Buch

Krone des Himmels

von Juliane Stadler

Im Jahr 1189 wird die Welt vom großen Religionskrieg zwischen Abendland und Orient erschüttert. Das Schicksal führt die Handwerkertochter Aveline und den Wundarzt Étienne auf den Kreuzzug von Frankreich nach Jerusalem. Während der Belagerung der Hafenstadt Akkon wachsen beide über sich hinaus - doch ihre Liebe zueinander wird im großen Kampf um das Heilige Land vor eine schwere Prüfung gestellt ...

»Akribisch recherchiert und packend geschrieben – Juliane Stadlers Mittelalterepos ›Krone des Himmels‹ ist ein historischer Roman der Extraklasse!« Daniel Wolf

Rezensionen zu diesem Buch

schöner Erstling

"Krone des Himmels" ist das Histo-Debüt der Autorin Juliane Stadler. Eigentlich sollte man sich das Buch als Hardcover zulegen, denn die Aufmachung des Piperverlages ist wirklich hochwertig. Wunderbares Cover, schöne Landkarten und sogar ein Lesebändchen. Leserherz was willst du mehr. Jetzt durfte ich aber das Hörbuch genießen und bin keineswegs unglücklich darüber. Der Erzähler, Tobias Kluckert, hat eine schöne Stimme und liest sehr angenehm. Mit genau der richtigen Mischung aus Spannung,...

Weiterlesen

Unterhaltsame und spannende Geschichtsstunde

Es ist die Zeit der Kreuzzüge, Barbarossas und Richard Löwenherz.

In den Wirren von Pilgerreisenden und bewaffneter Kampfgruppen, die allesamt Richtung Jerusalem marschieren, erleben wir die Geschichte der entwurzelten Aveline und des geflüchteten Etienne. 

Anhand der beiden fiktiven Figuren wird das Leben im Mittelalter zur Zeit der Kreuzzüge mit seinen Wirren, Intrigen, Belagerungen und blutigen Schlachten aufgezeigt.

 

 

Das Hörbuch wird von Tobias...

Weiterlesen

Herrlicher historischer Roman aus einem Mix aus Fiktion und tatsächlichen historischen Ereignissen

Einen kurzen Blick auf die Handlung ermöglicht die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:

Ich liebe historische Romane die tatsächlichen historischen Begebenheiten und Personen eine fiktive Handlung und fiktive Personen zur Seite stellt. Dies ist in vorliegendem Buch meisterhaft gelungen. Die schrecklichen Schlachten und anderen Kriegsereignisse zu Zeiten des dritten Kreuzzuges im 12. Jahrhundert wurden sehr plastisch geschildert. Dazu kam eine zarte...

Weiterlesen

Krone des Himmels

Juliane Stadler hat mit ihrem historischen Roman „Krone des Himmels“ ihren Debütroman geschrieben. Dieser spielt im 12. Jahrhundert und thematisiert einen Kreuzzug, mit dem Ziel Jerusalem zurück zu erobern.

 

Klappentext:

Im Jahr 1189 wird die Welt vom großen Religionskrieg zwischen Abendland und Orient erschüttert. Das Schicksal führt die Handwerkertochter Aveline und den Wundarzt Étienne auf den Kreuzzug von Frankreich nach Jerusalem. Während der Belagerung der...

Weiterlesen

eng an den Fakten

Das 12. Jahrhundert ist geprägt von den Kreuzzügen. In diesem Roman begleitet der Leser die blutjunge Aveline, die nach einer Vergewaltigung aus ihrem Elternhaus verstoßen worden ist, und den verkrüppelten Étienne, der zum Wundarzt ausgebildet wird. Beide finden ihren Platz im gewaltigen Heer, das Jerusalem befreien will. Aveline verkleidet sich als Mann und wird schnell zu einem der besten Bogenschützen. Unglücklicherweise wird ihr Vergewaltiger zu ihrem Befehlshaber, was der Geschichte zu...

Weiterlesen

Tiefgründiger historischer Roman, der die Schrecken des Krieges am Beispiel des

Anders als es Klappentext und Prolog erwarten lassen, beginnt der historische Roman „Krone des Himmels“ von Juliane Stadler im Sommer 1189 in Frankreich. Erzählt wird die Geschichte aus Perspektive von Étienne, der es aufgrund einer Missbildung schwer im Leben hat, sein Schicksal zu sehr herausfordert und deshalb sein Zuhause verlassen muss, und aus Perspektive von Aveline, genannt Ava, der schweres Unrecht widerfahren ist und die sich deshalb versündigt hat. Beide schließen sich aufgrund...

Weiterlesen

Figuren, Gefühle, Recherche – einfach perfekt, harmonisch-dramatisch, packend

Wer hier denkt, ‚ach, nein, schon wieder nur eine Geschichte in der sich eine Frau als Mann ausgibt‘, liegt einerseits zwar richtig, andererseits entgeht ihm aber ein spannendes, wunderbar geschriebenes Buch über Zwischenmenschlichkeit, Liebe, Not, Krankheit und der Kraft dieser Menschen während des dritten Kreuzzuges.

Aveline verbirgt sich unter Männerkleidern und lebt als Avery inmitten des königlichen Heers. Ihre gesamte Anspannung ist beim Lesen spürbar. Würde sie enttarnt werden...

Weiterlesen

Sehr empfehlenswertes Romandebüt

Inhalt:

In ihrem historischen Roman „Krone des Himmels“ führt uns die Autorin Juliane Stadler in die mittelalterliche Welt während des 3. Kreuzzuges. Geschickt verwebt sie dabei das Schicksale des nachgeborenen Rittersohnes Étienne d´Arembour, der den Kreuzzug als Wundarztgehilfe begleitet, mit dem der Handwerkertochter Adeline, die als Bogenschütze Avery getarnt am Kreuzzug teilnimmt. Beide sehen in der Teilnahme am Kreuzzug eine Möglichkeit, ihrem eigenen Schicksal einen Sinn zu...

Weiterlesen

Konnte mich leider nicht vollends packen

Das Buch beinhaltet zwei Handlungsstränge. Zum einen geht es um Etienne, der aufgrund einer Fehlstellung seines Beins, als Gespött seiner Familie angesehen wird. Dies bewegt ihn eines Tages zur Flucht. Dort lernt er Caspar, einen Wundarzt, kennen, der ihn unter seine Fittiche nimmt. Zum anderen geht es um Avelina, die sich auf einer Pilgerreise nach Jerusalem befindet, um für die Vergbung ihrer Sünden betet. Hinzu kommen noch viele weitere Charaktere, die wir mal länger mal kürzer begleiten...

Weiterlesen

Bewegendes historisches Drama

Der junge burgundische Adlige Étienne ist mit einer Behinderung zur Welt gekommen und wird von seiner Familie versteckt, weil sein deformierter Fuß ein schlechtes Licht auf seinen Vater werfen könnte. Als Étienne aus diesen beengten Verhältnissen flieht, lernt er den erfahrenen Wundarzt Caspar kennen, der ihn als Lehrling mit auf Reisen nimmt. Die beiden werden von Graf Guillaume angeheuert, um das französische Heer unter König Philippe über den Seeweg auf dem dritten Kreuzzug ins Heilige...

Weiterlesen

Viel gelernt, angenehm gelesen

Krone des Himmels von Juliane Stadler  Autorin und Sprecherin, Tobias Kluckert  als Sprecher, erschienen im OSTERWOLDaudio als gekürzte Edition am 1. September 2021.

Im Jahre 1189 macht sich die junge Aveline auf, um in Jerusalem die Vergebung ihrer Sünden zu finden. Sie schließt sich einer Gruppe Pilger an, um sicher reisen zu können. Als sie von der Pilgergruppe getrennt wird, beschließt sie sich als Mann zu verkleiden und zieht mit den Kreuzzüglern als begnadeter Bogenschütze in...

Weiterlesen

Hörbuch-Highlight

Das Cover sowie der Klappentext haben mich auf dieses Hörbuch aufmerksam gemacht. Ich bin schlichtweg begeistert und Osterworld Audio , zur Hörbuch Hamburg Gruppe gehörend,hat mit Tobias Kluckert eine ausgezeichnete Wahl getroffen.Durch den angenehmen Timbre von Herrn Kluckert habe ich mich über 18 Stunden gut unterhalten gefühlt.
Problemlos bin ich in diese Geschichte gestartet, und die Autorin,Frau Juliane Stadler verknüpft ihr episches Werk mit fiktiven Protagonisten und realem...

Weiterlesen

sehr guter Erstling

Wenn eine Historikerin einen Roman schreibt, gehe ich davon aus, dass der geschichtliche Rahmen und die beschriebenen Fakten stimmen. U.U. erfahre ich auch Neues oder Genaueres aus der damaligen Zeit, den politischen und weltgeschichtlichen Gegebenheiten. Und da es sich um ein Buch über die Glaubenskriege handelt, sind Schlachten und Tote vorbestimmt.

Hier gab es also meinerseits gewisse Hoffnungen und Vorstellungen und diese konnte die Autorin sehr gut erfüllen. Sie fächert die...

Weiterlesen

Ein spannender Moment in der Menschheitsgeschichte packend präsentiert

Ein aberwitziges Vorhaben, das nur dank ihrer guten Bogenschießkünsten zum Erfolg werden kann. Schließlich wird sie verletzt und gerät an den Wundarzt Etienne, dem sie sich anvertraut. Eine gute Entscheidung, bis sie ihre Vergangenheit einholt und ihre Qualen von vorne beginnen.

Juliane Stadlers Debütroman ist hervorragend gelungenen. Die historischen Fakten ergeben einen tollen Rahmen für die Geschichte der Hauptcharaktere. Ihre Reise führt von Frankreich bis zur Belagerung Akkons...

Weiterlesen

Schönes Debüt

Insgesamt ist es ein schönes Debüt. Juliane Stadler beschreibt die Zeit um 1200 so wie man es sich tatsächlich vorstellt und hat auch keine Angst Themen anzusprechen die wir in der heutigen Zeit so nicht nachvollziehen können. Der Roman bekommt nur 4 von 5 Sterne weil ich das Timing manchmal ein bisschen unpassend fand.

Weiterlesen

Was für ein Debüt - lebendig und beeindruckend

Die Autorin Juliane Stadler, erzählt in ihrem beeindruckenden Debüt "Krone des Himmels" eine atemberaubende mittelalterliche Geschichte über die Gewalt der Kreuzzüge und die Macht der Liebe. Die Geschichte beruht auf einem hervorragend gut recherchierten historischen Hintergrund, die mit fiktiven Handlungen ausgezeichnet verknüpft ist.

Inhalt:
Im Jahr 1189 wird die Welt vom großen Religionskrieg zwischen Abendland und Orient erschüttert. Das Schicksal führt die Handwerkertochter...

Weiterlesen

Auf nach Jerusalem

Dieser Roman spielt zur Zeit des Dritte Kreuzzug. Das Schicksal führt Aveline, die Buße tun will, und Étienne, der vor seinem grausamen Vater geflohen ist, auf dem Weg von Frankreich nach Jerusalem zusammen. Sie landen in der Hafenstadt Akkon und werden in die Kämpfe um die Stadt hineingezogen.
Mir hat dieser spannende historische Roman gut gefallen. Der Schreibstil der Autorin Juliane Stadler lässt sich leicht und flüssig lesen und ist sehr bildhaft.
Auch die Charaktere sind gut...

Weiterlesen

So mag ich meine historischen Romane

1189: Etienne hält es zu Hause nicht mehr aus, seine körperliche Beeinträchtigung, mit der er auf die Welt kam, wird ihm selbst zur Last gelegt. Weit kommt er allerdings nicht, bevor sein Leben ernsthaft in Gefahr gerät. Nur gut, dass der Wundarzt Caspar ihn findet und mitnimmt, und schließlich landet Etienne sogar mitten im dritten Kreuzzug.

Aveline ist ebenfalls auf der Flucht, und auch sie hat Glück, eine Pilgergruppe auf dem Weg ins Heilige Land nimmt sie auf, und auch ihr Weg...

Weiterlesen

Spannender historischer Ausflug

Die Handlung spielt im Jahr 1189 und wir befinden uns mitten in den Religionskriegen zwischen dem Abendland und dem Orient. Durch das Schicksal begeben sich die Handwerkstocher Aveline und der Wundarzt Etienne, der aufgrund seines verkrüppelten Fußes von seinem Vater verstoßen wird, auf den Kreuzzug von Frankreich nach Jerusalem. Beide kennen sich nicht und treffen sich auf dem Weg nach Jerusalem. Sie nähern sich an und eine gewisse Verbindung entsteht. Während die Hafenstadt Akkon belagert...

Weiterlesen

Lebendige Reise nach Jerusalem

In diesem Buch wird der historische Dritte Kreuzzug von 1189 bis 1193 beschrieben. Es war der große Religionskrieg, bei dem es um die Vorherrschaft bzw. den Besitz Jerusalems ging. 1189 ist Jerusalem an die Sarazenen (Muslime) gefallen. Dies ließen sich die Christen nicht gefallen und brachen mit einem großen Herr Richtung Osten auf.

Die Autorin beschreibt die historischen Fakten sehr anschaulich und aus verschiedenen Perspektiven, interpretiert aber nicht zu viel hinein und schmückt...

Weiterlesen

Kreuzzug packend beschrieben

Étinne d’Arembour hat von Geburt an einen verkrüppelten Fuß und gilt daher im Mittelalter als behindert, er ist somit auch z.B. von der Erbfolge ausgeschlossen. Er wird von seinem Vater sehr schlecht behandelt und darf am gemeinsamen Leben nicht teilnehmen. Mit 17 Jahren findet er den Mut von zuhause fortzulaufen, das ist im Juni 1189. Da Étienne noch nie die heimatliche Burg verlassen hat, vertraut er der falschen Person und wird zusammengeschlagen und ausgeraubt. Der Wundarzt Casper findet...

Weiterlesen

Spannender Ausflug in die Zeit der Kreuzzüge- ein wunderbares Debüt!

Das wunderschön gestaltete Cover lässt es schon erahnen- "Krone des Himmels" von Juliane Stadler führt uns direkt in die Welt des mittelalterlichen Lebens mit all seinen Höhen und Tiefen, Grausamkeiten und Eigenarten. Dieser historische Roman muss sich vor Seinesgleichen nicht verstecken. Die Charaktere sind ausgefeilt, das Setting mit Tatsachen und realer Geschichte gesetzt und die Geschichte spannend dargestellt. Dieser Debutroman kann sich wahrhaftig mit den bekannten Werken messen. ...

Weiterlesen

Ein packender Mittelalterroman

„Krone des Himmels“ ist das spannende Debüt der Historikerin und Autorin Juliane Stadler.

Die Handlung beginnt 1189. Étienne ist der Sohn eines Grafen, hat jedoch einen deformierten Fuß und wird deswegen von seinem Vater versteckt, damit dieses Makel nicht nach außen dringt. Als Étienne die Erniedrigungen seines Vaters nicht mehr aushält, verlässt er sein Zuhause. Aveline ist die Tochter eines Handwerkers, ist ebenfalls geflohen und auf dem Weg nach Jerusalem, wo sie Buße tun will....

Weiterlesen

Ungekrönt

Juliane Stadler hat mit "Krone des Himmels" als ins Autorenfach gewechselte Historikerin ein beeindruckendes Werk über den Dritten Kreuzzug ins sog. Heilige Land geschaffen. Der Piper Verlag hat ihren Debütroman zudem wirklich wunderschön ausgestattet.

Wie gut recherchiert die Geschichte ist, merkt man tatsächlich in jeder Zeile. Dennoch gab es für mich in anderer Hinsicht einige kleinere Mankos, die ein echtes Mitfiebern in Freud und Leid mit den Protagonisten wie etwa in den Romanen...

Weiterlesen

Auf dem Dritten Kreuzzug

Hörbuchrezension

Die Autorin Juliane Stadler ist Historikerin und Archäologin und somit merkt man an vielen Stellen des Romans, dass ihre profunde Sachkenntnis mit in die Geschichte eingeflossen ist, ohne jedoch den historischen Kontext zu sehr zu betonen und darüber das Romangeschehen zu vergessen. Im interessanten Nachwort - gesprochen von der Autorin - erläutert sie noch einige interessante Details zu den historischen Gegebenheiten und der historischen Forschung sowie zu den...

Weiterlesen

wundervoller Debütroman - beeindruckend und mitreißend

Ein absolut gelungener und mitreißender Debütroman und wirklich super kombiniert zwischen Fiktion und geschichtlichen Hintergründen. Bestätigt wird dies auch im Nachwort der Autorin, wo sie ausführlich über ihre berufliche Laufbahn und der Idee zum Buch erzählt und auch Auskunft über gewisse historische Abläufe und Personen gibt.
In diesem Roman wird man in die Zeit um 1189-1193 entführt, in der ein erbitterter Kampf zwischen Abendland und Orient entsteht, um Jerusalem wieder für den...

Weiterlesen

Lesehighlight! Ganz großes Kino!

1189
Das Leben der Handwerkstochter Aveline gerät durch ein Gewaltverbrechen aus den Fugen und sie sieht keinen anderen Ausweg mehr, als ihr sicheres Elternhaus zu verlassen und eigene Wege zu gehen. Ausgehungert und am Ende ihrer Kräfte wird sie von einer Pilgergruppe aufgenommen, die sich auf dem Weg ins Heilige Land befindet. Um ihre Seele am Grab von Jesu von Schuldgefühlen reinzuwaschen, begibt sie sich gemeinsam mit ihnen auf die Reise, die für sie nur von kurzer Dauer ist. Doch...

Weiterlesen

Ein packender historischer Roman

„Krone des Himmels“ ist mein erstes Buch über einen der Kreuzzüge und ich habe jede Seite dieser großartigen Lektüre genossen! Das Buch ließ mich die beschwerliche Reise ins Heilige Land, erbitterte Schlachten und natürlich die Belagerung Akkons hautnah miterleben. Vor allem letzteres fand ich absolut faszinierend. Man bekommt ein sehr gutes Gefühl dafür wie es den Belagerern mit der Nahrungsknappheit und den grassierenden Seuchen erging und wie sie dennoch an der Hoffnung Jerusalem zu...

Weiterlesen

Packender Historienroman

Das Cover regt dazu an, das Buch in die Hand zu nehmen. Das 754 Seiten (? bei eBook) schwere Buch ist schwarz mit goldenen Rändern und Lettern. Ganz oben der Name der Autorin Juliane Stadler, darunten der Titel "Krone des Himmelds". 

Unterlegt in Blau sieht man eine hochgestellte Raute - wie eine Briefmarke - oben der türkische Mond, darunter eine Krone und darunter ein Kreuz.
Und ja, es geht um den 3. Kreuzzug (1189-1192) gegen das türkisch, muslimisch besetzte Jerusalem....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
704 Seiten
ISBN:
9783492070546
Erschienen:
2021
Verlag:
Piper
9.03333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (30 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 50 Regalen.

Ähnliche Bücher