Buch

Free like the Wind - Kira Mohn

Free like the Wind

von Kira Mohn

Rae ist ein typisches Großstadtkind. Sie genießt die Anonymität, die Schnelligkeit, die Abwechslung der Stadt. Nirgends kann man sich selbst besser vergessen. Wenn man ihr vor einem Jahr gesagt hätte, dass sie sich, nur mit einem Rucksack bewaffnet, auf eine monatelange Wanderung durch die Wildnis von Kanada aufmachen würde, hätte sie gelacht. Aber genau das tut sie jetzt. Weil sie so nicht weitermachen kann. Weil sie lernen muss, allein zu sein. Weil sie sich endlich von ihrem Schmerz befreien will. Nur ist sie auf ihrer Wanderung nicht ganz so allein wie ursprünglich geplant, denn gegen ihren Willen schließt sich ihr Cayden an. Ausgerechnet Cayden. Er ist ein Aufreißer, nimmt nichts ernst und geht ihr gehörig auf die Nerven - bis er sie hinter seine Maske blicken lässt ...

Der Abschluss der zweibändigen Kanada-Reihe

Rezensionen zu diesem Buch

Konnte mich leider nicht so emotional abholen wie erhofft

Rae hat ein schlimmes Ereignis erlebt, welches sie gebrochen hat. Mit Hilfe ihrer Freunde Haven und Jax kämpft sie sich zurück ins Leben. Doch sie weiß nicht, was sie möchte und wie ihr Leben weitergehen soll. Sie möchte sich voll auf sich konzentrieren und den Kopf frei bekommen. Daher beschließt sie durch den Nationalpark zu wandern, indem Haven und ihr Vater lebt. Da sie keine Erfahrung hat und der Park zu groß ist, ist es für sie zu gefährlich. Aus diesem Grund begleitet sie Cayden....

Weiterlesen

tolle Geschichte

Rae versucht herauszufinden, was sie vom Leben will. Denn ihr Leben hatte einen tragischen Verlauf genommen und sie ist aus der Spur gekommen. Sie ist ein typisches Großstadtkind. Bis zu dem Tag als sie sich für die Idee begeistert, in die Wildnis von Kanada zu gehen. Nur sie und die Natur, ganz so einfach ist es nicht. Denn Cayden begleitet sie und das sorgt für Abwechslung. 

Dieses Band gefällt mir viel besser als das Erste. Gefühlschaos hoch drei, denn hier erleben beide einiges...

Weiterlesen

Gefühlvoller Abschluss der Kanada-Dilogie

"Das Finale der Kanada-Reihe" liest man auf der Rückseite des Romans "Free like the wind" von Kira Mohn. Es stimmt schon, das Buch ist der zweite Teil einer Dilogie, insofern ist es auch der Abschlussband. Ein "Finale" war er in meinen Augen trotzdem nicht, denn unter einem Finale stelle ich mir etwas großes, mächtiges und vielleicht auch actiongeladenes vor. All das war "Free like the wind" jedoch nicht - vielmehr habe ich es als ein Buch der leisen Töne empfunden, ein Roman, der ohne viel...

Weiterlesen

Ruhig aber mit Tiefe

Auch Teil 2 der Kanada - Reihe von Kira Mohn strahlt mit seinem Cover. Die Farben harmonieren wieder super miteinander und das Ahornblatt macht wieder deutlich das Kanada wieder eine Rolle spielen wird.
Der Schreibstil hier war wie gewohnt super flüssig und es gab einen guten Lesefluss.
Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von beiden Hauptprotagonisten erzählt und so konnte man sich währenddessen sehr gut in beide hineinversetzen.
Schon in Teil eins mochte ich...

Weiterlesen

tiefgründig, berührend, romantisch und verzaubernd echt

Schon Kira Mohns Roman "Wild like a river" hat es sofort in meine Kategorie "Herzensbücher" geschafft. Die Kulisse, der Schreibstil und diese unfassbar authentischen Charaktere, in die man sich als Leser verliebt sind einfach einzigartig. Dieses Buch hat mir allerdings NOCH besser gefallen. Es war tiefgründiger und beinhaltete doch tatsächlich meine zwei Lieblingsthemen "Enemies-to-Lovers" und das "One-Bed-Trope" als wäre das Buch nur für mich geschrieben worden. In ihrem lockeren und...

Weiterlesen

Sehr authentische Protagonisten & ein unglaublich toller Schreibstil!

Da ich den ersten Band der Dilogie sehr geliebt habe, wollte ich auch unbedingt Band 2 lesen! 

 

 

Meine Meinung:

 

Ich liebe den Schreibstil von Kira Mohn. Er ist sehr leicht und flüssig und ich fühle mich immer in ihren Geschichten wohl. 

 

Die Charaktere waren mal wieder sehr authentisch. 

Rae ist ein sehr liebevoller Mensch und wirkt von außen eigentlich sehr glücklich. Doch tief im Inneren sieht dies gar nicht so aus. Rae macht...

Weiterlesen

Ein Wohlfühlbuch, das einem das gedankliche Reisen ermöglicht!

Klappentext

„Tausend Splitter anstelle eines Herzens …

Rae wirkt nach außen wie jede andere 20-Jährige, innerlich jedoch ist sie zerbrochen. An einem schrecklichen Tag vor drei Jahren hörte ihre Welt auf, sich zu drehen – und sie steht auch heute noch still. Rae ist erstarrt, gefangen in den Scherben ihres Lebens. Bis die Idee einer Freundin sich in ihr festsetzt: wandern gehen in einem von Kanadas Nationalparks. Weite Landschaften. Nur sie und die Natur. Genauer gesagt: nur...

Weiterlesen

Gelungene Fortsetzung

TRAUMHAFTE LANDSCHAFT UND GROSSE EMOTIONEN.
Band 1 war für mich fast magisch, so wie die Umgebung Kanadas beschrieben wurde.  Ich habe die Landschaftsszenen wirklich geliebt und war sehr gespannt, ob Band 2 mithalten kann.

Worum geht es?
Rae wirkt nach außen wie jede andere 20-Jährige, innerlich jedoch ist sie zerbrochen. An einem schrecklichen Tag vor drei Jahren hörte ihre Welt auf, sich zu drehen – und sie steht auch heute noch still. Rae ist erstarrt, gefangen in den...

Weiterlesen

Rezension zur Hörversion: Hat mir sehr gefallen

Mit dem Genre bin ich meistens ein wenig vorsichtig. Hier hat mich jedoch der Klappentext gereizt und in „Wild like a river“ habe ich reingelesen und mir hat der Stil und die Umgebung echt gut gefallen. Auch ohne Vorkenntnisse kann man dieses Buch gut lesen. Man greift sich natürlich etwas vor, da die Charaktere aus „Wild like a river“ auch in diesem Buch auftauchen. Mich hat das nicht gestört und ich war recht schnell gefangen. Rae hat ein Geheimnis, auch wenn recht schnell klar ist, was...

Weiterlesen

Finden zwei zerbrochene Seelen endlich Heilung?

Ein gelungener zweite Band aus dem Jasper Nationalpark

 

Der Klappentext hört sich dramatisch an. Ich möchte unbedingt wissen, was passiert ist, dass es Rae so schlecht geht? Ebenso frage ich mich, warum Cayden mit ihr wandern geht? Schließlich hatte er im ersten Teil nicht den Eindruck erweckt, dass er riesige Lust darauf hat. Es wird bestimmt eine tolle Geschichte um Rae und Cayden werden.

 

Das Cover ist sehr schön und hat mich sofort in seinen Bann gezogen....

Weiterlesen

Die Liebesgeschichte erreicht mich nicht

Nach „Wild Like A River“ freue ich mich riesig auf den 2. Band dieser Dilogie, doch leider hat es ein paar Wochen gedauert, ehe ich freie Lesezeit dafür finde. 

Zur Handlung:
Rae bricht zu einer Wanderung im Jasper-National-Park auf, bei der ihr Cayden Gesellschaft leistet. Ausgerechnet Cayden, der eine oberflächliche Außenwirkung versprüht und so gar nicht zu der blauhaarigen jungen Frau passen will, die oft nachdenklich und in sich gekehrt wirkt. 

Einblicke in die...

Weiterlesen

Kanada Love

„Free like the Wind“ ist der zweite Teil der Kanada-Dilogie von Kira Mohn, erschienen im Januar im Kyss Verlag. Dieses Mal begleiten wir Rae und Cayden, die wir auch schon im ersten Band kennengelernt haben. Kira Mohn hat wieder eine tolle Geschichte geschaffen, mit schönen Naturelementen, tragischen Erlebnissen und natürlich einer Prise Humor. Das Story-Setting ist dieses Mal eher in der Stadt und nicht so viel in der Natur, wie eigentlich gedacht, weshalb mir „Free like the Wind“ auch...

Weiterlesen

Hat mir auch wieder sehr gut gefallen

Nachdem ich den ersten Band gelesen habe, wollte ich natürlich auch unbedingt die Geschichte von Rae und Cayden kennenlernen und habe mich riesig auf das Buch gefreut. Es war toll die beiden bei ihrer Wanderung zu begleiten und dabei zuzusehen wie sie sich schrittweise annähern. Ich mochte schon den ersten Band aber ich fand diesen Teil fast noch etwas besser.

Rae und Cayden sind sehr gegensätzlich aber irgendwie merkt man auf Anhieb, dass es hier eine Verbindung und vor allem...

Weiterlesen

Rezension

Rezension – Free like the Wind von Kira Mohn

ISBN: 9783499004001

Umfang: 368 Seiten

Verlag: ROWOHLT Taschenbuch/ KYSS Verlag

Erscheinungsdatum: 26.01.2021

Teil 2 der Reihe „Kanada“

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.

 

Buch kaufen 

Amazon* ~ https://amzn.to/370PuBY

Thaila* ~ https://tidd.ly/3rFVYy5

Genialokal* ~ ...

Weiterlesen

Emotionales Buch mit tollen Setting

„Free Like the Wind“ hat mir sogar noch viel besser als der erste Teil der Reihe gefallen!

Mir waren die Charaktere sehr sympathisch und ich fand, sie waren auch authentisch. Ich mochte Rae wirklich gerne. Ihre Vorgeschichte (ich sage dazu nicht viel mehr, da ich niemanden spoilern will) hat mich sehr berührt. Ich finde Rae war einfach ein wirklich realistischer Charakter. Beim Lesen hatte ich immer ein Bild von ihr mit ihren blauen Haaren im Kopf. Also ich persönlich find ihre...

Weiterlesen

Frei und die Ängste los

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar. Ich habe den ersten Band der "Kanada" Reihe von Kira Mohn gelesen und geliebt. Es ist schön, so in ein entferntes Land zu Reisen und es so kennen zu lernen. Nebenbei angemerkt: Ich leide unter Flugangst und werde Länder, die man nicht so schnell mit dem Auto erreichen kann, nur über Bücher etwas kennenlernen. Das ist ein Stück Urlaub für mich und dieses Buch konnte mir einen schönen Urlaub bescheren. Hierbei geht es um zwei bekannte...

Weiterlesen

sehr gut

In dem Buch geht es um Rae und Cayden, die beide eine Tour durch einen Nationalpark in Kanada machen. Auf der Reise begegnen sie nicht nur der wunderschönen Natur, sondern auch sich selbst auf eine andere Art und Weise.

 

Meinung:

Am Anfang hat sich das Buch etwas in die Länge gezogen und ich dachte nicht, dass mich das Buch nochmal so berühren würde. Die Geschichte der beiden Protagonisten, wie sie zueinander finden ist wunderschön und einzigartig. Die Idee, dass sie...

Weiterlesen

Wunderschön

Die Leuchtturmtrilogie von Kira Mohn habe ich letztes Jahr kennen und lieben gelernt. Daher habe ich mich sehr über die Kanada Dilogie von ihr gefreut und den ersten Band auch direkt nach dem Erscheinungstermin verschlungen. Meiner Meinung nach schafft es fast keine Autorin so gut, solche wahren Wohlfühlbücher zu schreiben. Besonders die Umgebung wird immer detailreich beschrieben und man hat einfach das Gefühl, als wäre man bereits dort gewesen.

Das Cover von „Free like the Wind“...

Weiterlesen

Ein absolutes Wohlfühlbuch

Verlag: Kyss

Seitenzahl: 368

Preis: 12,99

Autorin:

.

Klappentext:

.

Rae wirkt nach außen wie jede andere 20-Jährige, innerlich jedoch ist sie zerbrochen. An einem schrecklichen Tag vor drei Jahren hörte ihre Welt auf, sich zu drehen – und sie steht auch heute noch still. Rae ist erstarrt, gefangen in den Scherben ihres Lebens. Bis die Idee einer Freundin sich in ihr festsetzt: wandern gehen in einem von Kanadas Nationalparks. Weite...

Weiterlesen

Rezension: "Free like the wind" von Kira Mohn

Autor/in:            Kira Mohn

Titel:                    Free like the wind

Reihe/Band:       Kanada, Band 2

Genre:                 New Adult

Erschienen:        Januar 2021

ISBN:                    978-3-499-00400-1

 

Transparenz

Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt worden ist. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

 

Klappentext

...

Weiterlesen

So gefühlvoll und atmosphärisch, für mich ein echtes Highlight!

Während all ihre Freunde studieren, weiß Rae nicht, was sie mit ihrem Leben anfangen will.
Seit Leah nicht mehr da ist, kommt Rae nicht vom Fleck, bis Haven sie auf die Idee bringt, im Jasper National Park wandern zu gehen.
Auch Cayden braucht dringend eine Pause von seinem gewohnten Leben und so schließen die beiden sich zu einer ungewöhnlichen Reisegruppe zusammen.

"Free like the Wind" ist der zweite und abschließende Band von Kira Mohns Kanada-Dilogie, der aus den...

Weiterlesen

Eine großartige Geschichte mit einer fantastischen Atmosphäre

Titel: Free Like the Wind
Autor: Kira Mohn
Verlag: Kyss
Preis: 12,99€
Seiten: 368

Inhalt:

Tausend Splitter anstelle eines Herzens …

Rae wirkt nach außen wie jede andere 20-Jährige, innerlich jedoch ist sie zerbrochen. An einem schrecklichen Tag vor vier Jahren hörte ihre Welt auf, sich zu drehen – und sie steht auch heute noch still. Rae ist erstarrt, gefangen in den Scherben ihres Lebens. Bis die Idee einer Freundin sich in ihr festsetzt:...

Weiterlesen

viel besser als Teil 1

Free like the wind ist der zweite Teil der Kanada-Reihe von Kira Mohn. Ich habe es, wie auch den ersten Teil, als Hörbuch gehört.

 

~ Um was geht es? 

Rae lebt mit ihrer Familie in der Großstadt und liebt dessen Vorzüge. Vor einem Jahr hätte sie nicht gedacht, dass sie mit dem Rucksack durch einen Nationalpark wandern und dann auch noch mit dem Cayden, der als Aufreißer bekannt ist.

 

~ Meine Meinung 

Das Cover mag ich sehr gerne. Es sind meine...

Weiterlesen

Ein packender 2 Band

 

 

 

 

 

 

 

In „Free like the Wind (Kanada 2)“ geht es um, die Geschichte von Rae und Cayden. Sie wirkt nach außen wie jede andere 20-jährige, doch innerlich ist sie zerbrochen. Rae hat vor 4 Jahren etwas Schreckliches erlebt und seitdem ist nichts mehr wie vorher. Bis die Idee einer Freundin kommt wandern zu gehen in einem National Park in Kanada. Ausgerechnet ist Cayden dabei der als Aufreißer gilt und dennoch scheint etwas in seinen Augen...

Weiterlesen

besser als der Auftakt

Nachdem mein Start in Wild like a river weniger gut verlaufen ist, war ich sehr gespannt ob ich mich mit Free like the wind besser anfreunden könnte oder nicht. Bei den Büchern von Kira Mohn hatte ich nämlich schon Bücher, die ich geliebt hatte und welche die ich weniger mochte.
Vermutlich liegt es auch an Raes Herkunft, weshalb ich gleich mit ihr sympathisiert habe, da ich auch vietnamesische Wurzeln habe und die Art von ihren Eltern gut nachvollziehen konnte. Beispielsweise dass...

Weiterlesen

In meinen Augen deutlich besser als Band 1!

Achtung: Band 2 einer Reihe, aber in sich abgeschlossen (allerdings wird man zu Band 1 gespoilert)!

 

Triggerwarnung: Trauer, psychischer Missbrauch!

 

Rae hat einen schweren Verlust erlitten. Seitdem ist sie nur noch ein halber Mensch. Sie ist sie sich kümmernde Rae, die verständnisvolle Rae, die unterstützende Rae, aber das alles sind Masken, die sie aufsetzt, um sich nicht mit ihrer Trauer auseinandersetzen zu müssen und niemanden sehen zu lassen, wie es...

Weiterlesen

In der Stille des Waldes hörst du dein Herz

Rae und Cayden halten bisher nicht viel voneinander. Sie lebt bei ihrer Mutter, arbeitet im Kino und scheint eher zurückgezogen zu sein. Er ist ein Aufreißer, trinkt gerne ein Glas zu viel und scheint sich für nichts als Sport zu interessieren. Doch wie es das Schicksal will kommt es dazu, dass sie gemeinsam eine Wanderung durch den Jasper Nationalpark unternehmen. Dabei lernen sie nicht nur den jeweils anderen von einer neuen Seite kennen.

Der Geschichte von Cayden und Rae habe ich...

Weiterlesen

Ein gelungenes Ende mit viel Gefühl

Mit „Free like the wind” beendet Kira Mohn bei endlichkyss ihre Kanada-Dilogie rund um den Jasper National Park. Protagonisten sind Raelyn und Cayden, die bereits in Band eins, „Wild like a river“, als Nebencharaktere in Erscheinung treten. Auch Haven und Jackson haben ganz am Rande hier wieder Auftritte – Wissen aus dem ersten Teil ist allerdings nicht notwendig, um der Handlung in Band zwei zu folgen.

Raelyn und Cayden benötigen dringend eine Auszeit von ihrem Alltag und die...

Weiterlesen

Wieder ein süßes, emotionales und atmosphärisches Buch, obwohl es für mich nicht ganz an den Vorgänger rankommt.

Nachdem mir das Buch "Wild like a River" von Kira Mohn so sehr gefallen hat, freute ich mich auf den zweiten Teil der Kanada-Reihe "Free like the Wind", welcher unabhängig von seinem Vorgänger gelesen werden kann. Es empfiehlt sich allerdings mit Teil 1 anzufangen, da es in Band 2 doch den ein oder anderen Insider gibt, der nur verstanden wird, wenn man den Vorgängerband kennt. 

In der Geschichte hat der Leser es mit den Figuren Rae und Cayden zu tun, die man beide bereits im ersten...

Weiterlesen

Ein Buch voller Emotionen - einfach wunderschön!

Rae ist eine Freundin von Haven, die man aus dem ersten Teil der Kanada-Reihe bereits kennt. Sie haben sich zufällig kennen- und später auch schätzen gelernt. Als Haven dann mit Jackson zusammenkam, haben sich auch Jacksons Mitbewohner Clayden und Rae kennengelernt. Allerdings mögen sich sich nicht besonders. Rae findet Clay arrogant, verwöhnt und er nimmt sein Leben und die Chancen, die sich im bieten, einfach nicht ernst. Doch als sie einmal nur für einen kurzen Moment das Gefühl hat, sie...

Weiterlesen

So still und doch so laut!

Meine Meinung:

 

Lustigerweise habe ich mit dem fünften Buch von Kira Mohn begonnen, obwohl ich auch ihre anderen Bücher schon hier stehen habe, aber die Geschichte von Cayden und Rae hat mich einfach gleich angesprochen und ich musste sie sofort lesen. Deswegen kann ich euch schon mal eins sagen: Man kann Band 2 völlig unabhängig vom ersten Teil lesen, ohne dass einem sonderlich viele Informationen fehlen. Habt aber lieber beide Teile parat, denn ich habe jetzt sehr viel Lust...

Weiterlesen

Ein absolutes Highlight

Rae liebt die Anonymität der Stadt. Hier kann sie sich vor ihrer Vergangenheit verstecken. Zumindest versucht sie das, denn ihre Eltern und auch ihre eigenen Gedanken ermöglichen es ihr nicht, das Vergangene hinter sich zu lassen. Als Haven ihr vorschlägt, die Stadt für eine Weile hinter sich zu lassen und Zuflucht in der Ruhe des Waldes zu suchen, ist Rae erst skeptisch. Doch als sich ihre Lage zuhause zuspitzt sieht sie keinen anderen Ausweg, als in die Natur zu flüchten. Dumm nur, dass...

Weiterlesen

Leider zu wenig Nationalpark-Feelig

Nachdem ich Band 1 so unglaublich gut fand, habe ich mich natürlich riesig auf Band 2 gefreut.

 

Das Cover ist einfach wieder unbeschreiblich schön und ergänzt sich wundervoll mit dem Cover des ersten Bandes. Ich liebe die Farben und die Schrift. Da kommt alleine beim Anblick des Buches Wohlfühlstimmung auf.

 

Der Schreibstil der Autorin war wieder richtig toll. Flüssig, locker und einfach total cozy. Ich konnte mir alles wundervoll bildlich vorstellen.

 ...

Weiterlesen

Eine absolute Wohlfühlgeschichte die mich emotional wirklich berühren konnte

Meine Meinung

Nachdem ich den ersten Band nur so verschlungen habe und man dort auch schon Cayden und Rae kennenlernt, war ich wirklich sehr gespannt auf ihre Geschichte.

Dankeschön an dieser Stelle an den Kyss Verlag für das Rezensionsexemplar.

Cover

Das Cover finde ich einfach so wundervoll, es ist einfach gehalten, aber dennoch ein echtes Highlight. Auch hier richtiges Herbst Feeling. Die beiden Cover sehen zusammen im Regal so schön aus.

Geschichte...

Weiterlesen

Ein berührender New Adult Roman

Die 20jährige Rae hatte vor vier Jahren ein schreckliches Erlebnis, dass sie bisher immer noch nicht verarbeitet hat. Ihre beste Freundin Haven schlägt ihre vor, in Kanadas Nationalparks wandern zu gehen, um wieder zu sich zu finden. Doch den Trip kann sie nicht alleine durchführen und ausgerechnet Cayden, der arrogante  und zynische Freund von Jackson begleitet Rae.

Leider habe ich den ersten Teil "Wild like the river" noch nicht gelesen aber dies ist auch nicht unbedingt...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783499004001
Erschienen:
Januar 2021
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
8.83871
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (31 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 58 Regalen.

Ähnliche Bücher