Leserunde

Leserunde zu „Nie, nie nie" (Linn Strømsborg)

Nie, nie, nie -

Nie, nie, nie
von Linn Strømsborg

Bewerbungsphase: 15.04. - 29.04.
Beginn der Leserunde: 13.05. (Ende: 03.06.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Dumont Verlags – 20 Freiexemplare von „Nie, nie nie" (Linn Strømsborg) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

ÜBER DAS BUCH:

„Ich will keine Kinder, nicht mit ihm, mit niemandem. Schon gar nicht mit mir selbst.“

Ein Roman am Puls der Zeit über das Muttersein und das Nicht-Muttersein: frisch, ehrlich und warmherzig erzählt

Linn Strømsborgs Erzählerin ist fünfunddreißig – und hat sich schon vor Jahren dazu entschlossen, keine Kinder zu bekommen. Davon, wie sich ihre Entscheidung auf die Beziehungen zu Freunden, den Eltern und nicht zuletzt dem Partner auswirkt, handelt dieses Buch: Ihr Umfeld hat Schwierigkeiten, ihre Haltung zu akzeptieren, immer wieder wird sie mit dem Thema konfrontiert. Da ist ihr langjähriger Partner Philip, der zunehmend daran zweifelt, ob er mit dem Entschluss seiner Freundin leben kann. Ihre Mutter strickt ohnehin seit Jahr und Tag Babykleidung in der Hoffnung auf ein Enkelkind. Als dann die beste Freundin Anniken Nachwuchs bekommt, verändert sich alles.

Aber kann man wirklich nur mit Kind eine Familie sein? Wieso wird von jeder Frau erwartet, dass sie Mutter werden will? Warum ist es so schwierig, andere Lebensentwürfe zu akzeptieren?

Linn Strømsborg beschäftigt sich mit Fragen, die jede Frau – ob Mutter oder nicht – sich irgendwann stellt. ›Nie, nie, nie‹ ist ein Buch der Stunde, das sich mit Elternschaft und Weiblichkeit auseinandersetzt, und zwar auf direkte, empathische und bewegende Weise.

»Warum beschäftigt es Menschen so sehr, wenn ein anderer die Entscheidung trifft, keine Kinder zu bekommen? ›Nie, nie, nie‹ zeigt auf, dass es ganz unterschiedliche Wege gibt, ein erfülltes Leben zu leben, auch wenn man sich nicht reproduziert.« DAGSAVISEN

ÜBER DIE AUTORIN:

Linn Strømsborg, geboren 1986, debütierte 2009 mit dem Roman ›Roskilde‹. Seitdem hat die Autorin drei weitere Romane geschrieben und arbeitet nebenher in der Presseabteilung eines norwegischen Verlags. Im Herbst 2018 war sie für das New-Voices-Programm von Norla ausgewählt. ›Nie, nie, nie‹ ist ihr vierter Roman und der erste, der in deutscher Übersetzung erscheint.

05.06.2021

Thema: Gefällt dir das Cover?

Thema: Gefällt dir das Cover?
pemberley1 kommentierte am 15. April 2021 um 21:24

Bei diesem Cover musste ich erst lachen, weil es tatsächlich wörtlich das aussagt, was die Protagonisten im Buch als Ausgangssituation ansehen. Dass es dreifach gesagt wird, unterstreicht die Vehemenz, und ist somit, trotz dass es von der Gestaltung minimal ist, trotzdem nicht nichtssagend, da das Cover ja sozusagen mit uns redet.

Thema: Gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 16. April 2021 um 06:17

Quietschgelb und rosa allein sind schon gruselig. Sieht für mich aus wie aus Postits gebastelt.

Thema: Gefällt dir das Cover?
stefanb kommentierte am 16. April 2021 um 08:59

Mir sagt das Cover nicht zu. Trotzdem fällt es sofort auf und bleibt im Gedächtnis. Da würde ich sagen: Zweck erfüllt.

Thema: Gefällt dir das Cover?
florinda kommentierte am 16. April 2021 um 09:10

Originell, auffällig, trotzdem rein optisch nicht unbedingt "mein Ding": allerdings scheint es zum Buchinhalt zu passen. Nach der Lektüre desselben wüsste man mehr...

Thema: Gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 16. April 2021 um 09:49

Durch die Farbkombination sehr auffällig, und dreimal " Nie " ist auch sehr dominat. Mir gefällt das Cover.

Thema: Gefällt dir das Cover?
sunrise kommentierte am 16. April 2021 um 11:04

Das 3fache Nie ist sehr dominant, es schreit einen ja förmlich an. Mir ist es zu viel, und die Farben sind mir auch zu heftig.

Thema: Gefällt dir das Cover?
grünerfisch kommentierte am 16. April 2021 um 12:15

Das Cover ist jetzt nicht schön an sich aber es fällt voll auf.

Thema: Gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 17. April 2021 um 08:12

erinnert in der Farbgebung an die 60ziger Jahre und macht daher erstmal neugierig. Wirkt erfrischend anders und sticht daher unter den heutigen Büchern heraus. Gefällt mir.

Thema: Gefällt dir das Cover?
Nimmie Aimee kommentierte am 17. April 2021 um 15:59

Das Cover ist nicht sehr aussagekräftig und wirkt trotz den knalligen Farben auf mich eher schlicht.

Thema: Gefällt dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 19. April 2021 um 08:46

Die Farbkombination gefällt mir nicht,ist mir zu unruhig.

Thema: Gefällt dir das Cover?
Sonja_Sonnenschein kommentierte am 19. April 2021 um 13:32

Sehr minimalistisch und die Farben sind mir zu intensiv. Auf jeden Fall auffällig, aber nicht mein Geschmack.

Thema: Gefällt dir das Cover?
vanimelda kommentierte am 20. April 2021 um 09:21

Das Cover ist toll. Die Farben passen super zu einander und es ist ein totaler Eyecatcher. Ich bin wirklich gespannt auf dieses Buch! 

Thema: Gefällt dir das Cover?
SueWid kommentierte am 21. April 2021 um 13:02

Das Gestaltung des Einbandes ist speziell, aber auf eine gute, nicht wegsehen könnende Art und Weise.
Sowohl an dem Schriftzug mit dem dreifachen NIE, als auch an den knalligen Farben bleibt man einfach hängen.
Sicherlich würde es mich (und wahrscheinlich auch viele andere auch) dazu animieren mir auf jeden Fall das Buch und somit den Inhalt näher anzusehen.
Definitiv ist das Cover eine tolle Wahl.
 

Thema: Gefällt dir das Cover?
High Dee kommentierte am 21. April 2021 um 14:49

Fürchterliche Farben! Und diese Vehemenz! Ist sich da einer ihrer Entscheidung nicht sicher, wenn sie es so herausschreit?

Thema: Gefällt dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 23. April 2021 um 13:18

Das Cover ist auffällig. Man kann ohne der Klappentext überhaupt nicht zuordnen, um welches Genre es sich handelt. Es könnte in mehrere, unterschiedliche Richtungen gehen. Auch die Farbgestaltung ist auffällig, allerdings nicht so ganz mein Fall.

Thema: Gefällt dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 25. April 2021 um 22:28

Weder finde ich es farblich gelungen noch kann ich mit der Optik (wirkt mathematisch) etwas anfangen. Schade!

Thema: Gefällt dir das Cover?
siko71 kommentierte am 28. April 2021 um 07:18

Fällt auf und macht neugierig.

Thema: Gefällt dir das Cover?
lillywunder kommentierte am 28. April 2021 um 21:38

Der Titel mit dem dreifachen NIE sagt mir nicht so zu, aber ich muss zugeben, dass die Covergestaltung mich total anspricht und ich hinter dem Buchdeckel auch zumindest feministische Züge erwartet habe - ich scheine zur Zielgruppe zu gehören :D

Thema: Gefällt dir das Cover?
StefanievonBooksweetbook kommentierte am 30. April 2021 um 17:00

Das Cover fällt aufgrund der Farbkombination sofort ins Auge und auch der Titel sticht heraus.

 

Thema: Gefällt dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 30. April 2021 um 19:07

Ich mag graphische Cover. Und die bonbonfarben sind ein schöner Kontrast dazu. Erinnert mich an die Sixties 

Thema: Gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 01. Mai 2021 um 19:01

Sticht ins Auge, bleibt im Gedächtnis.

Hat aber nix mit dem Inhalt zu tun..

Thema: Gefällt dir das Cover?
MoniBo89 kommentierte am 10. Mai 2021 um 14:49

Das Cover ist sehr plakativ aber ich mags eigentlich ganz gern. Lässt natürlich überhaupt nicht auf den Inhalt schließen aber ich denke ich würde es in der Buchhandlung in die Hand nehmen und den Klappentext anschauen

Thema: Gefällt dir das Cover?
flippingpages kommentierte am 13. Mai 2021 um 11:56

Die Farbkombination ist nicht so meins. Aber das Cover fällt auf und bringt den Titel einmal mehr zur Geltung.