Buch

Chroniken der Unterwelt 06. City of Heavenly Fire

von Cassandra Clare

Jace trägt das Himmlische Feuer in sich und Sebastian verkündet den finalen Schlag gegen die irdische Welt. Um zu verhindern, dass Dämonen über die Städte herfallen, müssen Clary und Jace mit ihren Freunden in die Schattenwelt eindringen. Wird es ihnen gelingen, Sebastians finstere Pläne zu stoppen, ohne selbst Schaden zu nehmen? Als sie auf Clarys dunklen Bruder treffen, stellt er Clary vor eine schier unlösbare Aufgabe: Entweder sie kommt an seine Seite oder er vernichtet ihre Familie und Freunde, die Welt und alle Schattenjäger ...

Rezensionen zu diesem Buch

Grandioser Abschluss der Chroniken der Unterwelt

Gebundene Ausgabe: 893 Seiten

Verlag: Arena (30. Januar 2015)

ISBN-13: 978-3401066745

empfohlenes Alter: ab 12 Jahren

Originaltitel: City of Heavenly Fire

Übersetzung: Franca Fritz, Heinrich Koop

Preis: 24,99€

auch als Taschenbuch, als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

ACHTUNG: Dies ist Band 6 einer Reihe. Meine Rezension kann SPOILER zu den Vorgängerbänden...

Weiterlesen

Das Ende der "Chroniken der Unterwelt"

INHALT:

Die Fronten haben sich wieder geklärt: Jace trägt das himmlische Feuer in sich und ist zurück an der Seite seiner Freunde. Sebastian dagegen kündigt den finalen Schlag gegen die irdische Welt an. Clary und ihren Freunden bleibt nichts anderes übrig als in die Schattenwelt einzudringen um Sebastians Pläne zu vereiteln. Doch wird ihnen dies gelingen ohne dass einer von ihnen zu Schaden kommt? Und wie wird Clarys Wahl ausfallen vor die Sebastian sie bei ihrem Aufeinander treffen...

Weiterlesen

Unnötig in die Länge gezogen und nervig

Oh Mann! In Band 6 und gleichzeitig dem letzten Band der „Chroniken der Unterwelt“ hat die Reihe meiner Meinung nach seinen Tiefpunkt erreicht. Ich habe eine halbe Ewigkeit gebraucht, um diesen unnötig in die Länge gezogenen Roman durchzulesen und bleibe unzufrieden zurück.

Der letzte Teil hat ja hochdramatisch geendet. Sebastian hat einige Schattenjäger in dunkle Schattenjäger, sogenannte 'Erdunkelte' verwandelt, die ihm nun uneingeschränkt loyal ergeben sind. Zwar musste er fliehen...

Weiterlesen

City of Heavenly Fire

Ich habe sehr lange gebraucht, oder auch gewartet, bis ich mich dem Abschlussband der Chroniken der Unterwelt-Reihe gewidmet habe. Lange habe ich gedacht, dass der Abschlussband meinen Anforderungen niemals entsprechen könnte, und dann wollte ich einfach nicht das letzte Stück der Reihe kennen, weil es dann vorbei wäre. Aber irgendwann muss man sich der "Angst" stellen, und ich muss gestehen, ich wurde nicht enttäuscht.
Das Setting und die Protagonisten sind bekannt, hier gab es kaum...

Weiterlesen

Schöner Schluss

Endlich ist die Reihe geschafft. Der letzte Band hat es mit einigen unvorhersehbaren und vielen vorhersehbaren Wendungen geschafft, doch nochmal besser als die beiden Vorgängerbände zu werden. Das liegt vor allem daran, dass wir Jace endlich wieder haben, so richtig... Und auch die Handlung ist nun durchgängig recht spannend. Am Ende wird alles zufriedenstellend aufgelöst und es ist auch nichts unglaubwürdig, wie ich finde. Die Lösung ist nicht zu einfach, aber allzu viele Opfer müssen auch...

Weiterlesen

Ein späktakulärer Abschluss der dieser wunderbaren Reihe ein würdiges Ende bereitet (also unbedingt lesen)!

City of Heavenly Fire“ ist das Finale der Fantasy-Jugendbuch-Reihe „Chroniken der Unterwelt“ von Cassandra Clare.

 

Da ich bisher alle Teile der Chroniken der Unterwelt gelesen habe, musste nun auch der letzte Band in mein Regal einziehen (die Buchrücken sehen nebeneinander übrigens sehr hübsch aus – falls man das Buch nicht lesen möchte, kann es auch nur als Eyecatcher dienen!).

Cassandra Clare hat eine faszinierende Welt mit wundervollen Protagonisten entworfen, in die...

Weiterlesen

Würdiger Abschluss einer spannenden Reihe!

# erster Satz #

Am Tag, als Emma Carstairs' Eltern ermordet wurden, war strahlend schönes Wetter.

 

Die erste Große Schlacht gegen Sebastian wurde geschlagen und vorerst gewonnen. Doch Clary und Jace sind noch immer alarmiert, doch niemand mag sie so recht ernst nehmen. Die Gefahr durch den „Jungen“ wird herunter gespielt und die Bedrohung nicht wahr genommen.

Die Ereignisse überschlagen sich jedoch, als mehrere Institute auf der ganzen Welt angegriffen werden! Es...

Weiterlesen

6. Band der Chroniken der Unterwelt

Clary hat es geschafft und ihren Jace aus den Fängen ihres Bruders Sebastian befreit. Leider ist ein Zusammensein im üblichen Sinne noch immer nicht möglich, denn Jace trägt das himmlische Feuer in sich und bringt Clary somit in Gefahr, wenn er ihr zu nahe kommt. Sebastian selbst muss zwar diese Schlacht geschlagen geben, doch erklärt er nunmehr den Schattenjägern endgültig den Krieg und dank des Höllenkelches hat er gute Chancen, diesen zu gewinnen.

 

Sobald ein Schattenjäger...

Weiterlesen

konnte meine Erwartungen leider nicht erfüllen..

Ich muss zugeben, dass mich das Buch wirklich enttäuscht hat. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass sich alles unnötig lang hinzog und die Handlung hat mich auch nicht wirklich gefasst. Während ich bei den anderen Büchern der Reihe kaum einen Tag pro Buch brauchte, quälte ich mich hierbei fast zwei Woche lang durch das Buch- ich fand den Mittelteil eben echt öde. Versteht mich nicht falsch, es ist wirklich kein schlechtes Buch, aber im Vergleich mit den anderen Büchern der Reihe schon recht...

Weiterlesen

Ein schöner Abschluss dieser Reihe.

Inhalt:Jace trägt das Himmlische Feuer in sich und Sebastian verkündet den finalen Schlag gegen die irdische Welt. Um zu verhindern, dass Dämonen über die Städte herfallen, müssen Clary und Jace mit ihren Freunden in die Schattenwelt eindringen. Wird es ihnen gelingen, Sebastians finstere Pläne zu stoppen, ohne selbst Schaden zu nehmen? Als sie auf Clarys dunklen Bruder treffen, stellt er Clary vor eine schier unlösbare Aufgabe: Entweder sie kommt an seine Seite oder er vernichtet ihre...

Weiterlesen

Gute 3,5 Sterne für einen soliden Abschluss, aber ein paar Seiten weniger hätten nicht geschadet

Kurzbeschreibung:
Jace trägt das Himmlische Feuer in sich und Sebastian verkündet den finalen Schlag gegen die irdische Welt. Um zu verhindern, dass Dämonen über die Städte herfallen, müssen Clary und Jace mit ihren Freunden in die Schattenwelt eindringen. Wird es ihnen gelingen, Sebastians finstere Pläne zu stoppen, ohne selbst Schaden zu nehmen? Als sie auf Clarys dunklen Bruder treffen, stellt er Clary vor eine schier unlösbare Aufgabe: Entweder sie kommt an seine Seite oder er...

Weiterlesen

Endlich ein Ende!

Achtung Teil 6 der Chroniken der Unterwelt! Es könnten Spoiler vorliegen!

Der Kampf gegen Sebastian geht weiter. Er stockt seine Armee von erdunkelten Schattenjägern durch Überfälle auf. Gleichzeitig trägt Jace das himmlische Feuer in sich und versucht es zu Kontrollieren. Können Jace, Clary und ihre Freunde den Plan von Sebastian, die irdische Welt in Schutt und Asche zu legen, vereiteln?

Meine Schwärmereien über Cassandra Clares Schreibstil könnte ich an dieser Stelle...

Weiterlesen

ein würdiges Ende einer grandiosen Reihe

Es ist immer ein Krux mit einem grossen Reihenfinale: zum einen freut man sich riesig darauf, zum anderen möchte man von lieb gewonnen Charaktere gar nicht Abschied nehmen und schiebt die Lektüre noch etwas weiter hinaus. Und so erging es mir auch mit "City of Heavenly Fire". Über Jahre hinweg habe ich mit Jace, Clary, Simon, Isabel, Alex, Magnus, .... gebangt und gehofft und nun soll alles zu Ende sein? Doch schon der Prolog zeigt auf, dass dieser letzte Band auch der Beginn von etwas Neuem...

Weiterlesen

Ein leider etwas zu lang geratener aber dennoch würdiger Abschluss einer wunderbaren Reihe

Mit 896 Seiten ist City of Heavenly Fire im Vergleich zu anderen Bänden der Reihe sehr lang, es hat allerdings auch seine Längen. Leider konnte mich dieser letzte Band deshalb auch nicht so begeistern, wie seine Vorgänger.

Eigentlich ist in Band 6 alles wie gehabt:

- coole Charaktere

- unterhaltsamer Schreibstil mit geekigen Anspielungen

- ein pointierter Wechsel der verschiedenen Handlungsstränge

- hohe Spannung (vor allem durch die vorherige Ankündigung ...

Weiterlesen

Sehr gelungener Abschluss

Sebastian hat mit dem Höllenkelch nun die Möglichkeit die Schattenjäger in Erdunkelte zu verwandeln. Er nutzt diese Möglichkeit und zieht von Institut zu Institut um seine Armee gegen die Schattenjäger aufzustocken. Bei diesen Überfällen gibt es keine Überlebenden, bis auf die Blackthrone Kinder, die sich gerade eben noch retten konnten. Was die Kinder zu berichten haben kann der Rat und die Schattenjäger in Irdis nicht glauben, sie können nicht glauben dass die Erdunkelten gegen...

Weiterlesen

Anders als gedacht, doch trotzdem ein gutes Ende.

Dieses Buch ist ein richtiger Brocken! Wenn man liegt und den festhält, kann das ordentlich in die Handgelenke gehen. Aber zu einer epischen Reihe gehört auch ein dickes Ende. Das Cover passt wie es und je zu der Reihe und nicht nur den Titel, sondern auch die Farbe finde ich toll.
City of Lost Souls war ein überragender Teil und die ganze Reihe strotzt vor Genialität, somit waren die Erwartungen sehr hoch an den letzten Band. Leider konnten sie bei mir nicht ganz erfüllt werden....

Weiterlesen

Ein würdiger Abschluss!

Sebastian hat den Schattenjägern den Krieg erklärt. Mit seinem Höllenkelch zieht er nun von Institut zu Institut um die dort ansässigen Divisionen in seine Erdunkelten zu verwandeln.
Clary, Jace und die restlichen Bewohner des New Yorker Instituts werden nach Idris abkommandiert, wo die Schattenjäger in trügerischer Sicherheit nach einer Lösung suchen den Krieg zu beenden. Doch werden sie Clarys Bruder rechtzeitig stoppen können?

 "City of Heavenly Fire" ist der finale Band von...

Weiterlesen

The Mortal Instruments, Book Six, City of Heavenly Fire - Gefällt mir, aber episch? C'mon bleibt ma aufm Teppich

Atemberaubendes Finale. Grandioses Finale. Fulminantes Finale. Episches Ende. Erwartungen übertroffen… nur um ein paar Überschriften einiger Rezensionen (unter anderem Amazon) zu nennen. Ääääähm was haben die bitte gelesen?? :D

Also mir hat Band 6 gefallen ja, besser als Band 5, aber definitiv NICHT atemberaubend, grandios, fulminante oder episch. Amazon sagt zu 4 Sternen "Gefällt mir" und zu 3 Sternen "Nicht schlecht". Und genau da liegt dieses Finale für mich. War nett zu lesen,...

Weiterlesen

City of heavenly Fire - Das lang ersehnte Finale

Spoileralarm für diejenigen die noch nicht Band 1-5 von den Chroniken der Unterwelt gelesen haben!

Schreibstil & Story: 
2 elend lange Jahre! Ist das nicht viel zu lange um auf eine Fortsetzung zu warten? *seufz* Gefühlt war es auf jeden Fall eine halbe Ewigkeit. Endlich, endlich, endlich ist das lang ersehnte Finale von den Chroniken der Unterwelt da. Ich konnte es irgendwie nicht richtig fassen als ich es endlich in den Händen hielt.
Wieder einmal konnte mich...

Weiterlesen

6te und Letzte Buch der Reihe

Das Letzte Buch war eines mit der Spannensten. 

Wer wird Leben wer wird Sterben. 

Es fängt ab der ersten Seite mit dem Kamp um leben und tot an. 
Jace, Clary, Simon, Alec und Izzy müssen sich zusammen tun und einen Weg finden wie sie Sebastian aufhalten können. 

Als wären die Erdunkelten nicht das schlimmste Problem, haben die Nephilim auch noch eine andre Gruppe der Schattenwelter als ihre Feinde. 

Magnus ist diese mal auf die Hilfe seines (ex)- Freunds...

Weiterlesen

ein kurzweiliger, aber doch würdiger Abschluss der Reihe

Band 6 knüpft nahtlos an Band 5 an. Jace schlägt sich mit dem himmlischen Feuer herum und Sebastian stellt jetzt auch noch die Forderung, Jace und Clary ausgeliefert zu bekommen. Im Gegenzug würde er ihre Familie, Freunde und alle Bewohner Idris verschonen.

Der letzte Band der Reihe konnte mich nicht ganz so mitreißen, wie manche Bände davor. Irgendwie erschien mir alles viel schleppender und es passierte einfach nicht so viel, wie man bei 800 Seiten erwarten würde. Das liegt sicher...

Weiterlesen

Sehr gut

City of heavenly fire hat mich förmlich umgehauen. Diesem Buch mangelt es einfach an nichts- Liebe, Spannung, Trauer, Enttäuschung aber auch Überraschung oder Verrat. Es war so spannend, dass ich es an manchen Stellen einfach nicht weglegen konnte, doch an einigen wenigen Szenen wollte ich am liebsten aufhören und etwas anderes machen, es konnte also auch ganz schön zäh sein. In diesem Buch fügt sich einfach alles zusammen- jeder findet eine Person, die ihm viel bedeutet. 
Clary und...

Weiterlesen

Toller Abschluss der Reihe :)

Inhalt:
Jace trägt das Himmlische Feuer in sich und Sebastian verkündet den finalen Schlag gegen die irdische Welt. Um zu verhindern, dass Dämonen über die Städte herfallen, müssen Clary und Jace mit ihren Freunden in die Schattenwelt eindringen. Wird es ihnen gelingen, Sebastians finstere Pläne zu stoppen, ohne selbst Schaden zu nehmen? Als sie auf Clarys dunklen Bruder treffen, stellt er Clary vor eine schier unlösbare Aufgabe: Entweder sie kommt an seine Seite oder er vernichtet...

Weiterlesen

grandioses Finale einer geliebten Reihe

Clary, Jace und ihre Freunde sind noch immer auf der Suche nach ihrem größten Feind: Sebastian, Clarys Bruder. Währenddessen setzt dieser seinen grausamen Feldzug fort und überfällt diverse Institute der Schattenjäger. Wer von ihm nicht getötet wird, der wird mit Hilfe des Kelchs auf die Dunkle Seite gezogen und unwiderruflich in Sebsastians Armee eingegliedert.

Gezielt versucht er die Schattenjäger gegeneinander aufzubringen und auszuspielen. Es scheint, als wenn ihn nichts und...

Weiterlesen

Spannend bis zum Schluss

Sebastian ist wieder zurück und erweckt mit seinem Höllenkelch Erdunkelte. Einst waren diese Schattenjäger. Durch den Trank haben sie sich in unheimliche Gestalten verwandelt, die jeden und alles zerstören wollen. Als zahlreiche Insitute innerhalb kürzester Zeit angegriffen werden, werden Clary und ihre Freunde hellhörig.

Gemeinsam mit ihren Freunden versucht Clary die Pläne von ihrem Bruder Sebastian zu durchkreuzen. Doch dies ist leichter als getan. Während auf der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
896 Seiten
ISBN:
9783401066745
Erschienen:
2015
Verlag:
Arena Verlag GmbH
Übersetzer:
Franca Fritz Heinrich Koop
8.82812
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (64 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 290 Regalen.

Ähnliche Bücher