Buch

Verdammnis - Stieg Larsson

Verdammnis

von Stieg Larsson

Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt. Der neue große Roman des preisgekrönten Bestsellerautors Stieg Larsson.

Ein ehrgeiziger junger Journalist bietet Mikael Blomkvist für sein Magazin "Millennium" eine Story an, die skandalöser nicht sein könnte. Amts- und Würdenträger der schwedischen Gesellschaft vergehen sich an jungen russischen Frauen, die gewaltsam ins Land geschafft und zur Prostitution gezwungen werden. Als sich Lisbeth Salander in die Recherchen einschaltet, stößt sie auf ein besonders pikantes Detail: Nils Bjurman, ihr ehemaliger Betreuer, scheint in den Mädchenhandel involviert zu sein. Wenig später werden der Journalist und Nils Bjurman tot aufgefunden. Die Tatwaffe trägt Lisbeths Fingerabdrücke. Sie wird an den Pranger gestellt und flüchtet. Nur Mikael Blomkvist glaubt an ihre Unschuld und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Seine Nachforschungen führen in Lisbeths Vergangenheit. Eine Vergangenheit, die ihn bald das Fürchten lehrt.

Rezensionen zu diesem Buch

Interessanter Anfang mit komplexem Ende

Im ersten Teil "Verblendung" habe ich mir an manchen Stellen gewünscht, dass Lisbeth Salander ein wenig mehr in den Vordergrung rückt und man mehr über sie erfahren kann. Dieser Wunsch wurde mir erfüllt.

Lisbeth stand mit all ihren Eigenheiten im Mittelpunkt und wurde Tatverdächtige in einem sehr brisanten Mordfall.

Stieg Larssons Schreibstil ist sehr eigen. Fesselnd auf der einen Seite. Sehr detalliert auf der anderen. Aus beiden entsteht ein guter Mix, obwohl ich öfters die...

Weiterlesen

Gut, aber soooo langatmig

Meine Meinung: 
Ich muss sagen, dass ich mich etwas durch die Reihe quäle, obwohl ich die Idee der Bücher, die Ausarbeitung der Charaktere und auch die Wendungen in den Geschichten sehr gelungen finde. 
Das sind alles Sachen, die man wirklich extrem loben kann, weil einfach jeder Charakter Tiefgang hat (und es gibt sehr viele Charaktere, aber jeden lernt man auf seine Art und Weise kennen und jeder ist deshalb authentisch), jede Wendung wirklich überraschend ist und auch jede...

Weiterlesen

Fesselnd, spannend - einfach nur WOW!

Ein junger Journalist wird ermordet, nachdem er der Zeitschrift Millenium eine Geschichte über Mädchenhandel anbietet und sich gemeinsam mit Mikael Blomkvist auf Spurensuche begibt. An sich schlimm genug auch für Mikael, jedoch ist die Tatverdächtige ausgerechnet Lisbeth Salander – ein Grund mehr die Ermittlungen aufzunehmen, denn Mikael ist felsenfest von ihrer Unschuld überzeugt.

Erneut schaffte es Stieg Larsson mich zu fesseln! Trotz der Dicke des Buches mit detailreichen...

Weiterlesen

Einfach nur Wow

Ein junger Journalist bietet der Zeitschrift Millenium eine brisante Geschichte über Mädchenhandel an. Als er ermordet wird und Lisbeth Salander, eine alte Bekannte Mikael Blomquists, Teilhaber von Millenium, verdächtigt wird, nimmt dieser die Ermittlungen auf.

 

Der zweite Teil der Millenium-Trilogie spielt einige Zeit nach dem ersten. Lisbeth hält sich zunächst im Ausland auf, diese Szenen haben mir gut gefalle n, Lisbeth in einem anderen Setting, hat etwas ... Wie im...

Weiterlesen

Der 2. Teil einer großen Triologie

Inhalt:

Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt. Der neue große Roman des preisgekrönten Bestsellerautors Stieg Larsson.

Ein ehrgeiziger junger Journalist bietet Mikael Blomkvist für sein Magazin „Millennium“ eine Story an, die skandalöser nicht sein...

Weiterlesen

Großartige Serie

Also Stieg Larsson schafft es die Spannung in allen seiner 3 Bücher bis zum Schluss zu halten. Wieder arbeiten Lisbeth und Mikael zusammen und die Story ist packend wie auch schon im ersten Teil. Die Ereignisse mögen vielleicht nicht immer glaubwürdig erscheinen, sind aber so geschrieben, dass es durchaus jedem passieren könnte. Großartiger Autor, den ich nur jedem ans Herz legen kann.

Weiterlesen

Millenium - Teil 2

~~In Kürze (Quelle: krimi-couch.de):
Ein ehrgeiziger junger Journalist bietet Mikael Blomkvist für sein Magazin »Millennium« eine Story an, die skandalöser nicht sein könnte. Amts- und Würdenträger der schwedischen Gesellschaft vergehen sich an jungen russischen Frauen, die gewaltsam ins Land geschafft und zur Prostitution gezwungen werden. Als sich Lisbeth Salander in die Recherchen einschaltet, stößt sie auf ein besonders pikantes Detail: Nils Bjurman, ihr ehemaliger Betreuer,...

Weiterlesen

Verdammnis

Der Journalist Mikael Blomkvist arbeitet gemeinsam mit seinem neuen Kollegen und Informant Dag Svensson sowie dessen Freundin Mia an einem brisanten Fall von Mädchenhandel. Da werden Dag und Mia ermordet, und Mikaels frühere Freundin und Partnerin Lisbeth Salander ist die Mordverdächtige! Mikael versucht alles, Lisbeth´s Unschuld zu beweisen...
Auch der zweite Teil der "Millennium"-Trilogie hat mir sehr gut gefallen, allerdings ist es hier wie beim ersten Buch. Spannend wird es meiner...

Weiterlesen

Der 2. Teil

„Verdammnis“ ist der zweite Teil der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson.
Mikael Blomkvist ist zusammen mit seinem Kollegen einem Mädchenhändlerring auf der Spur. Als die Beiden immer mehr Beweise gesammelt haben und auch ein Buch über den schwedischen Mädchenhandel veröffentlichen wollen, wird der Kollege brutal ermordet. Das Überraschende: Die Tatverdächtige ist Lisbeth Salander!
Mikael ist von ihrer Unschuld überzeugt und versucht diese auch zu beweisen.

Auch dieser...

Weiterlesen

Millenium II

Nach den Ereignissen in Verblendung ist alles wieder zur Ruhe gekommen. Mikael und Lisbeth sind getrennte Wege gegangen und beide in ihre Form des Lebens (zurück-)gefunden. Doch eines Tages taucht Dag Svensson in der Redaktion von Millenium auf und erzählt, dass er an einem Buch über Mädchenhandel schreibt, in dem er einige wichtige Personen aus hohen Instanzen bloßstellen wird. Kurz darauf werden er und seine Lebensgefährtin ermordet. Auf der Mordwaffe finden sich Lisbeths Fingerabdrücke,...

Weiterlesen

Verdammnis

*** Inhalt ***
Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt.

*** Meine Meinung ***
Unglaublich, aber wahr, das zweite Buch ist noch besser als das erste. Ich fand es klasse, mehr über Lisbeth zu erfahren und damit auch ihr Wesen und ihre Handlungen...

Weiterlesen

Spannend, spannender, Salander!

Nach dem ersten Teil der Millenium-Triologie musste ich natürlich gleich weiterlesen. Der Hype hat also auch vor mir keinen Halt gemacht…. Egal! Lesen sich die Krimis von Stieg Larsson doch fast wie von alleine weg! Und genauso wie bei Verblendung, konnte ich auch Verdammnis überhaupt nicht mehr aus der Hand legen. Wer will schon Arbeiten, Kochen, Putzen oder Einkaufen gehen, wenn man in die unglaubliche Welt von Lisbeth Salander eintauchen kann?

Lisbeth Salander macht Urlaub!...

Weiterlesen

Ein würdiger zweiter Teil der Trilogie

In dem zweiten Buch seiner Millenium-Trilogie verstrickt Stieg Larsson seine beiden Helden Mikael Blomkvist und Lisbeth Salander in die dunklen Machenschaften eines Mädchenhändlerrings.

 

Was zuerst nach einer perfekten Story für seine Zeitung aussieht, wird für Mikael Blomkvist zum Alptraum: Ein junger, ehrgeiziger Journalist bietet ihm sein Manuskript über Mädchenhandel in Schweden zum Druck an und wird kurze Zeit später zusammen mit seiner Freundin ermordet. Ausgerechnet...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
765 Seiten
ISBN:
9783453433175
Erschienen:
August 2008
Verlag:
Heyne
Übersetzer:
Wibke Kuhn
9.20382
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (157 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 313 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher