Buch

Vincent und das Großartigste Hotel der Welt -

Vincent und das Großartigste Hotel der Welt

von Lisa Nicol

Jeder hat ein wenig Großartigkeit verdient

Wie Eiskugeln in der Waffel häufen sich in Vincents gewöhnlichem Leben die Überraschungen, als er zum Schuhputzer des Großartigsten Hotels der Welt gemacht wird. Wilder und fantastischer als jede afrikanische Savanne, Disneyland und Shangri-La zusammen lässt The Grand die aberwitzigsten Träume wahr werden. Doch Träume können überraschende Wendungen nehmen und bald ist Vincent hin- und hergerissen zwischen richtig und falsch, Freundschaft und Familie und den verlockendsten Wünschen. Und das, weil er plötzlich in die Zukunft schauen kann – was nicht immer ein Segen ist.

Achtung: Dieses Buch enthält wahnsinnig süße Taschenhunde, Gäste, die auf Lamas reiten oder mit Jetpacks fliegen, Schokoladenbrunnen und Schuhe, die Bach spielen!

Rezensionen zu diesem Buch

Bezaubernd

Inhalt: „Wie Eiskugeln in der Waffel häufen sich in Vincents gewöhnlichem Leben die Überraschungen, als er zum Schuhputzer des Großartigsten Hotels der Welt gemacht wird. Wilder und fantastischer als jede afrikanische Savanne, Disneyland und Shangri-La zusammen lässt The Grand die aberwitzigsten Träume wahr werden. Doch Träume können überraschende Wendungen nehmen und bald ist Vincent hin- und hergerissen zwischen richtig und falsch, Freundschaft und Familie und den verlockendsten Wünschen....

Weiterlesen

Richtig toll

INHALT: Vincent lebt in Barry, der durchschnittlichsten Stadt der Welt. Doch das macht nichts, denn er ist selbst ein vollkommen durchschnittlicher, elfjähriger Junge. Vor Kurzem ist sein Opa gestorben und er soll nun der nächste Schuhputzer der Familie werden. Da sein Bruder behindert ist und die Arztkosten in die Höhe schnellen, schadet ein zusätzliches Einkommen definitiv nicht. Und wie es der Zufall so will, ist Florence Vivienne Delilah Everest Wainwright-Cunningham die Dritte (...

Weiterlesen

Das wunderbare Hotel der Träume

Vincent und das Großartigste Hotel der Welt ist eines jener Kinderbücher, die man auch als Erwachsene gut lesen kann. Es ist ein Buch, das kein Alter kennt, viele magische Momente beinhaltet, aber auch unglaublich ergreifende und tiefgründige Themen behandelt. Ich habe Vincent und das Großartigste Hotel der Welt als Hörbuch gehört - ein wahrer Genuss.

Vincent ist ein ganz normaler Junge, dessen Leben sich an dem Tag ändert, an dem sein Großvater stirbt. Dieser hinterlässt ihm einen...

Weiterlesen

Einfach großartig

Wir begleiten den Schuhputzer Vincent bei seiner Arbeit in einem ganz besonderen Hotel. Dort gibt es verschiedene Zimmer mit verschiedenen Mottos wie zum Beispiel Pommes Zimmer, Weltraumzimmer und vieles vieles mehr aber auch die Geburt eines Elefanten.
Eine Familie mit relativ ärmlichen Verhältnissen und bescheiden im Leben lernt auf einmal das Leben der besser situierten, der Reichen und das Alltagsleben in einem Hotel kennen. Unterschiedlicher könnte all das nicht sein was uns dort...

Weiterlesen

Ein außergewöhnlicher Junge

Ein außergewöhnlicher Junge

Das Cover und der Titel sind sehr gut gestaltet/gewählt.
240 Seiten lang ist diese Geschichte und für junge Leser*innen ab 10 Jahren geeignet, wobei unser Testkind ein Jahr jünger ist, aber schon länger auch Bücher für ältere Leser ohne Probleme liest und dieses hier war da keine Ausnahme und sie konnte es auch schon mit 9 Jahren prima lesen.
Vom Schreibstil her einfach lesbar und sehr gut verständlich.
Vincent ist ein außergewöhnlicher...

Weiterlesen

Großartigkeit hat nichts mit Größe zu tun

Ich hoffe ich bekomme auch einmal eine Einladung in dieses Hotel!

Der ziemlich gewöhnliche Junge Vincent kann sein Glück kaum fassen, als er als Schuhputzer im The Grand, dem großartigsten Hotel der Welt angestellt wird. Das The Grand ist ein Ort, fantastischer als jede afrikanische Savanne, Disneyland und Shangri-La zusammen. Doch er sollte vorsichtig sein, welches Zimmer er dort betritt.

Als ich das Cover gesehen habe, musste ich sofort an Winterhaus, das fantastische Hotel...

Weiterlesen

Großartige Geschichte

Zum Inhalt:
Vincent kann es nicht fassen. Er darf Schuhputzer im großartigsten Hotel der Welt werden. Denn in diesem Hotel werden die wildesten Träume wahr. Doch Träume bleiben nicht immer wie man sie sich vorstellt und bald muss Vincent erkennen, dass manches nicht so einfach ist.
Meine Meinung:
Was für ein großartiges Buch. Schon das Cover und der Klappentext ließen auf ein fantastisches Buch hoffen und genau das bekommt man auch. Eine fantasievolle Geschichte mit...

Weiterlesen

Fantasievoll und lustig

Bereits nach wenigsten Seiten kann „The Grand“ zeigen, warum es das großartigste Hotel der Welt ist. Wunderbar skurrile Charaktere treffen hier aufeinander und zusammen mit dem 11-jährigen Vincent entdeckt man eine ganz interessante neue Welt. Dabei ist die Handlung wunderbar kindgerecht und gespickt mit allerlei fantasievollen Ideen, die nicht nur junge Leser begeistern werden. Das Hotel ist wunderbar beschrieben mit prunkvollen Gärten und außergewöhnlichen Zimmern – ein magischer und...

Weiterlesen

Kreatives Kinderbuch

Vincent und das großartigste Hotel der Welt ist ein kreatives und schönes Kinderbuch. Das Cover finde ich gelungen! Man sieht gleich das Großartige Hotel und wie cool es da drin sein muss.
Die Schriftgröße ist etwas größer und damit geeignet für Kinder. Es hat circa 240 Seiten. Mir gefiel das Buch sehr gut und ich finde es hat einen guten Lesefluss. Es ist lustig und spannend und ist für Mädchen und Jungen geeignet. Hauptsächlich geht es in dem Buch um Vincent. Er wird zum hauseigenen...

Weiterlesen

Ein großartiges Phantasiefeuerwerk

Vincent erbt von seinem Großvater eine Schuhputzkiste. Gleich an seinem ersten Tag als Schuhputzer in der Stadt Barry erlebt er einen monumentalen Moment, der alles verändert. Er lernt Florence, die Besitzerin des großartigsten Hotels der Welt, und ihren Empfangschef Rupert kennen. Sie bieten ihm eine Anstellung in ihrem Hotel an, die er sofort annimmt. Seine Arbeit dort bereitet Vincent viel Freude. Er verbringt im Hotel eine unvergessliche Zeit, bis er einen folgenschweren Fehler begeht...

Weiterlesen

Kinderbuch über eine besondere Freundschaft, das die Fantasie auf Reisen schickt

Vincent und das Großartigste Hotel der Welt

„Vincent und das Großartigste Hotel der Welt“ von Lisa Nicol aus dem dtv-Verlag ist ein großartiges Kinderbuch, das eine unglaubliche Themenvielfalt und bildliche Sprache aufweist.

Das Cover ist kindgerecht gestaltet und zeigt im Vordergrund die zwei Hauptfiguren Vincent und Florence. Beide stehen vor einem riesigen Gebäude, das in den Farben Gelb und Rot gestaltet wurde. Außerdem findet man einen Elefanten, eine Giraffe, eine Rakete...

Weiterlesen

Schlaraffenland

Die Geschichte öffnet uns die Tore des Großartigsten Hotel der Welt. 
Nur hereinspaziert lieber Leser. Dich erwartet einiges. Eins sei gewiss, lasse dich verzaubern und entfliehe dem Alltag. 
Im Großartigsten Hotel ist nichts pure Vorstellung, hier wird der kühnste Traum wahr. 

Beginnen wir mit der Zeit vor dem Öffnen der Tore des Großartigen Hotel der Welt: 
Die Geschichte unseres Protagonisten Vincent beginnt sehr traurig und schon fast elend. Er hat es nicht...

Weiterlesen

Ein magischer Ort, den du nie vergessen wirst.

„Jeder hat gelegentlich ein bisschen Großartigkeit verdient.“ 

Der elfjährige Vincent kann sich große Träume nicht mehr leisten. Zuhause dreht sich alles nur noch um Thom, das jüngste Mitglied der Familie. Seine Erkrankung verlangt die volle Aufmerksamkeit der Eltern. Keiner weiß, was ihm fehlt und die vielen Arztbesuche verschlingen die Ersparnisse. Vincent’s erbt das Schuhputz-Equipment seines Großvaters und hat endlich die Chance, seinem Talent zu folgen und Geld zu verdienen. Als...

Weiterlesen

5 Sterne für Vincent, Hotel & Story

Lisa Nicols Jugendroman "Vincent und das großartigste Hotel der Welt" überzeugte mich auf Anhieb durch seinen rasch erkennbaren Einfallsreichtum. Er ist für LeserInnen ab 10 Jahren gedacht und wurde von Susanne Hornfeck aus der englischen in die deutsche Sprache übersetzt.

Inhalt und Stil sind altersangemessen und ich gewann schnell den Eindruck, dass Erich Kästner, schriebe er seinen "35. Mai" heute, wohl recht ähnlich "klingen" würde. Auch das von Chloe Bristol gestaltete Cover...

Weiterlesen

Ein großartiges Hotel

Im Mabombogebirge liegt das tollste Hotel der Welt. Es hat unzählige Fenster, ganz besondere Zimmer, wie das Achterbahnzimmer oder das Schwebezimmer. Es gibt auch jede Menge magische Dinge.
Vincent kann sein Glück kaum fassen, ausgerechnet im besten Hotel der Welt einen Job als Schuhputzer ergattert zu haben. Nur muss sich Vincent auf einmal entscheiden ob er weiterhin der Schuhputzjunge sein will oder ein fantastisches Abenteuer erleben ...

Ich liebe das Cover, es ist so...

Weiterlesen

Ein monumentaler Moment

Nach dem Tod seines Großvaters erbt Vincent dessen Schuhputzkiste und damit das Familienunternehmen. Als ihm kurz darauf Florence Wainwright-Cunningham, die 11-jährige Leiterin des „The Grand“ über den Weg läuft, wird er kurzerhand zum Schuhputzer des großartigsten Hotel der Welt ernannt. Dort angekommen kann Vincent seinen Augen nicht trauen - ihn erwarten gigantische Gärten, persönliche Taschenhunde und die verrücktesten Suiten, die ein Kind sich vorstellen kann. Doch manche davon sollten...

Weiterlesen

Ein besonderes Hotel

"Vincent und das Großartigste Hotel der Welt" von Lisa Nicol ist eine tolle Geschichte für große und kleine Leser und Leserinnen. Mich hat die Geschichte sehr gut unterhalten, und ich habe sie auch vorgelesen, denn es steckt viel Lehrreiches in diesem Buch, aber auch viel Phantastisches. 

Vincent kommt eigentlich fast zufällig als Schuhputzer ins Hotel. Seine zukünftige Freundin Florence macht ihm das einmalige Angebot, im Großartigsten Hotel der Welt zu arbeiten. Dort gibt es dann...

Weiterlesen

Das ganz besondere Hotel

Inhalt: Vincent ist ein 11- jähriger Junge und lebt mit seiner Familie in der Stadt Barry. Sein kleiner Bruder ist ganz speziell und braucht deshalb ganz besonders viel Aufmerksamkeit. Als Vincents Großvater stirbt, bekommt er den Schuhputzkoffer vererbt und beginnt somit den Job als Schuhputzer. Doch dass er an seinem ersten Arbeitstag direkt von Florence, der Inhaberin des Großartigsten Hotel, angesprochen wird hätte er nie gedacht. Die Zeit in diesem Hotel ändert nämlich Vincents Leben....

Weiterlesen

Ein großartiges Buch über die Großartigkeit

Vincent hat von seinem Großvater dessen Schuhputzkiste geerbt. Nun erhält er die einmalige Chance, als Schuhputzerjunge im Großartigsten Hotel der Welt zu arbeiten! Schon der erste Tag dort überzeugt ihn: Es ist ein Hotel, das Träume wahr werden lässt. So vieles, was Vincent sich gewünscht hat, wird dort wahr, wie eine Waffel mit vielen Eiskugeln, in die immer noch eine weitere Eiskugel dazu kommt… Doch was, wenn Träume auch von schlimmen Visionen erzählen?

Es ist ein Füllhorn an...

Weiterlesen

Hotelgeschichte für Kinder

Hotelgeschichten für Kinder haben ein ganz besonderes Flair. Vom „Kleinen Waldhotel“ über „Greenglass House“ bis zur „Winterhaus“-Reihe - letztere hat mit dem „Großartigsten Hotel der Welt“ sogar die Illustratorin Cloe Bristol gemein - preisen die Geschichten das hohe Gut der Gastfreundschaft, die Toleranz gegenüber Fremden und den familiären Zusammenhalt, der dem Hotel seine Unverwechselbarkeit verleiht. 

Im „Großartigsten Hotel der Welt“ nimmt die Phantasie besonders zügellos ihren...

Weiterlesen

Tiefsinnig und fantastisch

„Vincent und das Großartigste Hotel der Welt“ heißt dieses Kinderbuch, das eine sehr berührende Geschichte für Kinder zwischen neun und zwölf Jahren darstellt. Die Leser erwartet eine Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt, magische Verwandlungen, menschliche Fehler und Versagen und Lernprozesse, diese wieder gutzumachen. 
Für Kinder sehr spannend ist die Beschreibung des Grandhotels, welches keine Wünsche offen lässt, ob es sich um süße Taschenhunde zum Knuddeln, verschiedene...

Weiterlesen

Jeder kann großartig sein!

"Vincent und das Großartigste Hotel der Welt" (2021) ist ein fantastische Geschichte für Kinder ab 10 Jahren von Lisa Nicol. Erzählt wird die Geschichte des 11-jährigen Vincent und seinen Erlebnissen im atemberaubenden Hotel „The Grand“, die ihn schließlich vor die Entscheidung zwischen richtig und falsch und Familie, Freundschaft und Träumen stellen.

Zum Inhalt:
Vincent lebt ein eher gewöhnliches Leben in einer eher gewöhnlichen Familie, als er plötzlich die Gelegenheit bekommt...

Weiterlesen

Es gibt immer mehrere Seiten

Wenn mensch Urlaub in einem Hotel machen könnte, wo alle Träume wahr werden. Was wäre dann wohl die eigenen Träume? In die Zukunft sehen zu können, den Weltraum nah zu erleben? Auf Lamas zu reiten? Ein Schokoladenbrunnen, an dem mensch sich immer bedienen kann?
In ein solches Hotel verschlägt es den jungen Vincent, der im großartigsten Hotel der Welt als Schuhputzer arbeiten kann. Er erlebt mit, wie er mit seinen Fähigkeiten anderen helfen und sie glücklich machen kann. Er erlebt...

Weiterlesen

Phantasievoll, lustig und traurig zugleich

Das Buch beginnt gleich trist. Vincents Eltern müssen sich immerzu um den Bruder Thom kümmern und haben keine Zeit und keine Kraft für Vincent und seine kleine Schwester, die irgendwie - obwohl noch so klein - selbst klarkommen müssen.

Doch dann hat der elfjährige Vincent endlich Glück im Leben: er hat einen Job im großartigsten Hotel der Welt gefunden. Und bald ist das nicht nur ein Job, sondern er hat auch die großartigsten Freunde der Welt gefunden, ganz besonders die allerbeste...

Weiterlesen

Ein wahrlich großartiges Kinderbuch

 

Um Großartigkeit geht es in der Geschichte. Und großartig ist dieses Kinderbuch, dessen zwei Facetten das Lesen doppelt sinnvoll machen. Da ist vordergründig eine absolut schräge, aus einem Riesensack an Fantasie hervorquellende Geschichte. Und da ist hintergründig eine Botschaft, die man sein ganzes Leben lang benötigt, weil sie ermutigend und stärkend wirkt: Jeder ist auf seine Weise großartig, und die wahren Freunde zeigen uns unsere Großartigkeit, ganz ohne Neid und Selbstsucht...

Weiterlesen

Absolutes Wohlfühlbuch

Eigentlich ist es ein trauriger Tag, aber für den 11-jährigen Vincent birgt er den einen Moment, der sein Leben für immer verändern soll. Gerade erst ist sein Großvater verstorben und hat ihm seine Schuhputzkiste vererbt. Und schon an seinem ersten Arbeitstag bittet ihn die gleichaltrige Florence, Erbin des „Großartigsten Hotels der Welt“, in Zukunft die Schuhe ihrer Gäste zu putzen. Auf seinen Streifzügen entdeckt er ein Zimmer, das ihm die Zukunft voraussagen kann. Soll Vincent einen Blick...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
240 Seiten
ISBN:
9783423640824
Erschienen:
2021
Verlag:
DTV
9.20833
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (24 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 22 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher