Buch

Leles Geheimclub, Band 1: Keine Kings im Hauptquartier - Sabina Gröner

Leles Geheimclub, Band 1: Keine Kings im Hauptquartier

von Sabina Gröner

Roman plus Mitmachseiten - dieses Mädchenbuch kombiniert Lesespannung und Kritzelspaß! "Wilde Hühner" für Mädchen von heute:

Lele und ihre besten Freundinnen Cleo und Elif finden es alles andere als cool, dass die Jungsbande von Kolja ihr Versteck auf dem Dach entdeckt hat. Und als die selbsternannten Kings sie dann auch noch mit einer Drohne ausspähen, schreit das nach Rache! Allerdings geht die dann so richtig gründlich schief ...

Rezensionen zu diesem Buch

Mitmachbuch mit vielen Kritzelseiten

~~Lele, Elif und Cleo sind beste Freundinnen und zusammen sind sie die Queens, eine Mädchenclique. Sie haben sogar ein Hauptquartier, total hübsch mit vielen Pflanzen und ganz gemütlich auf einem Dach verortet, ganz geheim und nur über eine Strickleiter erreichbar (aber pssst!). Und nicht nur das: wenn es brenzlig wird, kommunizieren sie mit ihrer eigenen Geheimsprache. Die ist für Außenstehende völlig verwirrend, denn wer kann schon ahnen, dass  „Gefahr“ mit „Wer hat Lust auf Käsekuchen“...

Weiterlesen

Spannende Geschichte und Mitmachbuch in einem

Das Cover ist schön bunt und lustig gestaltet. Auch im Buch gibt es viele Zeichnungen, Rezepte, Listen mit mitmach Fragen, eine Art Aufgabenlisten (to-do-Listen), Bilder zum Ausmalen. Der Autorin ist es gelungen ein interessantes Kinderbuch zu schreiben. Die spannenden Situationen lassen die jungen Leser mitfiebern. Ich habe dieses Buch mit viel Spaß gelesen. Es ist spannend erzählt und leicht zu lesen. Und für Kinder, die nicht so gerne lesen, stellen die Mitmachseiten auch eine Möglichkeit...

Weiterlesen

schöne Mischung aus Geschichte um Freundschaft und Mitmachelementen

"Leles Geheimclub - keine Kings im Hauptquartier!" von Sabina Gröner hat ein Softcover und ist mit witzigen Illustrationen und Mitmachseiten (Platz für eigene Notizen und Zeichnungen) von Meike Hamann gestaltet.

Es gibt die Queens, eine Mädelstruppe um Lele, Cleo und Elif, die sich gegen die Kings behaupten und ihr Geheimversteck ihnen gegenüber verteidigen wollen.

Aber das ist gar nicht das größte Abenteuer, welches die bestehen müssen.  Beim Versuch, dich gegenseitig...

Weiterlesen

ausgesprochen kreativ und gelungen

Meine Meinung zum Buch:

Der erste Teil von Leles Geheimclub hat uns ausgesprochen gut gefallen: Schon die optische Aufbereitung und sehr kreative und aufwändige Gestaltung ist hervorzuheben, dazu ergänzen die vielen Checklisten zum selbst ausfüllen und die liebevollen Illustrationen das Ganze noch. Insgesamt ist das Buch äußerst hochwertig und sehr ansprechend. Von der Geheimsprache der Mädchen-Clique waren meine beiden Mädchen (8 und 9 Jahre) sowieso begeistert. Auch der Inhalt hat...

Weiterlesen

Werde Mitglied in Leles Geheimclub

Lele hat mit ihren besten Freundinnen Elif und Cleo einen Geheimclub gegründet: Die Queens. Die Jungenbande „Die Kings“ wollen nun ihr wunderschönes Geheimquartier auf dem Dach erobern und beginnen, sie mit einer Drohne auszuspionieren. Klar, dass die Mädchen das nicht mit sich machen lassen – Angriff ist die beste Verteidigung!

Das Buch ist einfach wunderschön. Die Mädchen haben neben einer eigenen Geheimsprache eine Art Club-Buch, in denen sie wichtige und unterhaltsame Dinge...

Weiterlesen

absolutes Lesevergnügen

          Klar, dass ein Geheimclub ein ultrageheimes Hauptquartier braucht! Lele und ihre besten Freundinnen Cleo und Elif finden es daher alles andere als cool, dass die Jungsbande von Kolja ihr Versteck auf dem Dach entdeckt hat. Und als die selbst ernannten Kings sie dann auch noch mit einer Drohne ausspähen, schreit das nach Rache. Hier geht dann so einiges schief.

Fazit:
Ein Mädelsgeheimclub mit Geheimsprache, und auch ein Geheimversteck gibt es - das ist ja genau die...

Weiterlesen

das etwas andere Kritzel-und-Mitmach-Buch

Leles Geheimclub ist für meine Tochter und mich ein ganz neues Konzept des Kinderbuchs (zumindest kennen wir bisher kein Buch in dieser Art): ein Mitmach-und-Kritzel-Buch. Somit kann man dem Buch seine persönliche Note aufdrücken.

Es gibt immer wieder Seiten, die die Geschehnisse der Geschichte aufgreifen und wo die Leserinnen dann selbst Listen erstellen, Dinge eintragen oder rumkritzeln und malen können.
Auch die Geschichte selbst ist dem Zielgruppenalter angepasst: zwei...

Weiterlesen

Richtig cooles Buch

Leles Geheimclub - Keine Kings im Hauptquartier von Sabina Gröner ist ein richtig tolles Kinderbuch. Der Inhalt, das Buch-Cover und der Klappentext ergeben ein stimmiges Bild. Das Buch-Cover ist ansprechend für die Zielgruppe von kleinen Mädchen ab 8 Jahren gestaltet und ist durch die bunten Zeichnungen aber auch die Struktur ein echter Hingucker. Der Schreibstil passt gut zur Zielgruppe und durch die vielen kleinen Zeichnungen, die kurzen Kapitel mit witzigen Titeln und verschiedenen...

Weiterlesen

super schön gestaltetes Mitmachbuch

Lele und ihre Freundinnen haben einen geheimen Club. Sie haben nicht nur eine eigene Geheimsprache, sondern auch ein Hauptquartier und eine revalisierende Bande von Jungs, die sich die Kings nennen. Als ihr Geheimversteck von den Jungs entdeckt und mit einer Drohne ausgekundschaftet wird, heißt es für die Queens Krieg. 

Ich liebe die ganze Aufmachung des Buches. Schon allein das Cover ist für junge Mädchen sehr ansprechend. Es ist bunt gestaltet mit vielen einzelnen Elementen. Fast...

Weiterlesen

Lesen und selbst gestalten

Lele und ihre Freundinnen haben einen geheimen Club. Die Queens, wie sie sich nennen, haben eine Geheimsprachen, ein geheimes Buch mit Listen der wichtigen Dinge und ein geheimes Hauptquartier auf dem Dach ihres Mietshauses. Die Kings, wie sich der Geheimclub der Jungen nennt, wollen den Mädchen ihr Hauptquartier abluchsen und gehen sogar so weit, sie mit einer Drohne zu bespitzeln. Das können die Queens natürlich nicht auf sich sitzen lassen, kurzerhand entwenden sie die Drohne, was dann...

Weiterlesen

Viel mehr als reine Unterhaltung

Viel mehr als reine Unterhaltung

An diesem Buch hatte ich ganz besonders viel Freude, denn die wunderbare Mischung von spannender Geschichte und allerlei Mitmach-Animationen verschafft mir als Lesepatin Anregungen für mehrere Wochen!

Lele ist Mutmach-Botschafterin und versteckt anonyme Zettel an allen möglichen Orten in ihrer Umgebung, damit die von ihr liebevoll geschriebenen Botschaften von anderen gefunden werden können. Zusammen mit Elif, die Fremdwörter liebt, und Cleo,...

Weiterlesen

Perfekte Kombination aus spannender Geschichte und Mitmachbuch

Leles Geheimclub ist ein tolles Mitmachbuch nicht nur für Mädchen. Mich hat das Buch vollends überzeugt, obwohl ich kein Fan von Mitmachbüchern bin. Das Buch hat ein Flexcover und ist etwas größer als andere Kinderbücher. Bereits das Cover sticht heraus, da es ein absoluter Hingucker ist; tolle Mädchen-Farben, Prägedruck und Zeichnungen im Doodle-Art-Stil. Betrachtet man alle Details genau, erfährt man auch schon das Wichtigste über den Inhalt. Für die Zielgruppe erscheint mir das Design die...

Weiterlesen

sehr gut

Das Buch „Leles Geheimclub“ kommt aus dem Ravensburger Buchverlag, ist von Sabine Gröner geschrieben und umfasst 192 Seiten.

Cover:
Alleine schon das Cover, das durch die schöne Schrift in unterschiedlichen Farben geschrieben ist und durch kleine Illustrationen aufgelockert wird, reizt, das Buch sofort in die Hand zu nehmen. In der rechten oberen Ecke ist dann auch schon das Team des Geheimclubs abgebildet.

Inhalt:
Lele und ihre Freundinnen Cleo und Elif gründen...

Weiterlesen

Sehr schönes Buch

Das Buch hat mich auf Grund des tollen Covers und des Titels angesprochen.

Von der Autorin habe ich bis jetzt noch nichts gelesen.

Das Buch besticht vor allem durch seine tolle Illustration und die ansprechend gestalteten Mitmachseiten.

Der Schreibstil ist flüssig und kindgerecht. Einmal angefangen möchte man gar nicht mehr aufhören.

Die einzelnen Personen sind perfekt gewählt und mit entsprechenden Eigenschaften versehen. Lele erhält sofort meine Sympathie.

...

Weiterlesen

Queen gegen King

KLAPPTEXT:
Lele und ihre besten Freundinnen Cleo und Elfi finden es alles andere als cool, dass die Jungsbande von Kolja ihr Versteck auf dem Dach entdeckt hat. Und als die selbst ernannten Kings sie dann auch noch mit einer Drohne ausspähen, schreit das nach Rache! Allerdings geht die dann so richtig gründlich schief...

MEINUNG:
Das Cover ist sehr verspielt und genau deswegen ist es auch so magischen anziehend. Der Klapptext, sowie die Leseprobe geben einen, ein kleinen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
192 Seiten
ISBN:
9783473367443
Erschienen:
Oktober 2019
Verlag:
Ravensburger Buchverlag
9.57143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (14 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 16 Regalen.

Ungewöhnlichster Buchtitel 2019

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2019“. Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 06.02.2019. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher