Buch

Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich. -

Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich.

von Leon Sachs

Sie muss gegen ihre eigene Familie ermitteln. Er könnte ihre Karriere zerstören. Doch gegen den Feind haben sie nur gemeinsam eine Chance. – Der Start der packenden neuen Thrillerreihe!Drei Tote in drei verschiedenen Ländern. Zufall? Nur Johanna Böhm, frisch gebackene Studentin an der Polizeiakademie, weiß, was diese Morde miteinander verbindet. Denn sie kennt die Opfer aus ihrer Vergangenheit, vor der sie einst geflohen ist. Und Johanna ahnt, dass sie dieses Wissen erneut in große Gefahr bringen könnte. Als der Ex-Geheimdienstler Rasmus Falk nachts in ihre Wohnung eindringt und sie beschuldigt, in den Mordkomplott verwickelt zu sein, sieht sie ihre schlimmsten Befürchtungen bestätigt. Er droht, ihre Karriere bei der Polizei zu beenden, ehe sie begonnen hat, und Johanna bleibt keine andere Wahl, als sich mit Falk zu verbünden. Doch setzt sie damit alles aufs Spiel?

Mitreißend erzählt. Erschreckend realistisch. Ein rasanter Thriller, der gnadenlos weiterdenkt, was wir zu verharmlosen versuchen.

Rezensionen zu diesem Buch

Leider sehr schwach

 

Johanna Böhm besucht die Polizeiakademie, um sich ihren Traum zu erfüllen und Polizistin zu werden. Sie hatte eine schwere Kindheit und Jugend und hat ihrer Familie komplett den Rücken zugekehrt. Doch eines Tages holt sie ihr altes Leben wieder ein in Form ihres Vaters, dessen Bild sie auf einem Plakat entdeckt. Er ist nun Vorsitzender einer rechtsgerichteten Partei, die bei der nächsten Wahl gute Chancen auf die Mehrheit hat. Als Johanna erfährt, dass drei Menschen aus...

Weiterlesen

Packender Polit-Thriller

"Der Zirkel-Sie wollen dich. Sie finden dich." war mein erstes Buch von Leon Sachs. Das schlicht gestaltete, und doch sehr eindrucksvolle, Cover und der Klappentext haben mich direkt angesprochen.

Der anschauliche und packende Schreibstil von Leon Sachs machen es uns Lesern leicht. Ich habe das Buch förmlich verschlungen und bin durch die Seiten geflogen.

Erzählt wird die Story aus verschiedenen Perspektiven. Wie durch den Klappentext bereits angespielt wird, erstrecken sich...

Weiterlesen

Ein mitreissender Thriller

Eine Polizeianwärterin namens Johanna Böhm erfährt von drei zusammenhängenden Morden und begibt sich auf AufklärungsTour.
Sie kennt die Opfer aus ihrer Vergangenheit und sie ahnt, dass das eine Gefahr für sie bedeuten könnte...

Der mir bereits bekannte und geschätzte Autor beschreibt in 56 (!) Kapiteln, wie sich die Geschichte weiter entwickelt.
Er hat einen flüssigen und gut-lesbaren Schreibstil.
Seine Kapitel sind kurz und die Charaktere werden authentisch...

Weiterlesen

Packender Polit-Thriller mit einem erschreckenden Szenario

Mit diesem Buch legt der Autor Leon Sachs (das Pseudonym des Journalisten Marc Leon Merten) einen atmosphärisch dichten Polit-Thriller vor, der ein beängstigendes Szenario entwickelt, dass aber doch erschreckend realitätsnah rüberkommt.

Johanna Böhm versucht als frischgebackene Studentin an der Polizeiakademie ihrem Leben eine neue Richtung zu geben. Doch drei Morde in Italien, Frankreich und Deutschland, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, lassen die Schrecken...

Weiterlesen

Spannende Idee zu gut verpackt

In dem Thriller ‚Der Zirkel‘ von Leon Sachs haben eine Polizeischülerin in ihrer ersten Ausbildungswoche und ein Ex-MAD-Mitarbeiter jeweils eigene Gründe die gleichen Personen zu Fall bringen zu wollen. Schnell erkennen sie, dass sie nur zusammen dem gemeinsamen Feind gewachsen sind und das Katz und Maus Spiel, bei dem sie auf ein Verbrechen von nationaler Bedeutung stoßen, beginnt.

Meiner Meinung nach ist das markanteste des Thrillers der Schreibstil. Dieser besticht durch ständige,...

Weiterlesen

Endlich

Mir hat die Story sehr gut gefallen, ich fand die Idee toll und es hat mich echt mitgerissen und auch nachhaltig mitgenommen. So Bücher mag ich dann sehr, die mich nachhaltig zum nachdenken bringen. Wenn man dann noch hingeht und einfach mal aus Spaß ein paar Dinge recherchiert, versteht man auch recht schnell warum der Autor Italien als Einstieg gewählt hat. Da ich das Buch im Rahmen der Leserunde gelesen habe, kamen zwischendurch auch von Mitlesern Kritikpunkte auf, die ich gut fand, weil...

Weiterlesen

Interessantes Thema

Zuerst: „Der Zirkel“ hat mich optisch leicht an der Nase herumgeführt, denn alles an diesem Buch schreit quasi nach einer Sektenthematik. Cover, Untertitel und der recht spärliche Klappentext haben mich einfach in einer völlig andere Richtung gelockt, als sie das Buch letztendlich tatsächlich angeschlagen hat. Vielleicht habe ich auch ich deswegen eher schwer in die Handlung reingefunden.

Zum Inhalt: Johanna Böhm hat gerade ihre Aufnahme an der Polizeiakademie hinter sich, als nachts...

Weiterlesen

Gefährliches Wissen

„Der Zirkel“ beginnt damit, dass drei Personen an ganz verschiedenen Orten in Europa ermordet werden. Schnell kommt der Verdacht auf, dass es eine Verbindung zwischen den Opfern geben könnte.

Johanna Böhm hat gerade erst ihre Ausbildung an der Polizeiakademie in Berlin begonnen. Sie könnte die Verbindung zu den Tätern sein, weswegen sich auf einmal mehrere verschiedene Personen für sie interessieren. Als auch der ehemalige Geheimagent Rasmus Falk deswegen Kontakt zu Johanna aufnimmt,...

Weiterlesen

Sehr zu empfehlen

Sie muss gegen ihre eigene Familie ermitteln. Er könnte ihre Karriere zerstören. Doch gegen den Feind haben sie nur gemeinsam eine Chance. – Der Start der packenden neuen Thrillerreihe!Drei Tote in drei verschiedenen Ländern. Zufall? Nur Johanna Böhm, frisch gebackene Studentin an der Polizeiakademie, weiß, was diese Morde miteinander verbindet. Denn sie kennt die Opfer aus ihrer Vergangenheit, vor der sie einst geflohen ist. Und Johanna ahnt, dass sie dieses Wissen erneut in große Gefahr...

Weiterlesen

Wahnsinnig spannend

Johanna Böhm ist eine angehende Polizistin auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, die sie dann doch wieder einholt. Mehr möchte ich nicht zur Handlung verraten, weil es mir schwer fällt, nicht zu spoilern.

Die Gestaltung des Covers gefällt mir optisch nicht so gut, obwohl es durch die Farben definitiv auffällt und ich dem Buch im Geschäft sicher auch Beachtung geschenkt hätte. Den Titel finde ich aber absolut vielversprechend und er weckte sofort mein Interesse.

Ich habe einen...

Weiterlesen

Dämonen der Vergangenheit

Darum geht es:
Johanna Böhm hat gerade ihre Ausbildung zur Polizistin in Berlin angefangen. Das hatte sie sich immer gewünscht. Sie ist am Ziel. Denkt sie. Dann erfährt sie von einem Toten in Italien. Kurz darauf stirbt ein Mann in Frankreich. Und zu allem Überfluss gibt es dann auch noch eine tote Frau in Deutschland. Und Johanna kennt sie alle. Aus ihrer Vergangenheit, vor der sie vor mehr als 13 Jahren geflohen war. Sie dacht, das alles hinter sich gelassen zu haben, doch nun holen...

Weiterlesen

Spannender Auftakt

Auf diesen Thriller war ich gleich sehr gespannt, als ich den Klappentext dazu gelesen habe – und ich muss ganz klar sagen, dass ich keineswegs enttäuscht wurde, denn das Buch war von Anfang bis zum Ende mitreißend und spannend.

Die Geschichte dreht sich um drei Tote in drei verschiedenen Ländern. Zufall? Nur Johanna Böhm, frisch gebackene Studentin an der Polizeiakademie, weiß, was diese Morde miteinander verbindet. Denn sie kennt die Opfer aus ihrer Vergangenheit, vor der sie einst...

Weiterlesen

super spannend und mit vielen Überraschungen

Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen. Es war so spannend, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte und unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht.

Die Figuren sind alle sehr gut und größtenteils auch sehr realistisch dargestellt. Johanna ist eine durchaus sympathische Protagonistin, mit einer sehr dunklen Vergangenheit. Ich fand es sehr gut, dass diese Vergangenheit erst nach und nach enthüllt wird und man so langsam immer mehr über sie und ihre Familie erfährt. Gleiches gilt...

Weiterlesen

Beklemmend & erschreckend realistisch

„Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich“ ist der erste Band mit den Protagonisten Johanna Böhm und Rasmus Falk des Autors Leon Sachs.

Mit Johanna Böhm und Rasmus Falk hat der Autor zwei interessante Charaktere geschaffen. Die 29-jährige Johanna hat gerade mit der Polizeiakademie begonnen. Als sich innerhalb kurzer Zeit drei Morde in drei verschiedenen Ländern ereignen, erkennt Johanna einen Zusammenhang, der sie zu ihrer Familie führt, mit der sie bereits vor 13 Jahren...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
464 Seiten
ISBN:
9783328107552
Erschienen:
2022
Verlag:
PENGUIN
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 23 Regalen.

Ähnliche Bücher