Buch

Weil wir uns lieben - Colleen Hoover

Weil wir uns lieben

von Colleen Hoover

Der Sommer ist gerettet: Will und Layken sind wieder da!

Rezensionen zu diesem Buch

Das Ende der Liebesgeschichte

Das Buch "Weil wir uns lieben" von Colleen Hoover, beschreibt die weitere Liebesgeschichte von Will und Layken. Beide haben geheiratet und verbringen nun ihren Honeymoon zusammen. Dieses Buch ist eine Art Review der ersten Bücher aus Sicht der anderen Person beschrieben (erster Teil wurde von Lake beschrieben und der zweite von Will, hier nun andersherum). Es gibt den Einblick in die Gefühlswelt des jeweils anderen und macht die Geschichte dadurch komplett.

Die Geschichte ist leicht...

Weiterlesen

Ganz nett

Weil wir uns lieben ist der letzte Teil der Trilogie von Laykens und Wills Liebesgeschichte.

Nach der Hochzeit von Layken und Will werfen die beiden ein Blick in die Vergangenheit, um die Antworten auf die ungeklärten Fragen zu bekommen.

Leider hat mir der dritte und letzte Band der Reihe nicht so gut gefallen. Es hat einfach an Charme gefehlt. Und leider war der Band, unnötig. Mehr als nett, kann ich Band drei leider nicht bezeichnen.

 

Weiterlesen

Enttäuschend

Inhalt:
Will und Layken haben endlich geheiratet und befinden sich in den Flitterwochen. Dort schwelgen die beiden in gemeinsamen Erinnerungen und lassen ihre Liebesgeschichte Revue passieren.

Meinung:
Ich habe den ersten und den zweiten Band über Will und Layken sehr gerne gelesen. Leider hat mich der dritte und letzte Teil sehr enttäuscht. Eigentlich ist es so, als ob man den ersten Band nochmal aus Wills Sicht liest. Der Teil wäre meiner Meinung nach nicht nötig...

Weiterlesen

Vergangenes nochmal erleben

Inhalt:
Nach ihrer Hochzeit verbringen Layken und Will einige Zeit in einem Hotel. Dort beginnen sie über ihre Vergangenheit zu reden.

Mein Kommentar:
Dies ist der letzte Band der Trilogie um Will und Layken. Man erfährt in diesem Buch, wie Will einige Schlüsselszenen des ersten Buches erlebte.

Jedes Kapitel ist in zwei Teile geteilt. Ein Teil ist die Vergangenheit, wo Will berichtet. Der zweite Teil besteht aus der Gegenwart. Dort reden Will und...

Weiterlesen

Das Ende einer Reihe

Layken und Will sind frisch verheiratet und befinden sich grade in ihrer Honeymoon. Die beiden verbringen viel Zeit in ihrem Zimmer und Layken möchte das Will ihr einiges von ihrer Zeit nochmal erzählen soll. Am Ende was drei Jahre später ist, sind die beiden endlich eine richtige Familie. Ich fand das Buch ganz gut, es ist schön das man nochmal die schönsten und nicht so schöne Momente von Layken und Will erzählt bekommt. Das Buch ist die ganze Zeit in Will's Sicht geschrieben. Klar es wird...

Weiterlesen

Sehr hohe Erwartungen, welche leider enttäuscht wurden

Ich habe mich mal wieder riesig auf ein Buch von Will und Layken gefreut. Ich fand den 1. und 2. Band wunderschön und dachte es kommt ein krönender Abschluss, doch da habe ich mich getäuscht. Auf dem Klappentext steht, dass die Liebesgeschichte der beiden nach der Hochzeit weitergehen würde, allerdings wird in dem Buch eigentlich nur das 1. Buch noch einmal aus Will seiner Perspektive erzählt. Man liest und liest und liest und wartet die ganze Zeit, wann die Geschichte weiter geht, aber...

Weiterlesen

Zwischendurch amüsiert man sich & freut sich dass die Beiden endlich zueinanderfinden !

Sehr enttäuschend, klar ist es schön etwas von der Perspektive von Will zu erfahren, aber eigentlich waren es ja nur Wiederholungen !
Diese waren auch leider nicht so fesselnd wie die vorherigen 2 Bücher.
Zwischendurch amüsiert man sich & freut sich dass die Beiden endlich zueinanderfinden ! Jedoch kann man auch gut ohne den Band leben.
Die Highlights des Buches sind definitiv der Aspekt von Gravin & Eddie sowie auch der Epilog <3
Das Cover ist wieder...

Weiterlesen

Darauf kann man verzichten

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (24. Juli 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3423716406
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: This Girl
Preis: 9,99 €
auch als E-Book erhältlich

Darauf kann man verzichten

Klappentext:
Ein Auf und Ab der Gefühle – das ist die Liebesbeziehung von Will und Layken seit dem ersten Tag, an dem sie sich trafen. Erst jetzt, nach ihrer Hochzeit, scheint ihr...

Weiterlesen

Meinung nicht so wirklich sicher...

Ich bin mir bei diesem Buch mit meiner Meinung nicht so wirklich sicher.
Das Buch ist zwar, wie jedes Buch der Autorin, wirlich gut, aber es werden fast nur Sachen aus dem ersten Band wiederholt und nacherzählt, deswegen passiert nicht wirklich etwas neues oder spannendes.
Auch der Klappentext finde ich, stimmt nicht so ganz. Wills Vergangenheit holt ihn nicht ein oder treibt einen Keil zwischen die beiden, Er erzählt die Sachen aus dem ersten Band einfach aus seiner Sicht nach,...

Weiterlesen

Weil wir uns lieben

Zum Inhalt: Layken und Will haben endlich geheiratet und verbringen gemeinsam ihren Honeymoon in einem tollen Hotel. Layken lässt sich von Will erzählen, wie er das erste Jahr der Beziehung erlebt hat...

Meine Meinung: Ich habe mir ein klein wenig mehr versprochen von der Geschichte, zumal der Klappentext – wie ich finde – durchaus irreführend ist. Im Großen und Ganzen geht es in dem Buch nur davon, wie Will das Hin- und Her des ersten Jahres erlebt hat. Lediglich die...

Weiterlesen

Wiederholungen gepaart mit klischeehaftem Ende

Der finale Teil der Reihe um Layken und Will. Spoiler können dementsprechend vorhanden sein!

Will und Layken sind endlich glücklich verheiratet und befinden sich in ihren Flitterwochen. Alles scheint perfekt, wenn da nur die Vergangenheit nicht wäre...

Ich lieeeeebe die Bücher von Colleen Hoover und musste auch deswegen den letzten Teil lesen, auch wenn die Meinungen dazu ja nicht so berauschend sind. Dennoch wollte ich mir ein eigenes Bild machen, in der Hoffnung, dass ich...

Weiterlesen

Genauso toll wie die ersten beiden Bände

Layken und Will haben endlich geheiratet und verbringen nun ein paar Tage Honeymoon in einem Hotelzimmer. Will erzählt Layken seine Sicht des kennenlernen und der ersten Monate. Dabei kommen nicht immer nur schöne Wahrheiten für Layken zu Tage.

Vom Prinzip her, wird hier der erste Teil der Will und Layken Serie noch mal neu aufgerollt. Nur das er nun aus Wills Sicht erzählt wird. Man erfährt wie es für ihn war sie kennen zu lernen, Zeit mit ihr zu verbringen und wie er mit der ganzen...

Weiterlesen

Ende gut - alles gut

Dieses Buch schließt die Geschichte um Will und Layken ab, die vielen Lesern aus den Vorbänden der Trilogie („Weil ich Layken liebe“ und „Weil ich Will liebe“) bekannt sein dürften. Doch auch wer wie ich völlig unbedarft an das Buch herangeht, wird auf keine Verständnisschwierigkeiten stoßen. Die gesamte Liebesgeschichte der beiden vom Kennenlernen bis zur Hochzeit wird nämlich wiederholt. Formell ist das in der Weise gelöst, dass die zwei Protagonisten ihr Honeymoon-Wochenende (außer mit...

Weiterlesen

Das war ein schöner Abschluss

Inhalt:

Will und Layken haben endlich geheiratet und verbringen ein paar schöne Tage und Nächte in einem Hotel. Dabei reden sie viel mit einander und Layken möchte von Will erfahren, wie er ihre Geschichte gesehen und empfunden hat. Dabei kommen auch ein paar Sachen ans Licht, die in Laykens Augen vielleicht nicht immer so toll sind, aber auch nichts ist, was die beiden nicht wieder aus der Welt schaffen würden.

 

Meine Meinung:

Zuerst dachte...

Weiterlesen

Habe Besseres erwartet :-(

Ich habe mich sehr gefreut als ich hörte, dass es einen weiteren Teil geben wird, der meine Lieblingsgeschichte fortsetzen sollte und konnte es kaum erwarten, das Buch zu lesen. Jetzt hatte ich es endlich, doch je mehr ich las, desto enttäuschter war ich...

Der Buchrücken behauptet: "Die große Liebesgeschichte von Will & Layken geht weiter". Ja gut.... auf den letzten 18 Seiten geht die Geschichte weiter. Auf den ersten 355 Seiten des Buches wird die Geschichte von Layken und Will...

Weiterlesen

Ich fühle mich veräppelt...

Inhalt: Ein Auf und Ab der Gefühle – das ist die Liebesbeziehung von Will und Layken seit dem ersten Tag, an dem sie sich trafen. Erst jetzt, nach ihrer Hochzeit, scheint ihr Glück perfekt zu sein – wäre da nicht Wills Vergangenheit, die einen Keil zwischen die beiden zu treiben droht . . .

Mein Leseeindruck:
Ich vermeide Spoiler wo immer es geht, aber das muss ich einfach loswerden, damit zukünftige Käufer sich nicht genauso veräppelt fühlen wie ich:
In der Inhaltsangabe...

Weiterlesen

Enttäuschend

Inhalt:

Ein Auf und Ab der Gefühle – das ist die Liebesbeziehung von Will und Layken seit dem ersten Tag, an dem sie sich trafen. Erst jetzt, nach ihrer Hochzeit, scheint ihr Glück perfekt zu sein – wäre da nicht Wills Vergangenheit, die einen Keil zwischen die beiden zu treiben droht . . .
Meinung:
Ich finde Coolen Hoover Schreibstil sehr gut. Die Bücher kann man innerhalb von ein paar Stunden verschlingen und ein paar Tränchen kommen einem auch schon mal. Auch wenn ich...

Weiterlesen

Weil wir uns lieben - Colleen Hoover

Ein Auf und Ab der Gefühle – das ist die Liebesbeziehung von Will und Layken seit dem ersten Tag, an dem sie sich trafen. Erst jetzt, nach ihrer Hochzeit, scheint ihr Glück perfekt zu sein – wäre da nicht Wills Vergangenheit, die einen Keil zwischen die beiden zu treiben droht ... .
(Klappentext)

Eigentlich hatte ich mich auf diesen Abschlussteil der Reihe sehr gefreut, doch der Klappentext hat leider überhaupt nicht das versprochen, was dann schließlich der Inhalt des Buches...

Weiterlesen

Wills eindrückliche Perspektive!

"Weil wir uns lieben" handelt von Will und Layken, die nach ihrer Heirat einer glücklichen Zukunft entgegen sehen. Nichtsdestotrotz wissen sie, dass es das Schicksal mit ihnen in den letzten Jahren nicht gut gemeint hat. Daher lassen sie ihre gemeinsame Geschichte nochmal Revue passieren und Will hat das Wort!

Ich habe den zweiten Teil der Reihe um Will und Layken als wesentlich angenehmer empfunden, als den ersten Band, der ausschließlich aus Laykens Sicht geschrieben war. Dies hatte...

Weiterlesen

Lohnenswert!

"Weil wir uns lieben" von Colleen Hoover ist der 3. Band der Will & Layken Reihe. Dementsprechend geht es hier mit Wills & Laykens Liebesgeschichte weiter. Die Beiden haben ein freudiges Ereignis zu feiern & in dem Zuge bittet Layken Will die Ereignisse aus dem 1. Band aus seiner Sicht zu schildern.

Der Schreibstil ist wiedermal wunderbar & mitnehmend. Die Geschichte wird, wie im 2. Band aus Wills Sicht erzählt. Die Slamtexte sind wieder sehr schön, auch wenn man die...

Weiterlesen

Ein schöner Abschluss...

Für Layken und Will hat sich zum Schluss doch alles zum Guten gewendet. Endlich sind sie verheiratet und können ihr Liebesglück in vollen Zügen genießen. Wäre da nicht Wills Vergangenheit, die den freudigen Momenten ein Ende bereiten könnte…

In diesem Buch geht es nicht um neue Ereignisse. Eigentlich ist es eine Art Zusammenfassung aller bisher durchlebten Schicksale. Doch dieses Mal wird das ganze Konzept anders aufgebaut. Layken und Will sind in ihrem Honeymoon, die Hochzeit liegt...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783423716406
Erschienen:
Juli 2015
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Übersetzer:
Katarina Ganslandt
6.73469
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.4 (49 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 137 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher