Rezension

Diese Rezension enthält Spoiler. Klicken, um alle Spoiler auf dieser Seite lesbar zu schalten.

Da kommt was auf uns zu!

Throne of Glass - Die Erwählte - Sarah Maas

Throne of Glass - Die Erwählte
von Sarah Maas

Throne of Glass – Die Erwählte von Sarah J. Masss erzählt die Geschichte Celaena Sardothiens, einer 18-jährigen Assassinin. Sie spielt im Königreich Adarlan und zu Beginn befindet Celaena, die zum Tode verurteilt wurde, sich in den Salzminen von Endovier, als sie auf einmal das Angebot erhält, das ihr entweder die Freiheit schenken oder sie endgültig töten könnte. Sie soll an einem Wettkampf teilnehmen, an dessen Ende sie in den Dienst den Königreichs treten kann.

Doch während ihrer Zeit am Hof ereignen sich mysteriöse Morde, die von einer übernatürlichen, längst vergessen geglaubten Kraft auszugehen scheinen. Celaena, die versucht den Ereignissen auf den Grund zu gehen, gerät in tödliche Gefahr und ihre Gegner werden immer skrupelloser. Wird es der jungen Assassinin gelingen, den Wettkampf zu gewinnen und somit ihre Freiheit zu erlangen?

 

Throne of Glass ist ein Buch, das dich sofort in seinen Bann zieht. Eine völlig neue Welt erwartet den Leser und lässt ihn nicht mehr los. Celaena Sardothien ist eine charismatische, starke und selbstbewusste Persönlichkeit, die sich von nichts unterkriegen lässt. Schon zu Beginn erhält man einen Eindruck ihrer Stärke, denn obwohl sie in den Salzminen Sklavenarbeit verrichten muss und ihr bereits ein Fluchtversuch misslungen ist, gibt sie nicht auf. Ihre Stärke geht also über die rein physische Kraft hinaus und erstreckt sich bis über ihren Charakter. Doch sie ist längst nicht perfekt, was ihr im Laufe der Geschichte bewusst wird. Der Leser kann mitverfolgen, wie sich die junge Frau entwickelt und an den Herausforderungen wächst.

Von Wettkampf zu Wettkampf steigt die Spannung, nicht nur innerhalb der Geschichte, sondern auch beim Leser. Die Bedrohung wächst und ein unglückliches Ende scheint unausweichlich.

Die Autorin beweist Umsichtigkeit und eine Liebe zum Detail, die der Gestaltung der Charaktere zu Gute kommt. Der Leser kommt in den Genuss von verschiedensten Personen, die der Geschichte zu noch mehr Spannung und Kraft verhelfen.

Meiner Meinung ist Throne of Glass der Bestseller von Morgen. Ich wurde sofort gepackt und musste das Buch in einem durchlesen. Celaenas Geschichte ist neu, kraftvoll und authentisch. Man fühlt und fiebert mit ihr und taucht in diese Welt ein, ist gebannt von dem Ausmaß an Orten und den sich bietenden Möglichkeiten.