Buch

Wenn die Nacht verstummt - Linda Castillo

Wenn die Nacht verstummt

von Linda Castillo

Sie leben wie vor hundert Jahren. Sie sind gottesfürchtig und rechtschaffen.
Doch auch sie trifft der Hass.

Der dritte Band der Bestseller-Serie über die Amisch-Gemeinde in Painters Mill

Die Eltern waren rechtschaffene Leute, gottesfürchtig und in der Amisch-Gemeinde von Painters Mill sehr angesehen. Doch nun liegen sie tot in der Güllegrube. Warum wollte der Mörder die Familie zerstören und die vier Kinder zu Waisen machen? Oder stehen diese Morde in einem Zusammenhang mit den Tätlichkeiten gegen Amische, die in letzter Zeit immer häufiger vorgekommen sind?
Für Polizeichefin Kate Burkholder hat dieser Fall höchste Priorität und gemeinsam mit ihrem Freund John Tomasetti kommt sie einem dunklen Geheimnis auf die Spur, das die Idylle der kleinen Amisch-Gemeinde in Painters Mill für immer zerstören wird.

Rezensionen zu diesem Buch

Hat mich toll unterhalten!

Kate Burkholder - einst ein Amisches Mädchen- ist als Teenager schwer traumatisiert worden und wenig später aus der Gemeinde ausgetreten. Die nunmehr 31jährige ist inzwischen Polizeichefin in Painters Mill. Das ist die Gemeinde, in der sie als Amische lange Zeit gelebt hat. Ihr Wissen über die Lebensweise der Amischen Bevölkerung und insbesondere über deren Verhalten (gegenüber den "Englischen") hilft ihr oft knifflige Fälle zu lösen, wirft sie jedoch ein ums andere Mal zurück in ihre...

Weiterlesen

Teil 3 der Kate Burkholder-Reihe

In Painters Mill werden drei Leichen in der Güllegrube auf der Farm der amischen Familie Slabaugh gefunden: Vater, Mutter und Onkel. Was zunächst wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich als Mord. Zudem häufen sich die Hass -Verbrechen gegen die Amische Gemeinde. Polizeichefin Kate Burkholder muss herausfinden, ob der Mord an der Slabaugh Familie im Zusammenhang mit den Hass-Verbrechen gegen die Amische steht, oder ob etwas anderes dahinter steckt.

 

Das ist Teil 3 der Kate...

Weiterlesen

Interessanter Thriller bei den Amish!

Dieser Thriller hat es in sich. Er fesselt dermaßen, man kann sich ihm kaum entziehen.
Chief Kate Burkholder ist eine ehemalige Amish und sieht daher deren eigenständige Lebensweise und speziellen Wertevorstellungen mit großem Einfühlungsvermögen.
Als Leser profitiert man von ihrem Wissen und taucht ein in den Lebenstil dieser Amish-Gemeinde.

Auf der Jagd nach dem Täter wird man immer wieder von neuen Wendungen überrascht.  Dabei zieht ein flüssiger Schreibstil den Leser...

Weiterlesen

Wenn die Nacht verstummt

Ein weiterer Fall um die Ermittlerin Kate Burkholder, der einen wieder nach Painters Mill und dessen Amish-Gemeinde entführt. Genau in diesem Punkt liegt für mich auch immer wieder der Reiz dieser Reihe, da das Leben der Amish einfach doch für heutige Verhältnisse so besonders ist, dass es den Krimis/Thrillern immer eine ganz eigene Atmosphäre gibt.

Für mich ist dieser Fall bisher einer der Besten der Reihe, da er, so prekär er sich im Verlauf des Romans auch entpuppt und was man so...

Weiterlesen

Etwas schwächer als die Vorgänger dennoch unterhaltend

Die Ermittlerin Kate Burkholder wird zu einem Unfall auf der Slabaughs Farm in Painters Mill gerufen. Drei Mitglieder einer amischen Familie sind in die Jauchegrube gestürzt und darin umgekommen.
Gleichzeitig wird auch John Tomasetti um Amtshilfe von der Polizei aus Painters Mill ersucht, denn die sogenannten " Hassdelikte" gegen Amische nehmen rasant zu.
Bei der Obduktion der Jauche-Opfer kommt heraus: Das war kein Unfall, sondern Mord. Wenn die Nacht verstummt" wird dafür noch...

Weiterlesen

Ordentlicher Krimi

Alles sieht wie ein Unfall aus: zwei Männer und eine Frau werden tot in einer Jauchegrube aufgefunden, hineingefallen und erstickt. Doch in der gerichtsmedizinischen Untersuchung stellt sich heraus: einem der Männer wurde zuvor heftig auf den Kopf geschlagen.Hat ihn jemand absichtlich in die Grube gestoßen? Behindert werden die Ermittlungsarbeiten von einer Welle von Hassdelikten gegen Amische. Hängt alles miteinander zusammen? Um die anfallende Arbeit zu bewältigen erhält das...

Weiterlesen

Kate Burkholders 3. Fall

Eines vorweg: Das Buch war eine riesige Enttäuschung! 
Nachdem der erste Teil um Chief Kate Burkholder noch mittelprächtig, aber kreativ und mit der Geschichte in der Amischgemeinde viel Potenzial für weitere Teile bereithielt und dieses auch im zweiten Teil realisierte, ist dieser dritte Teil nun ein klarer Rückschritt.
Während ich das Buch las, hatte ich immer das Gefühl, dass Linda Castillo schon einen Plot für den vierten Teil bereithält und "Wenn die Nacht verstummt"...

Weiterlesen

Ein grandioser Thriller

Meiner Meinung nach der absolut beste und spannendste Teil der Kate Burkholder Reihe von Linda Castillo . Spielerisch und voller atmosphärischer Spannung , schafft es die Autorin ihre Leser in den Bann zu ziehen . Mit großer schriftstellerischer Klasse , transportiert Linda Castillo die Spannung un die Emotionen der Geschichte direkt auf den Leser .
Der Aufbau des Falls und die emotionalen und glänzend ausgearbeiteten Charaktere, machen diesen Thriller zu einem der besten seines...

Weiterlesen

Einfach perfekt

"Wenn die Nacht verstummt" von Linda Castillo
Die Geschichte ist richtig spannend. Man wird gleich von der ersten Seite an, in das komplette Geschehen integriert. So bekommt man auch die Sicht- und Denkweise des Täters mit. Man weiß nicht wer was getan hat und fiebert so richtig mit. Es gibt in der Geschichte natürlich verschiedene Charaktere, wie z.B. Shumaker. Shumaker, ein 74 jähriger Polizist, oder aber Mona, eine sehr nette Telefonistin bei der Polizei. Kate Burkholder ist Chief...

Weiterlesen

Absolut spannend nur irgendwie zu kurz

Auch Teil drei der Krimiserie um die amerikanische Polizeichefin Kate Burkholder bleibt der Tradition des ersten Teils treu: Ort, Protagonisten und das Milieu sind dieselben, denn wieder gibt es einen Mord bei den Amischen aufzuklären und wer könnte dafür besser geeignet sein, als die ehemalige Amische Burkholder? Begonnene Entwicklungen (z.B. dem Verhältnis Burkholders zu Tomasetti) werden nicht nur fortgesetzt, sondern auch vertieft. So beginnt Burkholder endlich in Ansätzen ihre...

Weiterlesen

Krimi Serie rund um die Amish-Gemeinde

Dies ist der dritte Teil der Serie und es hat mir wieder sehr gut gefallen.

3 Menschen sterben in einer Jauchegrube und hinterlassen 4 Kinder. Kate Burkholder ist fassungslos und bekommt wieder Unterstützung von ihrem Freund John Tomasetti. Immer wieder gibt es Übergriffe auf die Amish-Gemeinde. Handet es sich um Verbrechen aus Hass ?? Kate geht das Schicksal der Kinder besonders zu Herzen, da erst noch ungewiss ist, wo sie leben werden.

Flüssig und spannend geschrieben, die...

Weiterlesen

Spannend und unerwartet bis zum Schluss

Chief Burkholder wird zu einem Unglück auf einer Amisch-Farm gerufen. Drei Menschen liegen in der Güllegrube. Sie versucht sie zu retten, aber es ist zu spät. Sie sind ohnmächtig geworden und an den Gasen erstickt. War es ein Unfall? Oder steht der Fall im Zusammenhang mit den Hass-Anschlägen auf Amische. In Painters Mill häufen sich nämlich in letzter Zeit solche Vorfälle. Briefkästen werden beschädigt, Amische überfallen und verprügelt, Schafe getötet. Chief Burkholder ermittelt. Dabei...

Weiterlesen

Wenn die Nacht verstummt

Mir hat das Buch auf jeden Fall sehr gut gefallen und es hat geschafft mich aus einer Leseflaute rauszuholen. Ich muss sagen, dass das zwar der 3. Band der Reihe von Linda Castillo ist, aber der einzige den ich gelesen habe. Deswegen kann es sein das mir hier und da ein bisschen die Hintergrundinformationen gefehlt haben, was aber nicht weiter gestört hat. Am Anfang war ich noch etwas verwirrt von der Schreibweiße der Autorin, vor allem als dann aus Sicht von Kate Burkholder geschrieben...

Weiterlesen

3. Band der Kate-Burkholder-Reihe

Nur 2 Monate ist es her, dass Kate Burkholder und ihr Team den bestialischen Mord an der Familie Plank (Blutige Stille) aufklären konnten, doch ruhiger geworden ist es in der Kleinstadt nicht. Zwar hatte sie bisher keine weiteren Morde, doch die Feindseeligkeiten gegen die Amisch-Gemeinde in Painters Mill werden immer schlimmer. Während seiner Nachtschicht wird Roland "Pickles" Shumaker zur Farm der Witwe June Humerick gerufen. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als hätte ein Wolf vier...

Weiterlesen

Schwächer als "Die Zahlen der Toten"

"Wenn die Nacht verstummt" von Linda Castillo ist der mittlerweile dritte Teil der Kate-Burkholder-Reihe. Während mich der erste Teil, "Die Zahlen der Toten", vollständig begeistern konnte, fand ich diesen Teil jetzt deutlich schwächer - zwar immer noch spannend, aber das letzte Fünkchen hat einfach gefehlt...

Inhalt: Chief Kate Burkholder hat einen neuen Fall. Drei erwachsene Amish werden in der Jauchegrube ihrer Farm tot aufgefunden und hinterlassen vier Kinder als Waisen. Da es...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783596184521
Erschienen:
Mai 2012
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Übersetzer:
Helga Augustin
8.47619
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (42 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 89 Regalen.

Ähnliche Bücher