Buch

Blutige Stille - Linda Castillo

Blutige Stille

von Linda Castillo

Sie töteten alle Mitglieder der Familie Plank. Die Leichen des Vaters und der beiden Söhne fand man im Wohnhaus, die der Mutter und des Babys auf dem Weg zur Scheune. Doch niemand war auf das vorbereitet, was sie in der Scheune fanden. Die beiden Mädchen, gefoltert und misshandelt. Die Familie gehörte zur amischen Gemeinde in Painters Mill, Ohio, sie lebten getreu ihren Glaubensgrundsätzen von Schlichtheit und Bescheidenheit, waren gottesfürchtige Leute. Fernab von den Verführungen der Zivilisation. Oder enthüllt das Tagebuch der ältesten Tochter eine andere Wahrheit?
Spannungsgeladen und aufregend: Auch der zweite Thriller mit Polizeichefin Kate Burkholder ist Nervenkitzel pur. Ein Thriller, der Gänsehaut garantiert!

Rezensionen zu diesem Buch

faszinierend und brutal- perfekt für Thrillerfans!

Inhaltsangabe:

Painters Mill ist eine kleine Stadt in Ohio. Dort leben "die Englischen" und die "amische Glaubensgemeinschaft" friedvoll zusammen, bis in der Nacht vom 22. auf den 23. September eine siebenköpfige Familie auf brutalste Weise ermordet wurde. Unter den Opfern befanden sich fünf Kinder und deren Eltern. Die ausgelöschte Familie Plank zog vor ca. zwei Jahren in diesen idyllischen Ort und lebte abgeschieden ohne Elektrizität oder moderne Geräte auf einer Rinderfarm. Die...

Weiterlesen

Wieder in der Welt der Amischen

Eine amische Familie wurde brutal ermordet. In der Scheune werden die beiden Töchter gefoltert und ermordet aufgefunden. Wer konnte der streng gläubigen Familie so etwas antun? Die Ermittlerin Kate Burkholder tut alles, um den Mörder zu finden.

Auch dieser zweite Teil der Serie um die Ermittlerin Kate Burkholder ist wieder sehr spannend und fesselnd geschrieben. Nicht nur der Mord an der amischen Familie ist faszinierend, sondern die Ermittlungen in der Welt der Amischen durch ein...

Weiterlesen

Mein Leseeindruck

~~

 

 

- Mein Leseeindruck -

 

 

Da mir bereits der erste Band mit Kate Burkholder (Zahlen des Todes) sehr gut gefallen hat, wollte ich nun auch unbedingt mehr wissen. Mein Interesse galt hierbei besonders den Amischen, deren Leben mich irgendwie fasziniert. Sie leben zurückgezogen in ihrer Gemeinschaft, ohne Strom oder sonstigem modernen Schnickschnack.

 

In diesem zweiten Band bleiben wir in Painters Mill, einer Kleinstadt im...

Weiterlesen

Blutige Stille

Mit diesem Roman kehrt man wieder zurück zu Kate Burkholder in die zum Teil amishe Gemeinde Painters Mill.

Wie auch schon im Vorgängerband zur Reihe um die Polizistin Kate Burkholder, erfährt man neben der Haupthandlung sehr viel über das Leben und die Denkweise der Amish. Genau das finde ich persönlich an diesen Romanen auch immer so spannend und interessant, da ihre Lebensweise sich so bewusst von der modernen und hoch technisierten Lebensweise der meisten Menschen abhebt und in...

Weiterlesen

Ein echter Castillo Thriller: packend, brutal und mit dem Amisch-Hintergrund außergewöhnlich.

Auch in ihrem zweiten Teil der Thrillerreihe um Kate Burkholder, gelingt es Linda Castillo, den Leser mit brutalen Taten zu erschrecken und mit der polizeilichen Ermittlung zu fesseln.

Die Hauptprotagonisten Kate und Tomasetti haben immer noch an traumatischen Erlebnissen aus ihrer jeweiligen Vergangenheit zu leiden. Beide kämpfen gegen ihre Albträume an und das verbindet sie. Diese Gemeinsamkeit macht ihr gegenseitiges Verständnis und ihre Gefühle füreinander noch tiefer. Jedoch...

Weiterlesen

Fesselnd!!

Zum Inhalt:
Sie töteten alle Mitglieder der Familie Plank. Die Leichen des Vaters und der beiden Söhne fand man im Wohnhaus, die der Mutter und des Babys auf dem Weg zur Scheune. Doch niemand war auf das vorbereitet, was sie in der Scheune fanden. Die beiden Mädchen, gefoltert und misshandelt. Die Familie gehörte zur amischen Gemeinde in Painters Mill, Ohio, sie lebten getreu ihren Glaubensgrundsätzen von Schlichtheit und Bescheidenheit, waren gottesfürchtige Leute. Fernab von den...

Weiterlesen

hat mich für den schwachen ersten Teil entschädigt

"Blutige Stille" ist der zweite Band von Linda Castillos Reihe um Kate Burkholder und das Örtchen Painters Mill, das insofern besonders ist, als es neben den "Englischen" auch eine amische Gemeinde beherbergt, zu der bis zum Erwachsenwerden auch Kate gehörte.

Wenn auch von vielen hochgelobt, konnte mich der erste Band der Reihe nicht wirklich begeistern, weshalb der Nachfolger "Blutige Stille" auch eine ganze Weile auf meinem SuB vor sich hindümpelte. Allerdings ging es mir mit diesem...

Weiterlesen

Ermittlungen in der amischen Welt

Schon die Idee der Story, dass in einem amischen Dorf gemordet wird und man so diese Religion näher kennenlernt, ist absolut faszinierend. Bis kurz vor Schluss ist sich der Leser nicht sicher, wer der wahre Mörder ist und es erwarten einen immer wieder Überraschungen im Handlungsverlauf, die für Spannung und einen sehr guten Lesefluss sorgen. Die einzelnen Charaktere erscheinen recht sympathisch, bleiben aber doch nur vage umzeichnet, sodass man höchstens von Kate Burkholder und John...

Weiterlesen

Kate Burkholders 2. Fall

Ich muss das Buch zwangsläufig mit dem Vorgänger und ersten Teil der Reihe "Die Zahlen der Toten" vergleichen; und der Vergleich fällt gut aus. Nach der sehr gelungenen winterlichen Atmosphäre im Vorgänger, gelingt es auch hier, eine vor spannung knisternde Stimmung zu schaffen. Das Buch passt also perfekt in die momentane Jahreszeit. 
Einlesezeit gibt es auch diesmal nicht, sondern die Geschichte startet furios und grausam mit dem Siebenfachmord der amischen Familie. Aber was darüber...

Weiterlesen

Krimi mit Lokalkolorit Amish People

~~Der Polizist Skid beschäftigt sich gerade mit persönlichen Problemen als er Hilfeschreie hört. Ein völlig aufgelöster Amishpeople kommt auf ihn zu. In einem Haus einer Amishfamilie wurde die gesamte Familie getötet. Es sieht nach einer Hinrichtung aus. Die Hände der Leichen wurden auf dem Rücken zusammengebundet, es floss sehr viel Blut. Auch die Kinder der Familie wurden nicht verschont. Was hat zu der entsetzlichen Bluttat geführt, warum gerade die als besonders friedlich geltende...

Weiterlesen

Leider deutlich schlechter als der 1. Teil

Der erste Teil der Kate Burkholder-Reihe hat mich wirklich gefesselt - klar, dass ich weiterlesen wollte. 10 Monate nach den "Schlächter-Morden" aus dem ersten Teil, wird nun eine Amish-Familie ermordet aufgefunden, die Töchter der Familie wurde vor dem Tod außerdem gefoltert. Lange tappt die Polizei im Dunkeln und stellt dem Mörder schließlich eine Falle...

Ich war von diesem Band wirklich enttäuscht. Die Ermittlung empfand ich als sehr lieblos. Die Verdächtigen wurden schlecht...

Weiterlesen

Ein weiterer toller Teil

Für mich nicht ganz so spannend , wie das Thrillerdebüt "Die Zahlen der Toten" von Linda Castillo. Dennoch ist auch der zweite Teil der Reihe sehr lesenswert und durchaus mit viel Spannung und Geheimnissen bestückt . An sich gefiel mir die Thematik dieser Geschichte deutlich besser, dennoch konnten mich sowohl das Ende, als auch der Spannungsaufbau nicht zu 100% begeistern.
Was mir wieder sehr gut gefallen hat , war die charakterliche Ausarbeitung von Protagonisten und Nebencharakteren...

Weiterlesen

Kann man lesen, muss man aber nicht.

Ein neuer Mordfall wartet auf Polizeichefin Kate Burkholder. Auf einem abgelegenen Hof werden 7 Leichen gefunden, unter ihnen ein Baby. In der Scheune werden zudem noch zwei Mädchen gefunden, gefoldert und misshandelt, wobei es selbst den erfahrensten Polizisten das Blut in den Adern gefrieren lässt.

Die ermordete Familie gehören zur amischen Gemeinde in Ohio, was auch Kate Burkholder stärker mit ihrer Vergangenheit in Verbindung bringt, als sie es will, immerhin war sie einst ebenso...

Weiterlesen

Ein neuer, spannender Fall für Polizeichefin Kate Burkholder

Teil zwei der Krimiserie um die amerikanische Polizeichefin Kate Burkholder bleibt der Tradition des ersten Teils treu: Ort, Protagonisten und das Milieu sind dieselben, denn wieder gibt es einen Mord bei den Amischen aufzuklären und wer könnte dafür besser geeignet sein, als die ehemalige Amische Burkholder? Begonnene Entwicklungen (z.B. dem Verhältnis Burkholders zu Tomasetti) werden fortgesetzt und weitere Details aus der Vergangenheit der Polizeichefin gelüftet.
Die Story ist in...

Weiterlesen

Spannender Thriller

Kate Burkholder, die Polizeichefin von Painters Mill, muss erneut in einem Mordfall ermitteln. Die amische Familie Plank wird ermordet aufgefunden. Es gibt keine Überlebenden. Der oder die Täter haben selbst das kleine Baby nicht verschont und die beiden Töchter der Familie vor ihrem Tod gefoltert und misshandelt. Das Motiv liegt zuächst völlig im Dunkeln, denn die Familie Plank gilt als gottesfürchtig und lebte bis zu ihrem grausamen Ende nach den Glaubensgrundsätzen der amischen Gemeinde....

Weiterlesen

Das Buch ist für alle Thriller Fans!

Über das Buch:

Seiten: 391
Preis: 8,99 Euro
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Pray for silence
Genre: Thriller
Verlag: Fischer
ISBN: 9783596184514
2. Band einer Serie

Inhalt:
Sie töteten alle Mitglieder der Familie Plank. Die Leichen des Vaters und der beiden Söhne fand man im Wohnhaus, die der Mutter und des Babys auf dem Weg zur Scheune. Doch niemand war auf das vorbereitet, was sie in...

Weiterlesen

2. Band der Kate-Burkholder-Reihe

Mitten in der Nacht wird auf der Farm der Familie Plank eine furchtbare Entdeckung gemacht. Alle, die gesamte Familie, bestehend aus den Eltern, 2 Söhnen, einem Baby und den 2 Töchtern, wurden auf grausame Weise ermordet. Bis auf die 2 Mädchen wurden alle hingerichtet, die Mädchen jedoch wurden auf grausame Art und Weise gefoltert, bevor sie an ihren Verletzungen starben. Mary, der jüngeren der Töchter, wurde der Uterus entfernt.

Kate Burholder und ihr Team nehmen die Ermittlungen auf...

Weiterlesen

Kate-Burkholder-Serie Band 2

Eine 7-köpfige amische Familie wird ermordet. Die zwei pubertären Mädchen wurden im Gegensatz zum Rest der Familie nicht einfach nur erschossen, sondern gefoltert und verstümmelt. Wer tut so etwas? Kate fühlt sich wieder in ihre Zeit als amisches Mädchen zurück versetzt und aus ihrer Jagd nach dem Mörder wird schnell ein persönlicher Rachefeldzug.

Ich werde die Serie nicht weiter lesen. Der zweite Teil hat mir nicht wirklich gefallen. Die Hauptfiguren Chief Burkholder und Tomasetti...

Weiterlesen

Der zweite Teil

Inhalt:
Officer Chuck Skidmore genannt Skid Hat Nachtschicht als er bei einer Pause schreie von einem Mann hört. Er geht der Sache auf den Grund und trifft auf Reuben Zimmermann einem Amischen der ihm berichtet das er bei der Familie Plank im Haus, die Leichen von dem Vater und seinen zwei Söhnen gefunden hat. Skid macht sich auf den Weg dorthin und findet einen grausamen Tatort vor. Der Vater und die Jungs wurden scheinbar erschossen. Auf der Suche nach den weiblichen...

Weiterlesen

Spannender zweiter Band

Zum Inhalt:

Ein grausamer Mord geschieht in der kleinen Gemeinde von Painters Mill. Eine amische Familie wird komplett ausgelöscht. Alle sieben Leichen werden auf der Farm der Planks gefunden.

Chief Kate Burkholder und ihr Team ermitteln. Der Fall scheint endlos verwirrend und es will einfach keine heiße Spur gefunden werden. Kate sieht keinen anderen Ausweg und erbittet die Hilfe von John Tomasetti (ein alter „Freund“ aus dem letzten Fall).

Ein mysteriöses Tagebuch...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783596184514
Erschienen:
Juni 2011
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Übersetzer:
Helga Augustin
8.17647
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (51 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 136 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher