Gewinnspiel

Monatsgewinnspiel Mai: Gewinne dein Wunschregal und Überraschungsbücher

Monatsgewinn Mai

Ganz egal, was Du für den Sommer geplant hast – mit unserem Monatsgewinn wirst Du den schönsten, spannendsten, spektakulärsten und / oder gefährlichsten Urlaub aller Zeiten haben!

Sommerzeit ist Lesezeit! Darum soll Dir der Lesestoff in den nächsten Monaten auf keinen Fall ausgehen! Ganz gleich ob Du Deinen Urlaub in der Karibik, auf den Malediven oder auf dem Balkon verbringen wirst – mit den richtigen Büchern wird er zur schönsten Zeit des Jahres, in der Du fremde Welten entdeckst, neue Menschen kennenlernst und spannende Abenteuer erlebst!

Als Gewinner des Monatsgewinnspiels erhältst Du jene Titel, die sich auf den ersten 10 Positionen Deines Wunschregals befinden. Zusätzlich erhältst du 5 Überraschungsbücher von uns, die natürlich genau auf deinen Lesegeschmack abgestimmt sind und von uns persönlich ausgewählt werden. 

Was ihr dafür müsst? Richtet euer Wunschregal entsprechend ein und verratet uns einfach euer bisheriges Lese-Highlight des laufenden Jahres per Kommentar unter diesem Beitrag. 

Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2018, 23:59 Uhr. Aus allen Teilnehmern losen wir einen Gewinner aus und geben ihn hier bekannt.

Wichtiger Hinweis: Die Erfüllung eurer Bücherwünsche wird sich nach dem Inhalt und der Sortierung eures Wunschregals zu o.g. Zeitpunkt richten. Eine nachträgliche Änderung (nach Bekanntgabe des Gewinners) ist nicht möglich.

[Die Gewinner des Monatsgewinnspiel April stehen fest. Je einen Buchgutschein à 50,- Euro haben gewonnen: AnnaBerlin, Bettinas Büchergarten, Frieda, Loveliterature & mikemoma. Herzlichen Glückwunsch! :-)]

Kommentare

Seiten

Harakiri kommentierte am 13. Mai 2018 um 17:22

ein Grund, das Regal mal wieder aufzuräumen :)

sunny kommentierte am 13. Mai 2018 um 18:01

Mein Lesehighlight war 4321 von Paul Auster. Ich würde mich ja soooo sehr über diesen Gewinn freuen!

Rie's Bücherhimmel kommentierte am 13. Mai 2018 um 21:12

Da probiere ich doch mal mein Glück :)

Meine bisherigen Jahreshighlights waren:

- Mein Sommer auf dem Mond

- Paper Princess/Prince/Palace

- Feuerwerk mit Todesfolge

Leseratz_8 kommentierte am 14. Mai 2018 um 00:29

Mein Highlight des bisherigen Jahres habe ich gerade beendet

“Mörderischer Sommer“ von Tom Callaghan, der dritte Teil des kirgisischen Quartett.

 

Frieda-Anna kommentierte am 14. Mai 2018 um 06:22

Ich hatte bislang ein Hörhighlight. Der neue Kluftinger ist der Kracher! Hoffe, dass gilt jetzt hier auch, um in den Lostopf zu hüpfen! ;-) 

Manuela Prien kommentierte am 14. Mai 2018 um 09:23

Mein Highlight bis jetzt war "Bis zum Himmel und zurück" von Catharina Junk. Aber auch "Wenn´s einfach wär würd´s jeder machen" von Petra Hülsmann war super.Mein Wunschregal habe ich auch direkt mal auf den neuesten Stand gebracht.

 

 

Trafalgar_Anni kommentierte am 14. Mai 2018 um 12:21

Mein bisheriges Lesehighlight war "Dornenspiel" von Karen Rose. Mal wieder ein unglaublich spannender Psychothriller. 

l03w3nz4hn kommentierte am 14. Mai 2018 um 14:13

Mein Lesehighlight bisher was Das Reich der sieben Höfe Band 2

claudiwilllesen kommentierte am 14. Mai 2018 um 14:20

"Kleiner Mann, was nun?" von Hans Fallada war bisher mein Lieblingsbuch des Jahres.

Grenzenlos kommentierte am 14. Mai 2018 um 16:55

Mein Lesehighlight dieses Jahr war bis jetzt von Cherie Currie - Neon Angel. Das ist die Buchvorlage zum Film "The Runaways" und ich habe es so verschlungen, weil es einfach total spannend und interessant war.

Eseline kommentierte am 14. Mai 2018 um 18:08

Da mach ich wieder mit und hoffe!!!!

Mein Lieblingsbuch bisher war Die Teerose von Jennifer Donnelly, einfach nur beeindruckend schön und spannend. Eine Geschichte über eine beeindruckende Frau und die Liebe :)

fuepsel kommentierte am 14. Mai 2018 um 18:49

Mein absolutes Highlight dieses Jahr war der zweite Teil von "Scythe - Der Zorn der Gerechten". Fand ich noch besser als den ersten Teil und der war schon sehr gut. Meistens ist es umgekehrt, deshalb war es eine tolle Überraschung und ich bin jetzt sehr gespannt auf den dritten Teil...

Mein Wunsch-Regal ist zur Besichtigung freigegeben und freut sich auf "Leerung" - danke für die Gewinnmöglichkeit ;-)

Linn kommentierte am 14. Mai 2018 um 19:16

Hallo!

Im diesjährigen Ranking steht "Qualityland" von Marc-Uwe Kling bei mir ganz oben. Niemand hat es mir empfohlen :D.

Viele Grüße und ein gutes Lesejahr!

Doreen Frick kommentierte am 14. Mai 2018 um 19:48

Was für ein colles Gewinnspiel. Mein Highlight war definitiv der 2.Teil von "Scythe" von Neal Shustermann. Ich freue mich wahnsinnig auf den nächsten Teil :-)

Cora kommentierte am 14. Mai 2018 um 20:42

Mal wieder ein toller Gewinn!

Mein bisheriges Lese-Highlight war "The Ivy Years - Bevor wir fallen". Sehr gefühlvoll und endlich mal ein männlicher Protagonist, der kein Bad Boy Image verkörpert.

 

JennyChris kommentierte am 15. Mai 2018 um 08:50

Mein bisheriges Lesehighlight ist "Fire & Frost". Das Buch hat einfach alles Spannung, Drama und eine schwieriges Liebesgeschichte. Das Buch hat mich unglaublich gefesselt. Ich kann es eigentlich nur empfehlen.

isalo kommentierte am 15. Mai 2018 um 10:52

Mein Lesehighlight für dieses Jahr ist "Oma läßt grüßen und sagt es tut ihr Leid" vom Frederik Backman; anrührend, empathisch, klug und spannend.

rah0711 kommentierte am 15. Mai 2018 um 11:44

Puhh...schwer zu sagen, mein Highlight dieses Jahr hab ich nicht gelesen, sondern gehört. "The Stand" von Stephen King (ich hab Monate dafür gebraucht). Aber es hat sich so sehr gelohnt!

Gelesenes Highlight: Ich würde sagen, dass das "Kalte Seele, Dunkles Herz" von Wendy Walker war. Nicht, weil es so furchtbar gut war, sondern weil es so genial das Leben mit einem Narzissten aufzeigt - und so erschreckend ist.

MsChili kommentierte am 15. Mai 2018 um 11:45

Eines meiner Highlights ist

Mr Griswolds Bücherjagd - Das Spiel beginnt. Mir gefällt da die Idee wirklich sehr :)

Ansonsten gab es noch einige gute Bücher, aber leider auch ein paar schlechte. Mal schauen was dieses Jahr noch so kommt.

Buchstabensucht kommentierte am 15. Mai 2018 um 20:53

Mein Lese-Highlight dieses bisher "Tod in den Anden" von Mario Vargas Llosa. Leicht verstörend, aber gut und auf jeden Fall wird mir das Buch noch länger im Gedächtnis bleiben, obwohl ich es schon im Januar gelesen habe.

Ella kommentierte am 15. Mai 2018 um 21:26

Dieses Jahr gibt es leider gar nicht allzu viel zur Auswahl für mich (zumindest für meine Verhältnisse) dank des Studiums, aber einen Favoriten habe ich dennoch: "Wie die Stille unter Wasser". Und jetzt husche ich schnell zu meinen Regalen um die auf Vordermann zu bringen - mega Gewinnspiel, danke!

 

 

Benne kommentierte am 15. Mai 2018 um 21:27

"Die Geschichte des Wassers" war bisher mein Lesehighlight 2018! Ich muss unbedingt den ersten Teil lesen :)

Bookdreamer kommentierte am 15. Mai 2018 um 23:09

Was ein tolles Gewinnspiel, da versuche ich doch mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf! :)

Mein bisheriges Lese-Highlight war definitiv "Verliere mich. Nicht." von Laura Kneidl. Ich habe so mit Sage mitgelitten und mitgefiebert und das Buch war für mich noch besser als der erste Teil!! Lauras neuen New Adult Roman kann ich kaum noch abwarten! Aber "Iron Flowers - Die Rebellinnen" (das Buch habe ich als letztes beendet) war auch definitiv ein Highlight! Da kann ich jetzt kaum den zweiten Band abwarten :D

Lesemama kommentierte am 16. Mai 2018 um 06:53

Mein Highlight bisher war "Ans Meer" von Renate Freund. Das hat mich sehr berührt.

FIRIEL kommentierte am 16. Mai 2018 um 09:12

Meine bisher größten Leseerlebnisse in diesem Jahr:

Paul Auster "4321"

Kazuo Ishiguro "Alles, was wir geben mussten" und "Was vom Tage übrig blieb"

Und ich würde mich seeehr über Bücher aus meinem Wunschregal freuen - und wäre auch seeehr gespannt, welche Bücher ihr als für mich passend aussucht!

secretworldofbooks kommentierte am 16. Mai 2018 um 11:35

Mein absolutes Lese-Highlight bis jetzt ist " Alles Begehren "  von Ruth Jones.

Nun richte ich mein Wunschregal ein, vielleicht werden sie ja erfüllt!

Belis kommentierte am 16. Mai 2018 um 11:35

Zwecks dieser Chance musste ich schnell mal mein Wunschregal füllen...lächel

 

Mein Highlight bisher war "Das Mädchen mit der goldenen Schere" von Julia Drosten, dem Autoernenpaar aus Österreich. Der historische Roman hat mir besonders gut gefallen. 

 

 

DonnaVivi kommentierte am 16. Mai 2018 um 11:39

Die Arznei der Könige von Sabine Weiß hat mir sehr viel Spaß gemacht. Geschichte, Abenteuer, starke Frau in der Hauptrolle, einfach toll.

Andrea B. kommentierte am 16. Mai 2018 um 14:50

Mein Highlight war bis jetzt "Lady Midnight", für das ich sogar mein Buchkauf-Verbot gebrochen habe :)

Jeanettie123 kommentierte am 16. Mai 2018 um 15:08

Mein absolutes Lesehighlight dieses Jahr war bisher "Das Mädchen vom Film" von Andrea Instone. Überhaupt hat Andrea Instone eine wunderbare Art, mit der deutschen Sprache umzugehen. Ich bin begeistert.

marsupij kommentierte am 16. Mai 2018 um 16:25

Ich lese gerade ein SUB Buch, das es zum Highlight schafft. "Ein fabelhafter Lügner" von Susann Pásztor.

robby lese gern kommentierte am 16. Mai 2018 um 17:43

Mein bisheriges Jahreshighlight war " Kranichland" von Anja Baumheier. Zeitgeschichliche Bücher sind und bleiben meine Favoriten.

Steffi.wi1105 kommentierte am 16. Mai 2018 um 17:51

Mein bisheriges Highlight in diesem Jahr ist von Petra Hülsmann " Wenn's einfach wär, würd's jeder machen".

Sehr tolles Buch. Man kann viel lachen und ein wenig mitleiden.

Renate Busch kommentierte am 16. Mai 2018 um 18:17

Totenweg von Romy Fölck war ein Genuss, aber das Jahr ist ja noch lang und da kommt bestimmt noch viel tolles dazu.

MichaEssen kommentierte am 16. Mai 2018 um 20:34

Das diesjährige Highlight ist zur Zeit Scythe 01 - Die Hüter des Todes

Ich freue mich schon auf den zweiten Teil 

anooo kommentierte am 16. Mai 2018 um 21:07

Toll, toll, toll! Gleich so viele Wunschbücher, da muss ich erstmal mein Regal auffüllen :D

Mein Highlight ist auf jeden Fall „Die Säulen der Erde“ von Ken Follet

 

Aurian kommentierte am 16. Mai 2018 um 22:05

Mein bisheriges Lesehighlight 2018 ist eindeutig "Kleine Stadt der großen Träume" von Fredrik Backman. 

Callie Wonderwood kommentierte am 16. Mai 2018 um 22:25

Ich hatte dieses Jahr tatsächlich schon 4 Jahreshighlights :) :) Nämlich "Constellation - Gegen alle Sterne", "Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen", Verliere mich. Nicht." und "Herz aus Schatten" :)

Liane Duerscherl kommentierte am 16. Mai 2018 um 23:44

Mein Lese Highlight dieses Jahr bis jetzt war summ wenn du das Lied nicht kennst v. Bianca Marais

Sabine Mach kommentierte am 17. Mai 2018 um 08:32

Mein bisheriges Lesehighlight in diesem Jahr war "Schatten ohne Licht" von Marcus S. Theis, gleichauf gefolgt von "Leinsee" von Anne Reinecke. Momentan lese ich "Die Schönheit der Nacht" von Nina George und ich merke, dass auch dieses Buch sich in diese Reihe einfügen lässt.

nicigirl85 kommentierte am 17. Mai 2018 um 14:42

Mein bisheriges Lesehighlight in diesem Jahr war ganz klar: "Summ, wenn du das Lied nicht kennst" von Bianca Marais

 

Selten hat ein Buch in mir so viele Emotionen hervorgerufen und mich so sehr beschäftigt (auch nach der Lektüre) wie dieses.

Mara12345 kommentierte am 17. Mai 2018 um 18:09

Mein bisheriges Lesehighlight war Scythe :) Einfach unglaublich spannedn und mal was anderes :)

yvy kommentierte am 17. Mai 2018 um 18:09

Mein bisheriges Jahreshighlight ist "Terror" von Dan Simmons. Wirklich großartig! Warum das so ist kann man in der verlinkten Rezi nachlesen. ;)

Laurinchen kommentierte am 17. Mai 2018 um 22:43

Dieses Jahr hatte ich bisher zwei Lesehighlights: Sturmflut von Margriet de Moor und die Geschichte der Baltimores von Joel Dicker. Beide haben mich total begeistert :)

calimero8169 kommentierte am 18. Mai 2018 um 09:46

Mein bisheriges Highlight war "Fräulein Hedy träumt vom Fliegen". 

Schönes Gewinnspiel, vor allem mit den 5 Überraschungsbüchern. Darauf wäre ich besonders gespannt.

sChiLdKroEte kommentierte am 18. Mai 2018 um 11:48

Ich hatte in diesem Jahr schon mehrere Highlights. Da ist es schwer, den absoluten Favoriten zu küren.Ich denke, ich würde mich für "The Fourth Monkey" von J.D. Barker entscheiden.

striesener kommentierte am 18. Mai 2018 um 13:12

Tolles Gewinnspiel.

Mein bisheriges Lese-Highlight in diesem Jahr: "Krokodilwächter" von Katrine Engberg.

 

Leapunch kommentierte am 18. Mai 2018 um 13:29

Oh man die Gewinnspiele hier werden gefühlt jedes mal besser ;D Ich freue mich riesig über die Chance und versuche doch mal mein Glück vielleicht klappt es diesmal ^^

Mein absolutes Lesehighlight dieses Jahr war "Die kleine Bäckerei am Strandweg" von Jenny Colgan ich habe mich schon auf den ersten Seiten in die Geschichte verliebt und konnte gar nicht aufhören zu lesen *-* kann es auch kaum erwarten den nächsten Teil ihn die Finger zu bekommen!!!

Ridata kommentierte am 18. Mai 2018 um 20:07

Was für ein schönes Gewinnspiel, 10 Wunschbücher zu gewinnen wäre für mich der Höhepunkt dieses Jahres.

Mein bisheriges Highlight ist "Die Anatomie des Teufels" von Jordi Llobregat - ein spannender und interssanter historischer Thrilller.

DoTea kommentierte am 18. Mai 2018 um 20:56

Mein Highlight war "Lied der Weite" von Kent Haruf.

Seiten