Buch

Rendezvous in zehn Jahren - Judith Pinnow

Rendezvous in zehn Jahren

von Judith Pinnow

Erzähl mir von deinen Träumen und ich sage dir, wen du liebst

Rezensionen zu diesem Buch

Liebe auf Umwegen

Eine wundervolle Story mit wenig Kitsch und sympathischen Protagonisten.

Dieses Buch habe ich kaum aus den Händen legen können. Valerie und Ted treffen sich ganz wirkürlich in Amsterdam in einem kleinen Bäckerladen.Sie trinken zusammen einen Tee und kommen ins Gespräch.2 Stunden kennen sie sich und machen ein weiteres Date aus in 10 Jahren,gleiches Datum, gleiche Zeit.
Doch beide merken,daß sie diese Zeit nicht warten wollen und die Suche beginnt,daß sie sich aber immer...

Weiterlesen

Empfehlenswert!

Valerie reist für ein Wochenende mit ihrer Schwester Anne nach Stockholm. In einem Café lernt sie, den in Stockholm wohnhaften Ted kennen. Ted und Valerie verstehen sich auf Anhieb. Sie vereinbaren sich auf den Tag genau in zehn Jahren wieder in dem Café in Stockholm zu treffen, vergessen jedoch völlig Telefonnummern, Nachnamen oder Adressen auszutauschen. Erst als sie sich verabschiedet haben, realisieren beide, dass es Liebe auf den ersten Blick war. Und beide beginnen nach dem anderen zu...

Weiterlesen

Ein Traum

Nachdem ich bei ich bei diversen Verlosungen zum Buch kein Glück hatte, habe ich das Buch erstmal auf meine Wunschliste gesetzt, aber es ging mir nicht mehr aus dem Kopf , nur an Hand des Covers. Den Klappentext habe ich nur überflogen, ich wollte mich überraschen einfach auf eine Wohlfühlgeschichte hoffen und drin versinken.
Nun hab ich dann das Buch bei den Glimmerfeen entdeckt (Bekannt auf Instagram, Goodreads und You Tube).
Ilona hat so vor Begeisterung gesprüht.
Ich...

Weiterlesen

Mein Herz schlägt für gute Geschichten.

Bereits seit einiger Zeit hatte ich auf dem Schirm, dass in diesem Jahr ein neues Buch von Judith Pinnow herauskommt. Da mir schon bisherige Werke von ihr sehr gut gefallen haben, habe ich mich wirklich drauf gefreut und dem auch entgegengefiebert.

Der Schreibstil des Buches hat mir unheimlich gut gefallen, es liest sich angenehm, locker-leicht in einer schönen Sprache. Alles gut verständlich für mich, aber dennoch keine zu leichte Sprache, sondern absolut schön überlegt. Auch...

Weiterlesen

Werden Träume wahr ?

Valerie und Ted lernen sich auf unkonventionelle Weise in Amsterdam kennen .Sie sind sich Beide gleich mehr als sympathisch, und trotzdem machen sie nicht direkt ein neues Date aus und tauschen ihre Kontaktdaten. Nein, in zehn Jahren wollen sie sich erst wiedersehen , um fest zu stellen , ob sich ihre Träume und Lebensziele erfüllen konnten. Doch Ted will nicht warten... 
Rendezvous in zehn Jahren konnte mich über die Mehrzahl der Seiten bezaubern und fesseln. Der Schreibstil ist...

Weiterlesen

Wollig warm und leicht

Als Valerie auf ihre Schwester in Amsterdam warten muss macht sie sich auf um sich die Stadt allein anzuschauen. Dabei lernt sie Ted kennen. Es funkt sofort zwischen den Beiden. Sofort steigt einem beim Lesen dieses Kribbeln wie frisch verliebt in den Bauch und man hofft, dass es genau so weiter geht. Das trifft leider nicht ganz ein. Eine Geschichte aus vielen beinahe Begegnungen. Es wirft unwillkürlich die Frage auf, wie oft bin ich im Leben schon beinahe meinem Traummann begegnet und habe...

Weiterlesen

Ein romantisches Buch zum Träumen und Genießen

Bei einem Kurzbesuch in Amsterdam kehrt Valerie in einem kleinen Café ein. Dort begegnet ihr der attraktive Holländer Ted. Die beiden kommen ins Gespräch und tauschen dabei ihre Sehnsüchte aus. Dabei kommt ihnen die verrückte Idee, sich in genau zehn Jahren erneut in dem Café zu treffen und darüber auszutauschen, was innerhalb dieser Zeit aus ihren Träumen geworden ist. Während Valerie die Idee, ein Date in der Zukunft zu haben, fasziniert, wird Ted recht schnell klar, dass Valerie die Frau...

Weiterlesen

Die Liebe nicht aufgegeben und gefunden

Valerie nimmt sich eine Auszeit von München, denn sie hat gerade ihren Mann verlassen. In Amsterdam will sie sich ein paar schöne Tage gönnen. In einer Bäckerei trifft sie zufällig den Menschen, der ihr nie wieder aus dem Kopf geht, den sie aber auch leider nicht wiederfindet. Es scheint, als müsse sie tatsächlich 10 Jahre warten, denn das haben sich die beiden bei ihrem Treffen versprochen. 

Durch das Buch bin ich nur so durchgeflogen. Trotz das die Geschichte eigentlich vorhersehbar...

Weiterlesen

Sehnsüchte

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr  gut gefallen. Er ist leicht und locker, lässt sich flüssig lesen und ist sehr gefühlvoll.

Valerie und Ted mochte ich auf Anhieb. Sie treffen sich zufällig in einem Cafè und unterhalten sich mit einer völlig fremden Person über ihre Sehnsüchte. Die Idee sich in zehn Jahren wieder zu treffen fanden beide klasse und tauschten nur Name und Wohnort aus. Zu spät wird beiden klar das sie keine zehn Jahre warten können und schon beginnt eine Suche...

Weiterlesen

Rendezvous in zehn Jahren/Das große Bing und Bong

Die ruhige Stimmung des Buches hat mir von Anfang an gut gefallen,diese versprach mir eine eher ernsthaftere Liebesgeschichte und keinen seichten Groschenroman. Die abwechselden Perspektiktiven einmal " Sie", einmal "Er" haben mir sehr gefallen. Auch die Art und Weise wie sie sich manchmal ausdrückte,war besonders und gefiel mir. 
Die Idee Valeries sich nach 10 Jahren erst wieder zu treffen, fand ich zwar originell, aber von Anfang an Schade und traurig.Es muss ja dann so kommen, wie...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
256 Seiten
ISBN:
9783548062594
Erschienen:
Juni 2020
Verlag:
Ullstein Taschenbuchvlg.
8.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 16 Regalen.

Ähnliche Bücher