Buch

Wer die Lilie träumt - Maggie Stiefvater

Wer die Lilie träumt

von Maggie Stiefvater

Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben obwohl sie weiß, dass ein Kuss von ihr der Grund für seinen nahen Tod sein könnte. Sie ist fasziniert von seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen König Glendower, und in der knisternden Hitze des Sommers kommen Blue, Gansey und die Raven Boys diesem Ziel immer näher. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände aus seinen Träumen in die reale Welt zu bringen, lässt die Lösung greifbar werden. Doch das Spiel mit der Traumwelt ist gefährlich und Blue und ihre Freunde sind nicht die Einzigen, die sich ihre Wünsche herbeiträumen wollen. Albträume, die zum Leben erwachen, charmante Auftragskiller und eine verbotene Liebe: Meisterhaft kombiniert Maggie Stiefvater die lebendige Schilderung der Realität mit übernatürlichen Elementen und schafft so eine fesselnde Geschichte, die ihre Leser von der ersten Seite an begeistern wird. "Wer die Lilie träumt" ist der zweite von vier Bänden.

Rezensionen zu diesem Buch

ich hatte einige Schwierigkeiten, mich zurecht zu finden

Gansey und deine Freunde sind immer noch auf der Suche nach dem verschwundenen König Glendower. Ronans neue Fähigkeiten könnten bei ihrer Suche sehr nützlich sein. Er kann Dinge aus seinen Träumen herausnehmen, eine wirklich nützliche Gabe.

Ich habe den 1. Teil dieser Reihe in 2013 als Hörbuch gehört und war schon etwas enttäuscht, dass die Reihe mal wieder nicht als Hörbuch weiter geführt wurde. Jetzt hat der 2. Teil so lange bei mir gesubt, aber jetzt wo der 4. und letzte Teil...

Weiterlesen

Magisch und traumhaft düster.

Bei „Wer die Lilie träumt“ handelt es sich um den zweiten Band aus der mystischen Jugendbuch Quadrologie „The Raven-Circle“ von Maggie Stiefvater. Seitdem ich den ersten Band der Reihe, „Wen der Rabe ruft“, vor zwei Jahren gelesen habe ist die Geschichte bei mir etwas in Vergessenheit geraten. Trotzdem ist es Maggie Stiefvater gelungen mich schnell mit ihrer magischen sowie etwas düsteren Geschichte zu faszinieren.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht die junge Blue sowie ihre ziemlich...

Weiterlesen

Wundervolle Fortsetzung

Wir alle haben Geheimnisse. Wir sind ihre Bewahrer oder diejenigen, vor denen sie bewahrt werden. Geheimnisse und Kakerlaken - mehr wird am Ende nicht von uns übrig bleiben.

Dies ist der zweite Teil der Raven Boys Reihe von Maggie Stiefvater. Wer den ersten Band nicht gelesen hat, sollte das zuerst nachholen, da diese Rezension eventuelle Spoiler enthält.
Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben – obwohl sie...

Weiterlesen

Viel zu viele belanglose Geschehnisse

Inhalt:
Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben – obwohl sie weiß, dass ein Kuss von ihr der Grund für seinen nahen Tod sein könnte. Sie ist fasziniert von seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen König Glendower, und in der knisternden Hitze des Sommers kommen Blue, Gansey und die Raven Boys diesem Ziel immer näher. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände aus seinen Träumen in die reale Welt zu bringen, lässt...

Weiterlesen

Schwacher Anfang, starkes Ende

Blue, Gansy, Ronan, Adam und Noah sind natürlich immer noch auf der Suche nach Glendower. Aber mehr mag ich Dir nicht wirklich verraten, denn sonst könnte ich wohl möglich spoilern und das will ich nicht, somit musst Du Dich mit meinen Gedanken zur Geschichte zufrieden geben.

Anfang bin ich nicht in die Geschichte reingekommen. Natürlich habe ich die Charaktere besser kennengelernt. Die Umgebung war toll beschrieben, so dass ich mich mitten drin gewesen bin. Es war auch toll, dass...

Weiterlesen

Einfach nur: Wow!

Band 2 der Raven-Boys Reihe konnte mich vollkommen überzeugen...

Das Buch ist so spannend und umwerfend. Einfach erfrischend anders und faszinierend auf so viele verschiedene Arten.

Auch in diesem zweiten Band geht es um Blue, Gansey, Adam, Ronan und Noah.
Lag jedoch in Band 1 das Hauptaugenmerk auf Gansey und den Ley-Linien, ändert sich das in "Wer die Lilie träumt". In diesem Buch lernen wir vor allem auch Ronan viel besser kennen.

Die Charakter konnten mich...

Weiterlesen

Eindringlich, authentisch und träumerisch schön!

*Worum geht's?*
Blue, Adam, Gansey und Ronan kommen ihrem Ziel stetig näher: Sie finden immer mehr Hinweise auf den Ort, an dem der Rabenkönig Glendower verborgen liegt. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände herbeizuträumen, könnte ihre Suche auf die entscheidende Spur lenken. Doch Ronan ist nicht der Einzige in Henrietta, der diese besondere Fähigkeit besitzt, und plötzlich beginnen die Ley-Linien zu schwächeln. Der magische Ort Cabeswater verschwindet spurlos und stellt Blue und...

Weiterlesen

Kaum neue Antworten und noch verworrener als Teil 1

Kurzbeschreibung:
Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben – obwohl sie weiß, dass ein Kuss von ihr der Grund für seinen nahen Tod sein könnte. Sie ist fasziniert von seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen König Glendower, und in der knisternden Hitze des Sommers kommen Blue, Gansey und die Raven Boys diesem Ziel immer näher. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände aus seinen Träumen in die reale Welt zu...

Weiterlesen

Von gefährlichen Tagträumern und sympathischen Auftragsmördern

Magie, Magie, das Buch besteht aus purer Magie. Ich lasse mich ja nur selten zu Begeisterungsstürmen hinreißen, und bei Mehrteilern noch seltener, doch Ma(g)gie Stiefvater scheint mir zu dieser raren Spezies Autoren zu gehören, die mit müheloser Leichtigkeit komplexe Geschichten erzählen, die einen in den Bann ziehen. Da, ich habe es getan und eine leere Worthülse benutzt: in den Bann ziehen. Wie schnöde. Und wie wahr.

Bei diesem Buch handelt es sich um den zweiten Teil der Raven Boys...

Weiterlesen

Der zweite Band schwächelt gegenüber seinem Vorgänger

Ronan hat den anderen sein Geheimnis verraten, er kann Dinge aus seinen Träumen mitbringen. Doch er kann nicht kontrollieren was er mitbringt.
Gansey versucht unterdessen weiter Glendower zu finden, doch als er zusammen mit den Jungs und Blue nach Gabeswater will, ist der Wald verschwunden. Die fünf versuchen heraus zu finden warum Cabeswater verschwunden ist und wie sie es zurückholen können.
Währenddessen hat Adam mit den Auswirkungen durch die Erweckung der Ley-Line zu kämpfen...

Weiterlesen

Nach Startschwierigkeiten konnte mich das Buch doch noch packen.

Nachdem die Raven Boys die Ley Linie rund um Cabeswater erweckt haben, ist für Blue, Adam, Gansey und Ronan nichts mehr so wie vorher.
Ronan versinkt immer tiefer in seinen Träume und seiner Fähigkeit Gegenstände zu erträumen, allerdings bringt er nicht immer nur ungefährliche Dinge mit..

"Wer die Lilie träumt" ist der zweite von insgesamt vier Bänden von Maggie Stiefvaters Raven Cycle und wird aus vielen verschiedenen Sichten erzählt. Sowohl Adam, Gansey, Blue und Ronan durften...

Weiterlesen

Der Fokus liegt diesmal auf einem anderen Protagonisten und dies macht die Geschichte noch einmal interessanter und sorgt auch für Abwechslung im Erzählfluss.

„Wer die Lilie träumt“ ist der zweite Band von „Wer den Raben ruft“, in dem Blue die Raven Boys, Gansey, Adam, Ronan und Noah kennenlernte und die Suche nach dem sagenumwobenen König Glendower begann.
In diesem Band geht die Suche weiter und wird vertieft. Ronan Lynch wird hier mehr zum Hauptprotagonisten als in dem vorherigen Band. Andeutungen werden vertieft und der Leser taucht mehr in seine Familiengeschichte ein und mit ihm auch in die Kraft seiner Träume. Aber auch die anderen...

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung!

„Die Welt ist voll von bekenntnislosen Bekennern und keiner von ihnen ahnt, dass sich all seine nie eingestandenen Geheimnisse unter einem einzigen Satz zusammenfassen ließen: Ich habe Angst“

S.9

 

 

Es geht weiter mit Blue und den Raven Boys.

Kaum hatte ich „Wen der Rabe ruft“ beendet, musste auch schon Band 2: „Wer die Lilie träumt“ her. Und diesmal habe ich das bekommen, was ich mir im ersten Teil sehnlichst gewünscht hätte: Ronan im Spotlight. Schon...

Weiterlesen

Ein Fest für alle Ronan Fans! Für mich ein klein wenig enttäuschend...

Die Aufmachung gefällt mir wieder einmal sehr gut. Sowohl das Original als auch die deutsche Version. Der englische Titel passt noch einen Hauch besser zur Geschichte und ich finde auch, dass "Wer die Lilie träumt" zunächst gewöhnungsbedürftig war, aber alles in allem finde ich beide Aufmachungen sehr gelungen! Wobei Ronan auf dem Cover den Nagel eben auch auf den Kopf trifft...
Denn dieser zweite Band der Raven Boys Reihe dreht sich voll und ganz um unseren mürrischen, dickköpfigen,...

Weiterlesen

zweiter Teil der Reihe.....

Kurzbeschreibung
Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben – obwohl sie weiß, dass ein Kuss von ihr der Grund für seinen nahen Tod sein könnte. Sie ist fasziniert von seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen König Glendower, und in der knisternden Hitze des Sommers kommen Blue, Gansey und die Raven Boys diesem Ziel immer näher. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände aus seinen Träumen in die reale Welt zu...

Weiterlesen

Wer die Lilie träumt - Band 2 der Raven Boys - einfach nur wunderschön

die Autorin:
Maggie Stiefvater, geboren 1981, wurde mit ihrer Nach dem Sommer-Trilogie sowie dem Roman Rot wie das Meer international bekannt und von der Presse gefeiert. Wer die Lilie träumt ist der zweite Band ihrer neuen Buchreihe, die in den USA bereits zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Die New York Times-Bestsellerautorin lebt mit ihrer Familie in den Bergen Virginias. 
„Wer die Lilie träumt“ ist der zweite von vier Bänden. Der Vorgängertitel lautet „Wen der Rabe ruft"....

Weiterlesen

Wunderbar atmosphärisch

„Wer die Lilie träumt“ ist die Fortsetzung von „Wen der Rabe ruft“ und schließt direkt an diesen Roman an. Blue ist mittlerweile ein vollwertiges Mitglied der Raven Boy-Clique. Gemeinsam mit Gansey, Ronan, Adam und Noah ist sie weiter dem legendären König Glendower auf der Spur.

Mir hat dieser zweite Band noch besser als der erste gefallen. Die Handlung entwickelt sich weiter und wir lernen die Jungs viel besser kennen, als das bisher der Fall war. Besonders Ronan und Adam spielen...

Weiterlesen

Ein anspruchsvolles, aber sehr imposantes, unvergleichliches Buch

Endlich hat das Warten ein Ende. Der zweite Band von Maggie Stiefvaters Raven Boys-Reihe ist bei uns erschienen und stand bei vielen ganz dick auf der Leseliste. Teil 1 "Wen der Rabe ruft" faszinierte auf ganzer Linie durch den unverwechselbaren Stiefvater-Stil und eine Geschichte, die wieder einmal anders war, als alles bisher Gelesene.
Im Grunde ist die Geschichte über Blue und die Raven Boys klassische Urban Fantasy. Komplett darauf festlegen kann man sich aber nicht. Die Autorin...

Weiterlesen

Eine spannende, mystische Fortsetzung

Verlag: Script 5 Verlag
Erscheinungsdatum: 15. September 2014
Preis: 18,95 €
Seitenanzahl: 528 Seiten
Reihe?: Zweiter Band eines Vierteilers
Bestellen: *hier*
Über die Autorin:
Maggie Stiefvater, geboren 1981, wurde mit ihrer Nach dem Sommer-Trilogie sowie dem Roman Rot wie das Meer international bekannt und von der Presse gefeiert. Wer die Lilie träumt ist der zweite Band ihrer neuen Buchreihe, die in den USA bereits zahlreiche Auszeichnungen...

Weiterlesen

Obwohl ich ein großer Fan der Autorin bin, kann ich mit dieser Reihe nicht warm werden.

Inhalt:
Immer erschreckender werden Ronans Träume und immer schwieriger wird es für die Freunde, damit umzugehen. Und während sie versuchen, diese Probleme zu bereinigen, verschwindet nicht nur Noah immer mehr, sondern noch andere bisher dagewesene Sachen lassen sich nicht wiederfinden. Für Blue wird es während dessen immer schwerer Abstand zu halten, damit sie ihren dunklen Fluch nicht erfüllt. Denn während sie sich immer mehr zu Gansey hingezogen fühlt, ist er nicht der Einzige, der...

Weiterlesen

Ich liebe dieses Buch!

Inhalt:

Nachdem Adam sich der Ley-Linie geopfert hat, benimmt diese sich merkwürdig: Mal sprüht sie vor Energie über, dann ist sie wieder schwach, und sogar Cabeswater verschwindet. Die Freunde wissen nicht weiter, doch Ronan hat eine Vermutung, wie er den mystischen Wald zurückholen kann: Es hat etwas mit seiner Fähigkeit zu tun, Dinge aus seinen Träumen in die Wirklichkeit zu holen. Doch seine Begabung birgt auch Gefahren…

Meine Meinung:

Erst vor kurzem habe ich den...

Weiterlesen

Wer die Lilie träumt

„Wen der Rabe ruft“ habe ich erst kürzlich gelesen, worüber ich sehr froh bin. Ich glaube, wäre es schon länger her gewesen, hätte ich große Probleme gehabt, mich mit „Wer die Lilie träumt“ zurechtzufinden.

„Wer die Lilie träumt“ ist der zweite Band einer vierteiligen Reihe. Es geht hierbei um Blue, die die Seelen derer empfängt, die bald sterben werden. Im ersten Band ist Blue Gansey begegnet, und der Junge scheint ihr Schicksal zu sein. Es heißt, dass Blue ihre wahre Liebe durch...

Weiterlesen

Viel Luft nach oben

Blue ist immer noch mit den Raven Boys unterwegs, um das Geheimnis der Ley-Linie weiter zu ergründen. Seitdem Adam diesen Magiestrom durch ein Opfer geweckt hat, ist er anders. Er verschließt sich noch mehr vor den anderen als ohnehin schon. Blue stellt damit fest, dass Adam nicht ihre wahre Liebe ist und dies auch nie sein wird. Stattdessen fühlt sie sich immer mehr zu Gansey hingezogen, was gar keine gute Idee ist, weil ihre Schicksale eng miteinander verwoben sind. Währenddessen wird...

Weiterlesen

Gelungene Fortsetzung der Rabentetralogie

Meine Meinung zu“ Wen der Rabe ruft“ habe ich damals damit eingeleitet, das  ich fand die Handlung würde sich von hinten in mein Herz schleichen. So ähnlich ergeht es mir nun auch mit „Wer die Lilie träumt“. Zunächst war ich etwas zwiegespalten und wusste nicht so richtig,  wie ich den Roman finden würde.

Je länger ich darüber nachdenke desto mehr fällt mir aber dann doch ein. Das liegt auch daran das Maggie Stiefvater eine meiner Lieblingschriftellerinnen ist. Gerade weil ihre...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
525 Seiten
ISBN:
9783839001547
Erschienen:
2014
Verlag:
script5
Übersetzer:
Jessika Komina Sandra Knuffinke
7.76316
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (38 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 189 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher