Buch

AMANI - Rebellin des Sandes

von Alwyn Hamilton

Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben - gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart ...
 

Rezensionen zu diesem Buch

Geniale Story

Die sechzehnjährige Amani lebt in dem kleinen Ort Dustwalk, ein kleiner Ort ziemlich am Ende der Wüste von Miraji. Seit dem ihre Mutter starb lebt sie bei ihrem Onkel und ihrer Tante, doch sie hat eigentlich nur ein Ziel: raus aus diesem Ort. Da sie eine der besten Schützen ist, hat sie alles Geld, das sie zusammenkratzen konnte, in einen Schießwettbewerb investiert. Zu gewinnen gibt es dabei eine große Summe an Bargeld. Sie schafft es auch unter die letzten drei, doch dann passiert etwas...

Weiterlesen

Rebellin des Sandes

"Rebellin des Sandes" ist der erste Band der "AMANI"-Trilogie aus der Feder von Alwyn Hamilton.

Die Geschichte mutet an wie aus 1001 Nacht. Djinn, Sultane, Wüste,... alles Zutaten aus denen magische Romane mit einem Hauch Exotik gemacht sind. Dementsprechend gespannt war ich auf die Handlung, die ja so einiges verspricht. Und ich wurde nicht enttäuscht. Denn bei "Rebellin des Sandes" darf man sich auf etwas Neues freuen, das mir so noch nicht unter meine lesebegeisterten Augen...

Weiterlesen

Ein fantastischer orientalischer Leseausflug!

Amani möchte aus ihrem kleinen Dorf fliehen. Nie gehörte sie richtig dazu, dafür versucht sie mit einem Schießwettbewerb im Nachbarort das nötige Kleingeld zusammen zu bekommen und lernt einen Fremden kennen...

Es beginnt etwas schleppend, aber nach und nach breitet sich das orientalische Gefühl in einem aus, man meint den Sand und die Hitze beim Lesen spüren zu können.
Einzigartig sind die nicht oft benutzten oder vielleicht sogar neu erfundenen Fantasywesen in diesem Buch, die...

Weiterlesen

Amani - Rebellin des Sandes - Alwyn Hamilton

Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des...

Weiterlesen

Großartiger Auftakt!

Amani würde ihre Heimatstadt Dustwalk am liebsten für immer hinter sich lassen, doch für eine Flucht fehlt es ihr an Geld.
Als Jin, ein Fremder, der von der Armee des Sultans verfolgt wird, nach Dustwalk gelangt, nutzt Amani die einmalige Chance und flieht gemeinsam mit ihm.

"Die Rebellin des Sandes" ist der Auftakt der AMANI Trilogie von Alwyn Hamilton, der aus der Ich-Perspektive von Amani Al'Hiza erzählt wird.

Amani stammt aus Dustwalk, einem Dorf in der Letzten...

Weiterlesen

Sehr guter Genremix

Amani – Die Rebellin des Sandes konnte mich restlos überzeugen. Man befindet sich in einem Land wo es mehr Wüste gibt als alles andere. Amani lebt in mitten in dieser Wüste und zwar in Dustwalk, dort befindet sich einer der wenigen Patronenfabriken des Landes. Die 16-jährige Amani lebt bei ihrer Tante und Onkel und träumt von einem besseren Leben, ein Leben in einer großen Stadt. Um das zu erreichen macht sie bei einem Schießwettbewerb mit. Dort trifft sie auf einen ungewöhnlichen Fremden...

Weiterlesen

Ungewöhnliches Setting, interessante Fantasyelemente und spannende Handlung

Meine Meinung:

"Amani" war eines dieser Bücher die mich wirklich von der allerersten Seite fesseln konnten. Der Einstieg ist mit dem Schiesswettbewerb direkt super spannend und mich konnte auch Amani, also die Protagonistin der Geschichte, sofort überzeugen. Man erfährt nicht nur schon auf den ersten Seiten, dass sie eine unglaublich gute Schützin ist, sondern auch, dass sie nicht so schnell aufgibt, wenn etwas nicht ganz so läuft wie geplant. 

Das Setting der Geschichte ist...

Weiterlesen

Solider Start in die Reihe!

Die Mischung zwischen orientalischem Fantasy & Westerneinflüssen fand ich gelungen. Für mich hat sich alles perfekt zusammen gefügt. Diese Welt erschien dadurch neu & interessant.

 

Die Protagonistin hat sich zu Beginn stark gezeigt. Ein bisschen trotzig & eigensinnig war sie, aber auch Selbstbewusst & durchsetzungsfähig den Menschen gegenüber, die sie bevormunden wollten. Gerade auch all diese Charakterzüge & die Mischung dieser macht Amani besonders. Im...

Weiterlesen

Abenteuerliche und gefährliche Reise durch die Wüste

Erster Satz:

Leute, die sich nach Einbruch der Dunkelheit noch in Deadshot aufhalten, führen nichts Gutes im Schilde, hieß es.

 

Schreibstil:

Der Schreibstil ließ mich öfters stocken und den Satz wiederholen. Doch die Vorstellungskraft wurde dadurch nicht beeinträchtigt. Die Gefühle wurden manchmal nicht richtig rübergebracht.

Meine Meinung:

Amani die Scharfschützin möchte nicht mehr in Dustwalk leben. Sie hat keine Eltern mehr, nur noch einen Onkel...

Weiterlesen

Weniger wäre mehr gewesen, denn die Infos prasseln einem ins Gesicht wie Körner in einem Sandsturm

Zu dem Buch habe ich schon so viel Lob und Schwärmerei gehört, dass ich kurzerhand ein Rezensionsexemplar angefragt habe. Auch der Klappentext klang perfekt mit einem Schießwettbewerb, einem Djinn, viel Magie und einer abenteuerlichen Reise. Schauen wir doch mal, ob die Wüste mich ausdörrte, verbrannte und am Ende wieder ausspuckte …

Es beginnt gleich spannend mit einem Schießwettbewerb, an dem unsere Protagonistin teilnimmt. Ich mochte sie sofort, weil sie nicht auf den Mund gefallen...

Weiterlesen

Toller Auftakt

Die Handlung beginnt sowie der Klappentext es verspricht,bei der Protagonisten Amani,die in Deadshot mitten in der Nacht bei einem Schießwettbewerb einen Weg in die Freiheit gewinnen will.Als Junge verkleidet versucht sie ihr Glück,Glück,das sie bei ihrem Talent mit der Pistole gar nicht braucht doch schon am Anfang der Handlung kommt es zu einer spannenden und gefährlichen Situation an der sie am Ende der Nacht zurück zum Haus ihren Onkels nach Deatshot fliehen muss.Dort lebt sie seit den...

Weiterlesen

Die Welt der Wüste

Kurze Charaktervorstellung 3 (eventuell) wichtiger Figuren:

Amani: Natürlich an erster Stelle der Runde. Schon von Beginn an hat mir diese Figur sehr gefallen. Trotz widriger Umstände, in denen sie aufwachsen musste, ist sie kämpferisch und selbstständig. Heimlich kämpft sie für ein Leben außerhalb ihres Heimatortes. Außerdem ist sie ein kleiner Besserwisser und eine super Schützin. Und eine letzte bemerkenswerte Eigenschaft; obwohl sie nur zu gerne ihren Zukunftsaussichten...

Weiterlesen

Postitive Überraschung

…es mochten noch so viele Fabriken voller Eisen und Qualm aus dem Boden sprießen: Das hier war Magie, die alles überdauerte. Die lebte im Gedächtnis der Welt selbst.

( Zitat Seite 196 aus Amani- Rebellin des Sandes von Alwyn Hamilton erschienen in cbt Verlag )

 

Inhalt

Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin...

Weiterlesen

Ich liebe es!

Der Anfang dieses Buches hat mir schon super gefallen! Doch im Nachhinein war es quasi nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Denn die zweite Hälfte des Buches war einfach nur gigantisch! Grandios! Unfassbar gut! Es hat mir wirklich sehr,sehr gut gefallen. Die Idee ist anders und wirklich durchdacht und super umgesetzt. Für mich war sie überwiegend auch eine neue Idee, was immer schon super ist. Die Handlung war wirklich spannend und auch nicht vorhersehbar. Ich wurde immer wieder total...

Weiterlesen

Atmosphärisch, actionreich, mit kleinen Schwächen ...

Amani hat es satt, ständig unterdrückt und geduldet zu sein, denn seit dem Tod ihrer Mutter, ist sie der Willkür ihrer Familie ausgesetzt, aber wie soll ihre Zukunft aussehen, in einem Kaff mitten in der Wüste. Sie will raus, sie will Freiheit und dafür braucht sie Geld. Verkleidet als Mann, nimmt sie an einem Schießwettbewerb teil und erlebt eine Katastrophe, allerdings lernt sie auch dort, den faszinierenden Fremden Jin kennen, der ihr Leben am nächsten Tag nochmals schneiden soll. Nun...

Weiterlesen

Viel Sand, Wüste, Krieg & eine ungewisse ZUkunft

Amani lebt in einem kleinen Ort mitten in der Wüste. Sie hat diesen Ort satt und wünscht sich nichts sehnlicher als ihm den Rücken zu kehren.  Als Mädchen mit grade mal 16 Jahren kein leichtes Unterfangen. Doch Amani ist kreativ. Sie schleust sich als Junge verkleidet in einen Schiesswettbewerb ein und hofft durch den Sieg
endlich Freiheit zu erlangen. Aber, wenn alles auf Anhieb klappen würde, dann wäre es ja auch ein wenig langweilig. Es kommt also anders, als erwartet und Amani...

Weiterlesen

Ich liebe es!

Bereits durch das tolle und ansprechende Cover wurde ich auf "Amani: Rebellin des Sandes" aufmerksam. Dieses Jahr habe ich bereits zwei Bücher gelesen, die auch in der Welt von 1001 Nacht spielen, welche mich auch sehr begeistern konnten. Meine Hoffnung war dementsprechend hoch, dass mich auch das dritte von Hocker reißen wird.

Alwyn Hamilton hat einen unglaublich fesselnden und angenehmen Schreibstil. Auch hat sie mir sehr bildlich die Schauplätze vor Augen geführt ohne, dass die...

Weiterlesen

Sehr schöner Auftakt einer abenteuerlichen und fantastischen Jugendtriologie

Inhalt:

Amani ist ein Wüstenkind, genauer gesagt ein Wüstenmädchen, das kein schönes Leben hat. Als sie erfährt, dass sie ihren Onkel heiraten soll, beschließt sie, am Schießwettbewerb teilzunehmen und so das nötige Geld für eine Flucht zusammenzukriegen. Dort trifft sie auf Jin, mit dem sie nun fortan in so einige Abenteuer stolpert.

Meinung:

Manche Bücher liest man und dann ist es schon wieder vergessen. Andere bleiben ewig in Erinnerung. Amani ist ein Buch, das mich...

Weiterlesen

Großartige Fantasy-Welt!

Klappentext: „Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücke zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen...

Weiterlesen

Schön wie die Wüste...

Bereits das Cover von Amani kann überzeugen: Der Sand, der durch Glitter auch haptisch wirkt, der Schriftzug, und das Mädchen, das alles in allem sehr gut auf die Beschreibung zutrifft.

Doch es ist der Inhalt, der fasziniert: Alwyn Hamilton erschafft mit ihrem wunderbar bildlichen Schreibstil eine Welt, die viele verschiedene Schichten zeigt. In ihr spielen sowohl magische Wesen wie Ghule, Buraqis und Djinn als auch Probleme wie Diskriminierung von Frauen und Behinderten, Armut und...

Weiterlesen

Auftakt einer Fantasyjugendreihe

Die 16jährige Amani will nur eins: raus aus Dustwalk, einem gottverlassenen Kaff in der Wüste. Amani ist eine sehr gute Schützin . Als sie bei einem Schießwettbewerb in Gefahr gerät, rettet sie Jin, ein geheimnisvoller Fremder. Mit ihm zusammen flieht Amani und die beiden müssen sich mit der Kampftruppe des Sultans, Djinns und der Wüste auseinandersetzen...

"Amani- Rebellin des Windes" ist der erste Teil der Amanireihe. Der Schreibstil ist gut zu lesen, allerdings fehlte mir bisschen...

Weiterlesen

Das Mädchen, das schneller schießt als ihr Schatten

Amani ist sechzehn, tough für zwei und das in einer Wüstenwelt, in der Frauen nicht viel wert sind. Im Geheimen hat sie sich das Schießen beigebracht, denn in Dustwalk, dem Ort, wo sie lebt, gibt es vielleicht wenig zu essen, dafür jede Menge Schießeisen und Munition. Als sie bei einem Schützenwettbewerb mitmacht, um mit dem Gewinn ihr altes Leben hinter sich zu lassen, lernt sie Jin kennen, einen Fremdling, der bald von allen Seiten gejagt wird. Die Umstände schweißen Amani und Jin zusammen...

Weiterlesen

Spannender Auftakt in magischer Kulisse

Amani lebt bei ihrer Tante und ihrem Onkel und muss sich ein Zimmer mit all ihren Cousinen teilen. Um ihrer Situation zu entkommen, beschließt sie an einem Schießwettbewerb teilzunehmen. Sie wittert ihre große Chance für die Flucht, aber plötzlich gerät alles aus den Fugen. 
Wird Amani es trotzdem schaffen, Dustwalk den Rücken zu kehren?

Dieses Buch ist ein wahrer Pageturner. Wer es einmal angefangen hat, wird es nicht mehr aus der Hand legen können, das garantiere ich euch....

Weiterlesen

Ein wirklich gelungener Auftakt,der mich auf ganzer Ebene überzeugen konnte

Amani, was habe ich mich auf dieses Buch gefreut und nun habe ich es in Rekordzeit ausgelesen, was eigentlich schon fast zu schade ist. Es ist eins dieser Bücher, die man immer wieder lesen möchte, einfach weil sie so schön sind.
Das Cover alleine ist ja schon wirklich ein richtiger Eyecatcher. Die goldene Schrift und die goldenen Kratzspuren, einfach klasse.
Ich kam auch sofort sehr gut hinein in das Geschehen. Man erlebt Amani gleich in voller Aktion und ich war gefesselt. Ich...

Weiterlesen

Bildgewaltig, mitreißend und absolut lesenswert!

die Autorin:

Alwyn Hamilton  wurde in Toronto geboren, doch ihre Familie pendelte zwischen Kanada, Frankreich und Italien hin und her, bis sie drei Jahre alt war, und ließ sich schließlich in der Kleinstadt Beaune in Frankreich nieder. Alwyn Hamilton studierte Kunstgeschichte in Cambridge, wo sie 2009 ihren Abschluss machte. Heute wohnt sie in London und arbeitet dort für das Auktionshaus Christie’s.  

Klappentext:

Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Umfang:
352 Seiten
ISBN:
9783570164365
Erschienen:
August 2016
Verlag:
cbt
Übersetzer:
Ursula Höfker
8.85185
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (27 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 56 Regalen.

Ähnliche Bücher