Buch

Clans of London, Band 1: Hexentochter - Sandra Grauer

Clans of London, Band 1: Hexentochter

von Sandra Grauer

Eine uralte Prophezeiung.
Ein gefährlich charmanter Magier.
Und eine Stadt voller verfeindeter Hexenclans ...

Als Caroline den geheimnisvollen Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn Ash ist ein Magier und Caroline eine Hexe. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde - und das wird sie an ihrem 18. Geburtstag das Leben kosten. Während Caroline und Ash alles daransetzen, dieses Schicksal durch ein magisches Ritual abzuwenden, kommen sie sich immer näher. Doch dann erfährt Caroline, dass die beiden mächtigsten Hexenclans von London Jagd auf sie machen. Denn Caroline ist Teil einer uralten Prophezeiung. Und sollte diese sich erfüllen, sind die Hexenclans dem Untergang geweiht ...
Band 1 des magischen Zweiteilers!

Rezensionen zu diesem Buch

...guter Einstieg aber leider nicht ganz überzeugt...

Nach der Leseprobe war ich sehr gespannt wie es weiter geht, leider bin ich nicht ganz so zu Frieden wie erwartet.

Das Cover sticht hervor, ich war ganz angetan von dem harmonisch gestalteten Blickfang.
Die Story ist recht gut gestrickt, es gibt genügend passende dramatische Höhepunkte und es liest sich sehr flüssig.
Die Charaktere sind sympathisch und passend im Gegensatz zur Hauptprotagonistin zusammen gestellt. 2 männliche Helfer an der Seite von Caroline. Im großen und...

Weiterlesen

Dramatik, Liebe und Magie und dazwischen ganz große Tragik, die das Leben aller beeinflusst und verändert

Auf den ersten Band der Clans of London Dilogie, hab ich mich total gefreut und absolut zu Recht, wie sich später herausstellen sollte.
Denn diese Geschichte ist romantisch, verwegen, magisch und einfach Herzklopfen pur.
Sandra Grauer hat einen sehr einnehmenden und leichten Schreibstil, wodurch ich gut in der Geschichte vorankam.
Von Anfang an herrschte eine geheimnisumwobene, prickelnde und mystische Atmosphäre, was dem Inhalt mehr als gerecht wird.

Man wird nicht...

Weiterlesen

Leider nur nett

Caroline möchte Pilotin werden, weil sie aber das nötige Kleingeld dafür nicht hat und als Waise auch nicht auf die Unterstützung ihrer Eltern hoffen kann, jobbt sie als Kellnerin und spart für diese Ausbildung. Sie führt ein völlig normales, etwas langweiliges Leben. Bis sie eines Tages den Aufreißer Ash zufällig kennen lernt. Auf einmal passieren seltsame Unfälle bei denen sie schwer verletzt, wenn nicht sogar getötet werden könnte und dann behauptet Ash auch noch, das sie, ebenso wie er,...

Weiterlesen

Magie in London

Kurz vor ihrem 18. Geburtstag erfährt Caroline, dass sie eine Hexe ist und sterben wird, wenn ihre Magie nicht bis Mitternacht an ihrem Geburtstag aktiviert wird. Dazu benötigt sie nur die Magie ihrer Eltern. Blöd allerdings, dass sie schon als kleines Baby ins Heim gegeben wurde und ihre Eltern nicht kennt. So ist das natürlich nicht ganz einfach.

 

Hilfe bekommt sie vom unverschämt gutaussehenden Ash – Arthur aus einer alten Magierfamilie – und seinem Freund Henri – aus einem...

Weiterlesen

Verliebt in eine Hexe

Caroline steht kurz vor ihrem achtzehnten Geburtstag und schlägt sich auf eigene Faust durchs Leben. Von ihren Eltern schon kurz nach der Geburt verlassen, ist sie in verschiedenen Heimen und Pflegefamilien aufgewachsen. Inzwischen lebt sie mit ihrer besten Freundin Megan in London und versucht, sich durch das Jobben in einer Bar den Traum von der Pilotenausbildung zu erfüllen. Schon seit Wochen leidet sie jedoch unter schlimmen Kopfschmerzen, die sich zu verstärken scheinen, als sie auf...

Weiterlesen

Guter Auftakt

Caroline erfährt das sie eine Hexe ist. Zusammen mit Ash, der ebenfalls eine Hexe ist, erfährt sie allerdings, dass ihre Magie nicht aktiviert wurde und wenn dies nicht bis zu ihrem 18 Geburtstag geschieht, wird sie sterben.
Caroline und Ash versuchen alles um dies zu verhindern und kommen sich dabei immer näher. 
Aber auch einer der mächtigen Londoner Hexenclans hat es auf Caroline abgesehen

Das Cover: 

Ich mag das Cover echt gerne auch wenn ich sagen muss, dass...

Weiterlesen

Viele Gefühle, wenig Hexerei

Caroline möchte nichts lieber als Pilotin werden, doch als Heimkind ist es nicht so einfach die Ausbildung zu finanzieren. So jobbt sie und lebt in einer WG. Bis eines Tages Ash und Henri in ihr Leben treten und ihr eröffnen, dass sie eine Hexe ist.
Der Schreibstil ist wirklich ganz angenehm zu lesen. Caroline berichtet dabei aus der Ich-Perspektive. Eigenartig ist daran nur, dass es sich um einen auktorialen Ich-Erzähler handelt. An einigen Stellen verwirrend. 
Anfangs ist es...

Weiterlesen

[Rezension] Clans of London - Hexentochter (Bd.1) von Sandra Grauer

Eindruck:

"Clans of London - Hexentochter" erzählt die Geschichte von Caroline, einer Junghexe, die 17 Jahre lang nichts von ihrer Abstammung geahnt hat. Erst als sie den charmanten wie undurchsichtigen Ash kennenlernt, offenbart sich ihr eine völlig neue Welt, in der sie tatsächlich magische Kräfte besitzt. Doch die Zeit drängt, denn Carolines Kräfte müssen schleunigst aktiviert werden, sonst droht ihr der Tod ...

Bereits auf der diesjährigen Buchmesse in Leipzig ist mir das...

Weiterlesen

tolle Romantasy

Die Geschichte 'Clans of London - Hexentochter' handelt von Caroline, die auf der Suche nach sich selbst ist. Aufgewachsen ist sie in Kinderheimen und bei Pflegefamilien. Als sie Ash kennenlernt, sieht dieser sofort, dass Caroline eine von seinesgleichen ist. Nämlich eine Hexe. Um ihre bisher verborgene Kraft zu aktivieren und ihre hämmernden Kopfschmerzen loszuwerden, muss sie ihre Eltern finden und da gibt es noch eine Prophezeiung...
Das Cover ist einfach nur wunderschön. Genau so...

Weiterlesen

Fantasy mit viel Romantik

Ein Cover, so glitzernd schön, dass jeder Buchliebhaber sicherlich nicht einfach so daran vorbei gehen kann, ohne es einmal kurz in die Hand zu nehmen.Auch die Schönheit, unter dem Umschlag ist schon der erste Genuss des Buches.

Zur Geschichte:
Im Grundsatz eigentlich nicht viel neues. Die 17-jährige Caroline erfährt von dem überaus attraktiven Ash, dass sie eine Hexe ist.Ihr Leben ist nicht nur in Gefahr, weil sie ihre Magie bis zu ihrem 18.Geburtstag aktiviert haben muss,...

Weiterlesen

spannender, ereignisreicher Auftakt

Kurz vor ihrem 18. Geburtstag erfährt Caroline, dass sie eine Hexe ist. Aber es kommt noch schlimmer: Ihre Fähigkeiten wurden bisher nicht aktiviert und könnten völlig außer Kontrolle geraten, wenn dies nicht dringend nachgeholt wird. Es gibt da nur ein kleines Problem, dass Caroline in große Gefahr bringt…

Grundsätzlich hat mir die Geschichte gut gefallen. Ich-Erzählerin Caroline ist eine sympathische Protagonistin, die sich erstaunlich schnell mit der Tatsache abfindet, dass sie...

Weiterlesen

Fesselnde Romantasy

Eigentlich ist Caroline ein einfaches junges Mädchen, bis plötzlich unerklärbare Dinge geschehen und einige mysteriöse Personen in ihrem Umfeld auftauchen. Prompt wird ihr eröffnet, dass sie eine Hexe sei, nur dass ihre Magie noch nicht aktiviert wurde, was ihr früher oder später zum Verhängnis werden wird. Unglücklicherweise machen einige Clans Jagd auf sie, denn sie ist Teil einer Prophezeiung, die Unglück über alle bringen wird, sollte sie sich erfüllen. Hin und her gerissen zwischen...

Weiterlesen

Clans of Love and Magic-nicht nur magisch, sondern verzaubert!

Cover/Aufbau:

Das Cover fällt einem sofort ins Auge und ich konnte mich nicht sattsehen. Besonders die Skyline von London bei Nacht finde ich sehr schön, aber auch die Goldakzente harmonieren wunderbar. Allein das Cover hätte mich dazu verleitet, das Buch zu lesen.

Den Aufbau der einzelnen Kapitel finde ich gut, vor allem, dass nicht nur aus Sicht von der Hauptprotagonistin erzählt wird, sondern man auch einen Einblick in die Geschehnisse eines der Hexenclans erhält (Träume und...

Weiterlesen

Schöne Geschichte mit ein paar Mankos

Erster Satz

„Warum bin ich noch mal hier?“

Meinung

Immer wiederkehrende Kopfschmerzen plagen Caroline zunehmend im Alltag. So auch, als sie Ash auf einer Party trifft und kurze Zeit später zusammenbricht. Die Tage darauf passieren plötzlich merkwürdige Dinge und als sie beinahe überfahren wird, eröffnet Ash ihr, dass sie eine Hexe ist. Um ihre Magie zu aktivieren, muss sie ihre Eltern finden, doch diese hat sie nie kennengelernt. Zusätzlich macht ein...

Weiterlesen

Eine unheilvolle Prophezeiung und eine gefährliche Liebe

** Die Sprösslinge von Magiern erben selbstverständlich die magischen Fähigkeiten ihrer Eltern, wenn auch zumeist nicht exakt dieselben Fähigkeiten; allerdings ist diese Magie nicht sofort aktiv. Du kannst dir vorstellen, was für ein Chaos das geben würde. Deshalb wird die Magie erst zum vierten Geburtstag des Kindes von einem Hexenmeister aktiviert, exakt um Mitternacht. **
Die 17-jährige Caroline wuchs in diversen Heimen und Pflegefamilien auf und passte nie irgendwo dazu, deswegen...

Weiterlesen

Magisch schnell gelesen

Caroline begegnet Ash, dem Mädchenschwarm. Doch sie ignoriert ihn. Daraufhin werden ihre Kopfschmerzen immer stärker. Was sie nicht ahnt: Ash ist ein Magier und schon bald wird ihr Leben von ihm abhängen. Denn Caroline ist eine Hexe und ein Teil einer uralten Prophezeiung. Die beiden mächtigen Hexenclans von London machen Jagd auf sie. Es geht um die Existenz der Clans. Sollte sich die Prophezeiung erfüllen, bedeutet dies das Ende der Existenz der Hexenclans.

Das Buch ist gut, keine...

Weiterlesen

Plötzlich Hexe

 

Band eins der Dilogie Clans of Londen der Autorin Sandra Grauer trägt den Titel Hexentochter. Kurz nach ihrer Begegnung mit Ash, einem attraktiven jungen Mann, erfährt Caroline das sie eine Hexe ist, doch da ihre Magie nie aktiviert wurde ist sie nun in Gefahr und hat nur wenig Zeit ihre Wurzeln zu finden um ihre Magie aufleben zu lassen. Eine dunkle Prophezeiung steht ihr dabei im Wege und zwei mächtige Clans machen nun Jagd auf sie.

 

Hexentochter ist für die...

Weiterlesen

Tolles Jugendbuch, macht Spaß zu lesen

Als Caroline den geheimnisvollen Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn Ash ist ein Magier und Caroline eine Hexe. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde - und das wird sie an ihrem 18. Geburtstag das Leben kosten. Während Caroline und Ash alles daransetzen, dieses Schicksal durch ein magisches Ritual abzuwenden, kommen sie sich immer näher. Doch dann erfährt Caroline, dass die beiden mächtigsten Hexenclans von London Jagd auf sie...

Weiterlesen

Gejagt und gefürchtet...

Es geht um Urban Fantasy und Hexen/Magie?! Hier, nimm mich! Ich liebe Fantasy in allen Varianten, deswegen war ich sehr neugierig auf die Geschichte.
Caroline, Ash, Henri und Co. waren mir auf Anhieb sympathisch. Sie waren zum Glück keine 16 Jahre mehr, sondern ein wenig älter, was ich sehr erfrischend finde. Besonders Caroline und Ash sind mir sehr ans Herz gewachsen. Ihr Humor, ihre Art und Weise und ihr Miteinander mochte ich sehr gerne. Ich bin froh, dass das Liebesdreieck sehr...

Weiterlesen

Ein magisch schöner Dilogie-Auftakt!

 

Als mir der Zweiteiler-Auftakt von „Clans of London“ auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt wurde, wusste ich einfach sofort, dass ich das Buch unbedingt lesen muss. Zu Hexengeschichten greife ich seit meiner Kindheit unheimlich gerne und das Setting London geht für mich einfach immer. Da mich hier auf Anhieb alles ansprach (das Cover finde ich wunderschön!), wanderte das Buch schleunigst auf meine Wunschliste.

 

Auf einer Party, zu der ihre beste Freundin Megan sie...

Weiterlesen

Trotz ein paar Schwachstellen ein gutes Jugendbuch

Die 17-Jährige Caroline kämpft mit wirren Träumen und Kopfschmerzen. Als der Magier Ash auftaucht verändert sich ihr ganzes Leben. Denn er offenbart ihr, dass sie eine Hexe ist, welche vor ihrem 18. Geburtstag ein Ritual vollzogen haben muss, denn sonst stirbt sie. Doch sie ist gleichzeitig auch Teil einer Prophezeiung und wird gejagt. Während dieses Abenteuers kommen sich Ash und Caroline immer näher... 

Die Gestaltung des Buches finde ich schön, auch wenn ich Gesichter auf Covern...

Weiterlesen

Magischer Serienauftakt

Inhalt

Die Geschichte rund um Caroline ist von Anfang an sehr spannend. Es passieren zunächst unerklärliche und merkwürdige Dinge bis sie erfährt, dass sie eine Hexe ist. Fragen über Fragen lassen einen sehr neugierig werden und sobald man eine Antwort darauf erhält und hofft endlich hinter das Geheimnis zu kommen tauchen erneut Fragen auf. Vor allem das Ende ist sehr spannend. Die Clans bekriegen sich und Caroline kämpft mithilfe von Ash weiterhin um ihr Leben.

...

Weiterlesen

Zwei Kritikpunkte ansonsten gute Geschichte

Inhalt:
Als Caroline den geheimnisvollen Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn Ash ist ein Magier und Caroline eine Hexe. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde - und das wird sie an ihrem 18. Geburtstag das Leben kosten. Während Caroline und Ash alles daransetzen, dieses Schicksal durch ein magisches Ritual abzuwenden, kommen sie sich immer näher. Doch dann erfährt Caroline, dass die beiden mächtigsten Hexenclans von London...

Weiterlesen

Interessante Handlung und schnell zu lesen

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Die letzten Ravensburger Jugendbücher die ich gelesen habe, waren gut und angenehm zu lesen, daher habe ich mich gefreut, als ich dieses Buch gesehen habe.

Cover:
Das Cover finde ich super: Die Londoner Sehenswürdigkeiten passen super zum Titel und durch den goldenen Schimmer-Effekt fällt das Buch richtig auf. Ich mag eigentlich keine Gesichter auf dem Cover sehen, daher finde ich das Mädchen nicht so toll.

Inhalt:...

Weiterlesen

solider erster Teil, dessen Fortsetzung hoffentlich alle offenen Fragen beantwortet

„Clans of London – Hexentochter“ ist der erste Teil einer Dilogie von Sandra Gauer, die im Ravensburger Buchverlag erschienen ist. Der abschließende zweite Teil „Schicksalsmagie“ wird im Frühjahr 2020 erscheinen.

 

Wie der Titel bereits andeutet spielt die Geschichte hauptsächlich in London. Die 17jährige Protagonistin Caroline lebt mit ihrer Freundin Megan in einer WG und hält sich mit einem Job in einem Pub über Wasser. Sie ist ansonsten völlig auf sich allein gestellt, da...

Weiterlesen

ein toller Serienstart

Caroline hält sich eigentlich für eine völlig normale junge Frau, aber als Ash in ihrem Leben auftaucht, ändert sich das schlagartig. Ash ist ein Magier und offenbar Caroline, dass sie eine Hexe ist. Nur weiß Caroline nicht, wer ihre Eltern sind, denn sie hat ihre Kindheit in einem Heim verbracht. Deshalb hat niemand ihre Kräfte aktiviert, was sich als verheerend herausstellt. Wenn sie diese Kräfte nicht aktiviert, stirbt sie an ihrem 18. Geburtstag, der kurz bevor steht. Gemeinsam mit Ash...

Weiterlesen

Clans of London 1

Original Klappentext:

Eine uralte Prophezeiung. 
Ein gefährlich charmanter Magier. 
Und eine Stadt voller verfeindeter Hexenclans … 

Als Caroline den geheimnisvollen Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn Ash ist ein Magier und Caroline eine Hexe. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde – und das wird sie an ihrem 18. Geburtstag das Leben kosten. Während Caroline und Ash alles daransetzen, dieses Schicksal...

Weiterlesen

Clans of London 1

Auf einer Studentenparty lernt Caroline Ash kennen. Sie lässt ihn direkt abblitzen, doch er taucht bereits kurze Zeit später in der Bar auf, in der sie arbeitet. Seit sie Ash kennengelernt hat, verschlimmern sich ihre Kopfschmerzen und ihr widerfahren merkwürdige Dinge, die sie sich nicht erklären kann. Sag weiß jedoch mehr darüber, denn er selbst ist ein Magier und er offenbart Caroline, dass sie eine Hexe ist. Leider wurde ihre Magie nie aktiviert. Dies muss bis zu ihrem 18 Geburtstag...

Weiterlesen

Spannendes Jugendbuch mit einem fiesen Cliffhanger am Ende!

Inhalt
Die 17-jährige Caroline wird ständig von Kopfschmerzen und seltsamen Träumen geplagt. Durch den geheimnisvollen und äußerst attraktiven Ash erfährt sie, dass sie eine Hexe ist und dass ihre Magie bis zu ihrem 18. Geburtstag aktiviert werden muss, da sie ansonsten sterben wird.
Ash selbst ist ein Magier des Morgan Clans und führt Caroline in die Welt der Magier und Hexen ein. Doch nicht alle sind Caroline gegenüber gut gesinnt, denn es gibt einen Clan, der ihr nach dem...

Weiterlesen

Hat noch Luft nach oben

3.5

Auf "Hexentochter", den ersten Teil der Clans of London Reihe, war ich unglaublich gespannt, da ich das Thema Hexen schon immer faszinierend fand und Bücher mit diesem Thema sehr gerne lese.

Ich bin gut in die Geschichte reingekommen und fand das Setting sehr interessant. Die Geschichte tastet sich relativ langsam voran und es dauert eine Weile bis Caroline herausfindet was mit ihr los ist. Ich fand Caroline und auch die anderen Charaktere sympathisch, allerdings sind sie...

Weiterlesen

Carolines Erwachen

London wird seit Jahrhunderten von verschiedenen Hexenclans verwaltet, die im Hintergrund wirken und mit ihren magischen Fähigkeiten nicht nach außen treten, um nicht ins Blickfeld der Inquisition zu geraten, die im geheimen immer noch aktiv ist. Hier ist auch die siebzehnjährige Caroline zuhause, die eigentlich ein recht einfaches Leben lebt, in dem nicht große Umwälzungen anstehen: Sie lebt mit einer Freundin in einer WG, jobbt in einer Bar, um genügend Geld für ihre Wunschausbildung zur...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783473401802
Erschienen:
Juni 2019
Verlag:
Ravensburger Buchverlag
7.82353
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 44 Regalen.

Ähnliche Bücher