Buch

Hier ist es schön - Annika Scheffel

Hier ist es schön

von Annika Scheffel

An einem Tag im August beschließt Irma, die Erde zu verlassen, ihren Eltern und Freunden für immer den Rücken zu kehren und eine Heldin zu werden. Gemeinsam mit dem rätselhaften Sam wird sie in einer spektakulären Fernsehshow dafür ausgewählt, einen neuen Planeten zu besiedeln. Doch dann entscheidet sich Sam plötzlich anders. Er, der abgeschirmt von der Welt und den Menschen aufwuchs, ergreift die Flucht. Er will endlich Antworten auf die Fragen nach seiner Herkunft, nach seiner Geschichte. Und so begeben sich Sam und Irma auf eine Reise - nicht ins All, sondern durch abgestorbene Wälder, lebensfeindliche Städte, entlang leerer Straßen. Sie entdecken eine kaputte Welt von surrealer Schönheit, verfolgt - oder doch gelenkt? - von Mächten, die Puppenspielern gleich im Hintergrund die Fäden ziehen.

Hier ist es schön ist ein so phantastischer wie gegenwärtiger Roman über den Größenwahn der Menschen, die Ausbeutung der Natur, die totale Überwachung, den Zynismus von Reality-Shows - vor allem aber ist es ein Roman über das Wünschen und das Träumen, ein zärtliches Porträt zweier junger Menschen und ihres Kampfes um Freiheit und Selbstbestimmung.

Rezensionen zu diesem Buch

Auf zu neuen Ufern?

Irma und Sam nehmen an einem besonderen Wettbewerb teil: Sie wollen dazu auserwählt werden, die Fähre zu besteigen, die sie in eine neue Welt bringen soll. Die Erde ist nicht mehr das, was sie einmal war. Dennoch ist für Irmas Eltern ist unverständlich, warum ihr Tochter alles endgültig hinter sich lassen will und sich dazu in der Arena in große Gefahr begibt. Über Sam hingegen ist so gut wie nichts bekannt. Man erzählt sich, dass er an einem der letzten Sommertage angespült wurde. Außerhalb...

Weiterlesen

Hier ist es schön? Wohl eher nicht …

~~Inhalt
In einer Realityshow wird die 16jährige Irma ausgewählt, um einen neuen Planeten zu besiedeln und ihrem bisherigen Leben den Rücken zu kehren. Gemeinsam mit Sam wird sie 10 Jahre lang in einer Arena auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Doch dann trifft Sam eine andere Entscheidung und ergreift die Flucht, um mehr über sich und seine Geschichte zu erfahren. Und so begeben sich die beiden auf eine Reise, die sie nicht ins All, sondern durch eine Welt führt, die beide an ihre...

Weiterlesen

Ratlos

Irma ist 16, als sie sich entscheidet, bei einer ganz besonderen Casting Show mitzumachen. Zwei auserwählte junge Menschen sollen auf einem fernen Planeten die Zukunft und den Fortbestand der Menschheit sichern. Tatsächlich schafft es Irma, erwählt zu werden und gemeinsam mit Sam, einem Jungen ohne Vergangenheit, wird sie auf ihr neues Leben vorbereitet. Doch kurz vor dem Start beschließt Sam zu flüchten, sich seiner Herkunft gewiss zu werden, so dass Irma nichts anderes übrig bleibt Sam auf...

Weiterlesen

Äh.... ?!?

Für mich muss ein Buch entweder eine interessante Geschichte erzählen, Informationen übermitteln, oder mich emotional berühren. „Hier ist es schön“ von Annika Scheffel schafft nichts von alledem und ist die größte Leseenttäuschung 2018 bisher.

Irma wird im Rahmen einer äußerst suspekten Fernsehshow zusammen mit dem ‚Retortenkind‘ Sam ausgewählt, den Grundstock einer Neubesiedlung auf einem fremden Planeten zu bilden. 10 Jahre lang lebt sie abgeschottet mit ihm in der sogenannten Arena...

Weiterlesen

Erst wenn die Hoffnung stirbt, stirbt mit ihr der Mensch

Die Erde in naher Zukunft: Das Wetter hat sich verändert, der erhöhte Meeresspiegel ließ alle Inseln verschwinden, die Ernteerträge werden geringer, die Erdölvorkommen neigen sich dem Ende zu. Da hat die Carpe Diem Organisation eine geniale Idee: Zwei Auserwählte sollen die Reise auf einen fernen Planeten antreten und dort alles für den Fortbestand der Menschheit organisieren. Die 16jährige Irma bewirbt sich – und wird gemeinsam mit Sam als Auserwählte für die Mission ausgebildet....

Weiterlesen

Düstere Zukunftsvision, die viele Fragen offen lässt

Der Roman „Hier ist es schön“ spielt irgendwann in der Zukunft auf diesem Planeten. Die Sonne scheint kaum noch, es gibt fast nichts zu essen und nur noch wenig Benzin.
In dieser Situation bewirbt sich die 16jährige Irma für eine Reality-Show, in der zwei auserwählte Kandidaten zu einem anderen Planeten geschickt werden sollen, um dort ein neues Leben aufzubauen.
Irma wird tatsächlich zusammen mit Sam ausgewählt und durchläuft daraufhin für 10 Jahre ein vorbereitendes Training,...

Weiterlesen

Bruchstücke einer Geschichte

Gebundene Ausgabe: 390 Seiten

Verlag: Suhrkamp Verlag (7. Mai 2018)

ISBN-13: 978-3518427941

Preis: 22,00€

auch als E-Book erhältlich

 

Bruchstücke einer Geschichte

 

Inhalt:

Die Erde scheint dem Untergang geweiht. Die Sonne ist schon lange hinter den Wolken verschwunden, es gibt kaum noch Nahrungsmittel und Treibstoff. Um den Fortbestand der Menschheit zu sichern, sollen zwei junge...

Weiterlesen

Wirre und verworrene Dystopie

Und schon wieder kann ich eine Rezension mit dem Satz beginnen: es fing vielversprechend an, doch dann ... wurde es für mich immer wirrer und rätselhafter, immer mehr Fragen tauchten auf und am Ende kann der Leser sehen, wo er damit bleibt. So ging es jedenfalls mir und ich habe das Buch zugeklappt und gedacht: Auch das war kein Lesevergnügen.

Unterschiedliche Briefe stehen am Anfang, aus denen man erfährt, worum es geht und wer die Personen sind, eine interessante indirekte...

Weiterlesen

Was bedeutet denn SCHÖN?

~~"Lass die Kometen kommen, die Sonne verglühen, die Menschheit völlig den Verstand verlieren und die scheiß Flüsse aufwärts fließen, hier ist es schön."

Die Welt ist am Ende. Zwei Auserwählte sollen zu einem neuen Planeten aufbrechen und so die Zukunft der Menschheit sichern. Doch alles kommt anders. Und dieses Anders ist eine ganz schöne Herausforderung für den Leser. Die Geschichte ist überhaupt nicht, wie ich sie erwartet habe. Sie ist so vieles: ein Roadtrip, eine Dystopie, eine...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
389 Seiten
ISBN:
9783518427941
Erschienen:
Mai 2018
Verlag:
Suhrkamp
5.57143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 2.8 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 27 Regalen.

Ähnliche Bücher