Leserunde

Leserunde zu "Der Panzer des Hummers" (Caroline Albertine Minor)

Der Panzer des Hummers -

Der Panzer des Hummers
von Caroline Albertine Minor

Bewerbungsphase: 05.08. - 19.08.

Beginn der Leserunde: 26.08. (Ende: 16.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Diogenes Verlags – 20 Freiexemplare von "Der Panzer des Hummers" (Caroline Albertine Minor) zur Verfügung. Eine Lesprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Nach dem Tod der Eltern haben sich die drei Geschwister der Familie Gabel auseinandergelebt. Während die alleinerziehende Sidsel als Restauratorin in einem Kopenhagener Museum arbeitet, schlägt sich Niels als Plakatierer ohne festen Wohnsitz durch. Ea, die älteste der drei, lebt seit Jahren in San Francisco und versucht, mit einer Seherin Kontakt zur verstorbenen Mutter aufzunehmen. Doch dann müssen die Geschwister auf einmal Stellung zueinander und ihrer Vergangenheit beziehen. Ein beglückendes und zärtliches Buch über das Wagnis, alte Hüllen abzustreifen und Veränderung zuzulassen.

ÜBER DIE AUTORIN:

Caroline Albertine Minor, geboren 1988 in Kopenhagen, ist Absolventin der Dänischen Akademie für Kreatives Schreiben (Forfatterskolen). Ihre Kurzgeschichtensammlung ›Velsignelser‹ war für den Preis des Nordischen Rates nominiert. In Amerika wurde eine der Geschichten mit dem renommierten O.-Henry-Preis ausgezeichnet. ›Der Panzer des Hummers‹ wurde sowohl von der Presse als auch vom Buchhandel wärmstens aufgenommen und wird in mehrere Sprachen übersetzt. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Kopenhagen.

18.09.2021

Thema: Vorstellungsrunde

Wenn ihr für die Leserunde ausgelost worden seid, habt ihr hier die Möglichkeit, euch den anderen Teilnehmer*innen vorzustellen

Thema: Vorstellungsrunde
Aline Kappich kommentierte am 20. August 2021 um 14:17

Ihr Lieben,

willkommen zur Leserunde! :-) Um zu erfahren, wer alles dabei ist, habt ihr hier erstmalig die Möglichkeit, euch den anderen Teilnehmer*innen vorzustellen & euch über das Buch hinaus auszutauschen. 

Wir freuen uns, dass ihr dabei seid & wünschen viel Freude in der Runde!

Aline vom WLD-Team

Thema: Vorstellungsrunde
schwadronius fragte am 24. August 2021 um 20:04

Traut sich keiner?

Thema: Vorstellungsrunde
holdesschaf kommentierte am 25. August 2021 um 12:40

Mutig voran! Hallo zusammen, ich bin das holde Schaf aus Oberfranken, stehe in der Mitte des Lebens, lese gerne so ziemlich alles an Romanen und freue mich auf die Runde mit Euch.

Thema: Vorstellungsrunde
schwadronius fragte am 25. August 2021 um 20:12

Wo ist die Mitte des Lebens?

Thema: Vorstellungsrunde
holdesschaf kommentierte am 25. August 2021 um 21:50

https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Sterb...

Thema: Vorstellungsrunde
Gelinde kommentierte am 27. August 2021 um 08:15

So, dann will ich mich mal vorstellen.

Ich bin 61, verheiratet und habe zwei Töchter (31 lebt 250 km von zu Hause weg, und 34 lebt und arbeitet in Seattle USA und hier gibt es jetzt auch meine süßen Enkel (4 Jahre, 1 1/2 Jahre ).
Ich wohne in einem kleinen Dorf in Süddeutschland und bin  aus gesundheitlichen Gründen in Rente.
Meine Hobbys: Lesen und Reisen (Reisen: das ich leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so gut machen kann)und da dazu mein Geldbeutel oft nicht reicht und meine Reisen mich jetzt meist zu meiner Tochter und den Enkeln  in die USA führen  (wenn denn Corona mich wieder lässt), muss ich mit meinen Büchern reisen, in fremde Länder, fremde Welten, oder in andere Städte und Kulturen, frühere  Zeiten oder auch mal in die Zukunft.

Zum Glück ist mir das Lesen geblieben ♥

Ich lese quer Beet so ziemlich alles(was ich nicht mag: vulgärer und trivialer Sex im Übermaß) , ein gutes Buch sollte für mich auf jedenfall spannend, emotional, gerne auch (teilweise) witzig sein und es sollte mich auch überraschen und evtl. zum Nachdenken anregen. Mich einfach gut unterhalten.

 

Thema: Vorstellungsrunde
Annegreat kommentierte am 27. August 2021 um 20:12

Nachdem mein Buch heute angekommen ist, möchte ich mich auch kurz vorstellen.

Ich bin 46 Jahre alt und eines meiner liebsten Hobby ist – wie bei evrmutlich von allen hier – das Lesen. Dabei bin ich auf keine Genre festgelegt, sondern mag es bunt.

Nun bin ich gespannt auf die Leserunde hier und freue mich, dass das Buch pünktlich vor dem Wochenende angekommen ist.

Thema: Vorstellungsrunde
Hermione kommentierte am 27. August 2021 um 20:30

Hallo in die Runde! 

Wie nett, dass es jetzt diese neue Kategorie gibt. :-)

Ich bin 45 Jahre alt, verheiratet und habe eine kleine Tochter. Wir wohnen im schönen Ruhrgebiet und ich arbeite bei einer Bank (seit 1,5 Jahren im Homeoffice wegen der Pandemie). Neben meinem Garten und Sport mag ich natürlich vor allem das Lesen. 

Sehr gerne lese ich historische Romane, aber auch andere gute Unterhaltungsromane, z.B. Liebes-, Familien-, Generationenromane, oder auch mal einen Krimi. 

Jetzt freue ich mich auf die Runde mit euch, mein Buch ist heute angekommen. 

Thema: Vorstellungsrunde
Gelinde kommentierte am 28. August 2021 um 09:11

Mein Buch lag heute auch vor der Haustür ☺

Werde vermutlich Anfang nächster Woche mit dem Lesen beginnen.

Heute Vormittag  ist die Taufe der Zwillinge meiner Nichte und außerdem heiratet die Tochter meiner Nachbarin (kleine Feier im Garten (ca 50 Gäste)
Und morgen Nachmittag bin ich zum Kaffee eingeladen.
Alles im Freien und mit Abstand (und geimpft)

Und dann habe ich noch zwei Bücher die ich zu Ende lesen möchte.

 

 

Thema: Vorstellungsrunde
Minijane kommentierte am 28. August 2021 um 10:54

Hallo zusammen,

mein Buch ist auch inzwischen angekommen. Vielen Dank .

Ich komme aus dem Rheinland, bin 58 Jahre alt, verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder. Meine Tochter studiert in Köln, meinen Sohn hat es nach Rheinland-Pfalz verschlagen, was alles noch Entfernungen sind, mit denen ich gut leben kann! ;-)

Meine Leseleidenschaft hat sich in den letzten Jahren, ich glaube mit den zunehmenden Verspätungen der Bahn stetig gesteigert. Inzwischen habe ich stets ein Buch dabei und kann auch Wartezeiten immer sinnvoll füllen. Ich lese querbeet. Es darf nur nicht zu seicht werden. Bei sogenannten Wohlfühlbüchern bin ich skeptisch. Sie gefallen mir nur noch selten. 
Ich freue mich auf eine interessante Leserunde und bin gespannt, wie uns allen das Buch gefallen wird.

 

Thema: Vorstellungsrunde
kristall kommentierte am 29. August 2021 um 14:40

Hallo, ich bin Steffi, 49 Jahre alt und komme aus Sachsen-Anhalt. Mein schönstes Hobby ist das Lesen, aber ich gehe auch gerne wandern, schaue Serien oder treffe Freunde. Beruflich arbeite ich in einer kieferorthopädischen Praxis. Auch mein Buch hat mich erreicht. Ich bin sehr gespannt.

Thema: Vorstellungsrunde
Anna625 kommentierte am 31. August 2021 um 10:32

Gut, dann will ich auch mal.

Mit meinen 22 Jahren senke ich den bisherigen Altersschnitt hier etwas :) Ich wohne im Saarland, wo ich aktuell auch studiere. Ich bin hobbymäßig  viel draußen unterwegs, besonders gerne im Wald, der praktischerweise direkt hinter dem Gartentörchen beginnt. Ansonsten (Überraschung!) lese ich gerne und viel. Da bin ich auf kein bestimmtes Genre festgelegt, nur mit Krimis habe ich es nicht so. Ansonsten lese ich tatsächlich so ziemlich alles von Klassikern über "ernsthaftere" Literatur bis zu Fantasy, solange es nur nicht zu sehr ins Triviale abdriftet.

Ich fange vermutlich gegen Ende der Woche mit dem Buch an, davor habe ich noch zu viel zu tun ;)

Thema: Vorstellungsrunde
esmeralda19 kommentierte am 31. August 2021 um 21:24

Ich freue mich riesig, dass ich bei dieser Leserunde dabei sein darf. Ich lese sehr gerne alles, was ich in die Finger bekomme, von Romanen, Krimis, Fantasy, Sachbuch etc. Seit mehr als einem Jahr bin ich bei WLD. Diogenes Bücher haben ein besonderes Flair und gefallen mir meistens sehr. Ich bin gespannt, wie dieses Buch hier ist. Ich freue mich auf den Austausch in der Leserunde.

 

Thema: Vorstellungsrunde
florinda kommentierte am 02. September 2021 um 20:42

Guten Abend!

Mein Gewinnexemplar traf rechtzeitig und wohlbehalten ein, nochmals vielen Dank an Aline und den Diogenes Verlag!

Ich habe schon hineingeschaut, wobei mich der kursive Prolog etwas verwirrt zurückließ. Umso mehr freute ich mich über das Personenverzeichnis.  Auch das vorn bewirbene, aber hinten abgedruckte Interview mit der Autorin liest sich recht vielversprechend.

Na, dann bis morgen...

LG

florinda

Thema: Vorstellungsrunde
vielleser18 kommentierte am 07. September 2021 um 20:32

Sorry, dass ich mich erst jetzt vorstelle und beteilige, aber ich kam erst jetzt zum Lesen dieses Buches, mittlerweile mag ich es nicht mehr parallel zu lesen, ich schließe lieber ein Buch ab und dann kann ich erst mit dem nächsten beginnen.

Ich komme aus Hessen, bin 52 Jahre alt, meine älteste Tochter lebt mittlerweile zwecks Studium schon seit 4 Jahren in Rheinland-Pfalz, die anderen zwei Töchter und unser 13jähriger Sohn leben noch zu Hause. Nach 18 Jahren Familienpause bin ich halbtags seit 2016 wieder in einer Kanzlei am arbeiten. Ansonsten ist mein größtes Hobby zu Lesen und mein Instagram Account (vielleser18).

Thema: Vorstellungsrunde
Hobee77 kommentierte am 16. September 2021 um 11:29

Super Idee! Ich bin Sabine, 44 Jahre alt, verheiratet, habe seit 2 Jahren meinen Vater bei uns zu Hause, um den wir uns kümmern und bin beruflich auch voll eingespannt. 

Von daher bleibt mir leider nicht viel Zeit zum Lesen, aber ich versuche trotzdem, mir jeden Abend vor dem Schlafengehen, die Zeit zu nehmen. 

Ich lese gerne alles Querbeet bis auf Fantasy und politisches Zeitgeschehen. Am liebsten mag ich aber Thriller.

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch