Buch

Chroniken der Unterwelt 05. City of Lost Souls

von Cassandra Clare

Kaum ist die Dämonin Lilith besiegt, fehlt von Jace, den Clary über alles liebt, jede Spur - auch ihr finsterer Halbbruder Sebastian ist verschwunden. Doch Jace findet wieder einen Weg zu Clary und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Um Jace zu retten, müssen sich auch die Schattenjäger der schwarzen Magie verschreiben. Clary geht dabei den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jace's Seele retten. Aber kann sie Jace überhaupt noch trauen?

Rezensionen zu diesem Buch

Langatmig und mit einer der unsympathischsten Protagonistinnen seit langem

Im fünften Teil ihrer Reihe kehrt Cassandra Clare wieder dahin zurück, ihren Schreibstil fast ununterbrochen um Clary kreisen zu lassen. Bestimmt zwei Drittel des Buches werden aus der Perspektive unserer Little Miss Sunshine geschrieben und ja, sie ist die Protagonistin, aber in Teil 4 hat die Autorin es doch auch gebacken bekommen, mal aus anderen Sichtweisen zu schreiben. So interessant ist Clary nun wirklich nicht, Simons Sichtweisen sind wenigstens noch witzig und mal was anderes, nicht...

Weiterlesen

5. Band der Chroniken der Unterwelt

Sebastian, Clarys Bruder, hat ihre große Liebe Jace getötet, doch damit hat sich Clary nicht abgefunden. Es gelang ihr, ihn wieder zum Leben zu erwecken, doch blieb ihnen keine Zeit, denn Sebastian entführte Jace und ließ Clary allein zurück. Anfangs sucht der Rat noch nach seinem Schattenjäger, denn die Chancen stehen gut, dass dort, wo Jace ist, auch Sebastian ist und auf diesen hat es der Rat besonders abgesehen, doch im Laufe der Zeit lassen die Bemühungen des Rates immer mehr, denn...

Weiterlesen

Spannend geht es weiter

Es ist noch nicht viel Zeit vergangen, seitdem Sebastian mit Jace verschwunden ist, doch der Rat gibt die Suche nach Jace so langsam auf. Sehr zum Missfallen von Clary und ihren Freunden. Die geben sich natürlich nicht so einfach geschlagen und ermitteln auf eigene Faust weiter. Schließlich findet Clary einen Weg, Sebastian und Jace zu folgen und dennoch mit Simon in Kontakt zu bleiben. Doch Jace ist nicht mehr der Alte, irgendwas hat ihn verändert und es dauert nicht lange, bis heraus kommt...

Weiterlesen

Clary und Jace und Alex und Magnus

Da Sebastian zwar tot sein sollte, sich aber mit Jace Blut noch retten konnte sind die 2 nun verbunden und Jace ist nicht mehr der, der er mal war. Verwundet oder tötet man Sebastian, so tötet man auch Jace. Clary möchte natürlich den alten Jace zurück, doch wie soll sie das anstellen? Zum Glück hat sie da die Unterstützung von Simon, denn Jace hat Simon einmal das Leben gerettet und er fühlt sich hier verpflichtet und versucht mit Hilfe der Engel weiterzukommen. Ein waghalsiges Unterfangen...

Weiterlesen

Leider mit sehr vielen Wiederholungen

Die Mutter aller Dämonen, Lilith, ist besiegt, doch von Jace und auch Clarys finsterem Bruder Sebastian fehlt jede Spur. Außerdem sind die beiden durch eine mächtige Rune verbunden, sodass man nicht den einen töten kann, ohne dabei dem anderen das gleiche Leid zuzufügen. Zudem scheint Jace nicht mehr zu sein wie früher, denn durch dieses Bündnis wird er vollkommen von Sebastian kontrolliert. Es gibt nur einen Weg, Jace von seinen Qualen zu erlösen und dabei Sebastians finsteren Plan zu...

Weiterlesen

Und wieder warten die dunklen Mächte...

Inhalt:
Die Schattenjäger rund um Clary hoffen endlich auf ein wenig Ruhe, nachdem sie die Dämonin Lillith erfolgreich geschlagen haben. Doch schon bald nach ihrem vermeintlichen Sieg verschwindet Jace spurlos. Alle Ortungsversuche schlagen fehl und die Truppe verzweifelt mehr und mehr. Nach einiger Zeit allerdings taucht er unverhofft wieder auf, doch er ist nicht allein. Im Schlepptau hat er Sebastian, Clarys verhassten Bruder. Durch Lilliths Magie sind die beiden Jungen auf Ewig...

Weiterlesen

Wieder einmal grandios!

Lillith ist endlich besiegt. Clary kehrt zurück aufs Dach, wo der große Kampf gegen die Dämonin im letzten Band geendet hat. Doch das was sie dort vorfindet, erschüttert sie. Alles ist durcheinander und Jace und Sebastian sind verschwunden. Was ist passiert? Die Suche beginnt.
Das Buch hat mir echt sehr gut gefallen. Mitunter wusste ich nicht genau, ob ich Sebastian doch mögen sollte oder nicht. Aber das hat sich eigentlich dann immer wieder schnell gelegt. Die Geschichte ist wirklich...

Weiterlesen

Gelungene Fortsetzung

Achtung 5. Teil der Chroniken der Unterwelt! Kann Spoiler enthalten!
Simon wird von seiner Mutter aus dem Haus geschmissen, da sie ihn für ein Monster hält. Doch wo soll er nun hin? Den geweihten Boden des Institutes kann er nicht betreten...
Jace ist verschwunden. Spurlos. Alec weiß, dass er nicht tot ist. Die ganze Division ist auf der Suche nach ihm und Sebastian.

Der fünfte Teil knüpft recht nahtlos an den vierten Teil an. Es wechseln sich mehrere Perspektiven ab und...

Weiterlesen

Mein Lieblingsband der Reihe

Schon seit dem ich den ersten Band las, mag ich den Schreibstil von Cassandra Clare. Er ist jung und fantasievoll und unterstützt in ausgezeichneter Weise den Charakter des Genres Urban Fantasy. 

Außerdem muss ich sagen, dass es für mich nur wenige Reihen gibt, die jeden Charakter so detailreich und tiefgründig beschreibt. Gerade durch den häufigen Wechsel der Perspektive räumt die Autorin so jedem Charakter genügend Raum ein um sich zu entwickeln.

Obwohl City of Lost Souls...

Weiterlesen

Besser als der vorherige Band.

Vom vorherigen Band war ich aus diversen Gründen enttäuscht, weshalb ich unsicher war, ob sich das ändern würde.

Nachdem Lilith zerstört worden ist, sollte nun eigentlich wieder alles paletti sein, doch plötzlich stellt sich heraus, das Jace verschwunden ist. Eines Tages taucht er in Clarys Zimmer auf und versucht sie dazu zu überreden, mit ihm zu kommen. Zu Clarys Schreck machen er und Sebastian nun auf Best Friends, was daran liegt, dass sie dank Lilith nun mit einander verbunden...

Weiterlesen

Langatmig und für mich nicht der beste Teil...

Inhalt:
Kaum ist die Dämonin Lilith besiegt, fehlt von Jace, den Clary über alles liebt, jede Spur - auch ihr finsterer Halbbruder Sebastian ist verschwunden. Doch Jace findet wieder einen Weg zu Clary und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Um Jace zu retten, müssen sich auch die Schattenjäger der schwarzen Magie verschreiben. Clary geht dabei den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jace's Seele...

Weiterlesen

Verdinter Hype

Cassandra hat sich selbst übertroffen! Man kann sich in die Caraktäre hinein versetzten, mit ihnen weinen und lachen! Auch die Spannung ist da und steigert sich von Kapitel zu Kapitel. Auch das Ende ist mal wieder ihr gut gelungen!!!

Weiterlesen

Sehr gelungener 5. Teil

"Kaum ist die Dämonin Lilith besiegt, fehlt von Jace, den Clary über alles liebt, jede Spur - auch ihr finsterer Halbbruder Sebastian ist verschwunden. Doch Jace findet wieder einen Weg zu Clary und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Um Jace zu retten, müssen sich auch die Schattenjäger der schwarzen Magie verschreiben. Clary geht dabei den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jace’s Seele retten. Aber kann...

Weiterlesen

der beste Teil bisher

„Die Dämonin Lilith ist besiegt und Jace aus ihren Fängen befreit. Aber als die Schattenjäger am Schauplatz eintreffen, finden sie nur noch Blut und zerbrochenes Glas. Nicht nur von Jace, den Clary über alles liebt, fehlt jede Spur, auch ihr dunkler Halbbruder Sebastian, den sie aus tiefstem Herzen hasst, ist verschwunden. Doch Jace findet Clary wieder und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Nur ein...

Weiterlesen

Auf in den nächsten Teil

Meine Meinung

Bei diesem Teil, welcher sich City of Lost Souls nennt, war ich am Anfang sehr gespalten.

Natürlich fängt das ganze mit einem Drama an, etwas anderes hätte ich nach dem Klappentext nicht erwartet.
Jace ist verschwunden und da ich ihn nicht erst jetzt kennenlerne, wusste ich, dass es nicht leicht wird ihn zu finden.
Natürlich hätte es auch sein können, dass er gar nicht gefunden wird. Cassandra Clare ist da immer sehr kreativ. Da es noch einen Band...

Weiterlesen

„City of lost Souls“ bietet dem Leser pures Lesevergnügen.

Schon die ersten Seiten des Romans haben mich wieder in die Geschichte eintauchen lassen.  Dadurch, dass dies mittlerweile der fünfte Band der Reihe ist, macht es auch Spaß, die Figuren wiederzusehen und zu sehen, wie ihre Geschichte weitergeschrieben wird. Dies hat die Autorin Cassandra Clare wieder hervorragend gemacht. Der Kernstrang der Geschichte dreht sich erneut um Clary und Jace, aber auch den Nebenfiguren wird sehr viel Platz eingeräumt, so dass man nicht das Gefühl hat, irgendeinem...

Weiterlesen

Eine fantastische Reihe.

Das Cover

Bei diesem Band wurde das Cover in Orangetönen gehalten. Wie auch für die anderen Cover gilt auch hier: Die dargestellten Elemente passen super zum Inhalt des Buches, doch für mich wirkt es zu überladen.

Meine Erwartungshaltung

Ich war mir sehr sicher, dass Cassandra Clare es geschafft hat, auch diese Fortsetzung ihrer Reihe spannend zu gestalten und verschiedene unerwartete Wendungen einzubauen. Auch erhoffte ich mir eine gute und schlüssige...

Weiterlesen

The Mortal Instruments, Book Five, City of Lost Souls - Gold prüft man im Feuer

"City of lost Souls" ist was mich betrifft der schwächste Band aus Cassandra Clares Feder. Ich bin ein großer Fan der Chroniken der Unterwelt, als auch Chroniken der Schattenjäger und war von Clare bisher immer viel Witz, Spannung und Fantasie gewöhnt. Zwar unterhält dieser Teil ganz gut. Letzten Endes war er für mich nur "okay" und leider nicht mehr aus folgenden Gründen:

Die Story lässt sehr zu wünschen übrig. Worum ging es eigentlich in City of lost Souls? Die wirklich spannende...

Weiterlesen

die Hoffnung auf einen bombastischen 6. Teil

Sebastian und Jace sind untrennbar mit einander verbunden. Alles, was Sebastian passiert, wiederfährt auch Jace und umgekehrt und Clary setzt alles daran, die beiden zu trennen.

Leider hat mir der fünfte Band der Reihe bis jetzt am schlechtesten gefallen. Cassandra Clare konzentriert sich hier eher auf die Beziehungen zwischen den anderen Charakteren (Magnus-Alec, Simon-Izzy, Jordan-Maia) was einerseits eine willkommene Abwechslung war und einen tiefer in die Charaktere eintauchen...

Weiterlesen

Überzeugende Fortsetzung mit einem etwas erzwungenem Ende

Kurzbeschreibung:
Kaum ist die Dämonin Lilith besiegt, fehlt von Jace, den Clary über alles liebt, jede Spur - auch ihr finsterer Halbbruder Sebastian ist verschwunden. Doch Jace findet wieder einen Weg zu Clary und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Um Jace zu retten, müssen sich auch die Schattenjäger der schwarzen Magie verschreiben. Clary geht dabei den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jace’s...

Weiterlesen

Schwächer als die vorherigen Bände

Lilith ist besiegt, doch anstatt ihren Sieg zu feiern, haben Clary und ihre Freunde ganz andere Sorgen. Denn Jace ist verschwunden und mit ihm auch Sebastians Leichnam. Nun versuchen die New Yorker Schattenjäger alles um ihn wiederzufinden, doch was passiert, wenn der Jace, den sie suchen nicht mehr existiert?

"City of Lost Souls" ist der fünfte Teil der Chroniken der Unterwelten. Durch den angenehmen Schreibstil von Cassandra Clare hatte ich wie, auch bei den vorherigen Bänden keine...

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung.

Kaum glaubten die Schattenjäger in New York, sie hätten mit dem Sieg über Lillith und Sebastian wieder Frieden in ihre Stadt gebracht, so müssen sie bald einsehen, dass das Unheil erst jetzt wirklich beginnt. Denn Jace ist verschwunden und mit ihm der vermeintlich tote Sebastian. Bald stellt sich heraus, dass Jace und Sebastian auf dämonischem Wege zusammengeschweisst wurden. Und nichts und niemand kann diese Verbindung trennen. Der Rat ist sich schnell einig, dass Sebastian  umgehend...

Weiterlesen

Dieses Buch ist wie ein alter Freund...

Da dies Band 5 einer Reihe ist, kann die Rezension Spoiler enthalten.
 
Kurzbeschreibung:

„City of Lost Souls“ knüpft dort an, wo „City of fallen Angels“ aufgehört hat. Jace und Sebastian sind verschwunden und die Schattenjäger Gemeinschaft sucht fieberhaft und ohne Erfolg nach ihnen. Plötzlich taucht Jace von ganz alleine wieder auf und erzählt Clary von einer Verbindung zwischen ihm und Sebastian, erschaffen von Lilith, die dafür sorgt, dass die Leben der beiden...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
682 Seiten
ISBN:
9783401066677
Erschienen:
2013
Verlag:
Arena Verlag GmbH
Übersetzer:
Franca Fritz Heinrich Koop
8.75926
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (108 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 433 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher