Buch

Coldworth City - Mona Kasten

Coldworth City

von Mona Kasten

Bestseller-Autorin Mona Kasten mischt coole Superhelden-Action mit einer großen Lovestory.

Vor drei Jahren täuschte Raven ihren Tod vor, um der skrupellosen Forschungsorganisation AID zu entkommen. Seitdem ist sie auf der Flucht, denn Raven ist eine Mutantin, die über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt, und AID würde alles tun, um sie wieder in ihre Gewalt zu bringen. Seit ihrer Flucht lebt Raven unerkannt in Coldworth City - bis der verschlossene Wade auftaucht und ihr anbietet, sie im Umgang mit ihren Fähigkeiten zu unterrichten. Damit ist die Zeit des Versteckens vorüber, denn schon bald sehen sich Raven und Wade einer Verschwörung gegenüber, die nicht nur das Ende der Mutanten bedeuten, sondern auch die ganze Welt ins Chaos stürzen kann.

Ein Superhelden-Roman für die riesige Fangemeinde erfolgreicher Serien wie Jessica Jones, Agents of S.H.I.E.L.D., X-Men oder Supernatural.

Rezensionen zu diesem Buch

eine schwache Fantasy-Geschichte

Ich habe auf dieses Buch schon hin gefiebert, weil ich die Again-Reihe von Mona Kasten so unglaublich gut fand. Deswegen hat es mich wahnsinnig gefreut, dass Anfang dieses Monats bereits das nächste Buch von ihr erschienen ist und musste es natürlich auch gleich kaufen.
Dieses Buch bewegt sich nicht, wie die Again-Bücher, im New-Adult Bereich, sonder im Fantasy-Genre und ich musste sofort anfangen zu lesen.

„Würde es für sie irgendwann auch einmal einen Ort geben, an dem sie...

Weiterlesen

Bietet leider kaum etwas Neues

Meine Meinung:

Ich mag Superhelden total, egal ob in Filmen, in Comics, in Serien oder in Büchern und so hat mich Coldworth City sofort angesprochen. Schliesslich klingt es nicht nur nach einer Geschichte mit einer coolen Superheldin als Protagonistin, sondern es wurde vom Verlag auch unter anderem für Fans von Jessica Jones und den X-Men empfohlen. Gerade der Vergleich zu letzterem drängt sich förmlich auf, denn die Parallelen zu X-Men sind doch ziemlich auffällig. Nicht nur handelt...

Weiterlesen

Spannend und aktuell

Meine Meinung:

Ich kenne bereits die „Begin“-Reihe von Mona Kasten und liebe diese. Nun wagt sie den Schritt in die Jugend-Fantasy, was ich sehr begrüße. Deswegen musste ich dieses Buch auch unbedingt lesen.

Die Geschichte spielt in der futuristischen Stadt „Coldworth City“. Ich muss sagen, dass mich die Idee ein bisschen an „The Flash“ und auch „X-Men“ sowie einen Hauch „Supernatural“ erinnert hat. Einige haben verschiedene Fähigkeiten und gelten damit als Mutanten. In dieser...

Weiterlesen

Coldworth City (Mona Kasten)

Das Cover an sich spricht mich ehrlich gesagt nicht so sehr an. Ich bin nicht der Fan von großen Gesichtern auf dem Titelblatt. Jedoch finde ich den Effekt gut gemacht. Es sieht so aus, als sei die Frau auf dem Cover eine Art Geist, weil man durch sie hindurch noch die Skyline sehen kann.

Raven ist sehr verschlossen und tough, allerdings etwas zu sehr für meinen Geschmack. Sie lässt niemanden an sich heran. Ihrem Gegenüber ist sie sehr misstrauisch und gibt nur sehr wenig von sich...

Weiterlesen

Rezension: Coldworth City

Meine Meinung: 

Bevor ich überhaupt den Klappentext dieses Buches gelesen habe, wurde ich quasi magisch von diesem Cover angezogen, denn ich finde es sieht so wunderschön aus. Es sieht aber nicht nur schön aus, sondern passt auch noch ziemlich gut zum Inhalt des Buches.
Der Titel passt sehr gut zum Buch, da es der Name der Stadt ist, in der die Handlung statt findet.
Da ich die Again Reihe von Mona geliebt habe, war dieses Buch von vorne rein schon ein must-read, denn ich...

Weiterlesen

Ein Buch stat Comics

“Coldworth City” habe ich schon vor ein paar Wochen beendet, leider wegen meinem Urlaub hatte ich keine Zeit um Rezensionen zu schreiben. Jetzt will ich die Zeit nachholen.

Als erstes, was ich merken wollte, ist, dass “Marvel” auf dem Cover sehr gut passte. Ich habe kein Comics von X-men gelesen, aber habe ein paar Filme gesehen und sogar mit so kleine Kenntnisse von dem muss ich sagen, dass Geschichte sehr ähnlich klingt. Es ist schade. Vielleicht würde sogar besser das Buch als...

Weiterlesen

schöne actionsgeladene

Klappentext:
Bestseller-Autorin Mona Kasten mischt coole Superhelden-Action mit einer großen Lovestory.

Vor drei Jahren täuschte Raven ihren Tod vor, um der skrupellosen Forschungsorganisation AID zu entkommen. Seitdem ist sie auf der Flucht, denn Raven ist eine Mutantin, die über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt, und AID würde alles tun, um sie wieder in ihre Gewalt zu bringen. Seit ihrer Flucht lebt Raven unerkannt in Coldworth City – bis der verschlossene Wade auftaucht...

Weiterlesen

Ein gelungener Roman trotz einiger kleinerer Schwächen

Meine Meinung:

Da ich die Again-Reihe von Mona Kasten wirklich super fand und ich dann erfahren habe, dass sie ein neues Buch rausbringt, war für mich klar, dass ich es lesen muss, vor allem auch deswegen, weil ich nur die New Adult Bücher von Mona Kasten kenne und in dem Genre Fantasy noch nichts von ihr gelesen habe. 

Das Cover gefällt mir wirklich sehr, auch wenn ich nicht ein ganz so großer Fan von Gesichtern auf Covern bin. Größtenteils werden die Farben blau und weiß...

Weiterlesen

Lese-Highlight

Inhalt:
Raven ist eine Mutantin und zusammen mit ihrem Bruder auf der Flucht. Sie verstecken sich vor der Regierungsorganisation AID, die Experimente mit Raven machen wollen. So sehr Raven auch ihre Kräfte verflucht, macht sie sich dennoch jede Nacht auf Verbrechen zu verhindern mit ihren Fähigkeiten. Doch als es schief geht, trifft sie auf Wade. Er ist ebenfalls ein Mutant und gehört zum Untergrund, der die AID stürzen will. Schafft er es Raven von seiner Sache zu überzeugen und ihr...

Weiterlesen

Nett!

Da ich ein Fan der Autorin bin und ihre Bücher liebe war klar das ich auch dieses Buch lesen muss.

In dem Buch geht es um Raven die eine Mutanten ist, das sind Menschen die mit besonderen Fähigkeiten geboren werden. Sie ist gemeinsam mit ihrem Bruder auf der Flucht und täuscht deren Tod vor seit dem sie aus den Fängen einer Forschungsorganisation entkommen ist. Als sie eines Nachts angegriffen wird kommt ihr Wade zu hilfe der dem Untergrund angehört und er bietet ihr an zu helfen....

Weiterlesen

Ähnlichkeiten zu Elemental Assassin. Trotzdem lesenswert.

Titel: Coldworth City
Autorin: Mona Kasten
Verlag: Droemer Knaur 
Seitenzahl: 320 
Preis: 12,99 Euro

Raven ist eine Mutantin und wird von einer Organisation, die Versuche an ihnen anstellt verfolgt.
Seitdem versucht sie ein normales Leben zu führen, was aber nicht länger möglich ist, als Wade auftaucht. Er möchte ihre Fähigkeiten unterrichten und sie dazu bewegen dem Untergrund beizutreten, welcher gegen die Organisation AID kämpft...

Ich war echt...

Weiterlesen

Potenzial einer super Idee nicht ausgeschöpft

In dem Fantasy-Roman „Coldworth City“ von Mona Kasten geht es um Raven, die als Mutantin verschiedene Fähigkeiten hat an der die Forschungseinrichtung AID sehr interessiert ist. Trotz eines Friedensabkommens führt die AID, unter dem Deckmantel den Mutanten helfen zu wollen, grausame Experimente an ihnen durch. Vor drei Jahren floh Raven zusammen mit ihrem Bruder Knox aus den Laboratorien und ist seitdem unter falschem Namen auf der Flucht. Eines Tages trifft Raven einen unbekannten Mutanten...

Weiterlesen

Gute Idee. Enttäuschende Umsetzung.

Vor drei Jahren täuschte Raven ihren Tod vor, um der skrupellosen Forschungsorganisation AID zu entkommen. Seitdem ist sie auf der Flucht, denn Raven ist eine Mutantin, die über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt, und AID würde alles tun, um sie wieder in ihre Gewalt zu bringen. Seit ihrer Flucht lebt Raven unerkannt in Coldworth City - bis der verschlossene Wade auftaucht und ihr anbietet, sie im Umgang mit ihren Fähigkeiten zu unterrichten. Damit ist die Zeit des Versteckens vorüber,...

Weiterlesen

Der Mutanten-Roman "Coldworth City" – ein Versuch

Coldworth City wurde bereits vorab mit X-Men, Supernatural und Marvel – Filmen und Serien also, die auf eine recht große Fangemeinde und Beliebtheit, vor allem aber auf ganz individuelle Erkennungsmerkmale verweisen – verglichen und beworben. Das mag die Messlatte erschreckend hochgelegt und der Autorin garantiert keinen Gefallen getan haben. Doch worum geht es eigentlich?
Protagonistin Raven ist nicht nur eine Mutantin, sondern eine PSI – eine besondere...

Weiterlesen

Ein Buch im Stile eines Actionfilms

Inhalt

Raven hat vor drei Jahren ihren Tod vorgetäuscht, um ihren Bruder und sich vor der skrupellosen Firma AID zu schützen. Sie ist eine Mutantin mit besonderen Fähigkeiten, die für die Organisation von besonderer Bedeutung sind. Doch eines Tages fliegt ihr Tarnung auf und sie steht vor einer schweren Entscheidung. Wird sie dem Fremden soweit vertrauen können, dass sie eine Chance auf Rache und ein normales Leben bekommt?

Meine Meinung

Ich habe lange über eine...

Weiterlesen

Konnte mich leider nicht abholen

Das Cover fand ich eigentlich sehr gelungen und auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht.

Die Idee mit den Mutanten ist zwar nicht neu, hat aber so viel Potential für eigene "Superhelden". Dass gepaart mit einer Liebesgeschichte (die für mich einfach zu einem guten Buch gehört) hat mich sehr, sehr auf dieses Buch freuen lassen.

Etwas verwirrt war ich, als ich den Namen der Protagonistin im Klappentext gelesen hatte. Raven gibt es ja bei den X-Man auch und ich hatte kurz...

Weiterlesen

Ganz gut, aber …

Anmerkung: Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar vom Verlag bekommen. Danke dafür.

 

Stil:

Der Schreibstil von Mona Kasten ist immer wieder erkennbar, ob es nun ein Fantasy oder ein New Adult Roman ist. Er ist auf jeden Fall angenehm lesbar. Die Geschichte wird dabei meist aus der Sicht von Raven geschildert. Es gibt aber auch so einige Kapitel aus Knox oder Wades Sicht, wobei es ja eher ein allwissender Erzähler ist, der sich jeweils auf einen Charakter fokussiert....

Weiterlesen

Recht unterhaltsam

Vor drei Jahren täuschte die Mutantin Raven ihren Tod vor, um mit ihrem Bruder vor der Forschungsorganisation AID zu fliehen. Nun muss sie in Angst leben, denn AID würde alles tun, um an ihre Fähigkeiten zu kommen. Doch dann taucht plötzlich Wade aus und bietet ihr an, sie im Umgang mit ihren Fähigkeiten zu unterrichten. "Coldworth City" wird hauptsächlich aus der Sicht von Raven erzählt, wobei hin und wieder auch Wade und ihr Bruder zu Wort kommen. Diese...

Weiterlesen

Zu reibungsloser Ablauf, wenig Tiefe und stereotype Charaktere - trotzdem unterhaltsam!

Coldworth City war mein zweiter Roman von Mona Kasten und ist völlig anders als der erste Band der Again-Reihe. Mona Kasten wagt hier einen Ausflug in ein ganz anderes Genre und überzeugt damit leider nur, wenn man beide Augen zudrückt und wohlwollend über Logikfehler und Oberflächlichkeiten hinwegsieht.

Geschrieben ist das Buch aus der Sicht von Raven, Knox und Wade. Raven, unsere Protagonistin, ist eine Mutantin auf der Flucht. Gemeinsam mit ihrem Bruder Knox täuschte sie ihren Tod...

Weiterlesen

Rundum war der Roman ziemlich Ok. Die Spannung sehr gut vertreten.

Buchinfos:

Buch: 320 Seiten
Autorin: Mona Kasten
Verlag: Droemer - Knaur

Das Buch kann auch als Ebook und Hörbuch (Audible) kaufen.

 

Klapptext:

"Seit wann verfolgst du mich?"
Raven spürt, wie Hitze ihren Hals heraufkroch.
Seine Züge blieben undurchdringlich.
"Wir haben deine Aktivitäten seit geraumer Zeit beobachtet. Es gibt kaum Mutanten, die nicht davor zurückscheuen, ihresgleichen zu verraten."
Vor drei Jahren...

Weiterlesen

Coldworth City, die neue Heimat des X-Man

Bestseller-Autorin Mona Kasten mischt coole Superhelden-Action mit einer großen Lovestory.

Vor drei Jahren täuschte Raven ihren Tod vor, um der skrupellosen Forschungsorganisation AID zu entkommen. Seitdem ist sie auf der Flucht, denn Raven ist eine Mutantin, die über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt, und AID würde alles tun, um sie wieder in ihre Gewalt zu bringen. Seit ihrer Flucht lebt Raven unerkannt in Coldworth City – bis der verschlossene Wade auftaucht und ihr anbietet,...

Weiterlesen

Gelungene Mischung aus Action und Story

Raven ist eine Mutantin und drei Jahre zuvor der gefährlichen Organisation AID entkommen, indem sie ihren Tod und den ihres Bruders vorgetäuscht hat. Die AID verspricht Mutanten, ihnen zu helfen, führt in ihren Laboren aber grausame Experimente an ihnen durch. Seither lebt Raven mit ihrem Bruder unter falschem Namen und legt nachts mit ihrem Fähigkeiten Verbrechern das Handwerk. Als etwas schief geht, wird sie von Wade gerettet, der ihr anbietet, für den Untergrund zu arbeiten und dort zu...

Weiterlesen

Unerwartet nicht beeindruckend

Mutanten und Menschen leben gemeinsam auf der Welt und es wurde ein Abkommen getroffen, dass sie friedlich zusammen leben können und dennoch gibt es immer ein paar böse Finger die Böses wollen. So auch in diesem Buch in dem die junge Raven gemeinsam mit ihrem Bruder vor Jahren vor einer Organsisation geflohen ist, die an ihr Versuche durchführen wollten. Sie ist eine selbsternannte Gerechtigkeitskämpferin, die tagsüber in einer heruntergekommenen Kneipe arbeitet und nachts Schurken überführt...

Weiterlesen

Etwas flache Superhelden-Story

In Coldworth City finden wir uns in einer Welt wieder, in der Mutanten und Menschen zusammen leben. Mutanten sind Menschen, die eine besondere Fähigkeit entwickelt haben und somit etwas können, was normale Menschen nicht können. Diese Fähigkeiten sind ganz unterschiedlich, einige können sich unsichtbar machen, andere verwandeln sich in Frösche und dann gibt es noch die Psi, die gleich mehrere Fähigkeiten in sich vereinen. Doch genau darin besteht auch die Schwierigkeit für dies Psi, denn je...

Weiterlesen

Eine neue Seite von Mona Kasten – Kurz, knackig, aber fesselnd

Von Mona Kasten kenne ich bereits die Again-Reihe und habe ihren Stil liebgewonnen. Ich mag es, wie sie tiefgründige Charaktere erfinden und eine Liebe zum Detail zeigt. Somit habe ich mich sehr auf ein neues Buch in einem neuen Genre von ihr gefreut.

Als das Buch bei mir ankam, habe ich mich erst einmal gewundert, dass es im Gegensatz zu den anderen Büchern so dünn ist. Es hat „nur“ knapp über 300 Seiten, was jedoch nicht schlecht sein muss. Auch das Cover signalisiert schon, dass...

Weiterlesen

Nichts neues, trotzdem eine tolle Geschichte

Die Geschichte ist – wie gesagt – nichts großes Neues, aber unglaublich gut und schlüssig erzählt. Der Leser wird direkt in die Geschichte katapultiert, hat aber auch die Zeit sich an die Geschichte und die Hauptpersonen zu gewöhnen. Dann beginnt die Geschichte rasant. Schon ab dem ersten Kapitel war ich gefesselt und bei den letzten 100 Seiten konnte ich das Buch auch nicht mehr aus der Hand legen.

Die Charaktere sind wirklich toll. Raven war mir von vornherein sympathisch. Sie ist...

Weiterlesen

Super Geschichte mit tollen Protagonisten

 

Meine Meinung:

Der Schreibstil von Mona Kasten war einmal wieder unglaublich. Direkt von der ersten Seite an konnte mich ihr flüssiger Schreibstil begeistern. Am Anfang taucht der Leser direkt mitten in die Handlung ein, da der Beginn sehr offen gestaltet wurde. Dies war jedoch kein Problem für mich, weil man nach und nach die nötigen Informationen bekam und dadurch direkt die gewisse Spannung aufgebaut wurde.
Die Autorin schrieb aus verschiedenen Perspektiven, die...

Weiterlesen

Solide Fantasygeschichte

Drei Jahre ist es nun her, dass es Raven und ihrem Bruder gelungen ist, vor der AID, eine Organisation, die über Mutanten und deren Fähigkeiten forscht und das ohne jede Rücksicht, zu fliehen. Seitdem leben sie unter falschem Namen in einer anonymen Gegend von Coldworth City und Raven bringt sie beide durch einen Job in einer Bar durch. Bisher ahnt niemand von ihren Fähigkeiten, doch dann taucht Wade in der Bar auf und bietet ihr an, sie im Umgang mit ihren Fähigkeiten zu unterrichten....

Weiterlesen

Spannend Mutantengeschichte

Raven gehört zu den sogenannten Mutanten, Menschen, die mit besonderen Fähigkeiten geboren wurden und in Coldworth City eine Art zweite Klasse darstellen. Vor Jahren waren sie und ihr Bruder Knox in die Fänge eines Unternehmens geraten, das grausame Experimente an Mutanten durchführt, doch den beiden gelang die Flucht. Seitdem leben die beiden mit Decknamen ein bescheidenes Leben, immer in Angst, doch wieder gefunden zu werden. Raven hat sich darauf spezialisiert, nachts heimlich Verbrechen...

Weiterlesen

Eine schöne, wenn auch nicht ganz neue Story über Mutanten. :)

Die Schreibweise ist in diesem Buch sehr angenehm und einfach zu verfolgen. Erzählt wird die Geschichte von einer dritten Person, wobei diese immer auf bestimmte Personen eingeht und somit gerade diese genauer aufzeigt.

Raven ist eine starke, vorsichtige und sehr offensive Persönlichkeit. Sie hat früh lernen müssen auf ihren kleinen Bruder aufzupassen und sich zu verstecken. Gerade in der frühsten Kindheit haben beide viel schlimmes miterlebt und versuchen nun neu anzufangen bzw....

Weiterlesen

Coldworth City

Die Autorin ist bei uns Buchbloggern relativ bekannt, da sie selber Bloggerin und Booktuberin ist. Ist natürlich immer etwas schwierig, dann eine Rezension zu schreiben. Ich möchte aber in erster Linie erwähnen, dass ich trotzdem das Buch entsprechend kritisch gelesen habe.
Ich habe bisher noch kein Buch von ihr gelesen und war schon sehr neugierig, da ihre anderen Bücher sehr gehypt werden. Mir gefällt ihr Schreibstil sehr gut. Man merkt, dass sie mit Wörtern umgehen kann. Sie...

Weiterlesen

Sehr schwach .. seeehr abgekupfert

Klappentext

 

Vor drei Jahren täuschte Raven ihren Tod vor, um der skrupellosen Forschungsorganisation AID zu entkommen. Seitdem ist sie auf der Flucht, denn Raven ist eine Mutantin, die über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt, und AID würde alles tun, um sie wieder in ihre Gewalt zu bringen. Seit ihrer Flucht lebt Raven unerkannt in Coldworth City - bis der verschlossene Wade auftaucht und ihr anbietet, sie im Umgang mit ihren Fähigkeiten zu unterrichten. Damit ist die Zeit...

Weiterlesen

Helden mit Superkräften

Inhalt:
Raven lebt gemeinsam mit ihrem Bruder Knox in einer heruntergekommenen Gegend von Coldworth City. Abends jobbt sie als Kellnerin in einer Bar, danach geht sie auf die Jagd nach Verbrechern. Mit ihren telekinetischen Fähigkeiten ist Raven in der Lage sich zu verteidigen und auch den ein oder anderen Bösewicht dingfest zu machen. Stets achtet sie darauf, ihre wahre Identität nicht preiszugeben, denn zu groß ist die Angst, dass die Organisation AID, die sie damals in einem...

Weiterlesen

Potenzial nicht ganz ausgeschöpft

Erster Satz

„Wann?“

Meinung

Um dem Forschungsinstitut AID zu entkommen, täuschte Raven ihren Tod und den ihres Bruders vor, seitdem leben Knox und sie versteckt in Coldworth City. Abends arbeitet Raven in einer kleinen Bar, nachts verhindert sie, mithilfe ihrer Fähigkeiten, Verbrechen. Eigentlich läuft alles gut, doch dann taucht ein Fremder namens Wade auf und bietet ihr Schutz und Training an, im Gegenzug soll sie dem Untergrund bei Missionen gegen...

Weiterlesen

Ein Fantasy Roman der mich gut unterhalten und mitreißen konnte

Auf das neue Fantasy Projekt von Mona Kasten hab ich mich sehr gefreut und war mehr als gespannt darauf, was mich hier erwarten würde.
Dieses Buch hat mich jedoch auch vor eine Menge Fragen gestellt.
Es könnte ein Reihenauftakt sein, diesbezüglich bin ich jedoch nicht sicher, ob es tatsächlich einer ist.
Stoff dafür ist auf jeden Fall vorhanden.

Magische Gaben wünscht sich wohl jeder. Doch diese Gaben können auch zerstören und einen in den Untergang stürzen lassen....

Weiterlesen

Ein fesselnder Roman, der Lust auf mehr macht!

*Erster Satz des Buches*
">Wann?< Der Mann in dem abgetragenen Ledermantel hatte leise gesprochen obwohl der Lärmpegel in der Bar ziemlich hoch war."

*Infos zum Buch*
Seitenzahl: 320 Seiten
Verlag: Knaur TB
ISBN: 978-3426520413
Preis: 12,99 € (Taschenbuch) / 9,99 € (E-Book)

*Infos zur Autorin*
"Mona Kasten, geboren 1992, lebt und studiert in Hamburg. Ende 2014 veröffentlichte sie ihren Fantasy-Jugendroman "Schattentraum. Hinter der...

Weiterlesen

wow was für ein Pageturner

Erste Worte:

„Wann?“ Der Mann in dem abgetragenen Ledermantel hatte leise gesprochen, obwohl der Lärmpegel in der Bar ziemlich hoch war.

 

 

„Coldworth City“ ist sehr flüssig, fesselnd und emotional geschrieben. Ich kannte vorher bereits die „Again“-Reihe und im Schreibstil ist sich Mona Kasten treu geblieben.

Ich nahm das Buch in die Hand und war schon nach den ersten Kapiteln gefesselt und konnte es kaum aus der Hand legen so dass ich das Buch fast in...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783426520413
Erschienen:
August 2017
Verlag:
Droemer/Knaur
7.06667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.6 (30 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 66 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher