Buch

Lügenmeer - Susanne Kliem

Lügenmeer

von Susanne Kliem

Eine traumatische Nacht. Trügerische Erinnerungen. Und eine verstörende Wahrheit ...

Früher waren sie das Traumpaar der Jugend-Clique: der beliebte Magnus und die schillernd-faszinierende Milla. Und Svenja, die beste Freundin von beiden, als dritte im Bunde. Bis Milla bei einer nächtlichen Party im Freizeitbad auf mysteriöse Weise ums Leben kommt. Magnus gilt schnell als der Schuldige, wird ohne handfeste Beweise aus seiner norddeutschen Heimatstadt vertrieben. Neunzehn Jahre später kehrt er als erfolgreicher Anwalt zurück, um endlich die Wahrheit herauszufinden. Svenja fiebert dem Wiedersehen entgegen und hat gleichzeitig Angst: Was hat Magnus vor? Wird er die alten, kaum verheilten Wunden wieder aufreißen? Und wie soll sie ihm erklären, dass sein schlimmster Kontrahent von damals ihr Ehemann geworden ist? Schritt für Schritt entlarvt Magnus das Gespinst von Lügen, das über der Todesnacht liegt. Und löst damit, ohne es zu ahnen, eine neue Katastrophe aus ...

Rezensionen zu diesem Buch

Trügerische Erinnerungen

Meine Meinung und Inhalt
Dies war mein erstes Buch von Susanne Kliem, die bereits unter anderem "Das Scherbenhaus" und "Die Beschützerin" veröffentlicht hat. Der Schreibstil ist flüssig und die Handlung absolut fesselnd.

Früher waren sie das Traumpaar der Jugend-Clique: der beliebte Magnus und die schillernd-faszinierende Milla. Und Svenja, die beste Freundin von beiden, als dritte im Bunde.

Bis Milla bei einer nächtlichen Party im Freizeitbad auf mysteriöse Weise ums...

Weiterlesen

Schweigen und Lügen in einer verhängnisvollen Kombination

Magnus Berg kehrt nach neunzehn Jahren in seine Heimatstadt Schwanbek zurück. 

In Kiel ist er gescheitert, sowohl mit seiner Familie als auch in seinem Beruf als Anwalt. Das Jurastudium hatte er selbst finanziert und versucht sich ein neues Leben aufzubauen. Er kann offensichtlich mit den Ereignissen vor neunzehn Jahren und der Schmach der Verurteilung durch seine Freunde und Nachbarn nicht zu Recht kommen. 

Seiner Zeit verunglückte seine Freundin Milla tödlich durch einen...

Weiterlesen

Die Suche nach Wahrheit.

Als Svenja erfährt, dass ihr Jugendfreund Magnus nach neunzehn Jahren in ihre norddeutsche Heimatstadt zurückgekehrt ist, gerät ihr Leben aus dem Fugen. Denn Magnus ist mit einer Rätselhafte Tod vor neunzehn Jahren verbunden: Die Nacht in der Svenja achtzehn wurde, die Nacht in der ihre gemeinsame Freundin Milla im Freizeitbad auf mysteriöse Weise ums Leben kam. Markus galt wegen eine einzige Aussage als Schuldige, wurde ohne Beweise aus dem Heimat vertrieben. Doch Magnus kehrt als ein...

Weiterlesen

Wer in der Vergangenheit wühlt, findet oft mehr als er möchte.

Die Geschichte in Lügenmeer pendelt zwischen den Jahren 1998 und 2018 hin und her. Sowohl im hier und jetzt, als auch in der Vergangenheit lernt man die verschiedenen Charaktere kennen, die eine Rolle spielen. So wie die Zeit wechselt auch immer wieder die Perspektive zwischen den Personen umher und so erfährt man vieles was damals geschehen ist aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln kennen.

Erinnerungen

Dabei fällt recht schnell auf, dass nicht alle beteiligten dieselben...

Weiterlesen

Superspannend bis zum Ende

✿ Kurz zur Geschichte ✿
Früher waren sie das Traumpaar der Jugend-Clique: der beliebte Magnus und die schillernd-faszinierende Milla. Und Svenja, die beste Freundin von beiden, als dritte im Bunde. Bis Milla bei einer nächtlichen Party im Freizeitbad auf mysteriöse Weise ums Leben kommt. Magnus gilt schnell als der Schuldige, wird ohne handfeste Beweise aus seiner norddeutschen Heimatstadt vertrieben. Neunzehn Jahre später kehrt er als erfolgreicher Anwalt zurück, um endlich die...

Weiterlesen

Ein wahnsinnig fesselnder Roman

„Lügenmeer“ von Susanne Kliem ist ein grandioser Roman mit Thrillerzügen, tiefgründig, fesselnd und Hochspannend.

Einst waren der smarte Magnus und die allseits umschwärmte Milla das Traumpaar der Clique. Doch dann kommt Milla bei einer nächtlichen Schwimmbad-Party auf tragische Weise ums leben und Magnus wird als beschuldigter aus dem Ort vertrieben.
Als Svenja die ehemals beste Freundin der beiden erfährt, das Magnus ihr Jugendfreund zurückgekehrt ist, gerät ihr beschauliches...

Weiterlesen

Lügen

Nach vielen Jahren kehrt Magnus in sein norddeutsches Heimatstädtchen Schwanbeck zurück. Er ist nicht freiwillig gegangen, genau vor 19 Jahren ist endete eine Geburtstagsparty im Desaster. Die Clique hat gefeiert, getrunken und man ist zum Schluss ins nächtliche Freibad eingedrungen. Dort stürzt Milla vom Sprungturm und starb. Besonders die Anschuldigungen von Enno wiegen schwer, auch wenn Magnus letztendlich freigesprochen wurde, seine Verurteilung stand längst fest. Seine Eltern wenden...

Weiterlesen

Tiefgründig und eindringlich

Vor vielen Jahren geschah etwas Fürchterliches, ein Unfall im Schwimmbad, ein totes Mädchen und viele offene Fragen. Was ist wirklich geschehen? Der erfolgreiche Abiturient Magnus wurde verdächtigt etwas mit dem mysteriösen Tod zu tun zu haben und wurde trotz seiner Freilassung immer noch als Schuldiger betrachtet, sodass er die Stadt verlassen musste. 19 Jahre später kehrt er erstmals zurück und wirbelt viel Staub in der kleinen Stadt auf und reißt verheilte Wunden auf. Dennoch ist er fest...

Weiterlesen

Was geschah mit Milla?

Als Magnus nach 19 Jahren wieder in sein Heimatdorf zurückkehrt, schlägt ihm eine Welle von Hass entgegen. Die Menschen machen ihn verantwortlich für den Tod einer Jugendlichen, schimpfen ihn Mörder. Doch Magnus weiß genau, dass er keine Schuld hat und versucht, die damaligen Ereignisse zu rekonstruieren. Doch er stößt in ein Wespennest.

Lügenmeer – selten passt ein Titel so gut zu einem Buch. Denn irgendwie scheint jeder mehr zu wissen, als er sagt und jeder scheint ein dunkles...

Weiterlesen

Auf der Suche nach der Wahrheit

Magnus ist ein erfolgreicher Rechtsanwalt und kehrt nach 19 Jahren in seine alte Heimat zurück. Damals ist er mit schlimmen Vorwürfen aus der Gemeinschaft vertrieben worden. Er sollte für den rätsel-haften Tod seiner damaligen Freundin Milla verantwortlich gewesen sein. Ein Gericht hat ihn zwar freigesprochen, aber die Zweifel blieben damals bestehen. Als er seine neue Kanzlei genau an diesem Ort neu einrichtet, will er auch mit den damaligen Lügen aufräumen. Was ist damals wirklich...

Weiterlesen

Meine Erwartungen wurden übertroffen

Lügenmeer von Susanne Kliem

Inhaltsangabe:

Eine traumatische Nacht. Trügerische Erinnerungen. Und eine verstörende Wahrheit …

Früher waren sie das Traumpaar der Jugend-Clique: der beliebte Magnus und die schillernd-faszinierende Milla. Und Svenja, die beste Freundin von beiden, als dritte im Bunde. Bis Milla bei einer nächtlichen Party im Freizeitbad auf mysteriöse Weise ums Leben kommt. Magnus gilt schnell als der Schuldige, wird ohne handfeste Beweise aus seiner...

Weiterlesen

Was ist tatsächlich geschehen?

Die auf dem Buchcover abgedruckte Meinung des ZDF über den früheren Roman der Autorin „Das Scherbenhaus“ – „hochdramatisch, hochspannend“ – trifft auch den Kern ihres neuen Buches.

Nach fast 20 Jahren kehrt Magnus in seine Heimatstadt zurück, die er seinerzeit nach einem Freispruch mangels Beweisen für die die ihm vorgeworfenen Tötung seiner Freundin Milla verlassen hat. Jetzt will er sich den Geistern der Vergangenheit stellen und wissen, was seinerzeit wirklich geschehen ist. Wurde...

Weiterlesen

Geheimnisse und Lügen

Vor neunzehn Jahren ändert sich das Leben von Magnus drastisch. Im einen Moment feiert er mit seiner Freundin Milla und den anderen Jugendlichen der Clique eine heimliche nächtliche Geburtstagsparty im örtlichen Schwimmbad, im nächsten Moment ist Milla tot. Alle hatten Alkohol getrunken, was sich genau abspielte kann keiner wirklich sagen, außer Enno. Er beschuldigt Magnus, Milla gestoßen zu haben. Magnus muss seine Lehre abbrechen, seine Freunde und Eltern lassen ihn fallen, obwohl er aus...

Weiterlesen

dramatisch, tragisch und spannend

Ich durfte dieses Buch über eine Leserunde lesen und wurde nicht enttäuscht, denn ich kannte die Autorin bis jetzt leider noch gar nicht, bin aber nun davon überzeugt, dass ich mir auch andere Bücher von ihr holen werde. 

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen, denn er ist flott, leicht, verständlich und fließend zu lesen, aber auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Der Spannungsbogen ist vom Anfang bis Ende sehr gut aufgebaut, es kommt zu keinen langatmigen oder zähen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783570103531
Erschienen:
März 2019
Verlag:
Bertelsmann Verlag
9.54545
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 26 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher