Buch

Löwenzahnkind - Lina Bengtsdotter

Löwenzahnkind

von Lina Bengtsdotter

Sie ist Stockholms beste Ermittlerin - doch sie hat Leichen im Keller ...

Gullspång, eine Kleinstadt in Westschweden. Als in einer heißen Sommernacht die siebzehnjährige Annabelle spurlos verschwindet, ist schnell klar, dass Verstärkung angefordert werden muss. Mit Charlie Lager schickt die Stockholmer Polizei ihre fähigste Ermittlerin - doch was die Kollegen nicht wissen dürfen: Die brillante Kommissarin ist selbst in Gullspång aufgewachsen. Je tiefer Charlie nach der Wahrheit hinter Annabelles Verschwinden gräbt, desto mehr droht das Netz aus Lügen zu reißen, das sie um ihre eigene, dunkle Vergangenheit gesponnen hat. Doch die Zeit drängt - sie muss Annabelle finden, bevor es für sie beide zu spät ist ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein gutes Debuet mit Luft nach oben

Löwenzahnkind ist das Debüt der schwedischen Autorin Lina Bengtsdotter. In Schweden war es das beste Debüt des Jahres und erscheint mittlerweile in 20 Ländern. Da Frau Bengtsdotter selbst in dem kleinen Ort Gullspång aufwuchs, kennt sie sich hier bestens aus und nahm den Ort als Schauplatz des Geschehens. Löwenzahnkind ist der Auftakt einer Reihe bei der die Ermittlerin Charlie Lager die Hauptrolle spielt.

 

Nora und Frederik sind die Eltern von Annabelle. Während Nora in...

Weiterlesen

Interessanter Reihenauftakt

Auf 448 Seiten beschreibt die Autorin, LINA BENGTSDOTTER, das Leben in der schwedischen Kleinstadt Gullspång. Man hat das Gefühl selbst Vorort zu sein, so bildhaft wie von Land und Leuten berichtet wird. Aber das hat wohl auch seinen Grund. Die Autorin ist nämlich selbst dort aufgewachsen und kennt somit jeden Winkel. 

Aber nicht, dass man nun denken könnte, es würde sich um einen schwedischen Roman handeln, nein, auf diesen Seiten hat sich ein Thriller versteckt.

Ein Thriller...

Weiterlesen

Zurück zu den Wurzeln

Was für Camilla Läckberg Fjällbacka, ist für Lina Bengtsdotter Gullspång, die Kleinstadt im Westen Schwedens. Dort ist sie geboren und aufgewachsen, dort kennt sie sich aus. Und so ist es nicht verwunderlich, dass sie dort auch ihr Debüt „Löwenzahnkind“ verortet, Auftakt der Reihe mit Charlie Lager, einer Ermittlerin bei der Polizei in Stockholm, die auch aus Gullspång stammt und mit ihrer Vergangenheit noch längst nicht abgeschlossen hat.

Wir kennen das ja zur Genüge aus vielen...

Weiterlesen

Löwenzahnkind

EIN SPANNENDER AUFTAKT MIT INTERESSANTEN CHARAKTEREN.
Der Fall einer vermissten 17-jährigen schlägt hohe Wellen und Ermittlerin Charlie soll den Fall aufklären. Doch sie kämpft mit noch ganz anderen Sachen.

Ich liebe die Thriller aus dem Pinguin Verlag. Bisher hatte ich nur Volltreffer und daher habe ich mich wahnsinnig auf diesen neuen gefreut. Und jab, es war wieder absolut genial.

Anfangs erfährt man einiges über die Hauptprotagonistin, die sich ihren Ruf hart...

Weiterlesen

Der erste Fall für Charlie Lager

In der schwedischen Kleinstadt Gullspang verschwindet die 17jährige Annabelle nach einer Party spurlos. Die Polizistin Charlie Lager und ihr Kollege Anders werden zur Unterstützung der örtlichen Polizei von Stockholm nach Gullspang geschickt. Vor Ort ergeben sich einige Verdächtige, doch der Fall bleibt mysteriös. Gleichzeitig versucht Charlie zu verschweigen, dass sie sich in Gullspang sehr gut auskennt, denn bis zu ihrem 14. Lebensjahr lebte sie mit ihrer Mutter selbst in dem Ort. Und sie...

Weiterlesen

Die Geister der Vergangenheit

Charlie Lager hat ihre Heimatstadt Gullspang vor zwanzig Jahren verlassen und wollte nie mehr dahin zurückkehren, zu schlimm sind die Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend. Jetzt wird dort ein 17 jährige Mädchen vermisst und Charlie und ihr Kollege Anders sollen vor Ort ermitteln. Ihr beruflicher Ehrgeiz siegt und Charlie stellt sich den Geistern der Vergangenheit. Sie stellt fest, dass vieles noch genauso ist wie in ihrer Jugend: noch immer treffen sich die Jugendlichen mangels anderer...

Weiterlesen

Mehr Kriminalroman als Thriller

Broschiert: 421 Seiten

Verlag: Penguin Verlag (13. Mai 2019)

ISBN-13: 978-3328103813

Originaltitel: Annabelle

Übersetzung: Sabine Thiele

Preis: 13,00 €

auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

Mehr Kriminalroman als Thriller

 

Inhalt:

In der Kleinstadt Gullspång ist die siebzehnjährige Annabelle verschwunden. Die Ermittler Charlie und Anders rücken...

Weiterlesen

Löwenzahnkind

In einer schwedischen Kleinstadt verschwindet ein Mädchen spurlos. Da die dortige Polizei den Fall nicht lösen kann fordern sie Verstärkung aus Stockholm an. Was zu diesem Zeitpunkt noch niemand weiß ist, dass die zusätzliche Ermittlerin Charlie selbst in dieser Stadt aufgewachsen ist. Charlie versucht fieberhaft den Vermisstenfall zu lösen. Doch dabei muss sich Charlie nicht nur ihrer eigenen Vergangenheit stellen, sondern sie lüftet auch ein schockierendes Familiengeheimnis, welches besser...

Weiterlesen

„It was many and many a year ago…”

„Ich sehe eine dreiunddreißigjährige Frau, die gerne feiert, keine Lust auf Small Talk hat und die großartige Fähigkeit besitzt, Details im Ganzen und das große Ganze im Detail zu erkennen.“ S. 49 So charakterisiert ihr Kollege Anders Bratt sie, die Polizistin mit Psychologiestudium Charlie Lager, die gerne zu viel trinkt, zu viel raucht und in ziemlichem Chaos lebt, dabei aber hochintelligent ist und vor allem, nichts von sich preisgibt. Beider Chef Challe schickt sie los, als die 17jährige...

Weiterlesen

Kein Thriller

Inhalt übernommen:
Gullspång,eine Kleinstadt in Westschweden. Als in einer heißen Sommernacht die 17-jährige Annabelle spurlos verschwindet, ist schnell klar, dass Verstärkung angefordert werden muss.
Mit Charlie Lager schickt die Stockholmer Polizei ihre fähigste Ermittlerin - doch was die Kollegen nicht wissen dürfen: die brillante Kommissarin ist selbst in Gullspång aufgewachsen. Und je tiefer Charlie nach der Wahrheit hinter Annabelles Verschwinden gräbt,desto mehr droht das...

Weiterlesen

Trotz kleiner Schwächen gute Unterhaltung

Die 17-jährige Schülerin Annabelle Roos aus der westschwedischen Kleinstadt Gullspång wird vermisst. Kommissarin Charline Lager genannt „Charlie“ und ihr Kollege Anders Bratt werden zur Unterstützung in den Ort geschickt. Dabei hatte sich Charlie vorgenommen, nie wieder in ihre Heimat zurückzukehren. Nun aber muss sich sich neben ihrer Ermittlungsarbeit auch ihrer Vergangenheit stellen.

Lina Bengtsdotter hat mich relativ schnell in den ersten Fall von Charlie Lager hinein gezogen....

Weiterlesen

Toller Start einer neuen Serie

✿ Kurz zur Geschichte ✿
Gullspång, eine Kleinstadt in Westschweden. Als in einer heißen Sommernacht die siebzehnjährige Annabelle spurlos verschwindet, ist schnell klar, dass Verstärkung angefordert werden muss. Mit Charlie Lager schickt die Stockholmer Polizei ihre fähigste Ermittlerin – doch was die Kollegen nicht wissen dürfen: Die brillante Kommissarin ist selbst in Gullspång aufgewachsen. Je tiefer Charlie nach der Wahrheit hinter Annabelles Verschwinden gräbt, desto mehr droht...

Weiterlesen

Grossartiger Thriller!

In der schwedischen Kleinstadt Gullspang verschwindet ein junges Mädchen. Die dort ansässige Polizei fordert Verstärkung aus Stockholm an, da ziemlich schnell klar wird, dass es sich hier wohl um ein Verbrechen handelt.

Obwohl sie sich den Tag freinehmen sollte, bittet der Chef der Stockholmer Polizei Charlie Lager, den Fall zu übernehmen. Schliesslich ist sie seine fähigste Polizistin und soll den Fall schnellstmöglich lösen. Was niemand ahnt: Charlie kennt Gullspang, sie ist dort...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783328103813
Erschienen:
Mai 2019
Verlag:
Penguin TB Verlag
Übersetzer:
Sabine Thiele
8.16667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 22 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher