Gewinnspiel

Monatgsewinnspiel Januar 2022

Monatsgewinnspiel Januar

Welche Bücher wünschst Du Dir akutell am meisten? Mit etwas Glück könnten Deine Bücherträume gleich zum Jahresbeginn in Erfüllung gehen!

Dein "Was liest Du?"-Wunschregal ist immer auf dem neuesten Stand? Das könnte sich im Januar wieder ganz besonders lohnen! Als Gewinner*in des Monatsgewinnspiels erhältst Du die Titel, die sich auf den ersten 15 Positionen Deines Wunschregals befinden, von uns frei Haus.

Alles, was Du dazu tun musst? Richte Dein Wunschregal entsprechend ein und verrate uns hier per Kommentar, welches Buch sich auf der 1. Position befindet und warum.

Teilnehmen kannst Du bis zum 31. Januar 2022 um 23:59 Uhr.

Wichtiger Hinweis: Die Erfüllung Deiner Bücherwünsche wird sich nach dem Inhalt und der Sortierung Deines Wunschregals zu o.g. Zeitpunkt richten. Eine nachträgliche Änderung (nach Bekanntgabe des Gewinners/der Gewinnerin) ist nicht möglich.

Viel Glück - wir drücken euch fest die Daumen! :-)

Info: Die Gewinner*innen der Dezember-Verlosung werden heute im Forum bekanntgegeben. 

Kommentare

Seiten

Athene1989 kommentierte am 11. Januar 2023 um 03:53

Oh das lohnt sich,ich habe die Reihe auch geliebt und verschlungen =)

dru07 kommentierte am 05. Januar 2023 um 14:59

im moment ethan cros mit die stimme der lüge. ich kenne die anderen und will umbedingt wissen wie es mit ackermann jun. weiter geht. auf den plätzen danach kommen die bücher von catherine shephard, die ich noch nicht kenne

Lesebiene72 kommentierte am 05. Januar 2023 um 15:09

Bei mir steht "Caroline Märklin" an erster Stelle, da ich historische Romanbiografien einfach spannend finde

KKruse kommentierte am 05. Januar 2023 um 15:49

Ich wünsche mir zur Zeit ganz besonders "Sis" von Karen Duve. Zuerst hat mich das Buch nicht direkt angesprochen, aber nachdem ich einige Rezensionen und Interviews mit der Autorin gelesen habe, bin ich immer neugieriger geworden, da Sisi eine sehr ambivalente, interessante Persönlichkeit zu sein scheint, von der ich bisher ein unvollständiges Bild hatte. Durch den Roman, der von der Autorin sehr gut recherchiert worden ist, möchte ich mehr über Sisi lernen und sie von einer neuen Seite kennenlernen.

_Le4_ kommentierte am 05. Januar 2023 um 15:54

Bei mir steht auf der ersten Position der erste Sammelband der Witchcomics. Die Comics gehören einfach total zu meiner Kindheit und Jugend und ich möchte sie echt gerne durchlesen. Vor allem wenn sie jetzt in einem so praktischen Format sind.

kleine_welle kommentierte am 05. Januar 2023 um 16:02

Bei mir ist momentan "Aufstehen oder liegen bleiben" ganz vorne auf der Wunschliste, weil ich gerade eine Phase durchmache, in der ich nicht weiß wohin und mich ganz besonders für Sachbücher rund um das Thema interessiere. 

Anja123 kommentierte am 05. Januar 2023 um 17:34

Bei mir steht das Buch "Letzter Ausweg: Permakultur." von Jonas Gampe an erster Stelle, weil ich die Bücher des Löwenzah Verlags einfach unglaublich toll gemacht finde.

rikai kommentierte am 05. Januar 2023 um 18:03

Ich wünsche mir aktuell am meisten "Hätte ich dein Gesicht" von Frances Cha, ein Buch über den Schönheitswahn und seine Schattenseiten vor der Kulisse der südkoreanischen Hauptstadt.:)

Brontë kommentierte am 05. Januar 2023 um 20:07

An erster Stelle steht, rein zufällig, 

Ian McGuire: Der Abstinent

Birte kommentierte am 05. Januar 2023 um 22:22

Lessons in Chemistry von Bonnie Garmus

steht noch immer auf der Wunschliste, weil es Weihnachten nicht unterm Baum lag.

Als Chemikerin war mir dieses Buch sofort ins Auge gesprungen - und die Kritiken sprechen auch dafür.

Königin_der_Nacht kommentierte am 05. Januar 2023 um 22:32

Hold Me - New England School of Ballet von Anna Savas, weil ich die Autorin seit Four Houses of Oxford für mich entdeckt habe und unbedingt mehr von ihr lesen will!

Läuferbiene kommentierte am 06. Januar 2023 um 06:51

RAVNA – Die Tote in den Nachtbergen
von Elisabeth Herrmann
Das möchte ich unbedingt lesen. Ich fand den 1. Teil spitze.

westeraccum kommentierte am 06. Januar 2023 um 11:52

Bei mir steht "Der Brand" von Daniela Krien ganz oben, weil ich es mag, wie sie scheibt. Aber die anderen Bücher sind ziemlich gleichwertig auf meiner Liste.

Minijane kommentierte am 06. Januar 2023 um 13:45

"Crossroads" von Jonathan Franzen steht bei mir auf Platz 1 der aktuellen Wunschliste, weil ich den Autor endlich entdecken möchte und schon ganz Großartiges über das Buch gehört habe.

Vaurien kommentierte am 06. Januar 2023 um 14:29

Kara Günlük

von Mutlu Ergün

weil das einfach super sein soll.

 

LG

Bücherfee kommentierte am 06. Januar 2023 um 15:25

Oh, ich muss mein Wunschregal mal überarbeiten. Am meisten wünsche ich mir gerade Das verborgene Zimmer von Thornhill Hall und Das Schlaflabor, weil mich die Klappentexte, bzw. Leseproben neugierig gemacht haben.

natti01 kommentierte am 06. Januar 2023 um 17:02

Ostfriesengier steht oben auf.. aber auch viele Teile die zu Reihen gehören, die ich noch nicht vollzählig habe.

Diamondgirl kommentierte am 06. Januar 2023 um 17:13

Bei mir steht immer noch Lincoln im Bardo auf Platz 1. 

lesesafari kommentierte am 06. Januar 2023 um 20:48

Am meisten wünsche ich mir zum Jahresanfang "Gut Greifenau-Morgenröte". :) Ich finde die Familiendaga soo super geschrieben und leider finde ich die Bücher nicht mehr im Laden.

Büchi kommentierte am 07. Januar 2023 um 02:41

Das neue ( Lese ) Jahr fängt ja schon gut ^^ ....... mit dem Best-of Gewinnspiel. Herzlichen Dank dafür !

Als erstes Wunschbuch würde ich sehr gerne " Eine Frage der Chemie " von Bonnie Garmus lesen, weil mich die Geschichte sehr neugierig macht. Eine Chemikerin, die - zu  " Heimchen am Herd" - Zeiten - keine sein durfte, aber dennoch ausgerechnet in einer Kochshow Mittel und Wege findet, zu experimentieren.

Muschelschubser kommentierte am 07. Januar 2023 um 10:43

toi toi toi Büchi :)

Itachi Uchiha kommentierte am 07. Januar 2023 um 07:06

Bei mir ist es ´Das Reich der Vampire´ von Jay Kristoff. Ich habe die Nevernight-Trilogie verschlungen, und liebe Vampire, daher habe ich hohe Erwartungen in die neue Reihe. :)

wandagreen kommentierte am 07. Januar 2023 um 09:35

Am dringendsten wünsche ich mir momentan Die Netanjahus von Joshua Cohen.

Muschelschubser kommentierte am 07. Januar 2023 um 10:42

bei mir steht schon seit längerem James Patterson "22 Seconds" an erster Stelle. Ich liebe diese Serie (Women's Murder Club) und kann kaum erwarten, den Band zu lesen.

 

Tolles Gewinnspiel - danke schön! und viel Glück für Alle

Azyria_Sun kommentierte am 07. Januar 2023 um 11:19

Bei mir stehen eigentlich zwei Bücher auf Platz 1: "Violeta" von Isabel Allende und "Mimik" von Sebastian Fitzek. Bei beiden Büchern haben mich die Leseproben begeistert und ich habe sie mir bislang nur noch nicht gekauft, weil ich mir vorgenommen habe, zunächst meinen SuB zu reduzieren, bevor ich mir neue Bücher anschaffe.

clematis kommentierte am 07. Januar 2023 um 11:33

An erster Position meines Wunschregales steht Fake von Arno Strobel. Ich habe bisher schon einige sehr gute Bücher von ihm bzw. vom Duo Strobel/Poznanski gelesen und möchte auf FAKE keinesfalls verzichten. Leider fehlt es noch in meinem Bücherschrank. 

M.andthebooks kommentierte am 07. Januar 2023 um 12:07

Bei mir steht ganz vorne "Game of Gold", weil ich über die Reihe schon so viel Tolles gehört habe und sie endlich mal anfangen möchte.

Stups kommentierte am 07. Januar 2023 um 14:22

Todesrache von Andreas Gruber

schnaeppchenjaegerin kommentierte am 07. Januar 2023 um 16:17

Bei mir steht "Der Ozean unserer Erinnerung" von Lucy Clarke ganz oben auf meiner Wunschliste. Die Bücher von der Autorin haben mich noch nie enttäuscht. 

Kathie kommentierte am 07. Januar 2023 um 17:34

Bei mir steht "Feldpost" von Mechtild Borrmann auf Nr. 1. Ich fand bereits die Leseprobe ergreifend und berührend, aber nach den vielen bewegenden Rezensionen freue ich mich noch mehr auf dieses Buch.

booklover2011 kommentierte am 07. Januar 2023 um 23:29

Ich würde gerne bald "Heimkehr nach Whale Island" von Miriam Covi lesen. Die Autorin schreibt wunderschöne Wohlfühlbücher, in die ich mich einfach reinfallen lassen kann und langsam wird es Zeit, wieder eines ihrer Bücher zu lesen =) 
 

buchfeemelanie kommentierte am 08. Januar 2023 um 05:55

An erster Stelle steht bei mir das Buch "Stadt der Verlorenen". Es geht um Schicksalsberichte im größten Flüchtlingslager der Welt. Ich finde es wichtig, die Augen offen zu halten wie gut wir es doch noch immer haben. 

Kinderbuchliebe kommentierte am 13. Januar 2023 um 08:50

Bei der Bundeszentrale für politische Bildung bekommst Du es auch für den symbolischen Preis von 1,50 EUR.

Leia Walsh kommentierte am 08. Januar 2023 um 10:51

Ich wünsche allen viel Glück und mache bewusst nicht mit. Ich habe seit Ewigkeiten die selben Bücher in dem hier angelegten Wunschregal stehen, weil ich einfach keine Wunschbuchlisten mag. Außerdem lasse ich mich gern spontan auf ein Buch ein und bin so froh, dass ich den SuB einfach rausgeworfen habe und möchte keinen mit einem 15-Bücher-Gewinn wieder anhäufen.

Ich persönlich gewinne lieber einzelne Bücher, sorry!

19Siggi58 kommentierte am 08. Januar 2023 um 11:03

Auf Platz 1 in meinem Wunschregal steht " Inselwelle " Ein Ostfrieslandkrimi. Ich liebe Ostfriesland, bin sehr oft dort, und lese Krimis sehr gerne. Somit passt das Buch genau zu mir. Ich würde es sehr gerne lesen. 

heizoel49 kommentierte am 08. Januar 2023 um 13:01

Ganz oben auf meiner Wunschliste steht "Was im Verborgenen ruht". Mit dem Buch hätte ich die Reihe komplett.

 

Doreen H. kommentierte am 08. Januar 2023 um 20:11

Die Schwestern vom See - Neue Wege von Lilli Beck steht bei mir an erster Stelle. Ich habe den ersten Teil schon gelesen und ich bin so gespannt auf das Nachfolgebuch. Das erste war so herzzerreißend.

Danke für die tolle Gewinnmöglichkeit ♥

Liebe Grüße

Nirvia kommentierte am 08. Januar 2023 um 22:50

Das Haus aus Salz und Tränen weil ich soviel gute Rezis davon gelesen habe.

Katy15986 kommentierte am 09. Januar 2023 um 08:28

Bei mir steht 'Der Fluch von Carrow House' an erster Stelle. Irgendwie hat mich zuerst das Cover in seinen Bann gezogen und der Klappentext verspricht Spannung und reichlich Gruselmomente.

Sandra Demuth kommentierte am 09. Januar 2023 um 08:31

Das ist und bleibt auf jeden Fall Crescent City! Ich hänge bei SJM noch unfassbar hinterher, will aber alle deutschen Reihen unbedingt noch lesen. CC ist die einzige, die mir im Regal noch fehlt :) Frohes neues Jahr wünsche ich an dieser Stelle und natürlich Gesundheit und viele tolle Bücher :)

mikemoma kommentierte am 09. Januar 2023 um 09:38

Mein Wunschregal ist sortiert und ganz oben befindet sich "Mimik" von Sebastian Fitzek. Fitzek kann ich immer lesen und leider lag das Buch nicht unter dem Weihnachtsbaum:) Ich wünsche allen ein gesundes, bücherreiches und frohes neues Jahr 2023.
 

Sabrina0604 kommentierte am 09. Januar 2023 um 11:26

Tatsächlich aktuell immernoch You Colour your Soul von Anny Thorn

Also das steht ganz oben..hab jedes Buch nur das bisher noch nicht.. 

Katinka 1993 kommentierte am 09. Januar 2023 um 13:37

Bei mir steht "Buchstabenzauber" von Christoph Biemann ganz oben auf der Liste. Warum? Weil es ein tolles Buch darüber ist, wieso lesen wichtig ist und wie man Kinder ans Lesen heranführen kann.

Außerdem ist es toll geschrieben und ich schon seit langem Fan von Christoph Biemann.

LesemausU kommentierte am 09. Januar 2023 um 15:18

"Nur du und ich" von Laure Van Rensburg steht bei mir auf erster Stelle, da er sich nach einen spannenden Pageturner anhört, bei dem man alles um sich herum vergisst.

Biene101 kommentierte am 09. Januar 2023 um 16:00

 Auf Platz 1 steht im Moment Jack Bannister - Herr der Karibik. Sowas habe ich noch nie gelesen und ich möchte dieses Jahr mal ein wenig rumprobieren.

bee.readytoread kommentierte am 09. Januar 2023 um 16:56

Bei mir stehen Die rätselhaften Honjin-Morde ganz oben auf der Wunschliste. "Die Katze, die von Büchern träumte" hat mir letztes Jahr so gut gefallen, dass ich gerne mehr japanische Literatur lesen möchte. :) 

Brocéliande kommentierte am 10. Januar 2023 um 02:15

Ganz oben findet sich bei mir der 3. ins Deutsche übersetzte Roman der britischen Autorin Emily Gunnis (deren Bücher ich sehr mag). Es ist "Das Geheimnis des Mädchens".

Myrna kommentierte am 10. Januar 2023 um 02:56

"Für alle Tage" von Leo N. Tolstoi. Es reizt mich sehr, dieses Buch von Tolstoi mal zu lesen, weil es mir so völlig unbekannt ist. Irgendwann bin ich bei einer Recherche drauf gestoßen und habe es dann gleich auf meine Wunschliste gesetzt. Ich möchte es sehr gern mal lesen.

Newspaper kommentierte am 10. Januar 2023 um 09:53

Da es mit der Leserunde nicht geklappt hat, ist das Buch "Das College" von Ruth Ware auf Platz 1 nachgerückt. 

Schattengrund kommentierte am 10. Januar 2023 um 10:10

Bei mir steht aktuell die neue Biographie von Tom Felton ganz oben auf der Wunschliste, weil ich ein riesen Harry Potter Fan bin und mehr über die Personen hinter den Schauspielern erfahren möchte.

Seiten