Buch

Das Licht in meiner Dämmerung - Sarah Saxx

Das Licht in meiner Dämmerung

von Sarah Saxx

Als Dunkelheit über sie hereinbricht, wird sie zum Licht in seiner Dämmerung
Eleonore Zander hat nicht nur den für sie wichtigsten Menschen verloren, sondern muss auch um ihr eigenes Leben fürchten. Auf der Flucht trifft sie auf den mürrischen Ethan McConnor, der zurückgezogen in den Wäldern am Fuße der Rocky Mountains lebt. Er bietet ihr Zuflucht an, als sie schwer traumatisiert und zu Tode verängstigt am Straßenrand kauert. Mit seinen langen Haaren und dem dichten Bart wirkt er eher wild als vertrauenserweckend. Sein Blick ist düster, beinahe angsteinflößend, und doch bleibt Eleonore nichts anderes übrig, als ihm zu vertrauen.
Fernab der Zivilisation begibt sie sich in den Schutz dieses Mannes, dessen raue Schale sie nach und nach durchdringt. Aus Angst wird Neugierde. Aus Neugierde Interesse. Und aus Interesse Wertschätzung sowie eine tiefe Zuneigung, mit der sie beide nicht gerechnet haben. Besonders Ethan nicht, der seit seiner Kindheit niemandem wirklich nahe sein kann. Trotzdem gelingt es Eleonore, sein versteinertes Herz auf eine Weise zu berühren, dass er sie um jeden Preis vor der drohenden Gefahr retten will. Zur Not auch mit seinem Leben.

Rezensionen zu diesem Buch

Definitiv eine Leseempfehlung!

Inhalt 

Eleonores Welt bricht schlagartig zusammen: Ihr Bruder wird bei einem Raubüberfall ermordet, woraufhin sie von zwei Männern entführt wird. Eleonore gelingt es zu flüchten und gerade als sie glaubt, die Männer würden sie einholen, trifft sie auf Ethan McConnor. Mit seinem düsteren Blick, den langen Haaren und dem dichten Bart, wirkt er auf den ersten Blick nicht gerade vertrauenserweckend. Und doch nimmt er Eleonore bei sich auf und bietet ihr Zuflucht an. 
Aus dem...

Weiterlesen

Das Licht in meiner Dämmerung

~~Zwei Gangster rauben ein Juweliergeschäft aus und dabei wird Eleonores Bruder getötet. Völlig verängstigt und an den Händen gefesselt gelingt ihr die Flucht. Sie wird am Straßenrand von Ethan gefunden. Ethan lebt seit langem in den Wäldern der Rocky Mountains, fernab der Zivilisation, und so sieht er auch aus. Doch Eleonore bleibt nichts anderes übrig, als sich ihm anzuvertrauen, denn die Gangster sind hinter ihr her.
Aus dem sehr spannend geschriebenen Auftakt wird aus dem...

Weiterlesen

Schöne Mischung aus Thriller und Liebesroman!

Eleonore ist mit ihrem Bruder gerade in einem Juweliergeschäft, als es überfallen wird. Ihr Bruder wird von den Männern getötet und sie wird von ihnen entführt. Durch eine Reifenpanne gelingt es Ella zu fliehen und es entwickelt sich eine spannende Verfolgungsjagd durch den Wald. Dabei wird Ella von Ethan aufgelesen, der sie mit in sein Baumhaus nimmt. Da die Männer aber nicht gefangen genommen werden konnten, muss sich Ella vor ihnen verstecken, denn sie ist sich sicher, dass die beiden...

Weiterlesen

Nichts für Romantiker

Eleonore Zander hat nicht nur den für sie wichtigsten Menschen verloren, sondern muss auch um ihr eigenes Leben fürchten. Auf der Flucht trifft sie auf den mürrischen Ethan McConnor, der zurückgezogen in den Wäldern am Fuße der Rocky Mountains lebt. Er bietet ihr Zuflucht an, als sie schwer traumatisiert und zu Tode verängstigt am Straßenrand kauert. Mit seinen langen Haaren und dem dichten Bart wirkt er eher wild als vertrauenserweckend. Sein Blick ist düster, beinahe angsteinflößend, und...

Weiterlesen

spannend, aufwühlend, lesenswert

Diese Geschichte lässt einen nicht so schnell wieder los. Sie beginnt mit einer Verfolgungsjagd, die uns gebannt weiterlesen lässt und sorgt auch ständig mit kleinen Details dafür, das diese Spannung und Gefahr spürbar bleibt.

Die Charaktere sind wirklich sehr gut ausgearbeitet und vielschichtig. Mir hat es sehr gefallen, wie sie sich mit der Zeit geöffnet haben und man als Leser dadurch eben auch ihre Vergangenheit erkunden konnte. Gerade Ethan’s Kindheitserlebnis hat mich arg...

Weiterlesen

Toller Liebesroman mit Spannungselementen

Das Cover gefällt mir wahnsinnig gut und war für mich der erste Blickfang. Ich hatte zwar durch die Farbgestaltung und den Titel eine reine Liebesgeschichte erwartet, jedoch war die zusätzliche Spannung, die der Klappentext versprach, eher ein weiterer Pluspunkt.

Die Farbkombination gefällt mir gut und passt zur Geschichte. Gerade die Aufmachung mit den Ästen passt super zum Schauplatz, da die Geschichte hauptsächlich im Wald spielt.

Auf mich machte das Cover einen düsteren,...

Weiterlesen

Gefühlschaos

Eleonore Zander rennt um ihre Leben. Gerade hat sie nicht nur mit erlebt wie ihr Bruder erschossen wurde, dabei wurde sie auch noch entführt. Jetzt sind ihre Entführer hinter ihr her und gerade als sie denk das alles vorbei ist kommt ein Auto vorbei und rettet sie. Ethan McConnor sieht eine Frau am Straßenrand und hilft ihr.

Das ist ein Anfang einer Geschichte, die einen sofort daran fesselt und den Blutdruck nach oben jagt. Man kommt erst mal etwas zu Ruhe. Doch Ethan´s Art bringt...

Weiterlesen

Was Liebe alles erreichen kann

Inhalt:
(Klappentext)

Eleonore Zander hat nicht nur den für sie wichtigsten Menschen verloren, sondern muss auch um ihr eigenes Leben fürchten. Auf der Flucht trifft sie auf den mürrischen Ethan Mc Connor, der zurückgezogen in den Wäldern am Fuße der Rocky Mountains lebt. Er bietet ihr Zuflucht an, als sie schwer traumatisiert und zu Tode verängstigt am Straßenrand kauert. Mit seinen langen Haaren und dem dichten Bart wirkt er eher wild als vertrauenserweckend. Sein...

Weiterlesen

Sehr empfehlenswert!

Das Cover ist ja wohl mal ein absoluter Traum! Als ich es das erste Mal gesehen habe, war mir klar, dass ich das Buch auf jeden Fall haben muss, allein wegen des Covers!

Einstieg: Ich persönlich bin ein großer Fan der Bücher von Sarah Saxx und habe mittlerweile auch einige von ihr gelesen. Und bisher hat mich wirklich kein einziges enttäuscht und das ist schon mal eine Leistung. Deswegen bin ich aber auch mit ziemlich hohen Erwartungen an „Das Licht in meiner Dämmerung“ herangegangen...

Weiterlesen

ein wunderbarer Roman

Rezension zu „Das Licht in meiner Dämmerung“ von Sarah Saxx

 

Kurz zum Cover des Buches:

Das Cover ist ein wahrer Eyecatcher. Es ist in dunklem, warmen Violett und Blau gehalten und erinnert wirklich an eine Dämmerung. Außerdem sind überall kleine Lichtpunkte. Von links kommt ein kleiner Lichtschein.

 

Kurz zum Inhalt des Buches:

Eleonore ist auf der Flucht. Sie rennt durch den Wald und trifft dort völlig verängstigt und am Ende ihrer Kräfte auf...

Weiterlesen

Nicht mein Fall im Gegensatz zu ihren anderen Büchern

"Das Licht in meiner Dämmerung" war nun mein viertes Buch von Sarah Saxx. Nachdem ich die "Dirty-Reihe" von ihr verschlungen habe, muss ich sagen, dass mich dieses Buch nicht 100% gepackt hat. Die Idee der Story finde ich an sich gut und auch den Schreibstil der Autorin mag ich gerne, jedoch war es stellenweise eher langweilig, da nicht viel passiert ist und daher habe ich ziemlich lange für dieses Buch gebraucht. Es wird abwechselnd aus der Sicht der beiden Hauptcharaktere, Eleonore und...

Weiterlesen

Unglaublich berührend!

Zwei Menschen, allein, gebrochen, verzweifelt, ein schicksalhaftes Treffen und eine wundersame Reise, die beiden mehr bringen wird, als ihnen klar ist. Dies ist die Geschichte von Eleonore, die schwer vom Schicksal getroffen in höchster Not auf den eher mürrischen Ethan trifft. Obwohl es beiden schwer fällt sich zu öffnen, entsteht bald eine tiefgehende Verbindung zwischen ihnen, die alles verändern wird.

Wow, dieses Buch hat mich einfach umgehauen! Da ich bereits mit anderen Büchern...

Weiterlesen

Liebe auf der Flucht

Nachdem ich die Dirty- Reihe von Sarah Saxx mehr als nur einmal voller Freude gelesen habe, habe ich mir auch dieses Buch gerne auf meine E- Bookreader geladen. Wie auch in eben benannter Reihe schafft Sarah Saxx es, mich mit ihrem Schreibstil zu packen, auch wenn es dieser Geschichte meiner Meinung nach etwas an Story fehlt.

Das Cover hat mich wiedermal sehr angesprochen: Es ist auf seine eigene Weise gleichzeitig sehr schlicht gehalten und doch ist es magisch- außergewöhnlich.

...

Weiterlesen

Liebe überwindet alles

Inhalt:

Eleonore muss dabei zusehen, wie ihr der wichtigste Mensch von jetzt auf gleich einfach so genommen wird. Doch damit nicht genug: Ihr eigenes Leben ist ebenfalls in Gefahr. Deshalb muss sich die junge Frau verstecken.

Zum Glück wohnt ihr Retter zurückgezogen in einem Baumhaus, mitten im Wald, fernab der Zivilisation. Obwohl er seine Gründe hat, wieso er dort alleine wohnt, nimmt er Eleonore notgedrungen bei sich auf.

Ethan ist alles andere als ein kommunikativer...

Weiterlesen

leider enttäuschend

Ich musste das Buch ein wenig sacken lassen als ich es vor ein paar Tagen beendet hatte. Wo fange ich nur an? Dies ist mein zweites Buch was ich von der Autorin gelesen habe. Durch das Cover und den Klappentext bin ich auf  “Das Licht in meiner Dämmerung” aufmerksam geworden. Es klang sehr sehr vielversprechend. Der Anfang der Story war wirklich sehr vielversprechend und mir gefiel die Idee dahinter. Gerade weil diese Protagonisten doch sehr unterschiedlich sind von ihrem Leben und ihrer Art...

Weiterlesen

Achterbahn der Gefühle

In einer Extremsituation begegnen sich zwei Menschen - Eleonore und Ethan - und erhalten die Chance, sich an- und miteinander weiter zu entwickeln, eigene Themen zu lösen und zu Hüter_innen der Einsamkeitder anderen Person zu werden. Die Geschichte dieser so ungleichen Menschen zieht die Leser_innen sofort in ihren Bann, sie können mitfiebern, mitleiden, sich mit den Protagonist_innen freuen und Teil der Geschichte werden.

Die Autorin hat ein Werk geschrieben dass so spannend ist,...

Weiterlesen

Wenn die Liebe in deiner dunkelsten Zeit auftaucht

Die Geschichte um Eleonore und Ethan beginnt in einem Moment, in dem man nicht mehr mit Glück rechnet. Eleonore flieht vor ihren Entführern, die ihren Bruder umgebracht und sie verschleppt haben. Ihr gelingt glücklicherweise die Flucht durch einen tiefen verlassenen Wald und wird von Ethan aufgesammelt. Aber ob sie sich bei diesem mürrischen Mann tatsächlich in Sicherheit wiegen kann? Es beginnt eine Geschichte voll von Vertrauen, Lasten der Vergangenheit, Liebe, aber auch Angst.

...

Weiterlesen

Packende Liebesgeschichte

In abwechselnden Kapiteln kommen hier die beiden Protagonisten Eleanore und Ethan zu Wort. Stück für Stück geben sie Dinge aus ihrer Vergangenheit preis und es wird deutlich, dass beide ziemlich schlimme Dinge erlebt haben. Das Setting im Baumhaus hat mir sehr gut gefallen, das war mal was anderes und ich konnte es mir durch die detaillierten Beschreibungen sehr gut vorstellen. Mir hat der Weg der Liebesgeschichte gut gefallen. Er ist holprig und hat einige Wendungen im Gepäck. Nicht alles...

Weiterlesen

Eine ganz besondere Geschichte, ein wenig Krimi und viel Liebe

Das Buch beginnt damit, das Eleonore flieht, und zwar von ihren Entführern. Ein sehr guter Anfang, der mir schon bei der Leseprobe sehr gefallen hat. Sie wird von Ethan auf der Straße aufgelesen, geschwächt und verängstigt. Dies macht er mit viel Skepsis. Warum das müsste ihr selber lesen. Ich finde das Buch von Anfang bis Ende sehr spannend. Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil, sie bringt den Leser zum nachdenken, lachen und weinen. Die Hauptpersonen sind mit viel Liebe...

Weiterlesen

Das Licht in meiner Dämmerung

Zitat
Er war mein Beschützer, mein bester Freund, meine Liebe, mein Leben. Er war alles was ich mir je gewünscht, aber nie zu träumen gewagt hatte.
Cover
Auf den ersten Blick ist es sehr schlicht gehalten, doch bei näheren Betrachten fallen einem immer mehr Details auf und das macht für mich das Cover wunderbar gelungen.
Meinung
Sarah Saxx hat einen überaus flüssigen, bildhaften und lebendigen Schreibstil. Durch ihre Detailgenauigheit und ihre gute...

Weiterlesen

ergreifend

Eleonore erlebt das Schlimmste, was ein Mensch erleben kann. Auf ihrer Flucht trifft sie auf Ethan, dem sie auf Anhieb vertraut. Ethan nimmt sie zu sich und beschützt sie.
Ganz langsam taut Ethan auf und Eleonore kämpft sich zurück ins Leben.

Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht der Protagonisten geschrieben. Durch das Cover denkt man an einen simplen Liebesroman. Aber der Roman ist soviel mehr. Tiefgründig, ergreifend, spannend, einfach fesselnd.
Der Schreibstil ist...

Weiterlesen

Eine beispiellose Liebesgeschichte!

"Aber... du bist das Licht in meiner Dämmerung. Ohne dich fühle ich mich taub und verloren, aber mit dir... bin ich endlich wieder lebendig."

Als Eleonore nichtsahnend mit ihrem Zwillingsbruder einen Verlobungsring für dessen Freundin aussuchen will, wird der Juwelier überfallen. Die Straftäter stehlen die Wertgegenstände, verletzen ihren Bruder tödlich und entführen sie. Doch durch einen glücklichen Zufall kann sie entkommen und findet bei dem eigenbrötlerischen Ethan unterschlupf....

Weiterlesen

emotionsreich und spannungsgeladen

Ich habe bisher schon einige Bücher der Autorin gelesen und hatte mich nach dem Klappentext zu diesem Buch hier sehr auf ihr neues Werk gefreut.

Die Handlung startet mit einem Knaller. Eleonore wurde entführt und wird nach ihrer Flucht, bei der sie durch den Wald gejagt wurde, von Ethan gerettet. Ethan ist ein junger Mann, der alleine ohne Kontakt zu anderen lebt und dementsprechend mürrisch ist, dass er sich nun um Eleonore kümmern muss . Doch sie hat etwas an sich, dem er sich nicht...

Weiterlesen

Gefundene Liebe

Eleonore ist mit ihrem Zwillingsbruder zu falschen zeit am falschen Ort.
Ihr Bruder wird bei dem Überfall getötet weil er sie beschützen wollte, nur hat es nicht viel gebracht er ist nun Tod und sie wurde entführt.
Nach einer Autopanne kann sie den Mördern ihres Bruder entkommen, die geben nicht so leicht auf und jagen sie durch den Wald. Überstunden rennt sie mit aller kraft weg, als sie merkt das ihre Kräfte sie verlassen hat sie kaum noch Hoffnung leben aus der Geschichte zu...

Weiterlesen

Spannende und mitreißende Lovestory

Ich habe mich schon total auf das Buch gefreut, seitdem ich es das erste mal gesehen habe. Schon der Klappentext hat mich in den Bann gezogen und meine neugierde geweckt. Auch das Cover sieht wunderschön aus und passt sehr gut zur Story. Am Anfang lernt man Eleonore kennen, die auf der Flucht ist. Sie hat Angst um ihr Leben und hat schon eine wichtige Person in ihrem Leben verloren. Sie macht eine Ausbildung als Krankenpflegerin und sieht immer wieder Menschen, die sterben. Aber als ihr die...

Weiterlesen

Ein Buch das unter die Haut geht

Rezension zum Buch Das Licht in meiner Dämmerung von Sarah Saxx

Inhaltsangabe:

Als Dunkelheit über sie hereinbricht, wird sie zum Licht in seiner Dämmerung

Eleonore Zander hat nicht nur den für sie wichtigsten Menschen verloren, sondern muss auch um ihr eigenes Leben fürchten. Auf der Flucht trifft sie auf den mürrischen Ethan McConnor, der zurückgezogen in den Wäldern am Fuße der Rocky Mountains lebt. Er bietet ihr Zuflucht an, als sie schwer traumatisiert und zu Tode...

Weiterlesen

Wundervoll geschrieben!

Eleonore Zander hat nicht nur den für sie wichtigsten Menschen verloren, sondern muss auch um ihr eigenes Leben fürchten. Auf der Flucht trifft sie auf den mürrischen Ethan McConnor, der zurückgezogen in den Wäldern am Fuße des Rocky Mountains lebt. Er bietet ihr Zuflucht an, als sie schwer traumatisiert und zu Tode verängstigt am Straßenrand kauert. Mit seinen langen Haaren und dem dichten Bart wirkt er eher wild als vertrauenserweckend. Sein Blick ist düster, beinahe angsteinflößend, und...

Weiterlesen

Ein Auf und Ab der Gefühle

Eleonore flüchtet vor ihren Entführern und den Mördern ihres Bruders. Sie trifft auf Eathen, der verbitterte junge Mann ist ihr Lebensretter. Er bringt sie bei sich im Baumhaus unter und sein guter Freund Headcliff ist beiden eine große Hilfe. Aber welches Geheimnis vebirgt sich hinter der harten Fassade Eathen's?
Eleonore wiegt sich wenige Monate in Sicherheit, bis die Entführer sie ausfindig machen. Wird sie noch rechtzeitig gefunden?

Ein spannendner Einstieg ins Buch, läst...

Weiterlesen

Einfach toll...

Ich habe schon ein paar Bücher von Sarah Saxx gelesen und jedes Mal konnte sie mich begeistern. Auf ihr neuestes Buch war ich ganz besonders gespannt, weil zum einen das Cover unglaublich schön ist und zum anderen sich der Klappentext einfach nur toll anhört. 

Das Buch beginnt ziemlich dramatisch. Eleanor ist auf der Flucht vor zwei Räubern und dabei trifft sie auf Ethan. Er ist mürrisch und strahlt die Ablehnung nur so aus. Doch er nimmt sich Eleanor an, obwohl es ihm zuwider ist....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Graphic Novel - Comic- Manga
Sprache:
deutsch
Umfang:
404 Seiten
ISBN:
9783748138389
Erschienen:
Januar 2019
Verlag:
Books on Demand
8.16667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 21 Regalen.

Ähnliche Bücher