Buch

Sag, es tut dir leid - Michael Robotham

Sag, es tut dir leid

von Michael Robotham

Zwei vermisste Mädchen, zwei brutale Morde, ein grausames Geheimnis

Als Piper Hadley und ihre Freundin Tash McBain spurlos aus dem kleinen Ort Bingam bei Oxford verschwinden, erschüttert es das ganze Land. Trotz aller Bemühungen können sie nie gefunden werden. Isoliert von der Außenwelt werden sie von ihrem Entführer gefangen gehalten, bis Tash nach drei Jahren die Flucht gelingt. Kurz darauf entdeckt man ein brutal ermordetes Ehepaar in seinem Haus in Oxford. Der Psychologe Joe O'Loughlin, der einen Verdächtigen befragen soll, vermutet, dass dieses Verbrechen mit der Entführung der beiden Mädchen in Zusammenhang steht. Währenddessen hofft Piper verzweifelt auf Rettung durch ihre Freundin. Doch mit jeder Stunde, die sie ausbleibt, wächst ihre Angst. Denn der Mann, der sie in seiner Gewalt hat, ist in seinem Wahn zu allem fähig.

Rezensionen zu diesem Buch

VERMISSTE SPANNUNG

Als Piper Hadley und ihre Freundin Tash McBain spurlos verschwinden, ahnt niemand, dass sie entführt wurden. Erst nach drei Jahren gelingt Tash die Flucht. Doch sie kommt nie zu Hause an. Dann wird eine Leiche in einem zugefrorenen See entdeckt. Handelt es sich um eines der Mädchen? Der Psychologe Joe O’Loughlin soll helfen, den Täter zu finden. Was er nicht weiß: Piper kauert währenddessen in ihrem Verlies und hofft verzweifelt auf Rettung. Denn der Mann, der sie in seiner Gewalt hat, ist...

Weiterlesen

Für Thrillerfans eine Empfehlung!

Ein echter Robotham! Spannend bis zur letzten Seite und wenn man mal angefangen hat, will man unbedingt wissen wie es weitergeht.
Die Gefangenschaft von Piper und Tash in einem Keller eines Industriegebäudes ist so gut beschrieben, dass man meint dort zu sein. Als Tash flüchten kann und Piper alleine zurückbleiben muss, fühlt man die Einsamkeit mit. Der Psychopath, der die beiden gefangen hält, ist so zurückhaltend beschrieben, dass man als Leser bis zum Schluss nicht ahnt, wer er ist...

Weiterlesen

Mega spannend

Es ist bereit 3 Jahre her als die beiden Freundinnen Tash und Piper spurlos verschwinden. Die Leiche einer jungen Frau lässt die Polizei den Fall neu aufrollen. Zur Unterstützung engagieren sie den Psychologen Joe O Loughlin. Mit seiner Hilfe soll der Fall nun endlich gelöst und alle Geheimnisse um das Verschwinden der Mädchen aufgedeckt werden. Und so dringen immer wieder neue grausame und undenkbare Erkenntnisse ans Licht.

Michael Robotham hat mich mit seinem Schreibstil und seiner...

Weiterlesen

Sehr spannendes Buch

Inhalt:

Im Alter von 15 Jahren verschwinden die Freundinnen Piper und Natasha (Tash) spurlos. Alle Suchmaßnahmen schlagen fehl. Die Mädchen bleiben verschwunden.

Tash und Piper werden von ihrem Entführer festgehalten. Drei Jahre später gelingt Tash die Flucht und Piper wagt zu hoffen, dass sie bald gerettet wird. Kurz darauf wird ein Ehepaar ermordet in ihrem Haus gefunden. Es ist das Haus, in dem Tashas Eltern früher gewohnt haben. Die Polizei glaubt, dass der...

Weiterlesen

Sehr spannend ...

~~Die Geschichte:
 Die beiden Freundinnen Piper und Tash (Natasha) verschwinden im Alter von 15 Jahren spurlos nach einem Kirmesbesuch. Umfangreiche Suchmaßnahmen und die polizeilichen Ermittlungen bringen keine Ergebnisse, man vermutet, dass die beiden Mädchen gemeinsam weggelaufen sind.
 Als Leser wissen wir allerdings mehr, denn die wechselnden Kapitel werden uns von verschiedenen Erzählern geschildert. Wir erfahren von Piper, was sie in Gefangenschaft erlebt und andererseits...

Weiterlesen

1 Keller, 2 Mädchen, 3 Tote... die Zeit tickt.

Der Inhalt
Piper schreibt gern. Und so berichtet sie dem Leser direkt von der ersten Seite an über ihr Leben. Außerdem berichtet sie über ihre Entführung, denn sie berichtet dem Leser direkt aus dem Keller, in dem sie seit drei Jahren gefangen ist. Sie und ihre Freundin Piper verschwanden zusammen und fanden sich seitdem zusammen in dem trostlosen Keller wieder, nur mit dem Allernötigsten zum Leben.
Der Fall hat landesweit für Aufsehen gesorgt, Piper und Tash gelangten als die "...

Weiterlesen

Super!

Inhalt:

Als Piper Hadley und Tash Mc Bain spurlos verschwinden geht man nach einiger Zeit davon aus dass Sie ausgerissen sind, immerhin hatten Sie auch genau dies geplant.

Doch nach drei Jahren wird nicht nur ein totes Ehepaar in Tash Mc Bain´s alten zuhause gefunden sondern auch eine Leiche im zugefrorenen See. Wie sich herausstellt, die Leiche von Tash und alles fragen sich wo Sie die letzten drei Jahre war, warum Sie nun plötzlich aufgetaucht ist.

Joe O´Loughlin ist...

Weiterlesen

Der beste Teil der Reihe! Klasse!

Kurzbeschreibung/Klappentext:
Zwei vermisste Mädchen, zwei brutale Morde, ein grausames Geheimnis

Als Piper Hadley und ihre Freundin Tash McBain spurlos aus dem kleinen Ort Bingam bei Oxford verschwinden, erschüttert es das ganze Land. Trotz aller Bemühungen können sie nie gefunden werden. Isoliert von der Außenwelt werden sie von ihrem Entführer gefangen gehalten, bis Tash nach drei Jahren die Flucht gelingt. Kurz darauf entdeckt man ein brutal ermordetes Ehepaar in seinem Haus...

Weiterlesen

Es tut mir nicht leid...

Es tut mir nicht leid, dass ich dieses Buch gelesen habe. Immer wieder ist es ein besonderes Vergnügen, ein Buch von Robotham zu lesen. So auch dieser achte Fall um Prof. Joe O`Loughlin (wobei ich mich immer frage, wie man das wohl wirklich richtig spricht :o)) Gut finde ich auch, dass man das Buch auch sehr gut lesen kann, ohne die ersten Bände zu kennen. Ich kenne nur ein paar - das macht es zwar noch schöner, ist aber nicht Vorausetzung, um das Buch zu verstehen oder die Figuren zu mögen...

Weiterlesen

** Verschwunden, aber immer noch da... **

Mir persönlich gefallen Thriller, bzw. Bücher im Allgemeinen recht gut, wenn sie inhaltlich aufeinander aufbauen. Die Bücher von Michael Robotham drehen sich hauptsächlich um den Hauptcharakter Joe O`Loughlin - ein Psychologe, der regelmäßig bei Kriminalfällen von der Polizei zu Rate gezogen wird und Gutachten über mutmaßliche Verbrecher erstellt. Natürlich lernt man während dem Lesen mehrerer Bücher einer Reihe nach und nach den Hauptdarsteller und sein Leben immer besser kennen und kann...

Weiterlesen

Ein toller, spannender Psychothriller

Gelesen: 01. März 2014 bis 04.März 2014
Klappentext:
Zwei vermisste Mädchen. Zwei brutale Morde, ein grausames Geheimnis.
Als Piper Hadley und ihre Freundin Tash McBain spurlos verschwinden, ahnt niemand, dass sie entführt wurden. Erst nach drei Jahren grausamer Gefangenschaft gelingt Tash die Flucht. Doch sie kommt nie zu Hause an. Dann wird eine entstellte Leiche in einem zugefrorenen See entdeckt. Handelt es sich etwa um eines der verschwundenen Mädchen? Der Psychologe...

Weiterlesen

Toller Fall

Zwei Mädchen verschwinden. Sie werden gesucht bis die Polizei die Ermittlungen einstellt. Sie geraten in Vergessenheit, aber eines Tages taucht eines der Mädchen wieder auf: Tot. Joe O’Loughlin, glaubt nicht an einen Zufall und versucht, auch dem anderen Mädchen zu helfen, denn in seiner Vorstellung lebt es noch … 

[Die Protagonisten]

Joe O’Loughlin ist ein toller Psychologe, obwohl er natürlich auch seine Macken hat und vor allem ein schweres Schicksal. Wer ihn aus den anderen...

Weiterlesen

Zwei Mädchen

Bereits vor drei Jahren verschwanden Piper Hadley und Tash McBain. Schon lange glaubt man, sie seien tot. Doch als in einem alten Haus ein Ehepaar umgebracht wird überschlagen sich die Ereignisse. Schnell wird ein gestörter junger Mann verdächtigt, der für die Eheleute gearbeitet hat. Er jedoch beteuert seine Unschuld. Doch er glaubt, er habe eine Frau angefahren. Eigentlich kann das nicht sein, dennoch machen sich die Polizisten auf den Weg zu dem vermeintlichen Unfallort. In der Gegend...

Weiterlesen

Toller Thriller

Endlich wieder ein guter Thriller. Ab und an scheint es, als ob Mr. Holmes irgendwo um die Ecke steht um den ganzen Fall zu begleiten. Spannend erzählt und durch die Beleuchtung aus unterschiedlichen Blickwinkeln sehr bedrückend und eindrücklich

Das einzige was der Geschichte eventuell anzulasten wäre, ist, das man recht schnell die falsch gelegten Fährten des Autors durchschaut. Dies löst ein Fitzek oft noch ein wenig brillanter. Aber auch  nur ein wenig ;).

Weiterlesen

wieder ein erstklassiger Robotham der seine Figuren mit viel liebe, Sarkasmus, Selbstironie und Hochspannung zum leben erweckt.

Piper und Natasha wollen einfach nur raus aus ihrem Dorf, Stress in Familie und Schule und dann noch ein ungewollter Unfall für den Natasha (Tash) verantwortlich gemacht wird ist einfach zu viel für die zwei. 
Also, Sachen packen, Geld zusammen kratzen und weg ....
Das war vor 3 Jahren seitdem gelten die Mädchen als Vermisst.
Joe und seine Tochter Charlie wollen sich ein paar schöne gemeinsame Tage machen, als sie im Zug sitzen fahren sie an einem Unfallort vorbei der...

Weiterlesen

ein spannender Thriller, der gelesen werden will

Produktinformation
"Zwei vermisste Mädchen, zwei brutale Morde, ein grausames Geheimnis Als Piper Hadley und ihre Freundin Tash McBain spurlos aus dem kleinen Ort Bingam bei Oxford verschwinden, erschüttert es das ganze Land. Trotz aller Bemühungen können sie nie gefunden werden. Isoliert von der Außenwelt werden sie von ihrem Entführer gefangen gehalten, bis Tash nach drei Jahren die Flucht gelingt. Kurz darauf entdeckt man ein brutal ermordetes Ehepaar in seinem Haus in Oxford. Der...

Weiterlesen

Spannend bis zum Schluß! Michael Robotham immer wieder fesselnd.

WOW! Habe soeben dieses tolle Buch beendet und bin total begeistert. Michael Robotham weiß wie er seine Leser fesselt! Ich habe so sehnsüchtig auf den nächsten Joe O'Loughlin Roman gewartet und ich bin nicht enttäuscht worden von der Story. Dieses mal ein anderer Aufbau, einmal aus der Sicht von Joe und dann lässt der Autor immer wieder eines der entführten Mädchen, in diesem Fall Piper, "sprechen". Es ist spannend und fesselnd das einfach weiterlesen muss.

Joe ist mir so sehr ans...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
480 Seiten
ISBN:
9783442313167
Erschienen:
September 2013
Verlag:
Goldmann
Übersetzer:
Kristian Lutze
9.20513
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (39 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 127 Regalen.

Ähnliche Bücher