Buch

Royal Passion

von Geneva Lee

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist - bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy ...

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?

Rezensionen zu diesem Buch

Toller Beginn der Buchreihe!

Klappentext:

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser...

Weiterlesen

Leider gar nicht mein Fall

Ich habe mir mit dieser Rezension jetzt sehr viel Zeit gelassen. Deswegen musste ich mich jetzt dazu zwingen eine zu schreiben, damit ich es nicht vollständig verdränge. Ich habe mein Exemplar durch eine Leserunde gewonnen und fühle mich deswegen so verpflichtet meine Meinung hier kundzutun. Das Buch konnte mich leider gar nicht überzeugen. Vielleicht bin ich bei Erotikromanen auch einfach etwas schwierig, aber ich habe auch schon Bücher aus dem Genre gelesen, die mir tatsächlich gefallen...

Weiterlesen

Das britische Königshaus mal anders

Inhalt:
(Klappentext)
Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor. Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy … Dieser Mann...

Weiterlesen

Erfrischend...

Zum Cover 
Das Cover von Royal, also der ganzen Reihe, finde ich super schön. Die silberne Farben glitzert so schön und die Verschnörkelungen finde ich auch sehr treffend, 
Der Titel 
Ich kann es immer wieder sagen, ich liebe es, wenn der Titel einiges verrät. "Royal", ist klar oder? Und "Passion" muss ich glaube ich auch nicht viel sagen.

Der Inhalt
Es geht um Clara, die gerade ihr Soziologie Studium beendet hat und auch einen super Job bekommen hat. Nun ist...

Weiterlesen

Enttäuschend

Ich habe dieses Buch gelesen, weil ich dem ganzen Erotik-Genre noch eine Chance geben wollte und es so gehyped wurde. Allerdings scheinen wir einfach nicht miteinander warm zu werden.
„Royal Passion“ ist zwar nicht ganz so platt geschrieben wie viele andere Bücher dieses Genres und der Schreibstil ist flüssig, trotzdem strotzt die ganze Geschichte natürlich vor abgedroschenen Klischees und Vorhersehbarkeiten. Sie ist die bodenständige, wohl erzogene junge Frau, die sich nichts aus...

Weiterlesen

Royal Passion

Das Cover, wenn auch nach der After Reihe nichts Besonderes mehr, hat dennoch irgendwo seinen Charme und passt in seiner Schlichtheit, was die Farben anbelangt auch ziemlich gut zum Buch und zu dem Genre.

Ich habe schon viel von dem Buch gehört gehabt und da ich auch gerne mal Erotik Bücher lese, war ich auch gleich dafür.
Angefangen hat das Buch jetzt nicht besonders weltbewegend, eher im Gegenteil. Protagonistin trifft ihren Angebeteten, den sie am Anfang nicht sonderlich...

Weiterlesen

Wer Lust auf viel Erotik hat, ist hier definitiv richtig.

Leider nicht für mich überzeugend. Mehr Erotik als Handlung, was schade ist es hat Potential.

Zwischendurch ist man kurz gefesselt aber leider nicht genug, um die Gefühle der Charakter zu teilen oder nach zu empfinden.

Zum Schluss überrascht die Aktion mit mehr Liebeswerten Eigenschaften der Hauptproga, aber ob dass Lust auf Teil 2 macht?!?

Hoffe die Steigerung die zum Schluss einhält sich in Teil 2 wieder findet!
Wer Lust auf viel Erotik hat, ist hier definitiv...

Weiterlesen

Warum hab ich es überhaupt gelesen??

Wer kommt eigentlich immer auf die bescheuerte Idee, einen englischen Titel, für den deutschen Markt durch einen anderen englischen Titel zu ersetzen? 
Royal Passion...  (Hört mich Seufzen...)

Das erste Kapitel und die ganze Begegnung zwischen Clara Bishop (der Name soll sicher auf ihre Unschuld hindeuten...) und Prinz Alexander war eigentlich ganz amüsant, aber alles was dann folgt, das entlockte mir dann doch keine größeren Begeisterungstürme. Im Grunde verläuft die Beziehung...

Weiterlesen

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor...

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor...

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor. Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad...

Weiterlesen

Da habe ich eindeutig mehr erwartet ...

„Royal Passion“ ist der erste Band einer sechsteiligen Reihe, rund um den Bad-Boy-Thronfolger Alexander von Cambrige und die reiche Bürgerliche Clara Bishop. Insgesamt ist die Thematik interessant, allerdings haben mich die sich immer wieder wiederholenden Sexszenen gestört und auch der Royal selbst konnte mich nicht überzeugen.

Wir bekommen diese prickelde Geschichte direkt aus Sicht der Protagonistin Clara erzählt. Für mich war das die perfekte Perspektive, weil Clara ein sehr...

Weiterlesen

Royal Flop

Viel war über das Buch zu hören, jedoch meist nichts positives. Dennoch wollte ich mir meine eigene Meinung bilden und war sehr gespannt auf das Buch.

Der Beginn hat mir auch ganz gut gefallen, vor allem das royale setting hat mir richtig gut gefallen. Dieses setting hat großes Potential und ich würde sehr gerne mehr darüber lesen.

Die Charaktere haben mir von Beginn an nicht wirklich gefallen. Clara war zwar nicht direkt unsympathisch, aber richtig warm geworden bin ich mit...

Weiterlesen

Mehr Handlung und weniger Sex hätten dem Buch gutgetan

Klappentext:
Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist - bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy ...

Dieser Mann ist...

Weiterlesen

Einfach super schön,Elegant

Royal Passion

Autorin: Geneva Lee

 

Klapptext:

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von...

Weiterlesen

Relativ klischeemäßig. Wenig neue Inhalte. Konnte jedoch durch seine royalen Aspekte herausstechen.

Klappentext: Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ... 
Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …Dieser Mann ist gefährlich...

Weiterlesen

Royal geht auch anders...

Geneva Lee widmet ihr Buch an alle Mädchen, die ein neues Märchen brauchen und gestaltet mit ihrem Buch den Begriff Märchen ganz neu. Modern und leidenschaftlich, aber doch ganz anders als ich es mir vorgestellt habe. Das Hin und Her zwischen Prinz Alexander und Clara gibt einem am Anfang ein richtig prickelndes Gefühl, was leider mit jeder weiteren überdramatisierten Zurückweisung abnimmt, die ganz schnell in Sex enden. Es wurde mir viel zu wenig Zeit in die richtige Handlung und dabei viel...

Weiterlesen

Shades of Grey reloaded :D

Clara trifft auf ihrer Abschlussfeier einen charismatischen Fremden. Dieser gibt ihr einen schwindelerregenden Kuss, den Clara komplett aus dem Konzept bringt. Wer ist dieser Fremde? Und warum fasziniert er sie so?

Am nächsten Tag sind die Klatschlätter voll mit Clara und dem Fremden, der sich als Prinz Alexander entpuppt. Clara ist total perplex, als vor ihrer Tür der Bodyguard von Alexander auf sie wartet. Je öfter Clara und Alexander aufeinander treffen, desto stärker...

Weiterlesen

Serienauftakt mit Suchtgefahr :)

Inhalt:
Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich...

Weiterlesen

Gute Unterhaltung

Clara hat gerade ihr Studium beendet, und freut sich auf ihre Zukunft. 
Natürlich gibt es eine große Abschlussfeier, und jede wichtige Person der Oxford Universität ist dabei. Auch ein unbekannter und gutaussehender Mann, der Clara plötzlich einfach so küsst. Und sich danach aus dem Staub macht. 
Erst am nächsten Morgen erfährt sie, wer der Typ war: Prinz Alexander von Cambridge, zukünftiger König von England.

Clara ist eine junge Frau, die gerade ihr Studium beendet hat...

Weiterlesen

Satz mit X, das war wohl nix

Eigene Meinung:
Wer mag sie nicht, die Geschichten über Prinzen. Und natürlich wollte auch ich die Geschichte lesen, die endlich mal in der realen Welt spielt und nicht von einer Königsfamilie in einer erdachten Welt handelt. Dass Royal Passion dann doch eher im Erotikgenre angesiedelt ist, hat mich nicht abgeschreckt. Ich lese ja wirklich gerne mal ein Erotikbuch, wenn es gut geschrieben ist. Vielleicht waren meine Erwartungen zu hoch, aber hier konnte mich weder die Prinzengeschichte...

Weiterlesen

Der erste Teil der Royal Reihe

Es ist die Abschlussfeier der Oxford University und Clara Bishop ist alles andere als begeistert dort zu sein. Natürlich ist es ihre Feier, aber irgendwie fühlt sie sich nicht als Teil der Upper Class. Auch wenn ihre Eltern mit einer Internetfirma ein Vermögen gemacht haben, Clara bleibt das nette Mädchen von nebenan.

Bis sie ihn sieht. Noch hat sie keine Ahnung wer er ist. Es gibt nur sie und ihn und diesen Kuss.

Allerdings kommt Clara schnell auf den Boden der Tatsachen...

Weiterlesen

Nett aber nicht herausragend

Inhalt:
Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Meinung:
Clara trifft auf ihrer Abschlussfeier einen mysteriösen Fremden, der ihr...

Weiterlesen

Zu Empfehlen

Dieses Buch hat mich ehrlich überrascht, da ich an Hand des Klappentextes nicht mit sowas gerechnet hätte. Und doch war ich am Anfang nicht sicher ob es mir gefällt oder nicht. Doch im laufe des ersten Bandes erfährt man einiges über das Leben von Alexander und Clara und merkt das der Sex eigentlich nur eine reine Bewältigungsstrategie ist, um sich den eigntlichen Problemen nicht stellen zu müssen. ddaher bin ich für mich zu dem Schluss gekommen das ich wissen möchte, ob die beiden nun...

Weiterlesen

Anders als erwartet , trotzdem ganz gut

Royal Passion ein Buch welches mich doch überrascht hat .Aufgrund des Buchcovers und des Klappentextes hatte ich mit einer recht"normalen" Lovestory " aller britisches Königshaus gerechnet . Rausgestellt hat es sich als eine abgemilderte Form von Shades oft Grey . Also wer diese Form der Bücher nicht mag sollte spätestens jetzt aufhören zu lesen den derjenige wird keinen Spaß an dieser Serie haben , Liebhaber dieses Genres werden mit Sicherheit gefallen daran finden.Darum geht es : Clara hat...

Weiterlesen

Royale Liebesgeschichte

Geneva Lee - Royal Passion

Erscheinungsdatum: 18. Januar 2016
Format: Broschiert
Verlag: Blanvalet Verlag
Seiten: 448
Preis: 12,99 €

 

Klappentext:

 

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht...

Weiterlesen

Wer nichts Gutes zu sagen hat ...

… sollte die Klappe halten. Das kann ich in diesem Fall aber nicht. 

Royal Passion gehört zu den schlechtesten Romanen, die ich je gelesen habe. Hätte ich es privat gelesen, hätte ich es nach der ersten Seite bereits abgebrochen. Und ich habe mich über jede der über 400 Seiten geärgert.

Wer sich über Spoiler ärgert, sollte jetzt nicht weiterlesen. Hier kann ich mich weder zurückhalten, noch durchdacht formulieren.

 

Der Plot hat einiges Potential, aber leider...

Weiterlesen

Guter Anfang einer Reihe

In „Royal Passion“ geht es um Clara Bishop. Sie ist mit ihrer besten Freundin Bella auf der Abschiedsparty der beiden. Bella versucht Clara mit ihrem Bruder zu verkuppeln, da Clara nach der Trennung ihres Ex-Freundes keinen neuen Mann mehr an sich ran gelassen hat.

Clara flüchtet vor Bellas Bruder und trifft auf einen attraktiven, jungen Mann, der sie spontan küsst. Nachdem Kuss verrät der Mann allerdings nicht seinen Namen. Clara ist hin und weg von ihm, aber ohne seinen Namen kann...

Weiterlesen

Meine Erwartung war zu groß, so wurde ich enttäuscht...

Es war „nett“ zu lesen, aber nichts Besonders. Zeitweise brachte mich Clara zum Verzweifeln und die derbe Ausdrucksweise, war auch nicht mein Fall. Ich mochte die Idee, aber die Umsetzung konnte nur teilweise überzeugen.

Inhalt:
Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...
Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet...

Weiterlesen

Da konnte mich Royal Passion doch überraschen ...

~~Auf einer Feier trifft Clara auf einen geheimnisvollen Fremden, von dem sie sich sofort angezogen führt und mit dem sie ein wenig rumknutscht, bevor er schließlich verschwindet, ohne ihr jedoch seinen Namen verraten zu haben. Den erfährt sie kurze Zeit später durch die Zeitung und einer Horde Reporter, die ihre Wohnung belagern, denn bei dem attraktiven Fremden handelt es sich um niemand geringeren als den Kronprinzen höchstpersönlich. Und er will sie wieder sehen …

Auf Royal...

Weiterlesen

Absolutes Suchtpotenzial

Ein tolles Cover, das gleich sehr einladend wirkt, die Ornamente auf dem Silbernen Hintergrund und dazu die blaue Schrift, wirken schon sehr königlich, mal abgesehen von dem Titel. Das Buch ist mir einfach überall begegnet und das hat mich neugierig gemacht, nachdem ich den Klappentext gelesen hatte war ich dann komplett überzeugt: Ich muss das Buch haben! Relativ schnell habe ich es dann auch gekauft und gleich einen Tag später begonnen, ich bin froh das ich frei hatte, denn ich konnte...

Weiterlesen

Ich kann trotz ein paar Schwächen nur eines sagen: ICH WILL MEHR ❤

Meine Meinung:
 
In "Royal Passion"erweckt Geneva Lee leidenschaftliche Träume und Fantasien 
zur Wirklichkeit! Prinz Alexander ist der "geheime" verführerische Teufel der Frauen...
 
Schon im letzten Jahr klammerte ich mich an meiner Stuhllehne fest, als ich die Vorschau von meinem geliebten Blanvalet-Verlag durchstöberte und einen wahren Schatz entdeckt und dies ist wortwörtlich gemeint, denn in Royal Passion begeben wir uns in die Upper-Class-Schikeria von...

Weiterlesen

Flop

„Royal Passion“ war eine absolute Überraschung für mich-allerdings deutlich im negativen Sinne. Zwar ist es trotz der edlen, irgendwie seriösen Aufmachung klar, dass es sich um eine Geschichte mit erotischen Zügen handelt, jedoch hätte ich mir eine gewisse Prise Seriosität auch im Buch gewünscht. Alexander, Prinz von Cambridge, hat sich für mich alleine über seinen vulgären Wortschatz definiert, während Clara nur das immer wieder dahinschmelzende Mädchen blieb- Shades of Gry und die „After“-...

Weiterlesen

Eine etwas andere Liebesgeschichte

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist - bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy ... Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern...

Weiterlesen

Leider absolut nicht meins.

~~Inhalt:
Den Tag ihrer Abschlussfeier an der Oxford University wird Clara niemals vergessen. Sie hatte den heißesten und leidenschaftlichsten Kuss ihres Lebens – mit einem völlig Fremden. Erst als sie ihr Gesicht auf dem Titelblatt der Zeitung sieht, weiß sie, wer der Fremde war. Niemand anderes als Prinz Alexander, der Thronfolger Englands. Doch so attraktiv und berauschend Alexander auch ist, es umgibt ihn eine Dunkelheit, an der sich Clara die Finger verbrennen könnte.

Meine...

Weiterlesen

Ein Erotik-Roman, an den ich mich nicht erinnern werde

Clara Bishop lernt auf ihrer Abschlussfeier an der Universität den Prinzen Alexander kennen, als dieser sie unerwartet einfach küsst. Zu dem Zeitpunkt weiß sie jedoch noch nicht dass sie sich mit jemandem aus der britischen Königsfamilie einlässt, doch als sich in den darauffolgenden Tagen die Meldungen in den Klatschzeitungen häufen, wird ihr klar dass sich  mit diesem Kuss ihr Leben verändert hat. Sie steht nun im Fokus der Öffentlichkeit und dennoch merkt Clara schnell, dass sie Alexander...

Weiterlesen

Royal Passion

Erster Satz: 

Das Champagnerglas in der Hand, ließ ich den Blick durch den opulent ausgestatteten Rauchersalon schweifen. 

Zitat:

"Der Punkt ist doch der: Keiner will zugeben, dass wir uns in Wahrheit nicht von unseren kindlichen Fantasien verabschieden, sondern bloß akzeptieren, dass wir sie nicht mehr in die Tat umsetzen können. Du magst erwachsen sein, aber das bedeutet noch lange nicht, dass du dir nicht doch einen Prinzen angeln willst oder zumindest mit einem...

Weiterlesen

Schwache Story

 Auf Royal Passion von Geneva Lee war ich sehr neugierig und die unterschiedlichen Meinungen zu diesem Buch, haben das ganze nur noch mehr gesteigert.

Allerdings muss ich direkt sagen, das mir dieses Buc absolut nicht gefällt.

Es erinnert sehr stark an SOG, auch wenn hier der Protagonist ein Prinz ist und seine Geliebte keine Praktikantin. 

Die ersten Kapitel waren noch sehr unterhaltsam, man lernt die schüchterne Clara kennen und begleitet sie auf ihrem "Abenteuer". ...

Weiterlesen

Bei diesen Royals ist so einiges anders

Also ich habe vorab schon so vieles über dieses Buch gehört. Die einen fanden es richtig gut, die anderen richtig schlecht und manche meinten ganz ok. Das erregte natürlich meine Aufmerksamkeit, doch das alleine war es nicht. Das Cover zog meine Augen magisch an. Silbern glänzend mit königlichem Krönchen sieht es einfach nur edel aus, perfekt dem Thema angepasst. Der Klappentext verrät ja so einiges und es kommt einem sicher bekannt vor. Bad Boy trifft Good Girl und schon gehen die...

Weiterlesen

Ein modernes Amateurporno-Märchen

Man munkelt, hier sei gewissermaßen Abstauberei des schon recht verblassten Sensationserfolges „Shades of Grey“ betrieben worden. Das würde ich gern bestätigen, jedoch kam ich mit angewiderten Blick und gerümpfter Nase damals nicht über die ersten zehn Seiten des ersten Bandes hinaus. Ich bin nicht konservativ oder prüde, aber eben auch nicht sexuell frustriert oder hatte jemals das Bedürfnis, die Reihe wirklich zu lesen. Der Schreibstil war einfach bäh. Genug dazu:
Inwiefern...

Weiterlesen

Leider nicht das, was ich mir erhofft habe

Inhalt
Auf ihrer Abschlussfeier begegnet Clara einem sexy unbekannten und ist gleich hin und weg von ihm. Sie unterhalten sich und plötzlich küsst er sie, danach ist er verschwunden. Clara würde einiges dafür geben Mr. Unbekannt wiederzusehen, aber wie das im Endeffekt aussieht, dass hätte sie sich nicht zu träumen gewagt, denn schon am nächsten Tag sieht sie ihn und sich auf der Titelseite der Zeitungen. Mr. Unbekannt war kein anderer als Prinz Alexander! Völlig überraschend nimmt...

Weiterlesen

Royal?

Das Buchcover sieht schon mal toll aus und ist in zarten Farbtönen gestaltet.Der Text vom Buchcover hört sich viel versprechend an.Und dann kommt das aber.

Alexander und Clara lernen sich kennen.Alexander ist ein Prinz und Clara kommt aus ein gut bürgerlichen Haus.Wie es sein sollte lernen sie sich lieben.Jetzt kommt der Punkt "Liebe" der sich hier aber anders beschrieben  und ausgelegt wird.Es ist ein eindeutiger Eroticroman mit vielen unschönen Worten,die den Roman ins negative...

Weiterlesen

prickelnd - leidenschaftlich - Passion

  • Meine Meinung:

Das Cover ist einfach traumhaft, gar keine Frage. Wie es in diesem silber schimmert gefällt mir sehr gut und lässt das Buch edler wirken. Es ist, meiner Meinung nach, ein schlichtes Cover, welches farblich sehr bescheiden gehalten wurde, da nur die Krone und die Passion Schrift in einem schönen Grünton, welcher eher in die Türkis-Richtung geht, gehalten und lässt es so definitiv ruhiger und gezielter wirken. Was mir auch sehr gut daran gefällt ist,...

Weiterlesen

Denn auch Prinzen brauchen Liebe

Dieses Buch stand schon seit langem auf meiner Wunschliste,

umso mehr habe ich mich gefreut hier bei was liest Du? an der Leserunde

teilnehmen zu dürfen. Ganz lieben Dank noch einmal dafür.
 
Das Cover ist in silber und türkis gehalten und mit hübschen Ornamenten verziert.
Passend zum Buch gibt es sogar Bleistifte mit echten kleinen Krönchen darauf...
leider konnte ich sie bislang nirgends finden.

Nachdem ich den Klappentext gelesen habe,...

Weiterlesen

Royals sind auch nur Menschen

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Meine Meinung:

Genail zu Lesen. Mag sein das es das für Manche ein abkatsch von SoG oder After...

Weiterlesen

Hin und her gerissen in meiner Meinung zu diesem Buch

Zum Inhalt: 

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist...

Weiterlesen

langweilig

Über die Autorin:

Geneva Lee lebt gemeinsam mit ihrer Familie im Mittleren Westen von Amerika. Sie war schon immer eine hoffnungslose Romantikerin, die Fantasien der Realität vorzieht – vor allem Fantasien, in denen starke, gefährliche, sexy Helden vorkommen.

 

Zum Inhalt: Klapptext 

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht...

Weiterlesen

Unterhaltsam und kurzweilig, aber auch nicht allzu anspruchsvoll

Inhalt aus dem Klappentext:

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783734102837
Erschienen:
Januar 2016
Verlag:
Blanvalet Taschenbuchverl
Übersetzer:
Andrea Brandl
6.32075
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.2 (53 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 176 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher