Buch

Frostfluch - Jennifer Estep

Frostfluch

von Jennifer Estep

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston kennen. Bald wird jedoch klar, dass Gwen ganz andere Sorgen hat: Die Feinde der Mythos Academy sind ihr auch außerhalb des Campus auf den Fersen und setzen alles daran, Gwen zu töten. Und zu allem Überfluss scheint auch Preston nicht der zu sein, für den sie ihn hält

Rezensionen zu diesem Buch

Rezi Zur Mythos Academy II .- Frostfluch

Gwen Frost und ihre Freunde von der Mythos Academy fahren über das Wochenende zum Winterkarnevals. Aber davor wird sie in der Bibliothek der Altertümer angriffen. Sie findet aber nicht er heraus wer der Angreifer ist.

Während dem Winterkarnevals tut sie den Preston Ashton (Bruder von der Jasmine) kennenlernen. Sie will mit den Mittagessen gehen. Während dessen über der Logan Qinn sehr eifersüchtig.
Gwen geht gerade ein Berg runter. In diesen Moment kommt da eine Lawine von Berg...

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung

Gwen Frost ist weiterhin Schülerin der Mythos Academy und bekommt nun Kampf und Waffentraining. Sie lebt in ständiger Angst davor, dass die Schnitter sich bei ihr rächen werden und auch hat sie damit zu kämpfen Nikes Champion zu sein. Ist sie wirklich die Richtige für diese Aufgabe? Kann sie dem Druck standhalten?

Auch muss sie sich noch anderen Aufgaben entgegen stellen. Sind es die Schnitter, die versuchen sie umzubringen, oder doch jemand anderes? Vielleicht der Spartander, in...

Weiterlesen

Großer Sprung zu Band 1

Nach langer Zeit geht es für mich weiter mit der Mythos Academy. Ohne ein Reread von Band 1 hätte ich mich aber nicht so leicht in die Geschichte eingefunden. Es sind doch einige Charaktere, die man kennenlernt, einige Ereignisse und der ganze Hintergrund der Geschichte. "Frostkuss" war die Einleitung in die Welt und "Frostfluch" präzisiert das Ziel und die Aufgabe unserer Heldin.

Gwen Frost entwickelt sich mit jeder Seite immer weiter. Sie wird stärker, mutiger und hat endlich...

Weiterlesen

Perfekte Fortsetzung

Inhalt

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston kennen....

Weiterlesen

Gwen nervt nicht mehr ganz so stark

Inhalt:
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet,...

Weiterlesen

Noch mehr Spannung und Action als im ersten Teil

Auch dieses Cover sticht einem sofort ins Augen und ich kann nur nochmal wiederholen was ich bei Teil 1 schon gesagt habe. Ich finde den Kontrast von weiß und einem Farbakzent so genial, es wirkt edel und bringt eine gute Verbindung zur Geschichte. Nachdem ich schon den ersten Teil verschlungen habe, musste sofort der zweite Teil her und der war sogar noch rasanter was die Spannung angeht.

Der Schreibstil ist ebenfalls sehr flüssig, bildlich und detailreich, die Charaktere machen eine...

Weiterlesen

Wer den ersten Teil mochte, wird den 2.Teil lieben.

Kurzbeschreibung:

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston...

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung

Kurz zum Inhalt

Seit Gwen einen Schnitter an der Mythos Academy entlarvt hat, glaubt sie an all die Mythen und Legenden. Außerdem hat sie Daphne und Logan als Freunde gewonnen. Daphne überredet Gwen mit zum Winterkarneval zu fahren. Überschattet wird das ganze durch Anschläge gegen Gwen, für die ein rachsüchtiger Schnitter verantwortlich ist. Dabei entdeckt Gwen eine neue magische Gabe

an ihr, die ihr Leben rettet.

 

Cover

Das Cover ähnelt dem ersten sehr...

Weiterlesen

Eine gelungene Fortsetzung

~~Klappentext:

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston...

Weiterlesen

Eine tolle Fortsetzung von "Frostkuss"

"Frostfluch" ist der zweite Band der "Mythos Academy Reihe" von Jennifer Estep. Vielleicht erinnert sich ja der ein oder andere noch an meine Rezension zu Band 1 ("Frostkuss") und daran, wie absolut begeistert ich von diesem Buch war? Dies ist nun einer der Gründe, weswegen ich endlich mal mit Band 2 anfangen musste und - Fastnachtsfrei sei Dank - innerhalb kürzester Zeit weginhaliert habe.

Wie bei vielen Romanen einer Reihe sollte man den ersten Band schon gelesen haben, bevor man...

Weiterlesen

Perfekte Fortsetzung

Zusammenfassung

Gwen Frost hat ihr erstes Abenteuer überlebt und ist jetzt sogar zu Nikes Champion geworden. Leider ist sie im Bezug auf das Kämpfen immer noch die alte und so kann sie immer noch nicht mit den anderen Kriegern und Amazonen im Mythos mithalten.
Da hilft ihr auch das Training das ihr der sexy Logan zukommen lässt nicht. Und wieso hat Logan eigentlich eine neue Freundin und muss als mit ihr rumknutschen? Gwen ist sauer!!!
Auch das der beliebte Skiausflug im...

Weiterlesen

Kein Fluch...ein Segen!

Sobald man das Buch aufschlägt und ein paar Seiten gelesen hat, fühlt man sich gleich heimisch, weil es an Band 1 fast direkt anschließt. Ich fand dieses Gefühl toll und das ist auch dem tollen Schreibstil der Autorin zu verdanken. Es passiert zwar nichts gravierend neues in dem Band, aber man konnte ihn doch gut an einem Stück durchlesen. Es war allerdings etwas vorhersehbar, was die Sache mit Preston angeht, auch wenn die Autorin noch versucht hat abzulenken. Das fand ich etwas schade....

Weiterlesen

Gwen entdeckt langsam Ihre Kräfte.

Klappentext:
Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston kennen...

Weiterlesen

Nervige und spannende Fortsetzung

Ich mag die Story um Gwen und die ganzen Mythologischen Götter und Monster und alles was auf der Mythos Academy sonst noch so kreucht und fleucht und passiert.
ABER... Gwens Selbstmitleid zum Tod ihrer Mutter, ihre Haltung zur Schule oder zu ihrer Gabe geht mir in diesem Band ganz schön auf den Keks. Vieles aus Band 1 wiederholt sich in diesem 2. Band nur und lässt dadurch zu das man Abschweift und gar nicht mehr zuhört - sehr Schade.

Als die Wiederholungen dann aber fertig...

Weiterlesen

solides 3-Sterne-Buch

Ehrlich gesagt, hatte ich mir ein wenig mehr erwartet. Für mich war dieses Buch ein entspanntes Buch zum recht schnell Durchlesen, allerdings haben mich die Wiederholungen ziemlich genervt. Andauernd gibt die Protagonistin (das Buch ist aus der ersten Perspektive geschrieben) Kommentare beziehungsweise erläutert Dinge, die der durchschnittliche Leser eigentlich mitbekommen haben sollte. Das ist schade, denn das Buch scheint zwar recht dick zu sein, durch den typischen Broschurdruck sind die...

Weiterlesen

Hat Spaß gemacht, trotzdem nicht in Erinnerung geblieben.

Es ist wohl über ein halbes Jahr her, dass ich dieses Buch gelesen habe. Ich weiß, dass ich es unglaublich schnell gelesen habe und dass es mir wirklich Spaß gemacht hat. Immerhin habe ich danach auch direkt Band 3 verschlungen. Inhaltlich weiß ich jetzt allerdings nichts mehr. Dementsprechend musste ich meine Erinnerungen durch das Lesen von anderen Rezensionen etwas auffrischen. Die erinnerten mich daran, dass ich Gwen zwar sehr sympathisch finde, aber durchaus auch sehr naiv. Ich...

Weiterlesen

Hörbuch - Wieder wird nicht das ganze Potential genutzt, aber Unterhaltungswert ist trotz der Kritikpunkte vorhanden

Kurzbeschreibung:
Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: Der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen.

Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden...

Weiterlesen

Spannend, aber sehr vorhersehbar geht es weiter.

Endlich konnte ich Band 2 der Mythos Academy lesen und Gwen erlebt wieder allerhand Abenteuer.

Diesmal geht es für die Schüler von Mythos auf einen Skiausflug am Wochenende. Gwenhat eigentlich keine lust, aber Daphne überredet sie und schon sind sie auch schon auf der Piste. Dort lernt sie auch den süßen Preston kennen, aber Logan will ihr nicht aus dem Kopf gehen. Dabei ist der mit Savannah zusammen.

Ich muss sagen, diesmal fand ich die Handlung nicht so rasant. Gwen stolpert...

Weiterlesen

solider zweiter Teil

Das Cover ist wieder sehr ansprechend und gefällt mir sehr gut. Es ist passend zu den anderen gestaltet, was ich auch immer ganz schön finde. Die Protagonisten haben sich nicht sehr weiterentwickelt wie ich finde. Gwen hat zwar bei ihren Fähigkeiten hinzugelernt, was mir sehr gefallen hat, aber sie ist sich doch treu geblieben und hat Charakterlich keine große weiterentwicklung gemacht. Der Spartaner Logan ist süß wie immer und die beiden kommen sich auch endlich etwas näher. Trotzdem ist...

Weiterlesen

Eine wunderbare, humorvolle und spannende Fortsetzung

http://annasalvatoresbuchblog.blogspot.de/2015/11/rezension-mythos-acade...

Bisher konnte mich jeder Jennifer Estep Buch überzeugen, so auch der Auftakt der Mythos Academy-Reihe, da wollte ich natürlich weiterlesen!

Cover/Gestaltung

Das lilane Cover gefällt mir sehr gut. Ich liebe diese spiegelnde Gestaltung, auch bei den Buchrücken gefällt mir dieser fortlaufende...

Weiterlesen

Geniale Fortsetzung der Mythos Academy Reihe

Meine Rezension:

Gwen hat in ihrer Anfangszeit schon einiges verkraften müssen, zum Beispiel, dass die Legenden und Mythen um die Götter genau so wahr sind wie die Götter selbst. Sie wurde von der Siegesgöttin Nike zu ihrem Champion ernannt und ist seitdem den Schnittern des finsteren Gottes Loki ein Dorn im Auge, den sie so schnell wie möglich beseitigen wollen, um den Pantheon zurück zu erobern. Gwen kämpft also um ihr Überleben und muss jetzt noch dringender denn je lernen, ihre...

Weiterlesen

Leider nicht annähernd so gut wie Band 1..

Nachdem Gwen nach den Ereignissen in Band 1 nun vollends in den Kampf gegen das Böse verwickelt ist, muss sie nun schnellstmöglich kämpfen lernen. Doch das ist gar nicht so einfach - denn trotz der Unterstützung ihrer besten Freundin Daphne will es ihr einfach nicht gelingen, besser zu werden. Besonders da ihr Trainer Logan ist, ihr heimlicher Schwarm, der sie aber absichtlich zurückstößt und abweisend behandelt. Um Gwen ein bisschen aufzumuntern, überredet Daphne diese schließlich, doch mit...

Weiterlesen

Frostfluch

In den ersten 100 Seiten wird quasi nur wiederholt, was ich eigentlich nicht schlimm finde. Wenn man den 2. Band nach einen großen Abstand von den 1. Band weiterliest, findet man sich schnell wieder zurecht. Das Buch ist wieder sehr spannend. Gwen lernt an der Mythos Academy kämpfen. Sie wird von einen Schnitter verfolgt und deswegen geht sie gezwungenermaßen mit zum Skiausflug. Wer der Schnitter ist, ist sehr schnell vorhersehbar aber am Ende kommt es doch etwas anders als erwartet. Gwen...

Weiterlesen

Ich liebe diese Reihe !!! Wieso nur, ist sie so lange an mir vorbeigegangen ?

Gwen Frost hat gerade erst einen Angriff überlebt, da droht ihr schon wieder Gefahr. Erst fährt sie jemand vor dem Haus ihrer Grandma fast um und dann schießt ihr in der Bibliothek der Mythos Academy jemand fast einen Pfeil in den Kopf. Um sich von dem Schreck zu erholen und die Dinge für einen Moment zu vergessen, lässt sich die Gypsy von ihrer Freundin Daphne überreden am Skiausflug der Mythos Academy teilzunehmen.
Vorallem könnte Gwen hier darüber hinwegkommen, das ihr der Spartaner...

Weiterlesen

Frostfluch - Macht Platz für Nikes Champion

Cover

Das Cover des zweiten Taschenbuchs ist ebenso wie beim ersten Band bereits ein Traum. Der dunkle Hintergrund mit dem farbigen Ornament sieht einfach klasse aus. Besonders gefällt mir, dass auch den Buchrücken ein Ornament ziert, der zu dem auf dem ersten Band passt und ein Muster bildet, dass über die verschiedenen Teile hinweg seine Farbe ändert. Das macht sich im Regal echt gut, und ich bin gespannt, auf die nächsten Teile.

Über das Buch

Nach den Ereignissen von...

Weiterlesen

Frostfluch #2 - Die Verfolgung geht weiter

Das Cover vom 2. Band ist eben so schön wie der erste, diesmal nur in Lila. Kommt wirklich gut und das florale Muster ist auch etwas anders aber so schick! Der Titel... Nun ja, darüber kann man sich streiten, er ist oky. Der Originaltitel hätte aber besser gepasst, "Kiss of Frost" aber den haben sie ja beim ersten Band schon verschossen *gg* 

Der Schreibstil von Jennifer Estep ist noch immer der selbe, locker und flüssig zu lesen. Ich mag ihn. Man kommt gut voran. Er wird den...

Weiterlesen

Gwen...

Der Schreibstil
Jennifer Estep bringt es zu einem sehr angenehmen Schreibstil: einfach, unkompliziert und ohne zu viele Schnörkel kommt sie zu dem, was eigentlich wichtig ist. Allerdings fällt in diesem zweiten Band auf, dass es viele Wiederholungen gibt. Zum einen des letzten Buches, später aber auch innerhalb des Teils selbst. Das kann auf die Dauer ein wenig nervend sein, da nicht alle Wiederholungen nötig sind (zum Einen, weil sich der Leser auch das eine oder andere Detail merken...

Weiterlesen

guter zweiter Band

 

Meine Meinung:

Ich beginne diese Reihe immer mehr zu lieben und fand Band 2 sogar noch ein bisschen besser als Band 1. Ich habe das Buch innerhalb von einem Tag verschlungen, es war einfach so gut! Ich mag Gwen, Daphne, Logan und auch die anderen Charaktere. Gwen macht auch große Fortschritte und entwickelt sich. Sie beginnt endlich zu verstehen warum sie an der Mythos Academy ist und wie sie ihre Fähigkeit einsetzten kann. Die Geschichte war spannend bis zur letzte Seite und...

Weiterlesen

Wer Internatgeschichten wie Harry Potter, Shadow Falls Camp und House of Night mag, wird auch diese Reihe lieben

INHALT:

Gwen Frost hat das Gefühl, dass sie von einem Schnitter verfolgt wird, der sie umbringen will. Nachdem sie einen Schnitter an der Mythos Academy aufgedeckt hat, wäre das ja kein Wunder. Ihre Freundin Daphne überredet sie jedoch mit zum Skiausflug der Schule zu kommen, und Gwen glaubt schon, dass sie in Sicherheit wäre, als man ihr plötzlich auch dort nach dem Leben trachtet. Zu allem Überfluss kann sie nicht aufhören an Logan zu denken, obwohl sie den süßen Preston kennenlernt...

Weiterlesen

... Gwen Frost ist der Wahnsinn !"

Frostfluch - Mythos Academy 2

2/6
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.  Quelle

„...

Weiterlesen

[Kurzmeinung] Mythos Academy 2 - Ein wirklich tolles Buch

Meine Meinung:

Genau wie den ersten Teil habe ich auch den zweiten Teil ungefähr in 24 Stunden durch gelesen gehabt.

Ich weiß gar nicht, was ich zu diesem Teil überhaupt noch groß sagen soll. Ich habe es genau so sehr geliebt wie den ersten Teil und ich liebe es auch immer noch genau so sehr. Ich habe es verschlungen und konnte es kaum aus der Hand legen.

Ich fand auch diesen Teil wieder sehr spannend. Es is anders spannend als der erste Teil, aber auch spannend. Ich...

Weiterlesen

Etwas schwächer, als der erste Band

Inhalt:
Eine Tortur jagt die Nächste.
Nur knapp hat Gwen den Kampf mit Jasmine überlebt. Und gewonnen. Nun ist Jasmine wirklich tot und Gwen hat den Hass ihrer ganzen Schnitter-Familie im Rücken.
Noch nicht richtig von den ganzen Ereignissen erholt, und schon folgt das nächste qualvolle Ereignis. Der Winterkarnelval. Bei diesem Skiausflug spielen Partys, Alkohol und Sex die Hauptrollen.–Nicht ganz Gwens Fall. Nichtsdestotrotz lässt sie sich dazu überreden mitzufahren. Aber...

Weiterlesen

Wiederholungen über Wiederholungen

Der Schreibstil ist wie im voran gegangenen ersten Band gut und auch das Cover ist nett anzusehen, aber ansonsten…kann ich dieses Buch einfach nicht ernst nehmen.

Also die Parallelen zu anderen Büchern sind echt nicht von der Hand zu weisen und ich denke daran wird sich auch in den folgenden Büchern nicht mehr ändern. Ich bin schon am überlegen, ob die Autorin das vielleicht absichtlich macht. Oder ob sie wirklich denkt, dass Niemand die Parallelen erkennt…

Dieses Mal geht es...

Weiterlesen

ein wundervolles Buch/Reihe -1-

Cover: So Ähnlich wie das erste Buch, diesmal ist es nicht in Türkis gehalten, Nein diesmal ist es ein hübsches Lila. Diese Augen sind hübsch, die Schrift ist die selbe wie im ersten Buch. sehr gut gemacht :)

Inhalt: Gwen hat endlich ein Paar tolle Freunde, sie sind für sie da und machen es ihr viel leichter auf dieser Schule. Gwen soll getötet werden doch sie weiß nicht wer es versucht, warum sie ? warum sie nicht mal am Wochenende ruhe hat? sie und die Schulen die Magie haben fahren...

Weiterlesen

Ach so viel Gefühl und Schmerz, aber auch die Liebe kommt nicht zu kurz...

Da ich gestern mit Band 1 fertig geworden bin und nun unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht habe ich zu Band 2 gegriffen (welches zum Glück in meinem SuB – Regal stand) und ich habe eine deutliche Steigerung zu Band 1 erlebt. Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Als ich dann dreiviertel durch war musste ich doch irgendwann ins Bett … und Gwen und Logan haben es sogar geschafft mich im Traum zu begleiten. Ich denke mal das sagt doch alles, wie fasziniert ich war. ...

Weiterlesen

Frostfluch - Die Geschichte nimmt Fahrt auf

die Autorin:

Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Bluff City, Tennessee. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.

Klappentext:

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen....

Weiterlesen

Wer "Frostkuss" mochte wird "Frostfluch" lieben

 

Meine Meinung:

Nachdem mir Teil 1 "Frostkuss" so gut gefallen hat, musste ich sofort mit Teil 2 der Reihe weiter machen und dieses Buch hat mir noch viel besser gefallen, als der erste Teil.

Man ist wieder ziemlich schnell in der Geschichte drin und für alle, bei denen es schon länger her ist, dass man "Frostkuss" gelesen habt, gibt es immer wieder kleine Rückblenden. Außerdem gibt es am Ende des Buches Informationen zu den Charakteren (Vorsicht, teilweise wird dort...

Weiterlesen

Ein toller zweiter Teil!

Inhalt:

Gwen Frost muss hart trainieren, damit sie den Schnittern des Chaos entgegentreten kann. Und ausgerechnet Logan Quinn soll ihr Ausbilder sein. Er lässt Gwen bluten und sie hat das Gefühl, überhaupt nichts dazuzulernen. Doch dann entdeckt sie einen Weg, wie sie ihre Psychometrie einsetzen kann und plötzlich scheint sie gar nicht mehr so schwach zu sein.
Eine kurze Pause vom harten Training und Unterricht verspricht das Wochenende im Skiresort, wo der Winterkarneval...

Weiterlesen

Weiterhin wow

Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen.
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die...

Weiterlesen

Gelungener 2. Teil

Achtung, 2. Teil! Enthält Spoiler auf Band 1.

Inhalt: Gwen lebt sich langsam an der Mythos Academy ein, nur ihre unerwiederte Liebe zu Logan liegt ihr auf der Seele. Doch plötzlich beginnen mysteriöse Anschläge auf ihr Leben. Haben die Schnitter sie aufgespürt um den Tod einer der Ihren zu rächen oder steckt etwas ganz anderes dahinter?

Meinung: Der zweite Teil der Reihe beginnt ein paar Wochen nach den Ereignissen aus Teil 1 und fasst diese am Anfang noch einmal kurz zusammen...

Weiterlesen

Spannend geht es weiter! <3

Kurzer Einblick:
Nach dem der Schock fast überstanden und die Wunden geheilt sind, schaut Gwen Frost ihrer weiteren Zukunft auf der Mythos Academy entgegen. Sie stürzt sich  Kopflos in die Trainingsstunden um sich vor weitere Angriffen durch Schnitter wehren zu können. Ihre beste Freundin Daphne kann Gwen dann doch noch überreden mit auf den Skiausflug der Mythos Academy zu fahren um sich abzulenken. Wie der Zufall will lernt sie einen super charmanten Jungen namens Preston kennen, der...

Weiterlesen

Ein Klasse zweiter Teil der Begeistert!!!

Kurzbeschreibung

Gwen hat es nicht leicht, der Liebeskummer über Logans Absage und das er eine neue hat, setzen ihr zu und außerdem erweist er sich als Ausbilder knallhart und Gwen hat alle Mühe mitzukommen im Training.
Was für Logan als Spartaner alles völlig normal ist, ist für Gwen sehr anstrengend.

Aber zum Glück kann sich Gwen ablenken in Form eines Skiurlaubs wo Sie auf jemanden trifft der eindeutig ein Auge auf Sie geworfen hat....

 

Cover

Ein...

Weiterlesen

Leider kein Fortschritt zu sehen...

Kurzrezension:

"Frostfluch" ist der zweite Teil der Mythos Academy Reihe von Jennifer Estep. Nun habe ich den Vergleich zu "Spinnenkuss" (siehe hier) und muss sagen, dass mir die erwachsene Reihe wesentlich besser gefällt. Gwens Erlebnisse an der Akademie sind sehr kurzweilig und für meinen Geschmack ganz schön aufgesetzt "jugendlich". Auch fand ich den Teil, im Vergleich zum Ersten, recht langsam, bis er endlich in Schwung gekommen ist. Zum Ende gab es ein paar heißersehnte...

Weiterlesen

Schwacher zweiter Band einer dennoch vielversprechenden Serie.

Nach den vergangenen Ereignissen sieht Gwen Frost sich neuen Herausforderungen entgegen, denn die Schnitter sind hinter ihr her und versuchen mit allen Mitteln sie zu töten. Um ihre Sicherheit zu gewährleisten und sich selbst schützen zu können, muss sie von nun an zusätzliches Waffentraining absolvieren - mit niemand geringerem als Lehrer als den Spartaner Logan, in welchen Gwen richtig verknallt ist. Als die gesamte Schule zu einem Skiwochenende aufbricht, lernt sie den supersüßen Preston...

Weiterlesen

Schöner zweiter Teil

Klappentext
Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden...

Weiterlesen

Frostfluch-mitfiebernd

~~Gwendolyn ist eine Gypsy und alles was sie berührt zeigt ihr Bilder von demjenigen der es vorher angefasst hat.
Gwen geht auf die Mythos Academy, mit vielen mystischen Personen: Spartaner, Wikinger, Wallküren und anderen Wesen.
Gwen ist erst seit dem Tod ihrer Mutter auf dieser Schule und das zu ihrer eigenen Sicherheit, den die Feinde der Academy sind hinter ihr her.

Beim Winterkarneval in den Bergen muß Gwendolyn auf ihre Gabe hoffen und entwickelt dabei ganz neue...

Weiterlesen

Besser als Band 1..

Cover:
Ebenso schön wie der Erste Band

Inhalt:

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training...

Weiterlesen

gefühlsmäßig ein Lückenfüller, dennoch überzeugt mich die Idee!

Gwen ist wieder an der Mythos Academy und erholt sich einigermaßen von den Schrecken der letzten Zeit. Die Erholungsphase ist aber nur von kurzer Dauer, denn Lokis Anhänger haben es weiterhin auf sie abgesehen. Gwen muss lernen sich selbst zu verteidigen und muss daher ein Kamptraining absolvieren und ausgerechnet Logan ist ihr Lehrer. Der Spartaner der ihr das Herz gebrochen hat. Dieser ist auch leider vergeben und somit muss Gwen nicht nur mit ihren potenziellen Mördern fertig werden...

Weiterlesen

Die Serie hat einfach das gewisse Etwas.

Nur knapp, und allein durch Logans Hilfe, konnte Gwen überleben. Doch von nun an muss sie mehr den je auf sich aufpassen, denn die Schnitter haben ein Auge auf sie geworfen. Da ist ein Waffentraining unausweichlich. Blöd nur, dass ausgerechnet Logan ihr Lehrer ist und sie nun jeden Tag mit ihm zusammen arbeiten muss.

Da kommt ein Skiausflug der Mythos Academy gerade zur rechten Zeit, wenn auch vielleicht nicht gerade gewollt. Und was hilft am besten gegen Liebeskummer? Richtig - Ein...

Weiterlesen

Schöne Welt in der Welt

"Frostfluch - Mythos Academy 2" von Jennifer Estep ist der zweite Band um die Gypsy Gwen Frost.

 

Gwen Frost muss nun nach ihrem Sieg über die Schnitter schnellsten lernen zu kämpfen. Denn die Schnitter werden sie jagen. Logan Quinn und zwei seiner Spataner Freunde trainieren sie jeden Morgen vor dem Unterricht. Dass sie das Training wirklich braucht, merkt sie. Denn einmal wird sie fast von einem rücksichtslosen Autofahrer überfahren und ein anderes Mal durchbohrt sie fast ein...

Weiterlesen

TOLLE REIHE

Dies ist der zweite Teil rund um Gwen Frost und der Mystos Academy und ich muss sagen ich habe nich sehr gefreut und ich kann sagen, das dieser Band gut mit dem ersten mithalten kann. Mir fehlte zwar die Spritzigkeit und das gewisse Neue, dennoch ist es spannend genug und unterhaltsam, allein die Charaktere sind einfach toll. Und es ist spannend obwohl man schnell weiß in welche Richtung es gehen wird und wer ihr was böses will. Ich hatte das Buch schnell wieder durch udn freue mich auf den...

Weiterlesen

Guter zweiter Band, der mir sogar ein bisschen besser gefiel wie der erste Teil

Darum geht es:
Gwen Frost hat den Angriff der Schnitter, die es auf sie abgesehen haben, überlebt und geht wie gewohnt auf die Mythos Academy, wo sie nun allerdings zusätzliches Waffentraining bekommt. Einer ihrer Ausbilder ist ausgerechnet Logan Quinn, in den Gwen verliebt ist, und der ihr schon einmal das Herz gebrochen hat. Da bringt der geplante Winterkarneval, ein Wochenendausflug in ein Skigebiet, die dringend benötigte Abwechslung. Dort lernt sie den gut aussehenden Preston...

Weiterlesen

Noch immer begeistert

Nachdem mir der erste Teil der Mythos Academy bereits so gut gefallen hatte, musste ich natürlich auch Band 2 Frostfluch lesen [:)] Die Abenteuer um Gwen Frost sind packend erzählt und auch der zweite Band der Serie ließ hier kaum Wünsche offen.

Worum geht es

Gwen ist nun bereits einige Monate auf der Mythos Academy und hat sich nach dem ersten Abenteuer gut eingelebt. Sogar Freunde hat sie inzwischen gefunden und versucht verzweifelt in Sonderstunden ihre Kampffähigkeiten zu...

Weiterlesen

Ein wenig schlechter als der erste Teil, aber trotzdem super!

Nachdem Gwen Frost für den Tod von Jasmine Ashton verantwortlich ist, haben es die bösen Schnitter des Chaos auf die abgesehen. Um sich verteidigen zu können muss Gwen ausgerechnet bei ihrem Schwarm Logan Quinn Unterricht im Waffenumgang nehmen. Als Gwen dann tatsächlich angegriffen wird, ändert sie ihren Entschluss nicht mit zur alljährlichen Tradition der Mythos Academy, dem Winterkarneval zu fahren, um so hoffentlich den Schnittern zu entgehen..

Die Protagonistin Gwen war mir in "...

Weiterlesen

Macht Lust auf mehr.

Wer meine Rezension zu Band 1 der Mythos Academy gelesen hat (Link oben) weiß, dass Frostkuss mir sehr gut gefallen hat, was vor allem an der tollen Protagonistin Gwen liegt; sympathisch, humorvoll und mutig. 

Auch in Band 2 hat sie keine ihrer guten Eigenschaften verloren und es war fast so, als wären zwischen Band 1 und Band 2 nicht so viele Monate vergangen. Dank des flüssigen Schreibstils und der kleinen Erinnerungshilfen am Anfang des Buches war ich doch schnell wieder mit Gwens...

Weiterlesen

Schnitter, Mythen, Komasaufen...

Gwen hat sich noch kaum von den Ereignissen im ersten Band erholt, als ihr Leben auch schon wieder Kopf steht: Jemand versucht, sie umzubringen. Ist es ein Schnitter? Ist es Rache für Jasmines Tod?
Noch bevor sie das Rätsel lösen kann, fahren die Schüler der Mythos Academy für ein paar Tage auf einen Schulausflug in einem angesagten Ski-Gebiet. Gwen, die noch nie Ski gefahren ist, hat zwar eigentlich keine Lust, aber was bleibt ihr übrig? Als sie den gutaussehenden Preston kennenlernt...

Weiterlesen

Nahtlos geht es weiter

Achtung kann Spoiler zu Band 1 enthalten

Inhalt:
Gwen Frost hat den Anschlag den die Chaos Schnitter auf sie verübt haben dank Logan überlebt, aber außer Gefahr ist sie immer noch nicht ganz im Gegenteil, nun sind sie erst recht sauer auf sie. Um sich besser verteidigen zu können trainiert sie ausgerechnet mit Logan die Kampftechniken. Als sie sich mal wieder heimlich vom Internat weg geschlichen hat wird sie beinahe von einem Jeep überfahren, der sie gesehen haben muss, aber...

Weiterlesen

Tolle Reihe

Da ich den ersten Band “Frostkuss” und die Vorgeschichte “First Frost” unglaublich gut fand, war es quasi meine Pflicht, direkt mit dem zweiten Band “Frostfluch” anzufangen. Gesagt, getan – und es hat sich wieder einmal sehr gelohnt, denn Jennifer Estep hat ihren Schreibstil noch einmal deutlich verbessert und auch sonst konnte mich die Geschichte wieder schnell in den Bann ziehen.

Jennifer Estep schreibt die Geschichte erneut wunderbar flüssig, spannend und detailliert. Es macht...

Weiterlesen

Sehr gutes Buch trotz einiger Kritikpunkte

Inhalt: Nach Jasmines Angriff auf Gwen und deren Rettung durch Logan ist in der Mythos Academy gerade wieder der Alltag eingekehrt. Doch da scheint wieder ein Schnitter hinter Gwen her zu sein. Möchte sich jemand für Jasmines Tod rächen? Als wär das nicht schon genug Chaos, steht der Winterkarneval an, eine Tradition, bei der die ganze Schule in ein Skigebiet fährt. Das hätte spaßig werden können, wären da nicht die Anschläge auf ihr Leben und ihre (unerwiderte?) Verliebtheit in Logan.

...

Weiterlesen

Ich liebe Gwen Frost.

Der zweite Teil der Mythos Academy Reihe steht dem ersten in nichts nach und hielt einige Überraschungen bereit.
Unsere Protagonistin Gwen hat sich allmählich an das Leben auf Mythos gewöhnt und auch Freunde gefunden. Ich finde es toll, dass der 2. Band direkt an den ersten anschließt und auch vieles noch einmal erklärt wird, sodass es nicht ausmacht, wenn man den ersten Teil schon vor einiger Zeit gelesen hat. Gwen ist so wie ich sie in Erinnerung hatte. Sie sieht sich immer noch als...

Weiterlesen

Richtig gute Fortsetzung

Wie auch schon in Band 1 dieser Reihe erlebt der Leser die Geschichte aus der Perspektive von Gwen, der Protagonistin. Dieser Schreibstil kommt mir, wie ihr ja wisst, immer sehr gelegen. Ich mag ihn einfach sehr. Ebenso mag ich die Charaktere dieses Romans, denn mit Gwen hat die Autorin eine Hauptfigur erschaffen, die nicht nur teilweise recht witzig ist, sondern auch Schwächen hat. Sie ist einerseits immer noch eine Außenseiterin, andererseits aber auch eine kleine Kämpfernatur (wenn auch...

Weiterlesen

Solider zweiter Teil der Reihe

Klappentext:

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training – dort lernt sie den umwerfenden Preston...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
390 Seiten
ISBN:
9783492702485
Erschienen:
2012
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Übersetzer:
Vanessa Lamatsch
8.51754
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (114 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 272 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher