Buch

Finding Sky Die Macht der Seelen 01 - Joss Stirling

Finding Sky Die Macht der Seelen 01

von Joss Stirling

Zwei Seelen - für immer verbunden, doch in höchster Gefahr!

Rezensionen zu diesem Buch

Eines meiner Lieblingsbücher

Mit ihrem Umzug von London in das verschlafene Städtchen in Clorado muss Sky wieder einmal von vorne anfangen. Zum dritten Mal. Keine Beziehung in ihrem Leben hat je gehalten – nur die zu ihren Stiefeltern. Schnell findet sie hier neue Freunde, doch ihre dunkle Vergangenheit droht sie einzuholen.

Es ist eines der ersten Bücher, die ich aus dem Romantasy-Bereich gelesen habe und bis dahin habe ich das Genre abgelehnt. Diese Geschichte hat mich aber von der ersten Seite an gefesselt....

Weiterlesen

Erster Band einer guten Reihe

Sky ist gerade nach Amerika umgezogen, als sie Zed kennenlernt. Ein am Anfang ziemlich beängstigten großen Jungen, bei dem sie das Gefühl, dass er sie nicht leiden kann hat. Doch nach einem Zwischenfall gibt sich Zed wirklich Mühe Sky zu beeindrucken und sagt ihr ihr Seelenspiegel zu sein. Das bedeutet, dass die beiden füreinander bestimmt sind. Sky weiß nicht was sie machen soll und vor allem was sie davon halten soll. Soll sie dieser Bestimmung vertrauen und vor allem soll sie Zed...

Weiterlesen

Netter Jugendroman

Vorneweg: „Finding Sky“ ist ein netter Jugendroman. Mehr aber auch leider nicht. Der Schutzumschlag und die Gestaltung der Seiten bei Kapitelbeginn sind aber ein wirklich schönes Highlight.
Die Protagonisten Zed und Sky sind mehr oder weniger erstmal durchschnittliche Jugendliche, aber die Verwandlung vom hässlichen Entlein zum Schwan lässt nicht lange auf sich warten. Zed ist der Mädchenschwarm, der (sensible) Bad Boy, der Beschützer, während Sky störrisch, aber auch zurückhaltend und...

Weiterlesen

Power of Souls

Sky hat Angst vor ihrer dnklen Vergangenheit. Sie hat Angst vor Beziehungen, denn Beziehumgem tun weh. Immer.

Und sie hat Angst vor Zed Benedikt, der mehr von ihr zu wissen scheint, als sie zuzulassen bereit ist.

Vielleicht bin ich ja unkreativ, doch mir fällt nichts ein, dass mich nicht so klingen lässt, als würde ich von der "Biss"-Reihe reden - was ja auch nichts schlechtes ist.

Weiterlesen

Amüsant,

Amüsant, spannend und mit Pepp zu ewigen Liebe, Seelenverwandtschaft❤

Sehr vorsichtig geht Zed an die  Sache ran, damit Sky nicht verschreckt wird, damit Er sein Seelenspiegel auf das gemeinsame Leben vorbrereiten kann.

Weiterlesen

magische Geschichte

Der unmittelbar spannende Einstieg in das Leben von Sky, einer überaus sympathischen Hauptfigur, ist der Anfang einer packenden Geschichte über Liebe, Vetrauen und Selbstwahrnehmung. Die Autorin hat es geschafft eine Welt der Savants zu schaffen, die fasziniert und verzaubert.

Die detailreichen Verknüpfungen mit der Realität und die feine Ausarbeitung der Charakter bilden eine glaubhafte und unglaublich mitreißende Geschichte, die von Anfang bis Ende mit Spannung versehen ist. Die...

Weiterlesen

Liebe!

♣ Klappentext ♣

Sky hat Angst vor ihrer dunklen Vergangenheit. Sie hat Angst vor Beziehungen, denn Beziehungen tun weh. Immer. Und sie hat Angst vor Zed Benedict, der mehr von ihr zu wissen scheint, als sie zuzulassen bereit ist. Eines Tages hört sie seine Stimme - direkt in ihrem Kopf ...

 

♣ Der erste Satz ♣

Das Auto fuhr davon und ließ das kleine Mädchen auf dem Parkplatz zurück.

 

♣ Inhalt ♣

In dem Buch geht es um das 16-jährige Mädchen...

Weiterlesen

Stirling, Joss - Die Macht der Seelen 01 - Finding Sky

Cover und Titel
Das Cover ist an sich ganz schön gemacht - kann mich jedoch nicht ganz überzeugen. Ich finde es jetzt nicht soo spektakulär..
Der Titel dagegen ist allerdings passend zum Buch - und zur Protagonistin - und somit auch passend zu den kommenden Büchern.

Meine Meinung
Ich kann schon mal sagen.. Das Buch hat mich nicht umgehauen.
Es gibt allerdings auf jeden Fall einige positive Aspekte.
Die Protagonistin, Sky, ist eine charmante Ich-Erzählerin...

Weiterlesen

[Rezension] Finding Sky

Meine Meinung:
Ich habe dieses Buch schon mehrmals gelesen und mehrmals rezensiert. Es kann sein, dass in den Rezensionen teilweise andere Sachen angesprochen werden oder ich sie anders bewerte. Das liegt daran, dass sich seine eigene Meinung auch mal ändern kann.
Da ich das Buch schon häufiger gelesen habe, ist, denke ich, klar, dass ich das Buch mag. Warum sollte man ein Buch sonst mindestens dreimal lesen? Mir fällt kein anderer Grund ein, außer vielleicht, weil man dem Buch...

Weiterlesen

Etwas schwacher Auftakt

Inhalt von Finding Sky:
So wirklich begeistert ist Sky nicht, dass sie mit ihren Eltern von England in die USA ziehen muss. Viel lieber wäre sie bei ihren Freunden in ihrer gewohnten Umgebung geblieben. Und dass Zed, der gutaussehende Bad Boy ihrer neuen Schule, sie alles andere als freundlich empfängt, macht ihr das Leben auch nicht leichter. Und bildet sie sich das nur ein ... oder hat sie tatsächlich seine Stimme in ihrem Kopf gehört, ohne dass er den Mund aufgemacht hat?

...

Weiterlesen

Zu wenig Tiefe, zu schnelle Liebe

Inhalt:
Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen...

Weiterlesen

Seeliges Gegenstück

Sky wurde adoptiert. Sie kann sich kaum an ihre Vergangenheit erinnern bis sie mit ihren Eltern von England nach Amerika zieht. Dort ändert sich alles, denn dort trifft sie Zed. Nicht nur das er ihr erklärt sie wäre sein Seelenspiegel sondern auch ein Savant mit unvorstellbaren Kräften. Jetzt muss sie das nur auch noch akzeptieren...

So genial. Ich wusste nicht so recht mit was ich so rechnen kann und wurde so dermaßen begeistert. Die Geschichte ist einfach klasse und mal wieder was...

Weiterlesen

Spannung und Vielfalt

Meine Meinung:
Der Einstieg in die Geschichte beginnt mit einer Rückblende, wir lernen ein hilfloses kleinen Mädchen kennen. Sie ist verängstigt und alleine, ausgesetzt am Straßenrand unter der Drohnugn "Sag ja nichts!".
Schnell wird klar, das kleine Mädchen ist Sky, nun mittlerweile 16 Jahre alt, und adoptiert von Sally und Simon, zwei liebevollen Künstlern. Trotz der entgegengrbrachten Liebe ist Sky ein ruhiges, schüchternes und introvertietes Mädchen. Früher, so erinnert sie...

Weiterlesen

Top!

Zuerst muss ich meiner Begeisterung Luft lassen! Ich bin absolut begeistert von diesem Buch! Wow! So und nun versuche ich mal eine gescheite Rezension zu schreiben ohne allzu viel zu verraten.

Gestaltung und Schreibstil

Wie auf dem Bild unschwer zu erkennen ist, ist der Schutzumschlag eine wahre Augenweide und ein absoluter Hingucker. Unter dem Schutzumschlag ist das Buch in einem dunkelblau gehalten.
Auch die Seitengestaltung bei jedem neuen Kapitel kann sich sehen...

Weiterlesen

Glänzender Auftakt!

Sky zieht mit ihrer Adoptivfamilie nach Colorado und trifft dort in der Wrickenright Highschool auf den Badboy Zed Benedict. Sofort dreht sich alles nur mehr um den mysteriösen Jungen, der plötzlich sein Böser-Junge-Image fallen lässt und in Skys Umgebung zu einem Gentlemen wird. Er erzählt ihr dass sie sein Seelenspiegel ist und dass sie Gaben hat, genau wie er und seine Familie. Sky sieht darin nur eine seltsame Taktik um an sie ranzukommen und will Zed anfangs nicht glauben. Bis jemand...

Weiterlesen

Twilight 2.0

Meine Meinung:
Dieses Buch zu lesen, war eine schwere Geburt. Es ist eines der ältesten Bücher auf meinem SuB gewesen, ich weiß noch wie glücklich ich gewesen bin, als ich es mir gekauft habe (noch vor meiner Blogger-Zeit). Aber tja … Dann kamen andere Bücher dazu und dieses hier und seine beiden Geschwister sind in die Vergessenheit geraten. Als ich es dann endlich angefangen habe, vor ca. einem Monat, musste ich es weglegen. Dann habe ich es erneut angefangen und wieder habe ich...

Weiterlesen

Finding Sky

Zum Buch:
Seit sie 6 Jahre alt ist, wandert Sky von einer Familie zur nächsten. Was vorher war, weiß sie nicht mehr, da sie sich an nichts erinnern kann. Mit 10 Jahren kommt sie zu Familie Bright, mit der sie nun nach Colorado zieht. In der neuen Schule lernt sie Zed kennen, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt, obwohl er auch etwas Dunkles an sich zu haben scheint. Ich möchte hier jetzt nicht zu viel verraten, das es eine Überraschung für euch bleibt, warum die beiden sich so...

Weiterlesen

Ganz gut

Sky Bright zieht mit ihren Adoptiveltern nach Colorado. Sie wird dort an der Schule gut aufgenommen und findet auch sofort Freunde. Dann trifft sie auf Zed, der auf sie einen arroganten Eindruck macht. Aber plötzlich hört sie seine Stimme in ihrem Kopf...

Finding Sky ist ein schönes Jugendbuch. Es entwickelt sich eine Liebesgeschichte zwischen Sky und Zed, der behauptet ihr Seelenspiegel zu sein. Ich finde es in einem Fantasybuch trotzdem sehr realistisch, das sie ihm erst mal gar...

Weiterlesen

netter unterhaltsamer Jugendroman, aber nicht ungedingt etwas für Erwachsene

Die Handlung des Romans ist schnell zusammengefasst: Sky zieht mit ihren Adoptiveltern von England nach Colorado, wo sie an ihrer neuen Schule den geheimnisvollen Rebellen Zed Benedikt kennenlernt. Sofort fühlt sie sich zu ihm hingezogen und spürt eine seltsame, fast übernatürliche Verbindung zu ihm...
Diese möchte sie sich aber nicht eingestehen, denn sie ist mit einer Fähigkeit tief drinnen in ihr verbunden, wo der sie große Angst hat.

Ich habe schon etliche Jugendbücher...

Weiterlesen

Finding Skey ich liebe das Buch

Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky...

Weiterlesen

Phantasie-Jugendbuch

Sky wird als 6-jährige ausgesetzt, das Trauma kann sie nie ganz verwinden, allerdings wird sie mit 10 Jahren von Sally und Simon, einem Künstlerehepaar, adoptiert. Als sie von England nach Amerika umziehen, lernt sie in der Highscool Zed kennen, der ebenso gut aussehende wie Junge hat einen schlechten Ruf, allerdings sind er und seine Brüder bei der Damenwelt sehr begehrt. Eines Tages merkt sie, dass sie seine Stimme in ihrem Kopf hören kann, er kann mit ihr per Telepathie kommunizieren. Sky...

Weiterlesen

Mies.

Inhalt: Als die 16-jährige Sky vom kalten England in das noch viel kältere Colorado, Amerika zieht, hätte sie nie gedacht, dass sich ihr Leben in dem kleinen verschlafenen Städtchen Wrickenridge vollkommen umkrempelt. Sie schließt schnell Freundschaften, doch der kühle und aggressive Zed scheint ihr unnahbar. Als er und Sky sich jedoch wider Erwarten näher kommen, wird ihr schnell klar, dass sie sich lieber von ihm fern gehalten hätte. Denn Zed und seine Familie haben ein Geheimnis, das auch...

Weiterlesen

Der Auftakt der Trilogie "Die Macht der Seelen"

Als kleines Mädchen wurden Sky von ihren Eltern ausgesetzt. Doch sie wurde vom Künstlerpaar Sally und Simon Bright aufgenommen. Viele Jahre später zieht die Familie Bright nach Wrickenridge, Colorado. Und als Sky dort Zed kennenlernt, verändert sich ihr ganzes Leben. Denn Zeds ganze Familie besteht aus Savants, Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten. Seine Familie setzt sie für das Gute ein, doch sie machen sich damit viele Feinde. Und damit bringt Zed nicht nur sich, sondern auch Sky in...

Weiterlesen

RICHTIG SCHÖN

Ich habe viel von diesem Buch gehört, viele mochten es und andere fanden es schrecklich und ich wusste nicht so ob es etwas für mich ist, dennoch habe ich es gekauft und bin froh darüber. Ich fand die Story wahnsinnig toll, eine schöne und gefühlvolle Liebesgeschichte mit Fantasyelementen. Und auch der Schreibstil ist super, absolut leicht und verständlich und die Autorin schreibt so fesselnd und spannend, dass man das Buch nicht aus der Hand legen mag. Die Protagonisten wirken nicht...

Weiterlesen

Wow....einfach nur der HAMMER!

Wow...ich bin sprachlos! Das Buch war der WAHNISNN!!

Inhalt:
Wer ist Zed Benedict wirklich, neben den Bad-Boy Image und den schlechten Erfahrungen mit ihm?
Sky Bright, 16 Jahre, muss von England mit ihren (Adoptiv-) Eltern nach Amerika ziehen- Wrickenridge um genau zu sein.
Dort fügt sie sich nicht nur überraschend schnell in das amerikanische High School Leben ein, sondern gewinnt auch schnell neue Freunde.
Nur Zed Benedict gehört nicht dazu...

Weiterlesen

Wow, ich bin begeistert

5+ von 5 Sternen

*Inhalt:*
Sky wird mit 6 Jahren auf einem Parkplatz ausgesetzt und niemand kann aus dem Kind etwas herausbekommen. Sie scheint selbst alles, einschließlich ihres Namens verdrängt zu haben. Nach eine Odyssee aus Heimen und Pflegefamilien findet sie endlich bei Sally und Simon, einem Künstlerpaar, ein liebevolles und verständnisvolles Zuhause. Als die drei für ein Jahr in die USA ziehen, lernt die schüchterne Sky neben neuen Freunden auch eine Jungen kennen, der...

Weiterlesen

Fantastischer erster Teil der Reihe!!!

Inhalt: Die 16-jährige Sky kommt neu an die Highschool im beschaulichen Wrickenridge, da sie mit ihren Eltern von England nach Amerika gezogen ist. Unter den neuen Bekanntschaften die sie dort macht ist auch Zed Benedict. Er gehört zu den Bad-Boys der Schule und wird von vielen gefürchtet. Auch sie macht schlechte Erfahrungen mit ihm. Doch bei einem Fußballspiel hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf und sie kann ihm auf dieselbe Art antworten! Kurz darauf wird sie regelrecht von Zed...

Weiterlesen

Süße Liebesgeschichte entwickelt sich zum Pageturner

Figuren: Sky ist eine Hauptfigur voller Zweifel und Ängste. Gegenüber sich selbst als auch ihren Mitmenschen. Um so schöner ist es zu verfolgen, wie Zed sie langsam aus diesem Schneckenhaus herauslockt. Mit Geduld, mit Streitereien und viel Zuneigung (was ich in diesem Genre aber auch erwartet habe). Dennoch verfällt Sky nicht dem Klischee und verliebt sich Hals über Kopf in Zed. Sie muss lernen ihn zu vertrauen, auch wenn sie von Anfang an spürt, dass sie etwas Besonderes verbindet und sei...

Weiterlesen

Sehr sehr gut, aber nicht perfekt

Klapptext

Auch wenn sie es sich erst nicht eingestehen will, fühlt Sky sich trotz allem zu dem geradezu unverschämt gut aussehenden Zed stark hingezogen. Und dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin steif und fest behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm auch glauben - denn tief in ihr...

Weiterlesen

Schwieriger Einstieg!

Sky hatte bisher kein leichtes Leben. Sie wurde als kleines Kind an einer Autobahnraststätte ausgesetzt und nach Jahren in denen sie durch viele Heime gereicht wurde, adoptierte das Künstlerpaar Sally und Simon die kleine Sky.
Nun zieht die Familie von England in die beschauliche Kleinstadt Wrickenridge in den USA. Sky ist sehr schüchtern und hat große Angst, das sie an ihrer neuen Highschool nicht akzeptiert wird, doch sie findet schneller Anschluss als gedacht.
Als Sky dann auf...

Weiterlesen

Gefühlvoll, romantisch und spannend

Inhalt:
Die 16jährige Sky Bright wurde als Kind an einer Autobahnraststätte einfach ausgesetzt und hat seither große Angst vor ihrer dunklen Vergangenheit, die sie größtenteils aus ihrem Gedächtnis verbannt hat. Doch diese Erinnerungen drohen sie wieder einzuholen, als sie mit ihren Adoptiveltern von England nach Wrickenridge, einer ruhigen Kleinstadt in den Bergen von Colorado, USA zieht, um dort ein neues Leben anzufangen. Simon und Sally, die Sky mit 10 Jahren bei sich aufgenommen...

Weiterlesen

1. Band der Macht-der-Seelen-Trilogie

Sie war 6 Jahre alt, als sie an einem Rastplatz ausgesetzt wurde. Sie kam in die Fürsorge und wurde von einem Heim ins nächste abgeschoben. Gesprochen hat sie nicht. Doch als sie 10 Jahre alt ist, ändert sich ihr Leben. Sie wird von dem Künstlerehepaar Sally und Simon Bright adoptiert. Die beiden nehmen sich des kleinen Mädchen an, das nach ihren traumatischen Erlebnissen nicht sprechen mag und tatsächlich gelingt es ihnen, Zugang zu ihr zu bekommen. Gemeinsam suchen sie einen Namen für sie...

Weiterlesen

Gutes Buch, doch die Liebesgeschichte ist zu langweilig

Inhalt:
Sky hat Angst vor ihrer dunklen Vergangenheit. Sie hat Angst vor Beziehungen, denn Beziehungen tun weh. Immer. Und sie hat Angst vor Zed Benedict, der mehr von ihr zu wissen scheint, als sie zuzulassen bereit ist...
Wie es sich anfühlt, die Außenseiterin zu sein, die Fremde, weiß Sky Bright nur allzu gut. Als sie mit ihren Adoptiveltern für ein Jahr von London nach Colorado ziehen muss, begleiten sie gemischte Gefühle. Doch an der Wrickenridge High wird sie unerwartet...

Weiterlesen

Ein sehr schöner Fantasyroman

Ich fange mal mit den verschiedenen Personen an. Die bei Finding Sky dabei sind:
Da haben wir als erstes Sky. Ich finde, bei ihr denkt man immer, dass man sie beschützen muss, obwohl sie auch sehr stark ist und richtig ausflippen
kann. Zed ist eher der Bad Boy, der wunderschön aussieht. Er hat einen schlechten
Ruf, den er meistens verteidigt. Er hat außerdem sechs Brüder, wobei er der jüngste
ist. Simon ist der Adoptivvater von Sky, er liebt sie über alles. Er ist...

Weiterlesen

überzugende Protagonisten

Die 16jährige Sky ist zusammen mit ihren Adoptiv-Eltern von England in das kleine Örtchen Wrickenridge, nahe Denver, Colorado, USA, gezogen. An der örtlichen High School findet sie schnell Anschluss und lernt neue Freunde kennen. Ein Junge, Zed, erregt dabei besonders ihre Aufmerksamkeit, denn er ist ein Badboy wie er im Buche steht. Als sie eines Tages Zeds Stimme in ihrem Kopf hört, und sich gedanklich mit ihm unterhalten kann, verändert sich Skys komplettes Leben…

Auf Finding Sky...

Weiterlesen

Kann den Hype nicht verstehen

“Finding Sky” ist ein Buch, das sehr gehypt wurde. Normalerweise bin ich ja nicht der Typ, der jeden Hype mitmacht, bei diesem Buch war es jedoch anders, denn das wunderschöne Cover hat mich neugierig gemacht. Als ich das Buch dann jedoch gelesen habe, musste ich mehrfach mit dem Kopf schütteln, denn ich kann den Hype um das Buch leider überhaupt nicht verstehen.

Zugegeben: Der Schreibstil ist sehr nett und auch die Handlung besitzt einiges an Potential, allerdings wurde dies nur sehr...

Weiterlesen

Super gutes Fantasy Buch!

Inhalt: Sky wurde mit 10 Jahren adoptiert. An das, was davor geschah, erinnert sie sich nicht. Sie weiß nur, dass ihr schreckliche Dinge zugestoßen sind. 
Als sie mit ihren Pflegeeltern nach Amerika zieht, hat sie Angst, dass sie sich in der Schule nicht einfügen kann. Schnell freundet sie sich aber mit den Schülern dort an und verguckt sich etwas in den schlimmsten Typen der Schule: Zed. Sie weiß, dass aus ihnen nichts werden wird und verleugnet ihre Gefühle für ihn, die zwar schwach...

Weiterlesen

Man möchte einfach nur mehr davon..

Du bist die Neue, Du weißt nicht, was in den ersten 6 Jahren deines Lebens passiert ist, Du bist unwiderruflich in den Bad Boy deiner neuen Schule verliebt und Du heißt Sky Bright!
Sky versucht alles mögliche, um nicht von Zed Benedict zu schwärmen, denn er spielt in einer ganz anderen Liga als sie. Doch dann hört sie eines Tages plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf und er ihre gedachte Antwort! Als wäre das alles nicht schon schlimm genug, behauptet er jetzt auch noch sie sei sein...

Weiterlesen

Schönes Jugendbuch, das nicht selten für einen Lacher gut ist

Inhalt:

In dem Buch geht es um die 16-jährige Sky Bright, die mit ihren Adoptiveltern Simon & Sally
nach Wrickenridge zieht. Sky findet ziemlich schnell Freunde und lernt auch den attraktiven
Zed Benedict kennen, der sich ihr gegenüber wie ein Mistkerl benimmt – was Sky allerdings
nicht aufhält, sich zu ihm hingezogen zu fühlen. Zed ist ein Savant und als er spitz kriegt,
dass Sky sein Seelenspiegel ist, verändert sich sein Verhalten ihr gegenüber...

Weiterlesen

Protagonistin nach dem Kindchenschema - sonst ganz gut

"Finding Sky" ist der erste Teil einer Trilogie von Joss Stirling um die übernatürlich begabte Familie Benedict. Während mich das pinke Cover mit silbernen Ranken und babyblauer Schrift leider nur wenig ansprach, hat mich der Klappentext und anschließend auch die Leseprobe doch schnell davon überzeugt, dass es sich hierbei um einen lesenswerten Romantic-Fantasy-Roman aus dem Jugendbuchsektor handeln könnte - und das ist es auch.

Und darum geht's: Die 16jährige Sky Bright zieht mit...

Weiterlesen

fesselnd bis zum Schluss

Sky ist gerade mit ihren Pflegeeltern von England in die USA gezogen. Ihre Eltern sind Künstler und haben einen guten Job in einem neuen Künstlerhaus bekommen und wollen nun, mit Sky, ein Jahr dort bleiben. In der Highschool findet Sky schnell Anschluss und lernt auch den unnahbaren Zed Benedict kennen. Zed redet eigentlich nie und hat einen ziemlich üblen Ruf. Dann, bei einem Rafting-Ausflug, bei dem Sky über Bord geht, meint sie Zeds Stimme in ihrem Kopf zuhören, der ihr eine Tipp gibt,...

Weiterlesen

Alles schon mal da gewesen, aber trotzdem schön!

Die 16jährige Sky Bright wurde ausgesetzt als sie sechs Jahre alt war. An die genauen Umstände und ihre wahren Eltern kann sie sich nicht erinnern. Von ihren Eltern wurde sie vier Jahre später adoptiert. In der Geschichte ist Sky bereits 16 Jahre alt, durch Rückblenden und Erzählungen erfahren wir von ihrer Vergangenheit. Gerade mit ihren Eltern in eine amerikanische Kleinstadt gezogen, findet Sky durch ihren Schwarm Zed heraus, dass sie - ebenso wie er - ein Savant ist. Sky kann per...

Weiterlesen

Mein "altes" Herz wurde für Stunden wieder 16

ch kann ja leider nicht mehr von mir behaupten, zur Zielgruppe dieses Romans zu gehören aber ich liebe nun mal Jugendfantasy und so war ich sehr gespannt auf "Finding Sky".
Wo soll ich nun beginnen? Zunächst möchte ich etwas zu den "Vergleichs-Theorien" zu diversen anderen Romanen sagen... Yep, es ist wohl so, dass es einige Gemeinsamkeiten gibt - aber - DAS MACHT NICHTS! Wer natürlich eine noch nie da gewesene, völlig neue, nicht in Verbindung zu irgendetwas bringende Geschichte lesen...

Weiterlesen

Joss Stirling - Die Macht der Seelen 1: Finding Sky

"Finding Sky - Die Macht der Seelen 1" ist ein wirklich tolles Buch, in dem es um sogenannte Savants geht. Das sind Menschen, die besondere Fähigkeiten haben, sonst aber relativ normal erscheinen, da sie mit diesen Fähigkeiten nicht hausieren gehen (ausser untereinander). Dieses Thema war für mich recht neu bzw. habe ich darüber so noch nie gelesen. Die Idee dahinter finde ich wirklich toll und Joss Stirling hat da schöne Ansätze für den nächsten Teil gebracht, auf den ich schon sehr...

Weiterlesen

Spannender Auftakt

Die 16-jährige Sky hasst Neuanfänge, doch ihr bleibt nichts anderes übrig, denn sie muss mit ihren Eltern nach Wickenridge in Colorado ziehen. Wickenridge? Das ist das langweiligste Kaff überhaupt, denn es die nächste Boutique ist nur mit dem Auto zu erreichen. Einizig für ski-begeisterte ist Wickenridge interessant, doch Sky ist auf gar keinen Fall ski-begeistert.
Als sie am ersten Schultag schon auf das Schlimmste gefasst ist, stellt sich heraus, dass die Schüler an ihrer High School...

Weiterlesen

Tolle Idee und wunderschön romantisch.

Sky Bright hat in ihrem Leben schon Einiges mitgemacht. Als 5 jährige wurde sie an einer Autobahnraststätte ausgesetzt. Danach hat sie jahrelang nicht gesprochen. Im Alter von 10 Jahren wurde sie von dem Künstlerpaar Simon und Sally adoptiert. Mittlerweile ist sie 16, spricht wieder und zieht mit ihren Adoptiveltern von England nach Wickenridge in Colorado, USA.
An der neuen Highschool lebt sie sich trotz ihrer Schüchternheit sehr schnell ein und wird von allen herzlich aufgenommen....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
464 Seiten
ISBN:
9783423760478
Erschienen:
2012
Verlag:
DTV Deutscher Taschenbuch
Übersetzer:
Michaela Kolodziejcok
8.54545
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (77 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 195 Regalen.

Ähnliche Bücher