Leserunde

Leserunde zu "Deathline - Ewig Dein" (Janet Clark)

Ewig dein - Deathline - Janet Clark

Ewig dein - Deathline
von Janet Clark

Bewerbungsphase: 10.04. - 24.04.

Beginn der Leserunde: 01.05. (Ende: 21.05.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des cbj Verlags – 20 Freiexemplare von "Deathline - Ewig Dein" (Janet Clark) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.

Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, dass Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.

Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...

ÜBER DIE AUTORIN:

Janet Clark wollte schon als Kind nur eins: Romane schreiben! Wenn’s geht: spannend! Doch zwischen ihr und dem ersehnten Berufsziel sollten noch etliche Jahre, Länder und Berufe liegen, bis Janet Clark ihr erstes Manuskript einreichte. Dann allerdings stellte sich der Erfolg nahezu postwendend ein. Mittlerweile fiebert eine große Fangemeinde ihrer nächsten Veröffentlichung entgegen. Nachdem sie sich zunächst dem Thriller-Genre zugewandt hatte, spielt sie nun bei ihrem brandneuen Jugendbuchprojekt »Ewig Dein - Deathline« ihre Stärken, was Spannung und Atmosphäre angeht, voll aus und wendet sich der Geschichte einer großen, alle Widerstände überwindenden Liebe zu. 

21.05.2017

Thema: Deine Meinung zum Buch

Wie ist Dein Gesamteindruck? Wie hat Dir das Buch gefallen? Welche Textstellen haben Dich ganz besonders berührt und/oder beschäftigt?

Thema: Deine Meinung zum Buch
Kathi89 kommentierte am 02. Mai 2017 um 21:56

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich fand es gut geschrieben und man konnte es gut lesen. Die Story hat mir das ganze Buch über gefallen und es gab viele tolle und unvorhersehbare Wendungen. Es war viel Liebe und viel Spannung in dem Buch. Die Liebesgeschichte zwischen Josie und Ray hat mir gut gefallen und auch das tragisch schöne Ende.
Auch die ganzen mysteriösen Szenen in der Stadt haben mir gut gefallen.
Ich werde mir das nächste Buch auf jeden Fall auch zulegen.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Benniby kommentierte am 06. Mai 2017 um 21:27

Eine Kerbe in einem Wünsche erfüllenden Baum, eine etwas kleinere im eigenen Finger und ein Taufanhänger als Opfergabe. Doch wer glaubt schon an die Ammenmärchen, die einem als Kind erzählt wurden? Josie jedenfalls nicht - noch nicht...

Kurz zum Inhalt
Wer glaubt schon daran, dass Wünsche in Erfüllung gehen können, die man sich von einem Baum gewünscht hat? 
Josie nicht. DEine Kerbe in einem Wünsche erfüllenden Baum, eine etwas kleinere im eigenen Finger und ein Taufanhänger als Opfergabe. Doch wer glaubt schon an die Ammenmärchdie einem als Kind erzählt wurden? Josie jedenfalls nicht - noch nicht...

Meine Meinung
Anfangs war ich skeptisch, ob mir der Roman gefallen würde. In der Buchhandlung fand ich das Cover immer so wunderschön, weshalb ich den Roman mehrfach genommen und mir den Klappentext durchgelesen habe, aber irgendwie entstand kein "Funke"... Über Bloggerportal habe ich das Buch dann trotzdem angefragt und hatte Glück: Mein erstes Rezensionsexemplar!
Mein Meinung hat sich auf jeden Fall geändert. Der Roman ist ein toller Auftakt für eine vielversprechende Bücherreihe. Schon auf der ersten Seite habe ich mich in den Schreibstil verliebt. "Das lyrische Ich" (wie meine Deutschlehrerin immer gepredigt hat) Josie erzählt ihre Geschichte im Rückblick, wodurch kleine Kommentare zum Vergangenen unglaublich die Neugierde wecken. Das Buch ist mystisch, spannend und auch die Liebesgeschichte ist schön, wenn auch traurig.
Die Idee des Romans ist für mich sehr neu und keineswegs abgedroschen wie die vielen Kopien nach Twilight, 50 Shades of Grey etc. Ich freue mich wirklich auf den nächsten Teil! :)
 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Sweetybeanie kommentierte am 07. Mai 2017 um 17:32

Ich fand das Buch richtig, richtig schön und bin froh, das ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte. Vielen lieben Dank!

Meine Rezension habe ich eben online gestellt hier und auf meinem Blog:

https://buchspinat.wordpress.com/2017/05/07/rezension-ewig-dein-deathlin...

http://wasliestdu.de/rezension/ewig-dein-deathline

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
ozeanly kommentierte am 07. Mai 2017 um 20:45

Hier meine Rezension: wasliestdu.de/rezension/guter-auftakt-111

 

Danke, dass ich mitlesen durfte. Es hat wieder Spaß gemacht dieses Buch hier zu lesen!

Thema: Deine Meinung zum Buch
Abendstern kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:04

Hier ist meine Rezi:

http://wasliestdu.de/rezension/mystischer-auftakt-einer-jugendbuchreihe

 

Ich bedanke mich herzlich beim "Was liest du"- Team und dem cbj-Verlag, dass ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte. Das Buch hat mir wirklich gut gefallen:)

Thema: Deine Meinung zum Buch
Sun27 kommentierte am 10. Mai 2017 um 14:12

Vielen Dank das ich an der Leserunde teilnehem durfte.

Hier ist meine Rezension.

http://wasliestdu.de/rezension/genremischung-mit-kleinen-schwaechen

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Owlsome Books kommentierte am 11. Mai 2017 um 15:45

Meine Rezension ist hier zu finden: Ewig Dein von Janet Clark

Leider konnte mich das Buch nicht vollendes von sich überzeugen, weswegen ich nur 3 Sterne vergeben konnte. 

Dennoch möcht ich mich ganz herzlich bei WLD-Team bedanken, dass ich an der Leserunde teilnehen durfte. 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Everly kommentierte am 14. Mai 2017 um 09:15

Das Buch hat mir super gefallen!

Das Cover ist dunkel und mythisch, mit kleinen Goldpunkten. Ich finde es wunderschön.

Die Geschichte beginnt auf einer Ranch und dem Stadtfest und einem Rodeo-Girl (hallo!13 Sekunden!)

Die Figuren sind liebevoll entwickelt und ich finde, sie passen alle toll zusammen und sind für ihren Teil wichtig für die Story. Bei manchen Figuren hätte ich mir jedoch eine größere Rolle gewünscht. Die Umgebung und die Ranch sind toll beschrieben und ich könnte mir den Alltag auf einer Ranch unglaublich gut vorstellen.

Die Autorin hat sogar eine eigene Mytologie um ein Indianerstamm geschaffen - sehr spannend!

Ich finde die Liebesgeschichte wirklich schön, wenn auch tragisch. Die Hauptperson, Josie, muss aber auch mit anderen Problemen zu kämpfen. Dem Tod der Mutter und der Frage, wer den Autounfall verursacht hat, ein depressiver Vater, die Zukunft der Ranch und seltsame und nervige Gäste.

Ich muss wirklich sagen, dass Buch liest sich schnell und fließend und man will wissen, wie die Geschichte um Josie und die Deathline.

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
mikemoma kommentierte am 16. Mai 2017 um 08:32

Erst einmal vielen Dank, dass ich bei dieser Leserunde dabei sein durfte.
"Ewig Dein" hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich freue mich schon darauf die Fortsetzung zu lesen!
Die Geschichte ist toll ausgedacht, mit einigen Wendungen, aber auch einigen vorhersehbaren Dingen. Die Charaktere, und ganz besonders Josie, haben mir sehr gut gefallen. Josie ist ein junges Mädchen, das einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit hat. Das Geheimnis von Ray hat mich wirklich überrascht. Alles in allem ein tolles Buch, bei dem man weiß, dass es eine Fortsetzung gibt, ohne mit einem echten Cliffhanger abzuschließen!

Thema: Deine Meinung zum Buch
Katis-Buecherwelt kommentierte am 19. Mai 2017 um 15:27

Meine Rezension findet Ihr auch auf: 
Blog: http://www.katis-buecherwelt.de/2017/05/rezension-ewig-dein-deathline-1-...

amazon: https://www.amazon.de/review/R1TADOYYEMIT4V/ref=pe_1604851_66412761_cm_r...

wasliestdu: http://wasliestdu.de/rezension/mystisch-emotionslos-und-fehlende-charakt...

 

Zum Buch:
Die Umschlaggestaltung ist wunderschön. Ein absoluter Eyecatcher im Buchregal. Auf den ersten Blick konnte ich mir kein Bild davon machen, was zwischen den Buchdeckeln auf mich wartet und wurde hinterher überrascht, als ich pure Spannung hinter einem romantischen Cover gefunden habe. 
Ein Hingucker ist der Titel mit seinen silbern leuchtenden Sternen, die beim Darüberstreichen fühlbar sind. Das Farbenspiel passt hervorragend zusammen und ich habe bei meinen Lesepausen immer wieder darauf schauen müssen – weil es mich in brenzligen Situationen beruhigt hat. Unter dem Schutzumschlag versteckte sich ein pinkfarbener Einband, was im Buchrücken die gleiche Titelgestaltung zeigte, wie auf der Vorderseite. Im Inneren zeigen sich verschiedene Edelsteine an jedem Kapitel.

Meine Meinung:

„Ewig Dein – Deathline“ von Janet Clark habe ich mit der wasliestdu.de Community in einer Leserunde gelesen. Ich habe mich auf das neue Jugendbuch der Autorin sehr gefreut, nachdem ich „Schweig still, süßer Mund„ vor einigen Jahren verschlungen habe und so sollte es auch dieses mal sein. 

Die Ferien sind angebrochen und Josie hat auf der Ranch ihres Vaters eine Menge zu tun. Nach einem schweren Autounglück kann er nur eingeschränkt am Arbeitsleben teilhaben und so kümmern Josie und ihr Bruder Patrick sich um den Betrieb. Plötzlich passieren einige Pannen und mysteriöse Vorfälle – ebenso im Dorf. Haben die Greenies, die als Gastarbeiter auf der Farm eingestellt sind, oder einer der Gäste, etwas damit zu tun? Schon bald erfährt Josie ein Geheimnis von Ray, einem Greenie, an dem sie ihr Herz verschenkt hat, dass sie alle in Gefahr schweben. Welche Rolle spielt sein verlorenes Amulett dabei und findet sie einen Ausweg?

Der Schreibstil von Janet Clark ist flüssig zu lesen und hielt eine Überraschung für mich parat. Sie schreibt in der Ich-Perspektive der Protagonistin Josie, die mich im Prolog, Epilog und Zwischendurch direkt angesprochen hat, als würde sie persönlich mit mir sprechen. Das hat mir richtig gut gefallen und ich fühlte mich ihr dadurch verbunden. 

Die Story ist mystisch und an einigen Stellen so gruselig, dass ich mich am liebsten unter meine Bettdecke verkrochen hätte. Bei diesen Parts konnte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen, und vergaß teilweise das Atmen oder habe mich erwischt, wie ich an meinen Fingern knabberte – vor Aufregung und Anspannung.

Die Liebesgeschichte zwischen Josie und Ray war vorhanden, doch konnte ich die Emotionen nicht miterleben. Ich fand, dass das Mysteriöse und der Thrillfaktor im Vordergrund stand, viel mehr als ich vermutet hätte und die Liebesgeschichte zu kurz kam. 
Mir fehlte die Tiefe in den Charakteren, die auf der Strecke blieben. Die Nebencharaktere waren interessant und ich mochte sie, doch auch hier funkte es nicht immer. 

Der Showdown war perfekt und ich wurde durch die Wendungen am Ende überrascht. Es hat Spaß gemacht zu spekulieren und Vermutungen aufzustellen, wie es ausgehen könnte. Der Schluss wurde nicht komplett aufgelöst und es bleiben noch einige Fragen offen. Ich hoffe, dass der zweite Teil nicht zu lange auf sich warten lässt. 

Fazit:
„Ewig dein – Deathline“ von Janet Clark ist ein mysteriöser Jugendroman, der mich durch Spannung und Nervenkitzel mitfiebern ließ. Der Romanceanteil war gering und konnte mich nicht begeistern. ~ mystisch ~ emotionslos und fehlende charaktertiefe ~ Fantasy & Thrill-Anteil mit Suchtpotenzial

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lienne kommentierte am 20. Mai 2017 um 11:38

Ich fand das Buch wirklich toll und hatte schöne Lesestunden (wenn es mich auch manchmal etwas gegruselt hat :-P) Das fehlende Happy End lässt mich nun neugierig auf den zweiten Band warten! Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

http://wasliestdu.de/rezension/toller-auftakt-zu-einer-neuen-jugendbuchr...

https://booksline-kada.blogspot.de/2017/05/rezension-deathline-ewig-dein...

Thema: Deine Meinung zum Buch
Everly kommentierte am 20. Mai 2017 um 12:36

Ein wunderschönes Buch, mit mystischen und spannenden und romantischen Elementen.

Die Figzren sind liebevoll gezeichnet, die Beziehungen interessant.

Das Buch ist in gewissen Dingen vorhersehbar, doch schafft es die Autorin auch immer wieder den Leser zu überraschen.

Es gibt Liebe, Action, Anschläge, dubiose Gestalten, Geister und einen alten Indianerstamm. Als Leser findet man alles.

Der Schreibstil ist schnell zu lesen und für einen gemütlichen Abend wie gemacht!

LOS ALLE LESEN! :-)

Super Buch, schöne LR!

Thema: Deine Meinung zum Buch
Annalena2703 kommentierte am 20. Mai 2017 um 14:11

Mich konnte das Buch packen und ich bin wirklich begeistert und freue mich schon sehr auf den nachfolgenden Band :)

Meine Rezension ist nun veröffentlicht auf folgenden Portalen:

Goodreads, Was liest du?, Lovelybooks und auf meinem Blog (Veröffentlichung Dienstag) und auf meinem Instagram-Account wird die Rezension ebenfalls verlinkt.

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Motte3.1 kommentierte am 20. Mai 2017 um 23:55

Ewig dein ist ein Buch das ich wärmstens empfehlen kann. Ich bin gestern erst dazu gekommen es zu lesen. Und kann nur sagen, es ist sehr kurzweilig und fesselnd geschrieben, so das ich es jetzt ganz gelesen habe! Es ist ein Roman über eine einzigartige und wunderbare Liebe, zwischen Teenager. Sie ist eine taffe junge Frau die auf einer Pferderanch lebt ,Josie, und Ray ist ein umwerfender,gutaussehender Indianer. Schon nach dem ersten Blick war es um beide geschehen. Nur das Schicksal hat es nicht gut mit ihnen gemeint. Als sie sich auf der Farm wieder sehen ist die junge Liebe zum scheitern verdammt. Ray lebt mit einem Geheimnis, wie es nur in der mystischen Weld der Indianer vorkommen kann. Trotz des Endes des Buches, kann ich nur empfehlen es selbst nachzulesen und mitzufühlen, was den beiden wiederfährt. Ich freue mich schon auf das nächste Buch von Janet Clark.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Motte3.1 kommentierte am 20. Mai 2017 um 23:55

Ewig dein ist ein Buch das ich wärmstens empfehlen kann. Ich bin gestern erst dazu gekommen es zu lesen. Und kann nur sagen, es ist sehr kurzweilig und fesselnd geschrieben, so das ich es jetzt ganz gelesen habe! Es ist ein Roman über eine einzigartige und wunderbare Liebe, zwischen Teenager. Sie ist eine taffe junge Frau die auf einer Pferderanch lebt ,Josie, und Ray ist ein umwerfender,gutaussehender Indianer. Schon nach dem ersten Blick war es um beide geschehen. Nur das Schicksal hat es nicht gut mit ihnen gemeint. Als sie sich auf der Farm wieder sehen ist die junge Liebe zum scheitern verdammt. Ray lebt mit einem Geheimnis, wie es nur in der mystischen Weld der Indianer vorkommen kann. Trotz des Endes des Buches, kann ich nur empfehlen es selbst nachzulesen und mitzufühlen, was den beiden wiederfährt. Ich freue mich schon auf das nächste Buch von Janet Clark.

Thema: Deine Meinung zum Buch
witchblade kommentierte am 21. Mai 2017 um 07:37

Meine Rezi habe ich soeben hier gepostet: http://wasliestdu.de/rezension/tolles-jugendbuch-romantisch-mystisch-abe...

Werde sie natürlich in den nächsten Tagen noch weiter im Netz verbreiten

Thema: Deine Meinung zum Buch
kimberly0808 kommentierte am 22. Mai 2017 um 00:15

Mir hat das Buch äußert gut gefallen :)
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte, es war mir wirklich eine Freude!

Meine Rezi findet ihr hier: http://wasliestdu.de/rezension/ewig-dein-eine-wundervolle-und-emotionale...

Liebste Grüße,
Kim

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lenokan kommentierte am 23. Mai 2017 um 12:39

Das Buch hat mir richtig, richtig gut gefallen! Bis jetzt ist es auf jeden Fall mein Jahreshighlight!

Vielen Dank, dass ich bei dieser Leserunde mitmachen dufte :)

Hier geht es zu meiner Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/romantik-mystik-abenteuer

Thema: Deine Meinung zum Buch
Sommernixe kommentierte am 28. Mai 2017 um 23:06

So, etwas verspätet kommt auch meine Rezension noch:

http://zeilen-springerin.blogspot.de/2017/05/rezension-deathline-ewig-de...

http://wasliestdu.de/rezension/jugendbuch-mit-thrill-faktor

https://www.lovelybooks.de/autor/Janet-Clark/Deathline-Ewig-dein-1364650...

Und auch bei amazon und thalia werde ich sie noch online stellen.

Vielen vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich bin schon gespannt auf dei Fortsetzung. Weiß da eigentlich irgendjemand, wann man mit dieser rechnen kann?