Buch

H.O.M.E. - Das Erwachen - Eva Siegmund

H.O.M.E. - Das Erwachen

von Eva Siegmund

Erwacht aus einem perfekten Traum?

Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr perfektes Leben wirklich zurückhaben will ...

Rezensionen zu diesem Buch

Interessante Story

Zur Handlung:

Zoe führt ein perfektes Leben an einer Elite Uni mit dem Traummann an ihrer Seite und wacht dann in einem Krankenhausbett auf, wo man ihr erzählt, dass sie lange Zeit im Koma lag. Wildfremde Menschen stehen vor ihr und behaupten, ihre Familie zu sein.

Traum oder Wahrheit?

Zoe fühlt sich ihrem Bruder verbunden und macht sich mit ihm auf die Suche nach einer Erklärung, durch den sie auf Kip trifft, deren Bruder ähliches erlebt hat.

Gemeinsam gehen sie...

Weiterlesen

trotz einiger Schwächen und guter Auftakt einer Dystopie

Inhalt:

Die 17-jährige Zoe wird für eine wichtige Mission in der H.O.M.E - Akademie ausgebildet. Als Kapitän dieser Mission besitzt sie alle erfordernden Eigenschaften:sie ist eines der klügsten Köpfe und kann mit viel Kampfsporterfahrung glänzen. Zudem hat sie noch ihren perfekten Freund, der ihr überall hin folgen würde. Doch dann wacht sie in einem heruntergekommenen Krankenhauszimmer auf. Sie soll 12 Jahre im Koma gelegen haben und sich ihre Zeit auf der Akademie nur eingebildet...

Weiterlesen

trotz einiger Schwächen und guter Auftakt einer Dystopie

Inhalt:

Die 17-jährige Zoe wird für eine wichtige Mission in der H.O.M.E - Akademie ausgebildet. Als Kapitän dieser Mission besitzt sie alle erfordernden Eigenschaften:sie ist eines der klügsten Köpfe und kann mit viel Kampfsporterfahrung glänzen. Zudem hat sie noch ihren perfekten Freund, der ihr überall hin folgen würde. Doch dann wacht sie in einem heruntergekommenen Krankenhauszimmer auf. Sie soll 12 Jahre im Koma gelegen haben und sich ihre Zeit auf der Akademie nur eingebildet...

Weiterlesen

Stark begonnen & dann nachgelassen!

Anmerkung: Ich habe das Buch als Leserundenexemplar von „Was liest Du?“ bekommen. Danke dafür.

 

Meinung:

Der Schreibstil ist atmosphärisch & hat mich voll rein gezogen. Berlin als Setting mag ich sehr gern. Ich hab oft ein Problem, wenn deutsche Autoren ihre Geschichten in Amerika spielen lassen, weil es für mich schnell unauthentisch wirkt. Das Problem habe ich hier nicht. Wobei ich mich dann eher Frage, wieso es so viele Charaktere mit englischen Namen gibt. Aber...

Weiterlesen

Vieles ist (und bleibt) nicht vollkommen logisch.

Das Cover hat mich sofort angesprochen. Es zeigt eine Art Spiegelwelt, die in zwei Farben unterteilt ist. Zum einen hat man die blaue, reale Welt. Zum Anderen die rote, fiktive. 

Der Inhalt und der Klappentext versprechen eine aufregende, spannende Geschichte. Leider ist dies nicht der Fall. Vieles wirkt nicht sonderlich durchdacht und das Meiste ist eher unlogisch. 

Vor allem die Tatsache, dass Zoë zwölf Jahre im Koma lag und es dennoch schafft, durch die halbe Stadt zu...

Weiterlesen

Ein schöner Auftakt

Ich hatte viele unterschiedliche Gedanken und Meinungen beim Lesen dieses Buch. Was mich aber wirklich von Anfang an überzeugt hat, war der Schreibstil der Autorin. Eva hat eine unglaublich mitreißende Erzählweise, die es mir möglich machte gerade so von Seite zur Seite zu fliegen. Ab und an allerdings waren mir ihre doch sehr detailreiche Schreibweise etwas zu viel. Und die eine oder andere Szene erschien mir nicht wichtig für das Buch oder dafür die Geschichte wirklich voran zu bringen. Da...

Weiterlesen

Nicht mein Buch

Man nehme eine Welt ein paar Jährchen in der Zukunft, man nehme ein, zwei gängige Weltprobleme, wie z.B. Wasserknappheit, man nehme ein bisschen Zukunftstechnologie, eine Handvoll Jugendliche beiderlei Geschlechts (zwecks den Loveaffairs) und den ein oder anderen Bösewicht, der die Welt oder zumindest die Jugendlichen vernichten will.

Einmal umrühren und fast ist die Geschichte schon fertig. Den Protas noch ein paar Namen geben und los geht es. Was jetzt noch kommt ist das...

Weiterlesen

Hat mich nicht komplett überzeugt

Die 17-jährige Zoe ist an der H.O.M.E. Akademie und wird dort für eine besondere Mission ausgebildet, ebenso wie ihre große Liebe Jonah. Doch dann wacht sie in einem heruntergekommenen Krankenhaus auf. Die fremden Menschen, unter ihnen auch Zoes Eltern, erzählen ihr, dass sie zwölf Jahre im Koma gelegen habe. Und auch die Welt, die sie dann kennen lernt, ist ganz anders, als die ihr bisher bekannte. Hat Zoe nur geträumt?

Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, weil mich das Cover und...

Weiterlesen

Interessanter Auftakt einer Dystopie-Dilogie

Broschiert: 448 Seiten

Verlag: cbt (10. Dezember 2018)

ISBN-13: 978-3570312308

empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

Preis: 13,00 €

auch als E-Book erhältlich

 

Interessanter Auftakt einer Dystopie-Dilogie

 

Inhalt:

Die 17-jährige Zoë, eben noch Eliteschülerin einer Akademie, wo sie auf eine spezielle Mission vorbereitet wurde, kommt in einem Berliner Krankenhaus zu sich...

Weiterlesen

Dystopie mit logischen Schwächen

Zoe ist Schülerin an einer Eliteakademie, wo sie für eine spätere Mission ausgebildet wird. Als sie dann plötzlich in einem Krankenhaus aufwacht, meint sie erst, eine weitere Prüfung ihrer Lehrer bestehen zu müssen. Jedoch muss sie erfahren, dass sie angeblich schon seit Jahren im Koma liegt und sich wohl alles nur eingebildet hat. Doch sagt man ihr wirklich die Wahrheit?
,,H.o.m.e. - Das Erwachen" ist eine Dystopie, die mitten in Deutschland spielt und das Thema Wasserknappheit...

Weiterlesen

Jugenbuch mit steigendem Spannungsbogen

Zum Buch:

Zoe, 17 Jahre, wächst in der H.O.M.E.-Akademie in der Nähe von Köln auf, in der sie auf eine Mission vorbereitet wird. Sie ist glücklich, hat einen Freund (Jonah), den sie liebt. Ihre Ausbilderin und Ersatzmutter ist Dr. Jen. Doch plötzlich findet sich Zoe in einem Krankenbett in der Berliner Charite wieder, kahlgeschoren, mit Narben am Kopf und spindeldürr. Es gibt Eltern, an die sie sich nicht erinnern kann, und einen Bruder Tom, der ihr als einziger bekannt vorkommt. Sie...

Weiterlesen

Interessante Idee mit einigen Logikfehlern

Das Cover passt sehr gut zu einer Dystopie und man bekommt direkt den ersten Eindruck von zwei unterschiedlichen Welten. Farblich finde ich es gut gestaltet und es hat mich sofort neugierig gemacht.

Der Schreibstil ist angenehm und sorgt für einen guten Lesefluss. Leider sind manche Stellen nicht wirklich interessant und gerade diese wurden sehr ausschweifend beschrieben. Das sorgt dafür, dass das Buch an manchen Stellen doch sehr zäh und langatmig ist. Fernab von diesen Szenen fühlte...

Weiterlesen

wenn man die Logik außer Acht lässt ein guter Auftaktband !

Zoe wacht nach 12 Jahren aus dem Koma auf....aber für sie ist es ein plötzlich anderes Leben. Sie war doch gerade noch auf der HOME Akademie, auf der sie sich auf ihre Mission vorbereiten sollte. Und jetzt hat sie das alles nur geträumt? Das kann nicht sein....Wieso ist sie so fit und weiß so viele Dinge, die ein 5jähriges Mädchen nicht wissen kann. ....

HOME- Das Erwachen ist der Auftaktband eines Jugendromans von Eva Siegmund. Das Cover hat mich direkt angsprochen. Beide Welten...

Weiterlesen

unlogisch

Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr perfektes Leben wirklich...

Weiterlesen

Alptraum

Zoe geht auf eine Eliteakademie und ist Kapitän einer Gruppe junger Angehöriger dieser Akademie, die für eine besondere Mission ausgebildet werden. Sie hat alles: die besten Noten, die besten sportlichen Eigenschaften, den besten Boyfriend. Und dann wacht sie in einem heruntergekommenen Krankenhaus auf und man erzählt ihr, dass sie die letzten 12 Jahre im Koma verbracht hat. Doch wieso beherrscht sie dann Sprachen und Fähigkeiten, wie sie es tut? Gemeinsam mit ihrem Bruder und Kip, dessen...

Weiterlesen

Logik? Naja. Aber nett zu lesen.

Zusammengefasst: Unfähige Bösewichte, eine kuriose Logik, Längen und Klischees, aber die Idee ist nett. Werde also in Teil zwei sicher mal reinschauen.

Die 17-jährige Zoë wird an der H.O.M.E.-Akademie für eine spezielle Mission ausgebildet. Sie gehört zu den Klügsten ihres Jahrgangs. Kampfsport und Sprachen beherrscht sie aus dem effeff. Dann wacht sie auf und alles ist anders: Sie liegt in einem Krankenhauszimmer. Menschen, die sie nicht kennt, behaupten sie wären ihre Familie und...

Weiterlesen

Ein gelungener Auftakt, der nach mehr verlangt!

Die 17-jährige Zoë Baker führt an der H.O.M.E.-Academy ein tolles Leben. Sie ist Teamkapitän für eine ganze Gruppe Jugendlicher und bereitet sich und ihre Freunde auf eine gefährliche Mission vor. Doch plötzlich kommt alles ganz anders, denn sie erwacht in einem Krankenhaus mitten in Berlin. Dort sagt man ihr, dass sie seit zwölf Jahren im Koma gelegen hätte und nun endlich wieder aufgewacht sei. Doch ihr Traum von der Akademie erscheint ihr viel zu realistisch, als dass alles bloß ihrer...

Weiterlesen

Guter Auftakt einer Serie

Klappentext

Zoe besucht mit ihrem Freund Jonah die Eliteakademie H.O.M.E. Dort werden sie für eine Mission ausgebildet. Doch plötzlich erwacht Zoe in einer Berliner Charité und erfährt dort das sie 12 Jahre im Koma gelegen hat. Doch so recht will Zoe das nicht glauben. Sie war doch gerade noch mit Jonah auf der Wiese vor der Akademie. Doch der Blick in den Spiegel verrät ihr das Gegenteil. Kahler Schädel, Narben und ein sehr dünner Körper. Aber woher kann sie 5 Sprachen sprechen und...

Weiterlesen

Das Erwachen

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich der Klappentext extrem angelockt hat. Ein Mädchen, dass aus dem Koma aufwacht und alles nicht so ist, wie sie denkt. Sehr, sehr spannend!
Der Klappentext hat tatsächlich auch nicht zu viel versprochen, denn die Geschichte ist einfach genial. Der Mix zwischen “Traum” und Realität ist unglaublich gut gemacht. Auch die Geschichte bzw. das große Geheimnis, die dahintersteckt ist absolut glaubwürdig. Es wäre verrückt und beängstigend, wenn es wirklich...

Weiterlesen

Achtung Suchtgefahr!

Inhalt:

 

Wenn das perfekte Leben zum Albtraum wird, wünscht man sich nie die Augen geöffnet zu haben. So ergeht es Zoë, die gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah eine Eliteakademie besucht und ein perfekte Leben führt. Doch als sie beim nächsten Mal die Augen öffnen wird, wird sich als dies in Luft aufgelöst haben, denn plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. 12 Jahre Koma soll sie auf wundersame Weise überlebt haben und wie ein Wunder daraus...

Weiterlesen

Spannende Idee, unausgereiftes Weltendesign

Erster Satz

Das kleine Mädchen stand im Regen auf der Wiese und schrie sich die Seele aus dem Leib.

Meinung

Gemeinsam mit ihrem Freund wird Zoë auf einer angesehenen Akademie unterrichtet und für eine wichtige Mission ausgebildet. Sie ist gut, in dem was sie tut. Ist Kapitänin und soll die Mission später leiten. Alles scheint perfekt - bis sie aufwacht und die Ärzte ihr mitteilen, dass alles nur ein Traum war und sie zwölf Jahre lang im Koma lag. Für...

Weiterlesen

Genialer Auftakt!

Das Leben von Zoe könnte nicht besser sein. Sie ist auf einer Eliteakademie und wird für einen wichtigen Auftrag ausgebildet. Sie hat Freunde, ein tolles Leben und vor allem, einen super süßen Freund.

 

Und dann wird sie wach. Nun ist sie in Berlin in einem Krankenhaus. Keiner glaubt ihr die Sache mit der Akademie. Sie lag angeblich 12 Jahre lang im Koma.

 

Nichts ist mehr so, wie es war. Von wegen schönes Leben und Freunde. Europa leidet unter einer furchtbaren...

Weiterlesen

spannende Mischung aus Thriller und Dystopie und auf ganzer Linie überzeugend

Kurzbeschreibung:
Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr...

Weiterlesen

Interessantes Thema

H.O.M.E. - Eva Siegmund

Band 1 - Das Erwachen

Verlag: cbt

Taschenbuch:13,00 €

Ebook: 9,99 €

ISBN: 978-3-570-31230-8

Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2018

Genre: Jugendbuch / Dystopie

Seiten: 448

Alter: Ab 14 Jahren

Inhalt:

Erwacht aus einem perfekten Traum?

Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in...

Weiterlesen

Was ist Traum und was ist Wirklichkeit - Ein echtes Highlight

Ein perfektes Leben auf einer Eliteakademie so sieht es für die siebzehnjährige Zoë aus. Und dass auch noch gemeinsam mit ihr großen Liebe Jonnah.               Aber dann ändert sich alles und sie befindet sich plötzlich in einem herunter- gekommenen Krankenhaus wieder. Sie soll seit ihrem fünften Lebensjahr insgesamt zwölf Jahr im Koma gelegen haben. War alles nur ein Traum?

Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
445 Seiten
ISBN:
9783570312308
Erschienen:
Dezember 2018
Verlag:
cbt
7.45455
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 41 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher