Gewinnspiel

Monatsgewinnspiel Februar: Eine Büchertasche

Monatsgewinn Februar

Damit Dir im Frühjahr der Lesestoff nicht ausgeht, gibt's im Februar mal wieder eine ganze Tasche voller Wunschbücher zu gewinnen – von Dir frei befüllbar!

Als Gewinner unserer Monatsverlosung besuchst Du eine Mayersche Buchhandlung Deiner Wahl und wir schenken Dir einen Einkaufsbeutel, den Du randvoll mit Deinen Wunschbüchern packen kannst. Du kannst Dir dabei so viel Zeit lassen wie Du magst und und in Ruhe durch das Sortiment stöbern, bevor Du Dich für Deine ganz persönlichen Highlights entscheidest!

Um teilzunehmen, verrate uns einfach bis zum 29. Februar 2020 per Kommentar, welches Buch Du aktuell als erstes in den Einkaufsbeutel packen würdest. Den Termin für die Aktion stimmen wir mit dem Gewinner / der Gewinnerin nach der Verlosung ab.

Viel Glück - wir drücken Dir die Daumen!

Wichtiger Zusatz: Sollte es euch aufgrund des Wohnorts nicht möglich sein, den Gewinn - auf absehbare Zeit - in einer Mayerschen Buchhandlung einzulösen (weil ihr beispielsweise in München, Mailand oder Madrid wohnt), stellen wir euch alternativ einen Mayersche-Gutschein über 250,- Euro zur Verfügung, den ihr dann im Onlineshop einlösen könnt. Dieser Gutschein ersetzt zwar nicht das Erlebnis des zweistündigen Bücherbummels, soll aber zumindest all unseren Community-Mitgliedern eine Teilnahmemöglichkeit einräumen und entspricht in etwa dem tatsächlichen Buchwert.

Kommentare

Seiten

mehrBüchermehr.... kommentierte am 05. Februar 2020 um 10:59

Bei mir ist es "Dark Wonderland 01 - Herzkönigin" von A. G. Howard.

Moma kommentierte am 05. Februar 2020 um 11:00

Oh, hier ist der Andrang mal wieder groß.... verständlich, bei solch einem Traumgewinn!

Ja, ich möchte auch gewinnen und mein erstes Buch in der Tasche wäre "Der Gesang der Flusskrebse".

MissGoWest kommentierte am 05. Februar 2020 um 11:30

"Die Geheimnisse von Winterhaus" von Ben Guterson! :)

Wildcat kommentierte am 05. Februar 2020 um 11:36

Bei mir wäre das "Animants Welt - Ein Buch über Staubchronik" von Lin Rina. Ich habe gerade die "Staubchronik" zu Ende gelesen und bin einfach verliebt in das Buch weil es so wunderschön ist. Daher möchte ich unbedingt mehr über Animats Welt erfahren.

westeraccum kommentierte am 05. Februar 2020 um 12:00

Ich nehme zuerst den neuen Ostfrieslandkrimi von Klaus-Peter Wolf, der Ende Februar erscheint.

katzenminze kommentierte am 05. Februar 2020 um 12:27

Oh, die Tasche! ♥-♥

Max, Mischa und die Tet-Offensive wäre ein Kandidat. Oder das Eis-Schloss. Was dickes und was dünnes, das wäre doch nett. ^.^

bromer65 kommentierte am 05. Februar 2020 um 12:35

Ich wünsche mir immer noch "Wir von der anderen Seite" und würde das als erstes Buch in die Tasche packen. 

Leseratte13 kommentierte am 05. Februar 2020 um 12:51

Wieder ein schönes Gewinnspiel. Ich würde als erstes den neuen Krimi von Claudia Rimkus -- Rabeneck und dann 2 Bücher von J.D. Robb in meinen Einkaufsbeutel packen. 

Danach würde ich in Ruhe schauen, was sonst noch auf meiner Wuli steht. 

Bettikind kommentierte am 05. Februar 2020 um 12:58

Als erstes müsste "Verrückt nach Karten" von Huw Lewis-Jones in die Tasche. Den wünsche ich mir schon lange.

Fernweh_nach_Zamonien kommentierte am 05. Februar 2020 um 13:13

Als allererstes würde in meine Büchertasche wandern "Disney: Das große goldene Buch der Prinzessinnen" und anschließend "Disney: Das große goldene Buch der Disney-Geschichten".

Ich liebe Disney! :-)

Tigerluna kommentierte am 05. Februar 2020 um 13:16

WOW! Das ist eine unglaubliche Chance! Das wäre mein absoluter Traum, die Büchertasche ganz gemütlich befüllen zu dürfen!
Als allererstes würde die Schmuckausgabe von die Schöne und das Biest von Coppenrath in die Tasche wandern. :-)

Tatti kommentierte am 05. Februar 2020 um 13:22

Ich würde- Das Erbe der Elfen - einpacken.

pajo47 kommentierte am 05. Februar 2020 um 13:55

"1794" von Niklas Natt och Dag

Feinbein kommentierte am 05. Februar 2020 um 14:32

Der erste Griff geht zu:

Doctor Who: SHADA von Douglas Adams

mesu kommentierte am 05. Februar 2020 um 14:41

Meine erste Wahl  für die Wunschtüte wäre  Stephen King/ Das Institut :-)

Nimmie Aimee kommentierte am 05. Februar 2020 um 15:18

Ich würde als erstes "Macbeth" von Jo Nesbo einpacken.

Lerchie kommentierte am 05. Februar 2020 um 15:20

Das erste Buch wäre Eine Familie in Deutschland 2 Am Ende die Hoffnung von Peter Prange. Den ersten Band habe ich mit Begeisterung gelesen. Ich würde mich freuen, einmal zu gewinnen. 

buecherschildkroete kommentierte am 05. Februar 2020 um 15:52

Ich würde mir auf jeden Fall "Heartbreaker (Harbor City 1)" einpacken. Ich habe noch soviele andere Bücher, die mich interessieren und die ich gerne haben möchte. Die Tasche würde auf keinen Fall leer bleiben. :-))

Cora kommentierte am 05. Februar 2020 um 16:24

Meine erste Wahl fällt auf "Das neunte Haus" von Leigh Bardugo.

NessaReads kommentierte am 05. Februar 2020 um 16:26

Dezeit würde ich Tod an der Wien als erstes nehmen, da ich endlich mit der Serie starten will

RebekkaT kommentierte am 05. Februar 2020 um 16:40

Für Euch fahre ich auch von Hannover zur nächsten Mayerschen, ich glaube die ist in Herford ;-) Das Erlebniss muss unglaublich sein...

Ich würde als erstes "Drei Wünsche" von Laura Karasek in den Beutel legen!

MarTina3 kommentierte am 05. Februar 2020 um 17:03

Mein erstes Buch wäre "Böse Jungs - Dr Marmelade schlägt zurück. Da wären auch unsere Mädels begeistert :-)

Elisabeth Bulitta kommentierte am 05. Februar 2020 um 17:08

Nicht ganz einfach die Frage, aber ich nenne jetzt einmal "Dunkel leuchten die Klimmen" von Kate Penrose.

 

Elisabeth Bulitta kommentierte am 05. Februar 2020 um 18:12

"Dunkel leuchten die Klippen" natürlich.

StefanieFreigericht kommentierte am 05. Februar 2020 um 17:39

aktuell käme als erstes Cormac McCarthy: No Country For Old Men in die Tasche

Diamondgirl kommentierte am 05. Februar 2020 um 18:19

Bei mir käme immer noch Lincoln im Bardo als erstes in die Tüte. 

PMelittaM kommentierte am 05. Februar 2020 um 18:20

Immer noch Marlow von Volker Kutscher, ich muss mir den wohl endlich mal selbst kaufen :-)

Cowgirlie Tina kommentierte am 05. Februar 2020 um 18:34

Ich würde immer noch   Duell im Schatten von Romy Fölck einpacken. Ich muss dieses Buch unbedingt noch lesen.

Konstanze S. kommentierte am 05. Februar 2020 um 19:19

"Achtsam Morden" von Karsten Dusse, weil das wider Erwarten nicht unterm Weihnachtsbaum lag.

Lilly_T kommentierte am 05. Februar 2020 um 19:18

"1794" von Niklas Natt och dag.

Latona kommentierte am 05. Februar 2020 um 19:22

Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?:  Jonathan Franzen -- wäre mein erster Favorit

foxydevil kommentierte am 05. Februar 2020 um 19:29

Moin, was für ein schöner Gewinn - und da würde ich auf das persönliche Shoppingerlebnis nicht verzichten wollen.
Online wäre ja wirklich kein Erlebnis.
Bei den Büchern würde ich es abhängig machen welches Buch von den Wunschbüchern mir zuerst vor die Nase kommt!
Denn ich schwanke zwichen "Schwarmdumm: So blöd sind wir nur gemeinsam" von Gunther Dueck und "Das Geschenk" von Sebastian Fitzek.
 

zeidler kommentierte am 05. Februar 2020 um 19:41

Einen Fitzek,wahrscheinlich "Das Geschenk" würde ich einpacken

Melli13 kommentierte am 05. Februar 2020 um 19:50

Mein erstes Buch bzw Hörbuch wird sein: Das Licht in Deiner Stimme von Patricia Koelle ich habe gerade den ersten Teil der Ostseetrilogie gehört und war super begeistert :)

marias_buecherchaos kommentierte am 05. Februar 2020 um 19:55

Ich würde super gerne 'A Wish for us' in meinen Beutel packen. Ich hab schon so viel gutes drüber gehört und der Klappentext und das Cover sprechen mich einfach an. Es steht also ganz oben auf meiner Wunschliste, spätestens zur Leipzigerbuchmesse muss ich mir das Buch wohl holen. :)

mutzel09 kommentierte am 05. Februar 2020 um 19:59

Ich packe als erstes ein Buch über Tire in den Beutel.

Avalee kommentierte am 05. Februar 2020 um 20:08

Im Moment ist das wohl "Willkommen im Meer" von Kai-Eric Fitzner

Lacrima666 kommentierte am 05. Februar 2020 um 20:23

Bei mir würde erst:

Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte von Jeremy Dronfield

in den Beutel kommen und anschließend einige andere Bücher, die dieses Thema behandeln. Ich lese sehr gerne Bücher über diese Zeit, da mein Interesse hier liegt. Anschließend würde für meinen Mann und unser Kinder Bücher folgen.
 

lizlemon kommentierte am 05. Februar 2020 um 20:34

Bei mir käme momentan "Pixeltänzer" von Berit Glanz zuerst hinein, da bin ich sehr gespannt drauf.

Oliver Wiegand kommentierte am 05. Februar 2020 um 20:35

Ich liebäugle schon lange mit dem Buch "Das Schwert der Vorsehung" von Andrzej Sapkowski. 

Darina Stückel kommentierte am 05. Februar 2020 um 20:35

wahrscheinlich ein Kochbuch

detour kommentierte am 05. Februar 2020 um 20:50

Als erstes würde ich das Geschenk von Sebastian Fitzek in den Beutel packen

grauerwolf1965 kommentierte am 05. Februar 2020 um 21:26

Volker Kutscher: Marlow

angel1231 kommentierte am 05. Februar 2020 um 21:42

Ich würde als erstes "Die Tribute von Panem - Das Lied von Vogel und Schlange" in meine Tasche packen.
 

DoTea kommentierte am 05. Februar 2020 um 21:47

Ich würde mir als erstes "Das Geschenk" von Sebastian Fitzek schnappen.

SLovesBooks kommentierte am 05. Februar 2020 um 21:55

Ich würde Siren zu erst in den Beutel packen. 

Aurora79 kommentierte am 05. Februar 2020 um 22:56

Zuallerst würde ich "Das-Volk-Bäume" von Hanya Yanagihara in meinen Bücherbeutel tun :)

rflieder kommentierte am 05. Februar 2020 um 22:58

"Annette Hess: Deutsches Haus" muss in den Beutel! 

Frank Pommerenke kommentierte am 05. Februar 2020 um 23:02

Meine Wahl wäre "Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owens .

 

Zwergnase kommentierte am 05. Februar 2020 um 23:04

"Empire of Grass" von Tad Williams

Seiten