Sommerferien an einem Lerncamp teilnehmen. Es ist zwar ein Camp in...

Weiterlesen

Ein Must-Read für den Sommer

„Menschen sollten dieses eine Abenteuer erleben, das einem auf ewig im Gedächtnis bleibt und einen sich lebendig fühlen lässt, immer dann, wenn man sich klein und unbedeutend vorkommt.“ (S. 10)

Meinung

Nachdem ich mich ja schon mehrfach über den Schreibstil von Adriana ausgelassen habe, fasse ich mich mal kurz – es war wie immer wundervoll!

Und auch das Buch, war wie immer wundervoll. Adriana schafft es einfach immer wieder, mir ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern,...

Weiterlesen

So muss ein Sommerbuch sein!

Von Anfang an übt "Ein Sommer und vier Tage" eine Sogwirkung aus und macht einem die Protagonistin sympathisch. Paula ist 16 Jahre alt und träumt davon, viel herumzureisen, die Welt zu sehen und Abenteuer zu erleben, die sie später ihren Enkeln erzählen kann. Doch leider hängen bisher nur Postkarten von all den aufregenden Orten in ihrem Zimmer. Sie selber ist nämlich noch nirgends gewesen und ihre Eltern haben ihr Leben schon geplant und so soll sie in den Sommerferien einen Abitur-...

Weiterlesen

Zauberhaft, einzigartig und voller kleiner Weisheiten

Inhalt: Paula ist süße 16 und wird mehr oder weniger von ihren Eltern zu einem Sommercamp verdonnert, damit sie ordentlich lernen kann für das Abi und den später geplanten Besuch der Hamburger Universität. Am Sammelplatz für die Reise begegnet sie Lewis. Lewis mit W hat das gewisse Etwas. Und als Lewis Paulas Hand nimmt und sie in den Bus zieht, ist das der Beginn einer neuen und doch immer da gewesenen Paula. Die nächsten Tage werden ganz anders als erwartet. Statt Lerncamp gibt es einen...

Weiterlesen

4,5 Sterne für einen nahezu perfekten Roadtrip

Adriana Popescu ist momentan in aller Munde und wird für ihre Bücher auf sämtlichen Plattformen gelobt. Da ich bis vor wenigen Tagen lediglich erst ein Buch von ihr gelesen habe, war ich auf ihr erstes Jugendbuch "Ein Sommer und vier Tage" umso gespannter und meine Erwartungen waren riesengroß. Zum Glück konnte mich die Autorin mit ihrem neuesten Werk komplett in den Bann ziehen und somit hat mir das Buch sehr gut gefallen.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783570171493
Erschienen:
2015
Verlag:
cbj
9.32143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (28 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 69 Regalen.

Ähnliche Bücher